Al Waha Molasse zieht nicht ein!

  • Liebe Freunde, ich habe folgendes Problem mit meinem Tabak.
    Ich habe mir 200g Al Waha Kirsche-Minze mit der zugehörigen Molasse gekauft und die Molasse, wie in vielen Videos beschrieben über den Tabak gegeben.
    Nach einigen malen umrühren und 2 Tage später ist die Molasse nur sehr schlecht eingezogen und der Tabak schwimmt richtig in der Molasse.
    Meine Frage ist, ob sonst noch jemand probleme damit hat, denn in Internet habe ich bis jetzt nur Posts mit der Aussage "Die Molasse zieht perfekt ein" gesehen.

  • Geduld^^ bei mir ist die Molasse auch erst nach ca 7 Tagen gut eingezogen ;) ein bisschen Molasse sammelt sich unten aber immer ( zumindest bei mir trotz mehrmaligen umrühren ) aber kannst ihn theoretisch jetzt auch schon nach 2 Tagen rauchen. Zwar ist der Geschmack noch nicht so Intensiv wie nach einer Woche aber sollte trozdem schonmal den ersten Eindruck vermitteln können :)

  • Guck doch mal hier: How-to: Al Waha 200g mit Al Waha Mix Molasse 250ml anfeuchten
    Ich habe das ganze schon einmal gemacht und ein How-To erstellt. Vll. hilft dir das ein wenig weiter.


    Ansonsten immer mal wieder rühren und ruhig ein paar Tage warten. Es ist gut möglich, dass der Grundtabak ein wenig variiert und es so länger dauert!

  • Hallo


    Ich pack den Al Waha nach dem vermischen immer in einen großen Zipper und drücke ihn flach bis der Beutel ausgefüllt ist. Dadurch verteilt sich die Molasse besser und steht nicht unten in der Dose.


    Nach meinen Erfahrungen sollte die Molasse mindestens eine Woche einziehen. Besser noch 2 Wochen.

  • Schau dich mal noch ein wenig hier im Forum um wenn du Posts suchst, die eher das Gegenteil von "Die Molasse zieht perfekt ein" ausdrücken. Bei mir war die nach 7 Tagen auch nicht so toll eingezogen wie ich mir das gewünscht hätte.

    Erfolgreich gehandelt mit:
    Denno (Kauf)
    Nargilemshishas (Tausch)
    Speedy2lc2003 (Kauf)
    smokeybiker (Kauf)

  • Vielen dank für die zahlreichen antworten... Dann werde ich einfach mal die woche abwarten und dann berichten :)
    Ich bin btw. kein Al Waha hater :)

  • Minze hat bei mir recht schnell eingezogen. Die anderen Sorten haben länger gebraucht. Auch über 2 Wochen. Wenn du den jetzt rauchen würdest wäre wohl dir minz Note intensiver, wie am Ende

  • Ich habe hier vor nem Monat oder so Al Waha Kirsche mit Molasse gemacht, Fruchtrauch Cola und Nubia Traube.


    Alle 3 schmeckten nach wenigen Tagen zum :kotz: oder nach nichts.


    Gestern Abend habe ich mir dann 2 Köpfe gemacht, also nach 3-4 Wochen einziehen und ruhen. Der Fruchtrauch Cola war schwach, später eklig und nach 8 Minuten hatte ich den Kopf runter und Al Waha Kirsch raufgemacht. Der war schwach, aber immerhin nun etwas erkennbar vom Aroma und hatte eine Phase von 10 Minuten wo er fast in Richtung befriedigend aber schwach tendierte.


    Anfeuchten ist wohl einfach nicht das Wahre für mich, obwohl ich viel Zeit in die Vorbereitung investiert hatte mit Kleinmachen, Rühren und immer wieder rühren und Dose auf den Kopf stellen und ziehenlassen..

  • Also ich denke das manchmal der Grundtabak einfach zu minderwertig ist. Oder er wurde schlampig vorbehandelt. Man könnte das umgehen in dem man sich unbehandelten Elements Rohtabak kauft und ihn selber wäscht.

  • Mitlerweile ist die Molasse ganz gut eingezogen. Nach täglichem Umrühren ist der Tabak unten in der Dose extrem feucht und oben eher trocken, aber das scheint wohl normal zu sein, oder?
    Der Geruch des "AlWaha Kirsch-Minze" ist nach wie vor stechend und minzlastig.

  • hatte das gleiche Problem entweder länger ziehen lassen oder bei der nächsten Dose ein bisschen wenniger rein kippen lg