TOM Cococha - lässt die Qualität nach?

  • Stimmt,sind beide wirklich sehr super.
    Kann sein,dass es nur mir so vorkommt - aber sind die Blackcocos nicht sogar ein wenig größer?
    Nutze die BlackCocos aber lieber wegen der schöneren Verpackung :lol: Sonst finde ich beide echt richtig gut!
    Kommen sogar fast an die Cococha Gold in ihren alten Glanzzeiten ran.

    In Love with Al Fakher SE Lovely Cherry :love: :inlove: .

  • Danke euch.
    Hab heute morgen Al Duchan Platin und Black Cocos bestellt. Leider sind das alles Würfel und keine halben aber was solls.
    Werde berichten.

  • Von den Black Cocos bin ich schon mal begeistert. Habe bisher einen Sack verbraucht. Die Kohle ist sehr gut verpresst, ascht normal ab und geht nicht aus aufm Kopf oder im Kohleteller. Geruch beim Anzünden ist in Ordnung.

  • Herbst 2016 Tom Cocoa Blau geholt:
    Komischerweise waren es halbe. Vorteil war, dass diese gut zündeten und von der Hitze Regulierung praktisch waren, ABER
    die Kohlen brechen großteils weg. Aschen auch stark. Also keine Empfehlung :thumbdown:

  • Also ich habe die Gold-Version in 3 KG und habe überhaupt keine Probleme, dass die damals besser waren kann ich bestätigen, jedoch stimmt für mich Preis/Leistung nach wie vor.


    Black Coco habe ich im Vegleich getestet und fand diese besser, jedoch nur im direkten Vergleich.


    Bin mit beiden Herstellen derzeit zufrieden. Gekauft wurden diese Marken vor ca. 1,5 Monaten.

    Es heißt nicht Shishan, sondern Shisha rauchen.
    -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Positiv gehandelt mit: Shisha-Schneider
    Negativ gehandelt mit: -

  • Moin allerseits... :)


    Hab wieder frisch Kohlen gekauft und wollte mal positiv über die Coco Blau berichten :)


    Benutze als halbe Kohlen eigentlich immer blaue Cocos, einfach weil die immer lieferbar sind.
    Andere Hersteller wie Cocopalm, Al Duchan, Coco Green usw. sind ja oft ausverkauft bzw. produzieren nicht mehr.


    Meine 2 vorletzten Packungen waren beide nicht so dolle. Schlecht geschnitten, sehr bröselig, wenig Hitze, schnell abgebrannt.


    Dachte mir, egal bestellst trotzdem wieder die blauen und siehe da, die neue Packung ist mal was ganz anderes. :thumbsup:
    Wirklich PERFEKT geschnittene halbe Kohlenstücke, brechen/bröseln (fast) gar nicht und geben deutlich mehr Hitze ab :tu: :tu:


    Werde heute Abend mal noch ein Bild machen zum Vergleich, alte und neue Packung ;)

  • Ich rauch auch nur mit blauen Coccochas, leider.. Mir fehlt hier in der Schweiz halt die Alternative.


    Klar, mein Vorredner hat jetzt wiedermal gute Erfahrungen gemacht, die hatte ich auch schon mit den Blauen. Aber wenn ich mir eine Packung Kohle kaufe dann möchte ich kein Überraschungsei haben, das soll halt einfach funktionieren. Meine jetzige Packung bspw. ist ganz ok geschnitten, aufm Kopf gehen die in Ordnung (muss sie halt trotzdem dann und wann drehen). Das Problem ist, dass ich immer mit 2 halben Kohlen anfange aber die dritte immer ausgeht im Korb oder im Teller.


    So Probleme hatte ich mit Al Duchan nie. Ich bin immer noch auf der Suche nach guten Alternativen, ohne selber Kohlen zu teilen.

  • Gut gegen die Lil Al kommen die blauen Cocos nicht an, das ist Fakt :( Sehr schade dass es die nicht mehr gibt...


    Ich wollte damit nur sagen, dass ich aktuell halt mal wieder Glück hatte. Dass es gewisse Schwankungen gibt, was die Qualität angeht, kennt man ja.
    Einige Faktoren wie Wettereinflüsse, Lagerzeiten oder Transportbedingungen können die Hersteller leider nur schwer beeinflussen, was das ganze natürlich zusätzlich schwerer macht, dauerhaft anständige Qualität zu liefern.
    Wobei Cococha hier schon verglichen mit anderen Herstellern mehr Schwankungen aufweist.

  • Also ich finde ebenfalls, dass die Cocobricos deutlich nachgelassen haben. Bis vor etwa 2 Jahren waren sie top, in letzter Zeit habe ich dann dennoch Cocobricos gekauft, in der Hoffnung das es sich bessert. Letzte Bestellung waren 20 kg vor etwa 6 Monaten.
    Aschen deutlich stärker wie früher und halten nicht so lang wie früher.


    Habe mir jetzt im Laden um die Ecke Blackcoco geholt, laut dem VK sollen diese die besten sein, diese finde ich schonmal nicht schlecht, vielleicht sogar gut aber bisher nur einmal mit denen geraucht.


    Da mein Stand der aktuellen Infos nun doch schon älter ist, habe ich nun den Überblick verloren. Früher waren die Cocobricos bzw. die Cocochas die Top Kohle.
    Jetzt gibt es ja so viele neue verschiedene, kann man heute eigentlich noch von "der" Kohle sprechen, oder sind die meisten ziemlich gut geworden?
    Bzw. mir geht es auch um das Preis-Leistungsverhältnis, ich hatte immer 20 kg von den Cocobricos bestellt, da war ich dann bei etwa 3,20 € das kg.
    Die Blackcoco bekam ich nun für 6 € das kg, daher möchte ich auf jedenfall noch was günstigeres, aber dennoch gutes finden (war ja damals mit Tom auch machbar)

  • Jetzt hat es mich auch mal erwischt.
    Meine letzten zwei Packungen von Tom waren alles andere als prickelnd.
    Erst eine 3 kg Packung Gelb und dann noch ne 1 kg Gold. Alles nicht das wahre.
    Immer wieder welche dabei die einfach aus gehen, trotz vollständigen (teils auch übertriebenen) Durchglühen auf dem Anzünder.


    Werd jetzt mal ne Packung Black Cocos probieren und als nächstes evtl. nochmal ne Tom Cococha Grün - mit denen hatte ich auch noch nie Probleme...


    Gruß Seppi

  • Meine letzte 3 kg Packung war auch nicht so gut. Waren viele dabei die durchgebrochen sind.


    Habe jetzt noch mal 1 kg vom Türken um die Ecke geholt. Mal sehen ob die besser sind.

  • Hab neulich neue Kohlen entdeckt - ENDLESS HOOKAH. Gibts auf Amazon 3 Kg für 14,50 €. Die aschen kaum und sind echt gut, meine letzten Cococha waren praktisch irgend ein Industrie Abfall.


    Shisha Kohle - hochwertige Naturkohle aus Kokos - endless cocos - original Shisha-Kokoskohle von ENDLESS HOOKAH -TOP Cubes Neuware (3 kg): Amazon.de: Küche & Haushalt


    Die haben auch eine Page auf Facebook. Vielleicht versenden die auch kleine Samples. Sind auf jeden Fall stabil so wie vor kurzem noch die Al Duchan, haben ja leider auch nachgelassen.