Tabak schmeckt NUR nach Molasse

  • Tach, hab ein kleines Problem nähmlich hat mir meine Oma von ihrem Kiosk Tabak (Nakhla Aprikose) und Molasse (MolaMix Honig) mitgebracht und habe den heute gut angefeuchtet und Ca. 2 in einer luftdichten Dose stehen gelassen und als ich den geraucht habe hat er nur nach der Honigmolasse geschmeckt. Heißt das ich muss ihn noch länger stehen lassen oder habe ich zuviel Molasse genommen? (ca. 10 ml auf 50G Tabak) und Riechen tut er nach Aprikose aber schmeckt nur nach der Molasse. Wird das also besser wenn ich den noch so stehen lass und wie lange dann mindestens?

  • Einfach mal 7-10 Tage oder länger ziehen lassen und ab und an rühren! ;) Reines Glycerin wäre besser gewesen, der Molamix versaut ein wenig durch den Honig den Geschmack! Von der Menge musst du gucken. An sich sollte relativ wenig reichen.


    War der Nakhla wirklich staub trocken?


    Das nächste mal kaufst du am beste Tabak, der gleich feucht ist: Dieser deutsche Tabak ist feucht

  • Ich hatte das Problem auch mit MolaMix Honig.
    Ich hab zwei verschiedene Tabaks damit angefeuchtet und beide haben gleich geschmeckt. Dann hab ich mir einfach nen rauchfertigen gekauft. Da hats dann immer gut nach dem geschmeckt nach dem es riecht.

  • Beim selber anfeuchten muss die Molasse ja auch lange einziehen! Ist dann halt nicht sofort rauchbar sondern erst nach ner Zeit ;)

    „Ich mach mir einen Kopf und ich rede nicht von nachdenken“
    ~KIZ

  • MolaMix hat nen intensiven Eigengeschmack. Glaub auch wenn man das lange ziehen lässt ist die Honignote immernoch da, entweder man mags oder eben nicht.
    Das nächste mal einfach neutrale Molasse/Glycerin nehmen. Manchmal bieten die Hersteller auch passend aromatisierte Molasse für den Tabak an.
    10ml auf 50g kommt mir sehr wenig vor.

  • MolaMix und Nakhla, eine klasse Kombi... :ironie:


    Nakhla enthält eh schon sehr viel Honig, mit MolaMix wirds nur noch mehr. Wenn du Glück hast schmeckts nur nach Honig, mit Pech ständig verbrannt, weil der hohe Zuckergehalt den Tabak stärker hitzeempfindlich macht.


    Gute deutsche Nakhla-Chargen kann man mit 3 Teelöffeln Glycerin gefügig machen, nach 2-3 Wochen erreicht der fast ausländisches Niveau. Allerdings hatte ich lange keine mehr von der Sorte, die meisten Päckchen von mir waren gnadenlos unteraromatisiert und nicht zu retten.


    Wobei Nakhla eh kein Anfänger-Tabak ist, auch wenn ihn viele dafür halten. Mit Abstandssetups holt man aus dem einfach nicht besonders viel raus, deshalb haben ihn viele unerfahrene Kiddies als schlecht und damit zum Anfänger-Tabak erklärt. Im Overpacking schlägt der geschmacklich aber 90% der deutschen "Premium"-Marken, man muss halt nur wissen wie. ;) Mein Tipp: erstmal was anderes holen, mit etwas Erfahrung ans OP rantasten und dann einen neuen Versuch (ohne MolaMix und Co) starten - Überraschung garantiert. :P

    Smillos dampfender Schuhkarton


    - Wenn ein unordentlicher Schreibtisch einen unordentlichen Geist repräsentiert,
    was sagt dann ein leerer Schreibtisch über den Menschen, der ihn benutzt, aus? -
    (Einstein)