Max Dampfereinstieg

  • So Leute, ich bin ebenfalls beim Dampfen eingestiegen.
    Da ich keine Ahnugn von der Materie habe und auch technisch ausgesprochen unbegabt bin, habe ich mich nach vielen Testberichten und Videos für ein Kanger EVOD BCC 1 Einsteigerset entschieden.
    Dazu habe ich mir von Herrlan einige Liquids bestellt, die ich hier vorstellen möchte.
    Wenn es was neues gibt, werde ich die Bewertungen hier natürlich auch aktualisieren.


    EDIT: Kanger Subox, Innokin Coolfire IV, Singlecoil. Ohm und Watt Zahl stehen bei den einzelnen Liquids/Aromen dabei. Falls sich Hardware-technisch was ändert, dann wird das auch angegeben :)
    EDIT 2: Inzwischen sehr viel neues...Dripper verschiedenster Art, Crius und Billow V3, also alles ein wenig neu...:D



    Herrlan 6mg Nikotin (Low) Base Traditional/Avantgarde: Pfeife: süß, leichter Tabakgeschmack, ein wenig Schokoladig im Nachklang, schmeckt wie eine gute Pfeife riecht. Sehr lecker. 4.2/5


    Herrlan 6mg Nikotin (Low) Base Traditional/Avantgarde: Grapefruit: Sauer-süßlich wobei die säure nicht wirklich als sauer empfunden wird. Ein wenig chemisch, aber Grapefruit ist klar zu erkennen. Ist ganz lecker 3.6/5


    Herrlan 6mg Nikotin (Low) Base Traditional/Avantgarde:Mandel: Schmeckt nach nicht allzu süßem Marzipan, also nicht nach frischen Mandeln. Ich mag Marzipan sehr gerne, daher finde ich es lecker. Jedoch ist die Mischung mit dem Pfeifenliquid einne Ticken besser.
    4.2/5


    Herrlan 6mg Nikotin (Low) Base Traditional/Avantgarde: Pfefferminz/Avensis:


    Herrlan 6mg Nikotin (Low) Base Traditional/Avantgarde: Orient Basmas: Hmm...ich habe bereits einige Orientzigaretten geraucht, unter anderem die belgischen Tor Turkish und die deutschen Dimitrios, aber der Orienttabakgeschmack dieses Liquids ähnelt dem in keinster Art und Weise. Wenn man einzieht, hat man als erstes einen Geschmack auf der Zunge, der mich irgendwie an etwas vom Weihnachtsmarkt erinnert, ich weiß aber partou nicht an was. Danach kommt eine gewisse süße, die an das Pfeifen Liquid erinnert, vermutlich ist das der übliche Herrlan Tabakgrundgeschmack. Ich muss sagen, ich weiß noch nicht, ob ich das wirklich mag. Daher erstmal 2.5/5 Punkten



    1.2 Ohm, 16W
    eBacco 6mg Nikotin: Sweet Vanilla: Leckere, süße Bourbonvanille. Nicht übermäßig intensiv aber lecker. Beim einatmen kein Geschmack, der entfaltet sich beim Ausatmen und legt sich lecker auf der Zunge ab
    3/5


    1.2 Ohm, 16W
    eBacco 6mg Nikotin: Passion&Peach: Auch hier wieder kein Geschmack beim Einatmen, der legt sich dann aber auf der Zunge ab. Leckere und vor allem natürliche Maracuja im Vordergrund, die von einer milden und süßen Pfirsichnote ergänzt wird. Schmeckt mir als Fan beider Aromen sehr gut.
    3.4/5


    1.2 Ohm, 16W
    eBacco 6mg Nikotin: Blueberry: Sehr leckere, aber nicht allzu natürliche Blaubeere. Schmeckt ziemlich gut, aber wird auf Dauer etwas eintönig
    3/5


    0.5 Ohm, 30W
    Twisted Aroma: Pine-Lime - 3mg Nikotin (55/35/10) 9% Aroma: Süße Ananas, die von einer sauren Limette begleitet wird. Im Abgang dann eine süße und ausgesprochen leckere Himbeer-Note. Absolut lecker und jedem zu empfehlen :)
    4/5


    0.5 Ohm, 30W
    Twisted Aroma: Blueberry Lemoade - 3mg Nikotin (55/35/10) 11% Aroma: Eine chemische, aber lecker schmeckende Blaubeere im Vordergrund, die von einer brausigen Limonaden-Note ergänzt wird. So stelle ich mir eine Blaubeerlimonade vor :D Im Abgang schmecke ich eine leichte Zimt-Note, kann ich mir aber auch einbilden. Ist auf jeden Fall sehr lecker und meine Freundin liebt es :D
    4.5/5


    0.5 Ohm, 30W
    Twisted Aroma: Luupa - 3mg Nikotin (55/35/10) 14% Aroma: Ok. Das ist krass. Wenn Ihr Kellogs Foot-Loops kennt und die mal mit einer Mischung auf Voll- un H-Milch gegessen habt, dann wisst Ihr, wie dieses Aroma schmeckt. Diese leichte Milchnote ist so unglaublich authentisch und geil, dass einem die fruchtigen Anteile quasi egal sind. Diese bestehen allerdings, wen es interessiert, nach einer Mischung aus natürlicher, nicht all zu süßer Orange mit einem spritzigen Zitronen Anteil. Mein aktuelles All-time Aroma :D
    4.8/5


    0.5 Ohm, 30W
    Twisted Aroma: Frozzen-Drops - 3mg Nikotin (55/35/10) 9% Aroma: Frozzen ist das ganze auf jeden Fall. Diese kalte Minze ist das erste was man im Mundraum merkt. Sie kühlt den Rachen auch merklich runter. Wenn die Minze sich dann festgesetzt hat, schmeckt man eine Beerige Note, die eine klare definierung nicht erlaubt. Schmeckt allerdings wie Hustenbonbons mit Beeren-Geschmack. Ist ganz ok, aber das Aroma werde ich wohl nicht wieder erwerben. Mache das dann noch leer, aber ein Favorit ist es auf keinen Fall.
    3/5



    0.59 Ohm, 30W
    Dark Bruner - Domenica 3mg
    Leckere Lakritze mit Minze, das ganze kommt vom Geschmack sehr nah an Absinth ran, jedoch ohne Alkoholische Note. Das ganze ist durch einen Schuss Minze etwas aufgefrischt. Schmeckt sehr gut
    Btw: Das erste Liquid was ich in meiner ersten Selbstwicklung teste :D
    4.0/5


    0.52 Ohm, 30 W
    NJoy - Samba Sun 3mg
    Herbe, leicht bittere, jedoch fruchtige Orange mit einer leichten Mandarinen Note. Schmeckt sehr gut, aber wer was süßes sucht, ist hier nicht gut beraten
    4.2/5


    0.45 Ohm, 32W
    Twisted Aroma: Tweenside - 3mg Nikotin (55/35/10) 19% Aroma:
    Leckere, fruchtig-süße Orange, ist eine Mischung aus normaler und Blutorange (wer den Saft von Aldi kennt, in die Richtung ungefähr) die von einer leckeren, cremigen Vanille abgerundet wird. Die Orange ähnelt dem Samba-Sun von NJoy, jedoch ohne die bittere Note. Sehr lecker
    4.1/5


    0.45 Ohm, 32W
    Twisted Aroma: Wall Smash - 3mg Nikotin (55/35/10) 15% Aroma:
    Zuerst schmeckt man eine süße Orange, die von einer sanften Lakritz-Note begleitet wird. Dann kommt im Abgang eine süße, reife Pfirsichnote dazu. Die Vanille lässt sich als cremige Note, die den Pfirsich begleitet erahnen. Von der Kirsche schmecke ich nichts raus, kann aber gut sein, dass sie das Aroma unbemerkt abrundet. Ich finde das ziemlich geil, das Aroma ist fruchtig, süß, sehr lecker. Gut was für zwischendurch, wenn einen das Aroma nicht zu sehr ablenken soll. Ich glaube allerdings, dass es eine Sorte ist, die ich keine zwei Tanks hintereinander dampfen kann.
    4.2/5


    0.45 Ohm, 32W
    Twisted Aroma: Witch Ripper - 3mg Nikotin (55/35/10) 15% Aroma:
    Am Anfang ein etwas dumpf schmeckender grüner Apfel, der dann von einer süßen, nicht scharfen Lakritze begleitet wird. Anders als die Lakritze im "Wall Smash" Aroma, ist die hier sehr nah an der Haribo Lakritze. Erinnert stark an einen Doppelapfeltabak. Merkwürdigerweise muss ich bei der Apfelnote an den Al Nakhla Banane denken :D
    werde ich nicht oft dampfen, aber ab und an mal ok.
    3.9/5



    0.45 Ohm, 32W
    Twisted Aroma: Bottermelk Fresh - 3mg Nikotin (55/35/10) 10% Aroma:
    Fruchtige, ziemlich natürliche Zitrone, süß, nicht sauer. Das ganze wird von einem cremigen Geschmack begleitet und abgerundet, der die Buttermilch darstellen soll. Ich hab noch nie Buttermilch getrunken, aber dieses Aroma schmeckt ziemlich geil. Kein Stück penetrant, sehr weich und entspannt zu dampfen.
    4.6/5


    0.35 Ohm, 46.5W - 2 1/2 Wochen Reifezeit
    Twisted Aroma: Brain Impact - 3mg Nikotin (55/35/10) 11% Aroma:
    Eine leckere, süßliche Johannisbeere die sehr gut von der Granatapfelnote (nicht bitter) abgerundet wird. Eine ganz leichte, auch süße Zitrone klingt ganz leicht im Hintergrund nach. Die Johannisbeere verliert allerdings ihren leicht herben Geschmack, den sie natürlich hat, nicht, sondern lässt ihn ganz leicht anklingen. Schmeckt mir sehr gut.
    TIPP: ich hab den Spaß leider schon 2 Tage nach Anrühren probiert, und da war die Johannisbeere unfassbar bitter und das ganze hat nicht wirklich geschmeckt. Gerade nochmal getestet und ich werde mir jetzt direkt mal 30ml anrühren :D
    4.6/5



    T-Juice: Red Astaire - 3mg Nikotin, (55/35/10) 15% Aroma
    Schmeckt einfach wie Al Fakher Traube Minze :D Einzig die Minz Note ist in dem Aroma eine leckere, süße Pfefferminz und keine Mentholige Note. Schmeckt klasse :D
    4.8/5


    Al Kashmir Veilchen mit 6mg Base (55/35/10) 50%:


    1,2 Ohm, 16 Watt


    Geschmack: Wer AK Veilchen kennt, wird ihn erkennen :D Nein, es schmeckt wirklich wie der Tabak. Man hat beim Einatmen erstmal recht wenig Geschmack, der entfaltet sich jedoch im Mund und wird beim Ausatmen noch mal intensiver. Süßes, brausiges, blumiges Veilchen wie man es vom Tabak kennt. Was natürlich fehlt sind die abrundenden Tabaknoten, aber da ich dampfe und keine Pfeife rauche, stört mich das kein Stück. Es schmeckt einfach fantastisch und ist bisher das Beste, was ich in der Dampfe hatte.


    0.5 Ohm und 30W
    Geschmack: Es schmeckt immer noch nach Veilchen, wobei das würzige der Blume dieses mal weiter in den Vordergrund rückt und diese extreme Süße ein wenig reduziert. Immer noch extrem lecker, aber der Geschmack ändert sich ein wenig



    Al Kashmir Pfirsichblüte mit 6mg Base (55/35/10) 50%:



    1,2 Ohm, 16 Watt
    Geschmack: Schmeckt genauso wie der Veilchen auch, genau nach dem Tabak :D Es fehlt der Grundtabak, aber das "stört" beim Pfirsichblüte weniger als beim Veilchen, da der Geschmack an sich etwas weniger Intensiv ist, dafür mehr auf die Differenziertheit setzt. Beim Einatmen ebenso eine dezente süße, der Geschmack entwickelt sich dann im Mund und kommt beim Ausatmen dann vollends zur Geltung. Insgesamt finde ich, dass beim Dampfen der Jasmin mehr in den Vordergrund rückt, als beim Tabak. Das heißt nicht, dass er den Pfirsich oder die Rose unterdrückt, er ist nur präsenter als beim Tabak. Insgesamt unfassbar lecker und auf jeden Fall geeignet für die Dampfe :)


    0.5 Ohm und 30 Watt
    Geschmack: Das ganze schmeckt dem Ergebnis der höheren Ohmzahl relativ ähnlich, jedoch kommt eine saure Note dazu und die Pfirsichnote ist nicht so stark. Das würzige der Rose kommt auch ein wenig mehr in den Vordergrund. Das ganze schmeckt differenzierter und immer noch extrem lecker




    Ich hoffe ich kann damit einigen Dampf-Einsteigern einen kleinen Überblick über verschiedenen Aromen und Liquids geben, so dass Ihr schon mal einen kleinen Eindruck zu verschiedenen Dampf-tauglichen Flüssigkeiten habt :)
    Tests zu den meisten Aromen sind leider schwer zu finden :/


    Vape on und viel Spaß und Geschmack,


    Max

    Friede den Hütten, Krieg den Palästen
    Georg Büchner

    Edited 24 times, last by maxHardcore ().

  • 4 verschiedene Twisted Aromen :)
    Blueberry Lemonade
    Pine Lime
    Luupa (schmeckt wie Tangiers Breakfast Cereal)
    Frozzen Drops


    und als Maschine nen Kanger Subox Verdampfer auf einem Innokin Coolfire IV :)

    Friede den Hütten, Krieg den Palästen
    Georg Büchner

  • mal wieder ein Edit


    hab dieses mal die verschiedenen Ohm und Watt Zahlen eingefügt, so wie die Bewertungen des Al Kashmir Liquids einbaut :D

    Friede den Hütten, Krieg den Palästen
    Georg Büchner