Outdoors das Maximum an Rauchvolumen und Geschmack erreichen

  • Hallo,
    Ich habe mich mit einem Mädchen verabredet , die noch keine Shisha geraucht hat , aber gern dieses probieren will.
    Ich als erfahrener und Begeisteter Shisha-Raucher will natürlich die Pfeife sehr gut dastehen lassen.
    Sie mag fruchtige Sorten wie z.B Erdbeere.
    Erdbeere kenne ich hierzulande nur von Nakhla , der ja nicht schlecht ist , aber es bliebe keine Zeit mehr zum nachfeuchten , denn das Treffen ist am Wochenende.
    Hoffentlich gibt es Erdbeere auch von Al Waha , denn ich habe schon Wassermelone gekauft , und der Tabak hat förmlich getropft und gedampft wie sonst was, bin nämlich aus Österreich wo wir diese eigenartige Grenze nicht haben. Die Verpackung war sogar innen mit Molasse befeuchtet , sowas habe ich sonst noch nie gesehen .-.


    Soweit sogut , wie ihr vielleicht wisst ist das Rauchvolumen outdoors nicht so gut wie z.B in einem Raum wo kein Wind geht.
    Ich will ja gut dastehen , und soviel Rauch wie möglich rausbringen.
    Kennt ihr irgendwelche Tipps um mehr Rauch aus dem Tabak zu bringen,ohne dass der Tabak was an Geschmack verliert?
    Vielleicht sowas wie Bowl einkühlen?
    Wie gesagt kommt nachfeuchten nicht mehr in Frage.
    Ich rauche outdoors mit einer Amy 440 , 2xTOM Cococha Gold Kohlen , Amy Deluxe Schlauch , Kaya Vortex Kopf (Komplettlochung)
    Finde das Setup ist outdoors perfekt , um so einen mehr oder weniger nassen Tabak wie Al Waha zu rauchen. Da in den meisten Fällen der Wind weht , habe ich z.B keine Atomlochung , denn die Zuluft ist absolut gegeben. Oder würdet ihr ein anderes Setup wählen?
    Was noch eine ganz lustige Frage ist , was sollte ich für Softdrinks nehmen?
    Finde den Arizona Eistee perfekt für einen Kopf , andere Meinungen interessieren mich auch ;)


    Danke für die liebe Hilfe!
    LG

  • Zu Erdbeertabak kann ich nichts sagen, denke aber, dass es einige Marken geben sollte bei denen du fündig wirst.


    Zum Outdoor-Rauchen:


    Ich bezweifele, dass du gar mit einem perfekten Setup da viel rausholen kannst. Gerade um die Jahreszeit ist es draußen ja ziemlich windig. Ansonsten könnte ggfs. ein Windschutz helfen. Generell würde ich empfehlen, wenn es draußen sein muss, wenigstens auf 1-2 Seiten Windschutz i.S.v. einer Mauer oder ggfs Dach zu haben, sodass wenigstens ein wenig Rauch da bleibt. Keine Ahnung, ob es da in der Gegend sowas gibt, aber es gibt ja häufig in Parks so kleine Hütten bzw. Unterkünfte. Ich würde danach Ausschau halten.


    Grundsätzlich dampft es ja mehr, wenn man viel Hitze reingibt, daher würde ich auch zu einer Marke greifen, die viel Hitze erträgt, gar sogar brauch um richtig warm zu werden. Aber Achtung, das kann schnell nach hinten losgehen und dein Kopf kann dir anbrennen.


    Bezüglich Getränke mag ich gerade um die Jahreszeit heiße Tees zur Shisha gerne. Zum einen erwärmt es einen bei dem kalten Wetter zum anderen fördert es die Atmosphäre, sofern das bei dir in Frage kommt. Schwarz Tee, Honig-Minz oder Apfel-Tee kann ich sehr empfehlen.

  • Rauch so wie immer!
    Was bringt mehr rauch , wenn der Geschmack flöten geht ?


    Ich würde den Kopfbau so machen wie du es am besten kannst. Rauch wird passen, du rauchst ja nicht draußen wenn ein Orkan geht (hoffe ich).
    Ansonsten hat Al Waha mich vom Rauch noch nie enttäuscht :D .


    Windschutz solltest du eventuell dabei haben, vielleicht eine Kohle mehr ( musst du testen )


    Achja Eistee / Tee ist immer gut

    Positiv gehandelt mit :
    X3R0X, rabbitshaker, slush, jimundjoe, Chrizl17, Zekon, Silenius, dodo11, NargilemShishas, proteinB12, _Alibaba_
    Positiv getauscht mit :
    Lexxter
    Negativ gehandelt/getauscht mit :

  • Ich hatte letztes jahr noch meinen al fakher wassermelone. Der hat im freien schon sehr gute "Wolken" gebracht. Hab ihn im Chinhead mit abstandsetup + atomlochung und 3 bricos geraucht.
    Evtl. mal austesten

    [align=start]

    Erweitern Sie Ihr Netzwerk! Fügen Sie andere Benutzer als Freunde hinzu!

    [/align]

  • Erstmal danke für so viele Antworten die mir wirklich weiterhelfen! :)


    Glaube mich zu erinnern , dass es auch einen Al Waha Erdbeertabak gibt , wäre natürlich super für mich.
    Der Tabak dürfte auch so triefend nass sein wie gewohnt :blubber:
    Habe hier noch einen Windschutz von Aladin stehen , der aber auf der Amy richtig lustig aussieht , zumal ich mir keinen größeren Kohleteller geholt habe. Deshalb wird es auf einen Windschutz aus Alu auslaufen , mit dem ich draußen auch schon ordentliche Ergebnisse erzielt habe.
    Die Sache ist halt die , dass an dem Platz , wo ich immer gerne meine Shisha rauche , viel gefischt wird - ich hoffe , vor allen Fischern dazusein , wäre auch wirklich blöd da ich auch gern mit der Freundin dort wäre um den Sonnenuntergang zu genießen , geht dort am alllerbesten ^^


    Ich weiß nicht , ob du den Al Waha aus Österreich kennst ("ausländischer") , der verträgt richtig viel Hitze , man muss aber bisschen öfter die Kohlen versetzen , da der doch irgendwann wie jeder Tabak anbrennt. Nakhla ist bei uns auch sehr feucht , ABER verträgt eben leider nicht so viel Hitze wie Al Waha; Starbuzz hat meine Trafik auch , aber leider nur Sex on the Beach und den mag ich eher weniger.

    Orkan habe ich in meiner Umgebung bis jetzt 1x in 10 Jahren miterlebt, was bei mir häufiger ist, ist jedes Jahr Hochwasser.
    So lang nicht die Kohlen unter Wasser sind .... :lol: :blubber:
    Dann bleibe ich bei dem Setup , mit dem ich es am Besten kann , danke! :)



    Ich hatte letztes jahr noch meinen al fakher wassermelone. Der hat im freien schon sehr gute "Wolken" gebracht. Hab ihn im Chinhead mit abstandsetup + atomlochung und 3 bricos geraucht.
    Evtl. mal austesten

    So lustig wie es ist , bei uns ist der Al Fakher Tabak ziemlich trocken , in etwa so wie Al Waha in Deutschland ; in meine Trafiken sind schon sehr lange keine Lieferungen eingetroffen , die Al Fakher dabeihatten. Hauptsächlich Al Waha , Nakhla , Mizo , Sindbad (Schlechtester Tabak den man erwerben kann)
    Werde auch mir wieder Al Fakher Wassermelone holen , danke nochmals! :)



    Ich empfehle für den Outdoor Bereich immer einen Windschutz aus Alu. Kostet fast nichts und nimmt keinen zusätzlichen Platz ein.


    Ich habe leider kein besseres Bild gefunden, ich hoffe man erkennt es trotzdem

    Ich wage zu erkennen , dass der Windschutz aus Alufolie ist , sehe ich das richtig?
    Windschutz aus Alufolie kann ich natürlich auch machen (Wie so oft , ohne dass mir der Tabak anbrennt).
    Wie erwähnt , habe ich noch den Windschutz von Aladin , der mir letztendlich zu viel Platz in meinem Rucksack wegnimmt - die Getränke müssen auch noch Platz haben :D


    Ich danke euch allen noch mal für die tollen Antworten , bin jetzt um einiges klüger , danke! :)

  • Ich nehme stark an du bist in der Lage auch Outdoor Naturkohlen anzumachen bzw. du hast einen Campingkocher etc.


    Was ich ganz klar empfhelen kann ist ein einfacher Tonkopf mit Kaminaufsatz, dazu 4 Naturkohlen und Adalya Tabak der ist gut feucht, auch ohne Behandlung . Falls die Hitze zu groß wird einfach eine Kohle runter nehmen, später, wenn die Kohlen kleiner werden und der Kopf weniger Raucht, einfach wieder drauf hauen ggf. Windschutz nutzen.
    Ich hatte mit diesem Setup immer 1A Rauch und super Geschmack und das über längere Zeit.
    Wenn die Begleitung etwas fruchtiges mag empfehle ich ganz klar Adalya Mango Tango - schmeckt sehr fruchtig, exotisch und süß, ein sehr guter Tabak für Fruchtfans - wie ich finde.
    Wenn deine Begleitung das erste Mal Shisha raucht vergiss nicht etwas zu trinken einzupacken.


    LG. SteveTheBeef

    "Rise and shine, Mr. Freeman. Rise and shine."λ

  • Du bist also ein erfahrener Shisha-raucher und möchtest ein Mädchen mit möglichst dicken Rauchwolken beeindrucken?
    Wie alt bist du wirklich? 16?
    Sorry aber irgendwie ist das doch pubertäres Imponiergehabe! :dum:


    Auf die Rauchdichte kommt es doch gar nicht an, der gute Geschmack sollte doch im Vordergrund stehen!
    Guten Rauch und leckeren Geschmack kannst du übrigens auch mit Tabak hinbekommen, der nicht triefend nass ist.


    Und mit nem guten Windschutz lässt sich das auch draußen gut hinbekommen

  • Da muss ich wizard69 wirklich recht geben, dem Mädel wird es schei**egal sein ob deine Shisha raucht wie ne Dampflok oder nicht. Der Geschmack sollte im Vordergrund stehen, insbesondere wenn sie noch nie Shisha geraucht hat und du ihr es nicht gleich madig machen willst.

  • Ich persönlich würde auch priorität darauf setzen, daß die Wasserpfeife gut schmeckt.
    Das wird deinem Mädel sicher besser gefallen als dicke fette Rauchschwaden.


    Den Nakhla Erdbeere hatte ich schon mal gehabt. 250 g und ausl., sprich der war schön feucht. Fand den Tabak aber nicht wirklich besonders gut.
    Für dein Date könnte ich dir Nakhla Mix Ice Himbeere sehr ans Herz legen

  • Es kommt halt doch auf die Größe (der Rauchwolken) an. Hat man zu wenig (Rauch), ist die Frau schneller weg als man schauen kann. ;(
    Das heißt also, wenn du willst, dass ein Mädel an deinem (Shisha-) Schlauch zieht, dann mach es richtig. Der Kerl in dem Video hat definitiv die Dicksten (Rauchschwaden). Aber denk dran: Größe (der Wolken) ist nicht alles, auf die Technik (des Kopfbaus) kommt's auch an. :wacko:

  • Du bist also ein erfahrener Shisha-raucher und möchtest ein Mädchen mit möglichst dicken Rauchwolken beeindrucken?
    Wie alt bist du wirklich? 16?
    Sorry aber irgendwie ist das doch pubertäres Imponiergehabe! :dum:


    Auf die Rauchdichte kommt es doch gar nicht an, der gute Geschmack sollte doch im Vordergrund stehen!
    Guten Rauch und leckeren Geschmack kannst du übrigens auch mit Tabak hinbekommen, der nicht triefend nass ist.


    Und mit nem guten Windschutz lässt sich das auch draußen gut hinbekommen

    Alt genug sage ich mal von meiner Seite , und auf jeden Fall genug um legal Tabak zu erwerben.
    Mit 4 Jahre Shisha-Rauchen würde ich mich schon als Erfahren bezeichnen.
    [OT]Will nicht auf Besserwisser machen ; aber nicht jeder Jugendliche oder frühe Erwachsene zeigt pubertierendes Verhalten[/OT]


    Es kommt halt doch auf die Größe (der Rauchwolken) an. Hat man zu wenig (Rauch), ist die Frau schneller weg als man schauen kann.
    Das heißt also, wenn du willst, dass ein Mädel an deinem (Shisha-) Schlauch zieht, dann mach es richtig. Der Kerl in dem Video hat definitiv die Dicksten (Rauchschwaden). Aber denk dran: Größe (der Wolken) ist nicht alles, auf die Technik (des Kopfbaus) kommt's auch an.
    Der sieht ja aus , als ob der an ner Bong fummeln würde und es ihn voll erwischt :D
    Gutes Video , danke!
    Du hast ja auch recht , das Setup ist ja meistens entscheidend.



    Ich persönlich würde auch priorität darauf setzen, daß die Wasserpfeife gut schmeckt.
    Das wird deinem Mädel sicher besser gefallen als dicke fette Rauchschwaden.


    Den Nakhla Erdbeere hatte ich schon mal gehabt. 250 g und ausl., sprich der war schön feucht. Fand den Tabak aber nicht wirklich besonders gut.
    Für dein Date könnte ich dir Nakhla Mix Ice Himbeere sehr ans Herz legen

    Von der Nakhla Mix Ice Serie habe ich auch schon gutes gehört , werde ich mir demnach bald holen ,danke für den tollen Tipp!


  • Also mit 15 wäre ich noch nicht alt genug , um überhaupt Tabak in Ö zu erwerben :D
    Eigentlich weiß ich mein Alter besser als irgendeine Person , den ich nicht persönlich kenne und die Person mich nicht.
    Und außerdem habe ich echt keine Lust auf Streit , ich habe Fragen gehabt die aber dank der Community überwiegend konstruktiv gelöst worden sind ;)
    Aber so manche Antwort provoziert schon , provokant zu antworten.