Adalya - Wassermelone Minze / Waterlon Cool

  • Aussehen: Roter Tabak, sehr feucht (habe die 200g Dose), Schnitt ist Super, Fein-Grob


    Geruch: Riecht künstlich nach einer Wassermelone, von Minze ist etwas im Hintergrund zu bemerken recht süß eigentlich


    Setup: Hassan Pascha Tonkopf, 2 Lagen HH Alu, 3 Bricos und eine normale Komplettlochung


    Rauch: Rauch ist sehr gut, ähnlich wie Al Waha, verfliegt jedoch etwas schneller


    Geschmack: Geschmacklich habe ich mir bei dem Tabak als ich Ihn gerochen habe nicht viel erhofft, jedoch ist das ganz im gegenteil denn er schmeckt schön nach einer Wassermelone, leicht herb und mit einem ticken Frische beim einatmen


    Fazit/Note: Definitiv ein Tabak den man mal probiert haben sollte, meinen Platz im Schrank hat er gefunden, wird aber wahrscheinlich nicht jedem gefallen! 4/5 Punkten, könnte etwas süßer sein

  • Aussehen: Rot, Feucht, Mittlerer Schnitt


    Geruch: riecht etwas Künstlich nach Wassermelone mit einer Frischen Note :)


    Setup: Hot Shot rt ganz voll mit Phoenix aufsatz, 3 Bricos


    Rauch: rauch geht aufjedenfall Klar :)


    Geschmack: schmeckt nach einer bisschen künstlichen Wassermelone nicht zu künstlich aber schon ein wenig... und im Abgang kommt dann diese frische Minznote zum vorschein


    Fazit/Note: Mir schmeckt der Tabak nicht so aber für einen Wassermelonen Fan ist es bestimmt kein Fehlkauf ich würde dem Tabak eine 3- geben weil ich Wassermelone nicht mag.

    Suche Fantasia, Tangiers und anderen Ami Tabak
    wenn ihr was für mich habt bitte PN :)

  • Aussehen: rot, feucht, feiner guter schnitt


    Geruch:Grausam, das riecht für mich nach Lack. Ja nach Lack. Minimal nach Melone, von Minze ist hier keine Spur.


    Setup:Hassanpascha Tonkopf ; Nargilem Panzeralu ; komplett Lochung ; 3 Tom Gold


    Rauch:Gut wie immer von Adalya


    Geschmack:Nach dem Geruch wusste ich sowie so nicht was mich erwartet 8| . Schmeckt schon nach Wassermelone aber nicht lecker, ganz schwierig zu beschreiben. Minze kommt überhaupt nicht im vergleich zum "Adalya Traube Minze" durch. Insgesamt schwache Vorstellung.


    Fazit/Note:Einer der schlechtesten Tabake die ich je geraucht habe. Ich rauche Adlaya sonst sehr gerne, aber da weiß ich nichts mit Anzufangen. Vor allem auf den Geruch komme ich überhaupt nicht klar. Wer Wassermelonen Hardcore-Fan ist, kann ihn mal ausprobieren, sonst würde ich da die Finger von lassen.
    Wegen den Schnitt und Rauch noch eine 5

  • Aussehen: Rot, recht feucht, fein/grober schnitt


    Geruch: Naja riecht schon irgendwie nach abgestandener Wassermelone, als wäre die schon leicht am gammeln. Minze riecht man trotzdem recht schnell raus. Lädt mich jetzt nicht wirklich ein da die Kohlen draufzulegen 8|


    Setup: Saphire No.5, bis zu den Löchern gefüllt, 4 Lagen Haushaltsalu, anfangs 4/später 3 Cocobricos


    Rauch: Dezent, hält sich in Grenzen, gibt auf jeden Fall bessere von Adalya.


    Geschmack: Ja wie schon der Geruch eine abgestandene Wassermelone, da hab ich auf jeden Fall schon bessere Sorten dieser Kategorie geraucht! Minze merkt man auch nur gering. Geschmack lässt meiner Meinung nach relativ schnell nach, die ersten 10-20 Minuten sind okay, danach vergeht einem irgendwie die Lust.


    Fazit/Note: Für mich trotzdem eine 3. Geschmack ist anfangs schon recht okay, lässt aber schnell nach. Rauchentwicklung auch nicht wirklich die beste, führt man bisschen mehr Hitze zu fängts direkt an schlecht zu schmecken, also kein wirklich gut variabler Tabak. Kam mit dem Setup auf ca. 40 Minuten Rauchdauer. Hätte mehr erwartet.


    €: Hab das erste mal Kopfschmerzen jetzt ca. 6 Stunden nachm rauchen bekommen, da ich sonst nie Kopfschmerzen habe gehe ich mal davon aus das es irgendwas mit dem Tabak zu tun hat. Müsste ich aber nochmal rauchen um zu testen obs wirklich an dem Tabak liegt. :wacko:

    Edited once, last by Lpovid ().

  • Aussehen:
    Adalya typisch rötlich und feucht. (Produktion 02/14)
    Geruch:

    Meine Freundin und ich waren uns einig, das riecht nach Nagellackentferner. Sehr widerlich, gar keine Melon oder Minze erkennbar
    Setup:
    Ton Funnel overpacked, 3 Starbuzzkohlen
    Rauch:
    Dicht und weiß
    Geschmack:
    Er schmeckt gottseidank nicht wie er riecht, trotzdem kein guter Geschmack. Ein Hauch von einer sehr chemischen Wassermelone ist spürbar. Der Tabak trägt zwar Minze im Namen, nur ist diese garnicht spürbar. Nach 20 Minuten lässt der schon lasche Geschmack nach und es ist nur eine undefinierbare Süße zu erkennen.
    Fazit/Note:
    Eindeutig unbrauchbar. Finger weg!!! Note 5, weil er wenigstens noch angemessen qualmt

  • Aussehen: mittlerer bis feiner Schnitt, einige kleine Ästchen, feucht, rot gefärbt


    Geruch: Es riecht sehr künstlich. Die Wassermelone erkennt man trotzdem. Die Minze ist sehr dezent im Hintergrund wahrzunehmen.


    Setup: AT80, Kaya Birdhunter und 3 Amy Gold Kohlen


    Rauch: Adalya typisch dichter weißer Rauch.


    Geschmack: Der Geschmack hält, was der Geruch verspricht. Die Wassermelone schmeckt sehr künstlich und lasch. Die Minznote kann man maximal erahnen.


    Fazit/Note: Hat mich nicht überzeugt. Kaufen sollte man sich den Tabak auf keinen Fall, da gibt es wesentlich bessere Vertreter von anderen Herstellern. Ich gebe noch eine 4-, da wenigstens der Rauch ordentlich war und man den Tabak noch halbwegs rauchen konnte.

  • Aussehen:Roter Tabak mit durchschnittlichen bis groben Schnitt. Recht viele Ästchen.


    Geruch: Beim ersten riechen kommt die Minznote stark durch, hält man die dose nicht direkt an die Nase kommt eine sehr schöne Wassermelone durch. Geruch über zeugt.


    Setup: Amy NPX, Amy Powerbowl, 4 lagen Haushaltsalu mit Rundlochung. Raucht besser wenn man den Tabak auch über die Löcher macht und recht große Löcher.


    Rauch: Mit dem richtigen Setup recht ordentlich. Auf jeden Fall zufriedenstellend


    Geschmack: Geschmacklich kommt anfangs eine schöne Wassermelone durch, der Hals wird durch die Minze recht kühl beim ausatmen bleibt die Wassermelone auf der Zunge


    Fazit/Note: Ein ordentlicher Tabak mit guten Geschmack und Rauch, jedoch waren bei mir schon ein paar ästchen drin und der schnitt mMn zu grob. Ist aber noch im Rahmen, gebe deshalb eine 2+ :thumbup:

    „Ich mach mir einen Kopf und ich rede nicht von nachdenken“
    ~KIZ

  • Aussehen: Mittlerer bis feiner schnitt, Rot, Feuchtigkeit so im mittleren Maß


    Geruch: starke chemischer Geruch, mit viel Phantasie als Wassermelone zu erkennen. Ein Hauch von frischer Minze


    Setup:Vortex, 3x Bricco, 2x Alu, Atomlochung


    Rauch: wirlich schöner und dichter Rauch.


    Geschmack: die Wassermelone ist nur sehr sehr schwach zu erkennen. Dafür schmeckt sie mir als Wassermelonenfan doch recht gut. Ist halt dieser typisch künstliche Geschmack von Wassermelone, wie er auch oft in IceTea oder ähnlichem vorkommt. Beim ausatmen ist ein angenehm kalter Effekt zu spüren. Sowohl Minze als auch die Wassermelone lassen allerdings sehr schnell nach


    Fazit/Note: Note gesamt 3-. Man kann ihn gut rauchen, allerdings ist mir sowohl der Minz, als auch der Geschmack der Wassermelone zu schwach. Wem es hauptsächlich um guten und vollen Rauch geht und der intensive Geschmack zweitranging ist, ist hier gut aufgehoben

  • Aussehen: rot, mittelmäßiger bis feiner Schnitt, recht trocken (200 Gramm Verpackung)


    Geruch: Wassermelonenkaugummi, also ziemlich künstlich


    Setup: AMY Silikonkopf mit Kaminaufsatz, 3 Cocobricos (alte Anfertigung, also von vor einigen Jahren)


    Rauch: in Ordnung, jedoch etwas "mager" und es fehlt an der Dichte


    Geschmack: genau wie der Geruch, also sehr künstlich, aber auch der Geschmack vom Rohtabak kommt zum Vorschein
    Zudem keine Minze rausgeschmeckt.

    Fazit/Note: War um ehrlich zu sein ein Fehlkauf, welchen ich nicht nochmal machen werde. Da sind im Vgl. Al Waha, Al Nakhla, Al Fakher, etc. mit Wassermelone-Minze besser dran. Sowohl von der Qualität, als auch vom Geschmack ziemlich enttäuscht. Weiteres Problem: der Tabak brennt sehr schnell an. Andere Tabaksorten/-marken halten beim selben Setup ca. 1 Stunde. Dieser hier 20 Minuten, wenn ich Glück habe, 30 Minuten. Daher: Note 4 mit doppelminus, nicht empfehlenswert. Eher Al Waha oder die anderen bekannten Marken zu empfehlen.


    Schon enttäuschend von Adalya, da die anderen Sorten sowohl vom Geschmack, als auch von der Qualität um Längen besser sind/waren.

  • Aussehen: Braun, mittlerer Schnitt, paar Ästchen.


    Geruch: Riecht nach Wassermelonen Kaugummi also künstlicher Wassermelonen geruch. Von der Minze riecht man nur sehr wenig.


    Setup: Amy Glorious, Amy Hot Screen Kopf mit Kaminaufsatz, 3 Tom Cococha blau


    Rauch: War ok verfliegt schnell.


    Geschmack: Schmeckt hauptsächlich nach einer künstlichen Wassermelone. Minze war = 0.


    Fazit/Note: Man kann ihn rauchen darf aber nicht zu viel erwarten. Vorallem wenn man sich etwas von der Minze erhofft!

    Wenn du etwas hast, was du haben könntest, aber nicht hättest. Dann
    hättest du etwas, was du nicht haben könntest, obwohl du es hättest.