El Nefes Kohleteller

  • Guten Abend,


    ich bin seit gestern stolzer Besitzer einer El Nefes Sultan :love: .
    Nachdem ich die torture mit dem abdichten hinter mir hatte, habe ich bemerkt, dass es eine undichte Stelle am Kohleteller gibt.
    Diese ist genau unterhalb des Kopfadapters:


    [Blocked Image: http://i.imgur.com/nhCbabc.jpg]


    Zu meiner Frage:
    Kann ich diese Stelle einfach mit der Heißklebepistole oder Sekundenkleber kleben, ohne Böse folgen zu haben (wegen zu viel Hitze).
    Oder gehört genau an dieser Stelle ein kleines Loch hin? :D
    Ein zurückschicken kam für mich nicht in frage, da ich so die gesamte Pfeife zurückschicken müsste und wer weiß, was die anderen für Macken haben.


    Danke schonmal für die Hilfe :)

  • Heißkleber und Sekunden Kleber haben meiner Meinung nach nichts an und in der shisha verloren .
    Heißkleber würde ich wenn nur am Schlauch verwenden !
    Am kopfadapter ist es zu heiß , der würde da wieder flüssig werden .


    Versuchs mit flüssig Metall oder löten.
    Würde einen Metal Betrieb in der Nähe suchen oder einen Gas- Wasser- Heizung- Sanitärbetrieb.
    Die könnten dir sicherlich für wenig Geld schnell helfen

    Positiv gehandelt mit :
    X3R0X, rabbitshaker, slush, jimundjoe, Chrizl17, Zekon, Silenius, dodo11, NargilemShishas, proteinB12, _Alibaba_
    Positiv getauscht mit :
    Lexxter
    Negativ gehandelt/getauscht mit :

  • Darf man fragen wo Du die gekauft hast, bzw. wie lange Du die Sultan schon besitzt ?


    Weil meine erste Sultan hatte an genau derselben Stelle auch ein Löchlein. Da an der Rauchsäule der Schlauchadapter an der Lötnaht gebrochen war (so kam die bei mir an) konnte ich die Gelegenheit nutzen dies bei Julyano zu reklamieren und bekam eine fehlerfreie Sultan.
    Wenn du die Sultan frisch hast, würde ich mal beim Shop reklamieren.
    Ansonsten löten lassen bei nem Sanitärbetrieb.
    Aber definitiv nix kleben mit Kunst oder Klebstoff !

  • Smoking Shisha macht keine großen Faxen bei einer Reklamation, einfach anschreiben und das Teil einschicken, das ganze geht bei denen recht schnell .


    Aber gut, dass das mit dem löten geklappt hat, hätte ich auch so gemacht .