Al Duchan Platin Farben??

  • Moin, also es gibt drei Farben bei Al Duchan. Blau...normale Würfelgröße 2,5x2,5x2,5cm. Grün...große Würfel für Aufsätze wie den Kaloud Lotus 4,0x3,0x2,5cm. Rot...halbe Würfel für das Ami-/Overpackingsetup 2,5x2,5x1,5cm. Die normalen Al Duchan Platin Blau bekommst du z.B. bei Smoking Shisha und Shisha Nil zu dem Preis von 3,90€. Die Roten sind derzeit ausverkauft und die Grünen habe ich noch nie in einem Shop gesehen. Für diese Frage hättest du auch einfach im KFKA Thread schreiben können ;) Gruß Lukas

  • Das sind die normalen Würfel...also die Blauen. Die sind so teuer, da es halt Amazon ist. Meiner Meinung nach bestellt man Shishas, Tabak und Zubehör auch nicht bei Amazon, sondern bei spezialisierten Onlineshops oder beim local Dealer

  • Als kleine Bonusinfo:


    Die Al Duchan Platin Kohlen in Standartgröße gibt es sowohl in der genannten blauen als auch lila Farbgestaltung bei der Verpackung, welche sich aber bis auf eben diese nicht unterscheiden.

  • und warum sind die so teuer? :/


    Da sind halt die Versandkosten schon drin und bei den anderen Shops für 4 Euro kommen noch Versandkosten oben drauf. Bei einem Paket bist Du bei Amazon jedenfalls nicht teurer unterwegs (zumindest wenn man Prime-Kunde ist) und bestellen kann was man will ohne Versandkosten.

  • So funktioniert aber Prime nicht, du kannst nur über Amazon Versand kostenlos bestellen. Die Kohlen zB kosten für Jedermann das gleiche.


    Das ist richtig nur werden die Kohlen bei mir als Prime angezeigt und es gibt auch Amazonhändler über die man mit Prime bestellen kann. Entschuldige bitte wenn das jetzt etwas belehrend rüber kommt. So ist es nicht gemeint. :)

    Hier
    sieht man es vieleicht besser.



    Gruß


    TheBastian

  • Eben, ich bestell als Prime-Mitglied die Kohlen alleine für 7,90 Euro und die kommen zu mir (selber getestet).


    Wenn Du kein Prime-Mitglied bist und unter 25 Euro bist musst Du Versandkosten zahlen. Die kommen dann auf die 7,90 Euro on top. Ab 25 Euro kommen die Kohlen auch ohne Versandkosten zu Dir.


  • Geht es hier jetzt überhaupt noch um die unterschiedlichen Al Duchan Kohlen? TE scheint schon längst das Weite gesucht zu haben

    Jap normal gehts hier um den Unterschied :rofl:

    Eben, ich bestell als Prime-Mitglied die Kohlen alleine für 7,90 Euro und die kommen zu mir (selber getestet).


    Wenn Du kein Prime-Mitglied bist und unter 25 Euro bist musst Du Versandkosten zahlen. Die kommen dann auf die 7,90 Euro on top. Ab 25 Euro kommen die Kohlen auch ohne Versandkosten zu Dir.

    also 7,90€ ist ja ein wucher von Apothekenpreis und ich frag mich schon ständig wer das für den Preis kauft :lol: Ab 2kg ist jeder Shop um mindestens 1-2€ günstiger und dann holt man sich halt mal 5-10 Kilo ^^


  • Du hast natürlich völlig recht, ich hatte nicht in Erinnerung, dass die Kohlen "Prime" sind. Naja Versand ist trotzdem enthalten. Bei 7,90€ können wir von 3,90€ Kohlenpreis und 4€ Versand ausgehen. Wer dann noch als nicht Prime-Mitglied Versand extra zahlt, der hat zuviel Kohle (wunderbares Wortspiel), da könnt ihr auch im Shop von shisha-world direkt bestellen.


    Und glaub mir, mit Amazon kenn ich mich bestens aus, da wirst du mich nicht mehr belehren können :D kam aber auch nicht so rüber


    Um mal zum Thema zurückzufinden...die grünen Al Duchan sind nicht mehr wirklich gut verfügbar. Schade eigentlich, neben der eh schon super Qualität der Al Duchan Platin Marke, waren die echt nochmal schön für den Lotus.

  • Um mal zum Thema zurückzufinden...die grünen Al Duchan sind nicht mehr wirklich gut verfügbar. Schade eigentlich, neben der eh schon super Qualität der Al Duchan Platin Marke, waren die echt nochmal schön für den Lotus.


    Sry für OT.
    Aber habe gesehen, dass bei Shisha-World noch 10kg Grüne verfügbar wären.
    Ich hätte auch interesse die mal zu testen.
    Könnten doch eine SB starten wenn sich noch ein paar finden lassen ??

  • Habe mir o.g. bestellt und gestern erhalten. Kohle ist fester gepresst als die TOM Cococha (rot). Beim Anzünden ist der Gruch relativ gering, aber vorhanden. Rauchdauer ca. 1:15h, ein Tick länger als Cococha gold. Bisher leichter Eigengeschmack, aber das muss ich noch weiter testen.

  • Bin mittlerweile Fan der Kohle. Die brennen sowas von sauber durch.


    Vor allem lange, mir was es letztens zu lange. Zu letzt hatte ich die Amy Kohlen, welche auch sehr gut sind. Die Al Duchain brennen gefühlt nochmals 10%-15% länger, gut ich rauche hauptsächlich im Garten oder auf der Terrasse. Der Wind verfälscht das sehr.


    [Blocked Image: http://i.imgur.com/0HWh8TO.jpg]

  • Guten Morgen :)


    ich habe bislang gute, aber überteuerte Naturkohle (von Amazon) verwendet - in der Größe 2,5 x 2,5 x 2,5.


    Da ich viel (aber nicht ausschließlich) mit dem Hot Shot RT rauche, würde ich gerne mal die Al Duchan Orange testen, da diese etwas kleiner sind (2,5 x 2,5 x 1,5) und ich das Gefühl habe, dass der RT sehr "hitzeempfindlich" ist. Ich nutze aber nicht nur den RT, sondern auch größere Tonköpfe, die ich mit Abstands-Setup nutze. Die Frage wäre, ob die Al Duchan Orange auch für Abstands Setup geeignet sind, oder ob die dafür einfach zu klein sind und man das vergessen kann.


    Ich hoffe, hier kann jemand seine Erfahrung teilen. :)

  • Gehen wird es schon, nur eben nicht so lange wie mit ganzen Kohlen - ggf. nachlegen wovon ich persönlich überhaupt kein Fan bin. Was spricht denn dagegen, halbe Kohlen für dein HSRT-Setup parat zu haben und ganze für ein anderes Setup?

  • wäre natürlich ne Möglichkeit ... das Ding ist halt, ich rauche nur draussen - und auch nur noch, solange es warm ist, also im Winter dann nicht mehr. Möchte eigentlich vermeiden, 2 angefangene Päckchen Kohle den ganzen Winter rumstehen lassen zu müssen, weil ich mir nicht sicher bin, ob die im Frühjahr dann noch was sind oder vllt. doch irgendwie Feuchtigkeit (aus der Luft?) ziehen...

  • Naja gut, einen objektiv richtigen Ratschlag gibt es hier wohl nicht. Das musst du dann für dich selbst entscheiden. Mir wäre es das Risiko wert, im Frühjahr "schlechte Kohlen" zu haben, anstatt jetzt irgendwelche Einbußen im Genuss hinzunehmen, weil man ein halbes Jahr später 4-5 Euro für Kohlen spart. Ich denke aber, dass die Kohlen bei trockener Lagerung bis zum Frühjahr rauchbar bleiben sollten.