Aktuell beste Selbstzünder?

  • Huhu bin grad neu in die Shisha Szene eingestiegen und wollte von euch mal wissen was immoment die besten Selbstzünder auf dem Markt sind?
    Vor allem in betracht auf den Eigengeschmack. Hab zwar Naturkohle zuhause, aber für shishan mal auf die schnelle oder für Unterwegs dauerts mir
    etwas zu lang :D Danke schonma im vorraus! :thumbsup:

    Ich Shisha, du Shisha, er, sie, es Shisha, WIR ALLE SHISHA! :blubber:

  • Ok das hört sich schonma gut an Danke! Habe allerdings mal gehört das die Fourty-Four Ringkohle auch sehr gut sein soll, ist da was drann?

    Ich Shisha, du Shisha, er, sie, es Shisha, WIR ALLE SHISHA! :blubber:

  • Also ich bin mit den Forty-Four sehr zufrieden!
    Mit den 44mm Durchmesser passen die perfekt auf einen Standardkopf, oder auch auf den Kaya Glas Vortex, ist auch sehr schnell an und hat mMn praktisch keinen Eigengeschmack. Und gebrochen ist mir bisher auch keine, nicht mal nach einem Fall aus 1 Meter Höhe ^^
    Wenn ich nicht mit Naturkohle rauche, dann immer mit 44, also von mir eine klare Empfehlung :)

  • (...)aber für shishan mal auf die schnelle(...)


    Aua Aua, das tut wieder weh!


    Shisha rauchen (bitte nicht shishan!) ist was zum Entspannen und Genießen 8)


    Aber genug der Klugscheißerei... :D


    Würde wenn überhaupt auch Carbopol, Carbopol Ring oder die Fourty-Four empfehlen.
    Gut durchglühen solltest du aber in jedem Fall lassen...

  • Carbopol Ring Kohle sollen die besten sein. Erkennbar am Loch in der Mitte. Ob es so ist kann ich nicht bestätigen. Jahrelang keine Sz mehr geraucht. ;-)

    ~~NPS Freak~~

  • Campingkocher in rucksack ;) als erstes kohle drauf kamin drüber und dann shisha fertig machen ;) dann musst nur ca noch 2 min mehr warten und schon ist sie fertig ;) bin kein fan von den SZ

  • Also die fourty four kann ich jetzt nicht empfehlen. Ich hab hier 3Kings und 44 und ziehe 3k den ganz klar vor. Ich schmecke bei den auch einen recht leichten eigengeschmack(merkt man sehr gut beim anrauchen) und schneller als die 3ks glühen die auch nicht.


    Ich benutzt die meisten nur um meine Naturkohle an zu machen obwohl das mit den 3ks auch besser geht.

  • Rauche selbst schon lange nicht mehr mit SZ habe aber letzt woanders mit ner Carbopol geraucht und fand die eindeutig besser als 3K's.

    “Never argue with stupid people, they will drag you down to their level and then beat you with experience.”


    ― Mark Twain

  • Ich habe früher mit Three Kings angefangen - mittlerweile rauche ich Naturkohle, weil diese keinen Eigengeschmack hat. Außerdem soll selbstzündende Kohle angeblich "giftig" bzw zumindest schlecht für die Gesundheit sein. Stimmt das?

  • Shisha rauchen ist immer schädlich, egal ob du Naturkohle oder Selbstzünder verwendest.
    Aber da in Selbstzündern Chemikalien (Schwarzpulver etc.) enthalten sind, werden sie wohl schlechter für die Gesundheit sein. Vor allem dann, wenn man sie nicht ordentlich durchglühen lässt vor dem anrauchen...


    Quote

    Hier verendet eine Shisha bar die carbopol. Die sind ganz ok. Deutlich besser, wie alle die ich bisher hatte.

    So eine Shishabar würde ich definitiv meiden.

  • Das Thema ist zwar schon 2Jahre alt aber mich würde die aktuelle Situation interessieren. Will im Sommer gerne mal im Stadthafen oder am Strand rauchen und nicht extra nen Gaskocher mitnehmen.
    Ist Carbopol noch aktuell und gut oder gibt es schon andere gute SZ?


    Rauche zwar nur Naturkohle aber würde mich wegen den Locations auf ne SZ einlassen^^

  • Quote

    Soweit ich weiß, ist carbopol noch immer einer der besten selbstzündern.


    Ich hab mich beim Shop um die Ecke unverbindlich beraten lassen und eine 10er Packung Crown of Carbopol (Quick-Light Charcoal) gekauft. Sind die in Ordnung? Sind laut Packung "salpeterfrei, geruchslos und organisch"