Vom Overpacking zum Overgamping - neues Setup?

  • So Freunde,


    Ihr wisst ja oder wisst nicht, dass ich ein tradi fan bin was den Kopfbau und die Shisha betrifft. Ami oder OP oder gar nicht. Alu oder nix. Kein Kamin, kein Aufsatz.


    Jetzt hat ein Freund von mir der in unserer Facebook-Gruppe recht aktiv auch als Leitfigur unterwegs ist mal 1 und 1 zusammengezählt und ein an sich lustiges aber auch sehr interessantes Setup auf die Beine gestellt, in der die Alufolie quasi wie ein Lotus verwendet wird. Aufgrund seines Nachnamens Gampert haben wir es scherzweise Overgamping genannt... und es ist zum Virus mutiert. Man sieht grad einen riesen Hype darum entstehen weil es einfach läuft und läuft und läuft.


    Man baut in erster Linie ein stinknormales Overpacking, vorzugsweise in einem Funnel. Die Jungs sind da noch wie besessen am rumprobieren.
    ABER: Feuchter bis gar brutal feuchter Tabak wird nicht abgetupft und man sticht nur eine Reihe Löcher ganz außen am Kopf.


    Ergebnis: Tabak wird hitzeresistent wie sonst was, gibt zwar meist über die ganze Zeit hinweg ein brutzeln von sich mit 3 Kohlen in der Mitte, beeinflusst den Geschmack aber Null. Feuchter Tabak braucht nicht mehr abgetupft werden. Selbst Adalya Sorten die manchmal im Ami/OP noch lascher ausfallen als im Abstand werden intensiv.


    Hier mal der Kopfbau direkt von Mister Gampert:
    [Blocked Image: http://abload.de/img/11060938_958822470817kxuud.jpg]


    Und hier mir mal das Bild eines Mitglieds:
    [Blocked Image: http://abload.de/img/11008481_637882982983qel8b.jpg]


    Ein anderes Mitglied hat es allerdings mit Tangiers versucht, war bis jetzt eines der wenigen Fehlversuche neben dem Hot Shot RT und Powerbowl RT als Kopf glaube ich. Vielleicht melden sich die Jungs ja noch hier :)
    Die ersten Variationen mit einem Durchzugsloch in der Mitte des Funnels oder Kohlen außen am Rand sind auch schon da, tut dem Kopf also nichts


    Ich weiß echt nicht was ich davon halten soll, wahrscheinlich ebenso wie ihr, aber die Jungs die selbst Overpacker sind sind durch die Bank weg begeistert und das Ergebnis spricht für sich. Probiere ich demnächst wohl auch mal aus.


    Was sagt ihr dazu?

    [align=center]SK-Clan
    Fachwissen, Reviews, Wissenswertes und Tutorials :)


    Quote from Mr.Gampert

    Wenn man sein Hobby halbwegs ernst nimmt, dann raucht man nicht mit Tonkopf und Kamin.. Dann macht man sich schlau und probiert rum und lernt [...] Dennoch ist es sehr sehr schade, dass nur wenige Menschen bereit sind über den Tellerrand zu blicken

    Edited 3 times, last by SefyuTR ().

  • Interessantes Setup. Insbesondere der Aspekt, dass man überfeuchten Tabak wohl nicht abzutupfen braucht, reizt mich sehr. Werde ich mal bei Gelegenheit probieren.
    #gampolution #overgamping

    Manche Leute kaufen Dinge, die sie nicht brauchen,

    von Geld, das sie nicht haben,

    um Leuten zu imponieren, die sie nicht mögen!

  • ich habe einige Beiträge gelöscht.


    im Forum haben wir, gegenüber facebook, einen gewissen Anspruch, was den Inhalt der Beiträge angeht.


    ebenso gelten klare Regeln, was die Werbung für themenähnliche Seiten betrifft!

  • Jo hat gut geklappt beim HS-RT im OP!
    Hab sogar 2 Kohlen raufgehaun und den Flavor Saver benutzt.
    Tabak war von Adalya. Man muss nur die Loecher gross halten und komplett durchstechen an den Seiten. Also man muss schon wissen wo die Löcher sind beim RT ;D Durchzug wird nach 20min. immer besser. Hab mit Windschutz angeraucht!

    Frauen sind wie Shisha, ohne Kohle geht nix.


  • ich habe einige Beiträge gelöscht.


    im Forum haben wir, gegenüber facebook, einen gewissen Anspruch, was den Inhalt der Beiträge angeht.


    ebenso gelten klare Regeln, was die Werbung für themenähnliche Seiten betrifft


    Wow Meister das war keine Werbung, nur kleine Insider und Ausdruck der tollen Gemeinschaft die diese Gruppe gebildet hat. Ansonsten war es mir klar dass die an sich inhaltlosen Beiträge bald verschwinden :ugly:

    [align=center]SK-Clan
    Fachwissen, Reviews, Wissenswertes und Tutorials :)


    Quote from Mr.Gampert

    Wenn man sein Hobby halbwegs ernst nimmt, dann raucht man nicht mit Tonkopf und Kamin.. Dann macht man sich schlau und probiert rum und lernt [...] Dennoch ist es sehr sehr schade, dass nur wenige Menschen bereit sind über den Tellerrand zu blicken

  • Interessant , das werde ich auch bald mal testen , wenn sich mein nerviger Husten endlich verabschiedet hat .


    Schade nur , das dieses Setup nicht mit meinem Lieblingskopf kompatibel ist , dem Crown v4 , da sich bei
    diesem die Löcher auch seitlich wie beim HS RT befinden und so dieses Setup nicht möglich macht .


    Aber für Phunnel und traditionellen Mehrloch , kann ich mir das gut vorstellen .


    Nur habe ich etwas Bedenken , das sich in der Mitte , unterhalb der Kohle , ein Hitzestau bilden kann ,
    was theoretisch zum Überhitzen und komischen Geschmack führen kann .


    Aber wer nicht wagt , der nicht gewinnt , dementsprechend werde ich dem Setup gern eine Chance geben ,
    und ein ständiges Verrücken der Kohle in der Mitte , wird dieses Problem wahrscheinlich ad acta legen .


    Jedoch wird die Zeit des Anrauchens etwas verzögert werden , im Gegensatz zum Overpack , da die Hitze ja nicht
    sofort verfügbar ist .


    Trotzdem danke , für diesen guten Denkanstoss ! ;)

  • Schaut interessant aus und hört sich auch interessant an :thumbup:
    Testen werde ich das so natürlich auch einmal. Wenn das Setup vorzugsweiße in einem Phunnel gemacht werden sollte, dann kann ich ja die Ton-Phunnel von Julyano, modifiziert nach Dr. Bunsen-Art, ausbuddeln.
    Bin mal gespannt, wobei ich das alles noch etwas widersprüchlich betrachte, weil man ja immer von vielen, großen Löchern spricht mit Komplettlochung um dem Hitzestau entgegenzuwirken, so, daß der Tabak atmen kann.

  • Also ich habe das Overgamping bisher 2 mal ausprobiert beide Male mit Tangiers im Skyphuhnel was nicht wirklich funktioniert hatte schlechte Rauch und Geschmacksentwicklung und trotzdem einen kratzenden Unterton dabei. Ich werde es heute mal mit Malas Peach testen vielleicht war Tangiers einfach nicht geeignet für das Setup.

  • Edit ::::


    Hab's alte mal gelöscht und eben den Theard gesucht der gemeint war


    Ideales Setup für große Köpfe (Funnels, Glas, etc.)



    Ist ein ähnliches setup ( von der Lochung her )


    Ich werd's mal testen da ich eigentlich vom overpacking / Ami setup begeistert bin , aber aus faulheits Gründen immer mit dem Kamin rauch auser tangiers :ugly:

    Positiv gehandelt mit :
    X3R0X, rabbitshaker, slush, jimundjoe, Chrizl17, Zekon, Silenius, dodo11, NargilemShishas, proteinB12, _Alibaba_
    Positiv getauscht mit :
    Lexxter
    Negativ gehandelt/getauscht mit :

  • Habs gerstern sofort spontan ausprobiert im Sky Funnel.


    Nassen Start Now einfach locker rein geklatscht so 2mm über den Rand.
    Eine Lage Panzeralu und die Lochung so wie beschrieben + 2 Kohlen.


    - Rauch war ziemlich schnell da (jedoch nicht so dicht wie von Start Now gewohnt)
    - Ist nichts angebrannt
    - Geschmack war meiner Meinung nach anders als in anderen Köpfen (so ein ganz leichter ekliger Unterton, hat mich etwas an Mais erinnert^^)


    War echt überrascht :D
    Die Probleme lagen eventuell an meinem Kopfbau?

  • Nur habe ich etwas Bedenken , das sich in der Mitte , unterhalb der Kohle , ein Hitzestau bilden kann ,
    was theoretisch zum Überhitzen und komischen Geschmack führen kann


    Yau, das ist auch für mich immernoch der Knackpunkt. Wenn die Hitze zentral anliegt aber die Luft nur durch die Ränder reingezogen wird, muss es doch früher oder später zum Hitzestau in der Mitte führen.
    Ausgerechnet ich als einer der Admins der Gruppe hab es noch nicht ausprobiert :ugly: Aber anscheinend reicht der Sog zum Funnelloch hin um die Hitze auch zentral abzuführen..



    - Geschmack war meiner Meinung nach anders als in anderen Köpfen (so ein ganz leichter ekliger Unterton, hat mich etwas an Mais erinnert^^)


    Da kommt der Virginia zur Geltung :D

    [align=center]SK-Clan
    Fachwissen, Reviews, Wissenswertes und Tutorials :)


    Quote from Mr.Gampert

    Wenn man sein Hobby halbwegs ernst nimmt, dann raucht man nicht mit Tonkopf und Kamin.. Dann macht man sich schlau und probiert rum und lernt [...] Dennoch ist es sehr sehr schade, dass nur wenige Menschen bereit sind über den Tellerrand zu blicken

  • Yau, das ist auch für mich immernoch der Knackpunkt. Wenn die Hitze zentral anliegt aber die Luft nur durch die Ränder reingezogen wird, muss es doch früher oder später zum Hitzestau in der Mitte führen.
    Ausgerechnet ich als einer der Admins der Gruppe hab es noch nicht ausprobiert :ugly: Aber anscheinend reicht der Sog zum Funnelloch hin um die Hitze auch zentral abzuführen..



    Da kommt der Virginia zur Geltung :D

    ich hab wenn ich mein lotus mit meim samsaris rauch, doch auch kein hitzestau und ich seh vom aufbau eigentlich keinen unterschied`?

  • Ich sehe den Unterschied nur in der Dicke. Vergleich mal den Boden des Lotus und 2-4 Lagen Haushaltsalu. Und dann dennoch bis zu 3 Kohlen. Das ist es was mich stutzig macht, aber es läuft :)


    Edit: Mein erster Versuch mit einem experimentellen Tabak. Unausgewaschener Virginia mit Menthol und Zitrusfrucht. 26g ohne abtupfen im Dschinni Calyx, zwei Lagen Alu, drei halbe Amy Gold in die Mitte, Brutzelt die ganze Zeit über aber läuft einwandfrei. Im Vergleich zu anderen Setups ist der Grundtabakgeschmack im Abgang präsenter aber sonst alles wie gewohnt :)

    [align=center]SK-Clan
    Fachwissen, Reviews, Wissenswertes und Tutorials :)


    Quote from Mr.Gampert

    Wenn man sein Hobby halbwegs ernst nimmt, dann raucht man nicht mit Tonkopf und Kamin.. Dann macht man sich schlau und probiert rum und lernt [...] Dennoch ist es sehr sehr schade, dass nur wenige Menschen bereit sind über den Tellerrand zu blicken

    Edited once, last by SefyuTR ().

  • kranker scheiß :D


    ich weiß nicht ob ich das mal versuchen werden, da ich eigentlich keinen überfeuchten Tabak habe :D
    was am ehesten in die Richtung geht wäre da ausl. AF


    ich warte mal ab, wie sich die Berichte so entwickeln und werde mich vllt dann auch mal daran versuchen :D



    aber auf jeden Fall eine coole und was die Lochung angeht innovative Idee :)

    Friede den Hütten, Krieg den Palästen
    Georg Büchner

  • Moin,


    und was ist der Unterschied zum Rauchen mit den Lotus bzw. Nachbauten? Also ich meine, man macht alles gleich bis hin zur Lochung ala Lotus-Schlitze.


    Praktisch das gleiche wie Lotus ohne Deckel?
    Aber bei Gelegenheit werte ich das testen. Und ich muss dem Doc beipflichten...schade das es nicht im V4 geht =(...vielleicht macht man da einfach nur in der Mitte Löcher :D

  • Naja, es wird kein Lotus/Nachbau benutzt?
    Und wenn Du einfach in der Mitte Löcher machst, hast Du ein mehr oder minder "normales" Setup

    Friede den Hütten, Krieg den Palästen
    Georg Büchner