Der Thread der traditionellen Pfeifen

  • Ich tippe auch auf Schlamperei und vernachlässigte Kontrolle beim Einpacken.
    Wenn das Rauchrohr beim Transport so gestaucht wurde "muß" der Karton auch was haben.


    Auf der anderen Seite, wäre ich froh wenn meine Pakete (Kartons) so aussehen würden wie bei dir auf dem Foto. Meine sahen bis jetzt immer so zusammengeflickt aus und wie wenn die schon ein paar Mal benutzt worden wären.
    *3xaufHolzklopf* daß trotzdem alles immer unbeschadet bei mir ankam. Gut bis auf die gebrochene Lötnaht an meiner Sultan. Kann hier zwar nichts nachweisen, aber ein Transportschaden kommt dafür auch nicht in Frage.
    Wobei, so was kann man mal übersehen und habs auch erst beim Putzen bemerkt.
    Aber das was Roli bekommen hat "muß" man einfach sehen "wenn" man kontrolliert.

  • Also das ist definitiv kein Transportschaden, höchstens die Lötstelle wenn da davor schon irgendwas mit der war!

    Jau, bei dem Bild ist das klar. (Meine beiden Faridas kamen in einem großen Karton. Die Fatin war diagonal drin - hätte also gestaucht werden können). Hier tippe ich insgesamt auf unsachgemäßen Umgang beim Hersteller. Wenn man Fotos von der Herstellung traditioneller Pfeifen sieht, werden die manchmal zusammengelötet und mehr aufeinandergeworfen, als gestapelt. "Handwerkerstolz" auf ein gelungenes Werk scheint es da kaum zu geben. Ein hiesiger Hersteller hätte wohl ein Ultraschallreinigungsbad in Industriequalität installiert, damit alle Shishas den Betrieb sauber verlassen... Vielleicht zahlen wir auch einfach nur zu bereitwillig?


    Gerade bei der "Mundpropaganda", die du für als bisher zufriedener Kunde für Vizipipa im Forum machst, sollte Julyano doppelt checken, was er an dich rausschickt. Ansonsten: Warum nicht mal ein Review eines unbrauchbaren Produkts (vor der Rücksendung)? Bilder hast du ja.
    Meine Farida Fatin ist top. Die "Cleo" hält mich aber noch auf, weil kaum ein Schlauch passt. Die Reviews kommen also später und bei der Cleo gibt's nur dann eine - eingeschränkte - Empfehlung, wenn ich sie problemlos zum Rauchen bringe...
    (Trotzdem macht es noch Spass. Brandneue Autos kann jeder kaufen. Das hier ist herausforderndes Basteln, wie beim Edel-Oldtimer ;) ).
    Dennoch ist der Preis nicht gerade günstig, wenn - wie bei dir - Schrott verschickt wird, nur weil sich niemand die Mühe macht, für 150 Euro VK (bei geschätzen max. 50-60 Euro EK) auch nur einen Blick drauf zu werfen... Spätestens die Delle am Tauchrohr war unübersehbar.

    Was ich im Leben nie begreife - ist das Setup der Wasserpfeife (Albert Dampfstein)

  • Ansonsten: Warum nicht mal ein Review eines unbrauchbaren Produkts (vor der Rücksendung)? Bilder hast du ja.

    Jap das kommt dieses mal zu 100% in den Bericht. Bilder habe ich deswegen gemacht! :) Ja gut von dem was ich im Forum schreibe kann Julyano ja nicht wirklich was lesen. ^^ leider...


    Vll. sollte ich mal auf meine Testberichte hinweisen und dass er mir was vernünftiges schickt und ich somit auch ein gutes Wort über ihn fallen lassen kann :D

  • Auf das Forum hatte ich ihn auch hingewiesen, und schon durchklingen lassen, dass ich meine Faridas da auch vorstelle. (Trotzdem kein Rabatt auf den Versand trotz 250 Euro Bestellwert... (versandkostenfrei ab 150 Euro höre ich heute auch zum ersten mal). Ist wohl eher das klassische Basar-Klischee: Es gilt nur der Augenblick und das Gebot am Ende der Feilscherei :D
    Bei berechtgter Kritik darf Julyano aber gern Kontra gegeben werden. Zum Nutzen aller. Wir sind ja "traditionelle" Freaks, aber keine Fanboys! :thumbup:


    BTW: Irgendeine Idee, Schläuche an den (zu) kurzen Schauchadapter der Cleo zu hängen?

    Was ich im Leben nie begreife - ist das Setup der Wasserpfeife (Albert Dampfstein)

  • Ich besitze zur Zeit eine KM Black Knight und bin auf der Suche nach einer neuen traditionellen. Besonders die Al Nawras haben es mir angetan (siehe Anhang).
    Die El Nefes meets brohood und die El Nefes Sultan Colonial Edition stehen schon auf der Liste. Habt ihr noch andere Vorschläge für mich =)?

    Sind die Bilder von dir? Wenn nein entferne diese bitte wieder, da du an diesen Bildern keine Rechte besitzt! ;)

  • Ich besitze zur Zeit eine KM Black Knight und bin auf der Suche nach einer neuen traditionellen. Besonders die Al Nawras haben es mir angetan (siehe Anhang).
    Die El Nefes meets brohood und die El Nefes Sultan Colonial Edition stehen schon auf der Liste. Habt ihr noch andere Vorschläge für mich =)?


    EDIT:


    http://img-2013.tapatalk.com/d/13/12/02/ba3asu4u.jpg
    http://i.imgur.com/6O312SK.jpg

    Weißt du oder jemand anderes, was das für eine Shisha ganz rechts auf dem 2. Foto ist? Gefällt mir richtig gut :love:


    Edit: ist eine Khalil Mamoon Shamadan, hab es grad selbst rausgefunden :)

  • Das ist eine klassische , ägyptische Bell aus leichtem Pressglas , wahrscheinlich
    kippelig , mit Lufteinschlüssen und sich lösender Farbe , wie immer bei KM .


    Würde dazu bei vizipipa mir eien böhmische Kristallglasbowl besorgen , die sind schwer ,
    kippeln selten , haben keine Lufteinschlüsse und sind angeblich mit echtem Gold
    verziert , das sich nur schwer lösst .


    Der Lochdurchmesser bei solchen 30 cm Bowls ist immer 5 cm , mit einer dicken KM oder Ala el Din Dichtung
    sollten erwähnte Pfeifen passen .

  • Genau so ist es , nur wenn es eine kleine KM oder El Nefes ist , würde ich eher
    zu einer 26 cm Bowl mit 4,5 cm Loch greifen , da kleine Rauchsäulen öfters
    ein kürzeres Tauchrohr als lange Rauchsäulen haben .


    Bei diesen kleinen Bowls sind die weissen dünnen PVC - Bowldichtungen ideal ,
    mit ca 1,5 mm Wandstärke .

  • ufff endlich ist heute meine Farida Tower gekommen! Teller ist der Farida Blumenteller!
    Ansonsten Reinigung der Pfeife an sich ging relativ fix! Das Einzige war das innere Kupferrohr. Da musst eich 10-20x mit dem Messing-/Kupfer-Reiniger durch.
    Da das innen so geriffelt ist ist da so ein brutaler Dreck drinnen (hat gestunken, dass es mich fast gewürgt hat). :thumbdown:




  • Heißes Gerät!


    Also mein Tauchrohr ist innen glatt. Solange die Gesamtqualität passt ist ja alles top ;)


    Viel Spaß damit!

    Bis auf 1-2 minimalste Kleinigkeiten ist alles TIP TOP! :thumbup: Weiteres kommt dann in meinem Testbericht der irgendwann dann mal die Tage folgt. ;)

  • Habe mir heute eine KM Prince bei heisam.cz bestellt, da ich eine Al Fakher Solid haben wollte (und diese nunmal nirgendwo zu kriegen ist): Vodní dýmka Khalil Mamoon Prince Sadaf Oxidized


    Hab diese auf die Arbeit liefern lassen und was ich sagen kann ist:

    • Sehr schneller Versand ( Donnerstag bestellt, heute angekommen )
    • Gute Verpackung (schwimme im Büro gerade in Papier )
    • viel Zubehör ( 3 Köpfe, Windschutz, Zange, Schlauch, 2 Päckchen Hygiene Mundstücke - zum Aufstülpen und Einstecken jeweils, jeweils 3 Dichtungen für Kopf und Schlauchadapter )


    Preis ist etwas höher als in Deutschland, jedoch hat man schnelleren Versand als aus den USA (außerdem hab ich keine Kreditkarte). Bezahlt habe ich über Vorauskasse per Überweisung.
    Der Onlineshop ist auf jeden Fall super, falls sich jemand eine Khalil Mamoon zulegen will. Die Auswahl an KM Pfeifen ist in deutschen Shops nicht gerade überragend. Hatte nur eine Frage zum Versand an Heisam, diese wurde mir innerhalb einer Stunde beantwortet. Falls ihr als registrierter User bestellt kriegt ihr 7% Rabatt, müsst euch aber freischalten lassen.


    Das waren die Infos zum Shop / Versand / Bezahlung, das wichtigste - die Wasserpfeife und Zubehör - lade ich heute Abend hoch wenn ich zuhause bin, da ich gerade gemerkt habe, dass ich keine Fotos vom Arbeitsplatz hochladen kann. -.-


    Edited once, last by GinTonikk ().

  • Ich zitiere an dieser Stelle mal Friedrich Liechtenstein: "Supergeil" :D
    Wenn ich die Kohle hätte würde ich mir sofort die selbe kaufen :love:

    Ihr wollt eine Review? Hier habt ihr eine: El Khawanky Luxor
    BenZ- Das Z wie bei DayZ, nicht wie bei Mercedes :thumbup:
    Reise zum Kristall-Alexander Marcus, 2014