Der Thread der traditionellen Pfeifen

  • Also Wasser und Spüli nutze ich auch und das geht ohne Probleme. Mit was "härterem" musste ich bisher nicht ran.. Zum polieren nutze ich Poliboy Messing Kupfer Pflege: Amazon.de: Küche & Haushalt und Poliboy Silber Pflegetuch 1St.: Amazon.de: Drogerie & Körperpflege Das funktioniert sehr gut


    Vielen Dank für die Antworten! :)
    Polieren tust du aber nur die Verzierungen außen von der Base, der Rauchsäule und dem Kohleteller? Ich glaube die Frage kann ich mir schon selbst beantworten, fände das nicht so schön wenn diese Messingpolitur am Tauchrohr oder an der closed Chamber ist. :D Freitag kommt meine El Nefes Gazi, bin mal gespannt, habe nur etwas Angst vor dem berüchtigten Durchzug. Wenn ich mit viel Anstrengung ziehen muss, wäre das nicht so entspannt. :S

  • Jo, nur von aussen ;). Wenn du die Pfeife gut durchspuelst sollte da zwar auch nix passieren, aber es ist eigentlich nicht noetig, das Innenleben mit Politur zu bearbeiten.

  • Muss auch gesagt werden, dass ne einfache Patina, die aber sonst sauber ist, nicht schädlich, sondern nur unansehnlich sein kann. Problematisch wirds erst, wenn das Teil ungereinigt über längere Zeit rumschmoddert. Hab hier ne ziemlich alte Tunesische stehen, wo ich den Geruch nicht mehr rausbekomme. Riecht zwar nicht extrem, bzw. nimmt man so nicht wahr, aber mehr als Deko wirds nicht.

  • Meine Gazi ist Freitag gekommen und heute fertig! Ich kann euch jetzt schon mal eins sagen, das war eine enorme Arbeit! :D
    Die Gazi kam völlig verdreckt und verrußt an, ich war 2 Tage mit polieren und reinigen beschäftigt. Da waren ein paar scharfe Kanten, die ich beheben musste und das Tauchrohr ist schief aber da kann man nix machen.


    Hier ein paar Bilder :


    IMG_20160702_142156 — Postimage.org


    IMG_20160702_142348 — Postimage.org






    Die Bowl ist aus Tschechien, sehr hochwertig, kaum blasen und sehr schön anzusehen. :love: Der Durchzug ist überraschend gut ! :thumbsup:
    Man hat einen ganz leichten Widerstand aber der ist wirklich minimal und stört mich in keinster Weise!


    Ich kann noch ein paar mehr Bilder machen wenn jemand Interesse hat.

  • Ich habs getan... Sahara Smoke Brass Executive, übergangsweise mit dieser Bowl, ne andere ist bereits unterwegs
    8mm Closed Chamber, 11m durchgängiges Messingrohr, sehr ausgeklügelt, top verarbeitet und massiv
    Review folgt


    [Blocked Image: https://abload.de/img/unbenannt6nsnk.png]

    [align=center]SK-Clan
    Fachwissen, Reviews, Wissenswertes und Tutorials :)


    Quote from Mr.Gampert

    Wenn man sein Hobby halbwegs ernst nimmt, dann raucht man nicht mit Tonkopf und Kamin.. Dann macht man sich schlau und probiert rum und lernt [...] Dennoch ist es sehr sehr schade, dass nur wenige Menschen bereit sind über den Tellerrand zu blicken

  • Jepp ausn USA bestellt :) Heute ist die Bowl angekommen :love: Meine neue Lieblingspfeife :rofl:


    [Blocked Image: https://abload.de/img/13612214_1081405368578auen.jpg]

    [align=center]SK-Clan
    Fachwissen, Reviews, Wissenswertes und Tutorials :)


    Quote from Mr.Gampert

    Wenn man sein Hobby halbwegs ernst nimmt, dann raucht man nicht mit Tonkopf und Kamin.. Dann macht man sich schlau und probiert rum und lernt [...] Dennoch ist es sehr sehr schade, dass nur wenige Menschen bereit sind über den Tellerrand zu blicken

  • 40€ Versand circa, kommt ja in ner Holzschatulle... groß und schwer :| 3-4 Kilo schätze ich

    [align=center]SK-Clan
    Fachwissen, Reviews, Wissenswertes und Tutorials :)


    Quote from Mr.Gampert

    Wenn man sein Hobby halbwegs ernst nimmt, dann raucht man nicht mit Tonkopf und Kamin.. Dann macht man sich schlau und probiert rum und lernt [...] Dennoch ist es sehr sehr schade, dass nur wenige Menschen bereit sind über den Tellerrand zu blicken

  • Sieht traumhaft aus Muzi! Gratuliere zur Pfeife.


    Ich konnte nach langem Suchen endlich eine Nour ausfindig machen hier :D 40 Euro mit Versand, nur das Glas ist kacke aber wurde sonst nie gebraucht :love:

  • Danke danke :) Die gute Dame hat zwar gesagt die habe sie aus Ägypten vor Jahren mitgebracht, aber von Optik und Anschlüssen her sollts eine sein. Auch google images hat eine im ähnlichen Stil ausgespuckt. Hier mal das Bild vom Inserat


    [Blocked Image: https://abload.de/thumb/nouro2jok.jpg]


    Anschluss und Tauchrohr:


    [Blocked Image: https://abload.de/thumb/839132478_5_1800mrjay.jpg]


    War überrascht dass es ein Teller zum Auflegen ist. Aber in diversen HookahJohn Videos ist das auch so..

  • Danke Dir , so eine in rot hatte ich auch schon in der engeren Auswahl
    für eine syrische Mini , sehr hübsch .


    Verschiedene Modellereihen von Nour hatten verschiedene Merkmale ,
    so wurde bei dem Modell das klassische Einstecksystem beibehalten .


    Jedoch setzte sich später das männliche System dann durch .


    Andere Modelle gab es mit schraubbaren Bowls und Common Chamber und
    es gab bei späteren Modellreihen auch weitere Rohrdurchmesser im
    Tauchrohr , ein Freund hat eine mit 1,2 cm Durchmesser im Tauchrohr .


    Denke , John hat da damals für dem US Markt viel rumgespielt ,
    bei den Mengen , die er damals abgenommen hat , als er das Ganze ins
    Rollen brachte , hatte er natürlich einen grossen Verhandlungsspielraum !


    Und er hatte mit Nour auch güntige Ägyptische im Programm ,
    die hier ist auf jeden Fall syrisch .


    Wie auch immer , viel Spass damit ! :love:

  • Fabi wiedermal das wandelnde Shishalexikon 8) Danke dir, deine Ausführungen helfen mir immens zu schauen worauf ich achten muss wenn ich nach syrischen Pfeifen suche. Das mit den 1,2 cm tönt natürlich unschön, lässt sich nur abwarten und hoffen ^^ Jetzt nur noch gucken wo ich ne anständige Bowl dazu krieg. Happy smoking allen :blubber:

  • um das mitlerweile doch schon lange schweigen mal zu brechen.


    ein guter freund von mir ist selber libanese. ich habe ein paar mal mit ihm und seinem vater dessen shisha geraucht. diese war vom verhalten her zum verwechseln mit einer syrischen pfeife und auch optisch sehr sehr ähnlich. da eben genannter kollege am montag für 4 wochen in die heimat in urlaub fährt hat er mir angeboten mir eine pfeife von dort mitzubringen.
    ich lass mir aufjedenfall auch eine mitbringen, dennoch hat es mein interesse geweckt. ich hab selber etwas gegoogelt und gesucht, jedoch mit mäßigem erfolg.


    meine frage an sich ist folgende: sind die libanesichen pfeifen identisch mit syrischen? (villeicht hat da einer unser experten ja mehr infos als ich)


    meine ansätze wären folgende.
    1.) die pfeifen sind nahezu identisch, da der libanon ja eine direkte grenze zu syrien hat. könnte ja ähnlich sein wie mit den modernen usw. nicht jedes land hat ja seine eigene produktion bzw ähnelt sehr stark zu pfeifen in anderen länder. (bsp. moderne pfeifen werden oft als chinapfeifen usw genannt auch wenn nicht in china produziert) ist doof formuliert. versteht man was ich meine? also sprich libanesische pfeife hat gleiche merkmale wie ne syrische und daher keine eigene "kategorie"


    2.) viele syrer sind in den libanon ausgewandert (noch lange bevor hier die einwanderungswelle kam) und somit haben sich bestimmt auch einige leute die vorher in syrien ihre pfeifen gebaut haben im libanon niedergelassen und gehen dort ihrem beruf weiter nach, sodass es eigentlich eine syrische pfeife nur in einer neuen heimat produziert ist.


    sind beides nur erklärungsansätze die mir logisch erscheinen würden, wenn ich mir die geograpfie und die geschichte der beiden länder anguck.
    wie gesagt villeicht weis einer unserer experten die fast allwissen wirken eine ahnung und kann mich aufklären