Integralhelm gesucht !

  • Abend Leute,


    ich bin auf der Suche nach einem Integralhelm.


    Die von Uvex gefallen mir schon sehr, entsprechen aber nicht ganz meiner Preisvorstellung.


    Der Preis sollte so um die 50 Euro liegen, Qualität wäre mir schon wichtig.


    Ich hoffe jemand kann mir einen Helm empfehlen :)

  • außerdem bist du da definitiv bei der falschen jahreszeit... schau doch im herbst/winter nach nem helm! da gibts dann auch die etwas teureren stark reduziert...

    So rauche ich:


    Kaya Q7

    Ager Teddy Hose

    Lamar Tradi Bowl

    Kraftwabenalufolie

    Bricos

    Al Waha 200g Dosen


    Du suchst eine sehr gute Pfeife für unter 20 Euro?

  • Ich persönlich würde beim Helm auch nicht sparen. Je nachdem, was du fahren willst, musst du auch entsprechend Geld ausgeben.
    Und du bekommst teilweise schon Uvexhelme für 80-90 €, die fürs Rollerfahren reichen. (Bei Motorrad würde ich mehr ausgeben)
    Geh am Besten in ein Fachgeschäft und lass dich beraten, die können dir auch sagen, worauf du achten musst.


    Und überdenke mal, ob es das richtige Ende ist, bei dem du sparen willst. (Sicherheit)

    "I found freedom. Loosing all hope was freedom!" - Jack (Fight Club)

  • Hab´s mir auch nochmal überlegt und werde dann wohl mehr Geld ausgeben. Am besten einen Uvex, kann ich da einfach irgendeinen nehmen in der Preisklasse bis 100€ ?( Größe weiß ich)

  • Problem ist, dass die Passform unterschiedlich sein kann. Der eine Helm lässt sich angenehm tragen, ein anderer dagegen drückt unangenehm an einer Stelle. Und wenn er unangenehm drückt, ist es scheiße, gerade bei längeren Strecken (wobei auch kurze Strecken nicht gerade Spaß machen).


    Am Besten ist es wirklich, dass du in ein Fachgeschäft gehst, dich beraten lässt und ein paar Helme anprobierst.

    "I found freedom. Loosing all hope was freedom!" - Jack (Fight Club)

  • Dazu kann ich nur folgendes sagen:


    1. UVEX hat letztes Jahr beschlossen keine Motorradhelme mehr zu bauen - fraglich wieso!? Hinzu kommt, dass "Louis" alle Restbestände aufgekauft hat und somit in den kommenden Jahren bei Ersatzteilen ein gewisses Monopol hat. Weiterhin sind UVEX bestimmt nicht schlecht, in Bezug auf Visiermechanik, Visier, Verarbeitung und Komfort aber definitiv nicht zu empfehlen. Sogar beim teuren Carbonhelm sind nicht einmal die Wangenpolster geklickt sondern nur gesteckt - das soll beim Aufprall deinen Kopf festhalte???


    2. 50€ - das ist wohl ein Scherz... Natürlich muss es nicht immer ein Schuberth, Shoei, X-lite oder Arai sein, aber 150€ würde ich schonmal ausgeben wollen. Achte dabei darauf dass du einen Fiberglashelm bekommst, kein Polycarbonat oder andere Kunststoffe.


    3. Lass dich beraten, kein Internetkauf...Zwecks Passform, und die Verarbeitung der angesprochenen Visiermechanik, da im Notfall auch diese dein Visier fest geschlossen halten muss!


    Hier ein paar Beispiele:


    Marushin: Mega Empfehlung MARUSHIN 999 RS KONOKIITA - Louis - Motorrad & Freizeit


    Kein Fiber, aber auch nicht schlecht: NOLAN N71 CLASSIC N-COM - Louis - Motorrad & Freizeit


    Viel Spass beim kaufen :thumbup:


  • Kauf dir den Marushin !
    Hab denselben, arschgeiler Helm... mega leicht mit 1150g und sitzt perfekt... Das gefingere beim aufsetzen mit dem riemen ist bisschen scheiße, aber man gewöhnt sich dran und nach ein paar mal hast es drauf.
    Ich hab vor 2 Jahren 250 Euro ausgegeben !!!
    So einen Helm bekommst du nicht noch einmal für so einen unschlagbaren Preis ;)


    Probier ihn allerdings an, ist bei nem Helmkauf Pflicht. Achja und so ein schönes schwarzes Visier gibts für 30-40 € Aufpreis auch hinzu, der Helm hat nämlich keine Sonnenblende, aber sowas braucht man auch nicht :D


    Grüße


    PS: Ich hab den hier http://www.louis.de/_10355a48b…=artnr_gr&artnr_gr=215632

    positiv gehandelt
    ShishaMitja, Lacrima

  • Ich hab nen helm von skorpion und bin auch sehr mit der quali zufrieden. ich bin nich profi fahrer und täglich unterwegs, aber doch sehr oft.
    Aufn kopf hats mich zum glück noch nich damit gehaut :D
    schau einfach in nen louis oder polo deiner nähe und probier, helme online kaufen ist schlecht.



    MfG

    Quote

    (22:31:22) daze.: dorfking hat echte klasse

  • Ich brauch den Helm erstmal nur für meinen Roller da denke ich mehr als 100€ müssen nicht unbedingt sein.ich will sowieso noch den A Führschein machen, von daher würde ich mir da sowieso einen neuen kaufen wo ich dann natürlich auch 200 aufwärts investieren würde. Jetzt werden manche sagen naja kauf Dir doch gleich den teueren aber habe grade leider nicht so viel Geld zur Verfügung (Schüler).

  • Das ist so geil, du erfüllst ein Klischee :D


    Ich habe über 2 Jahre im Motorradbekleidungssegment gearbeitet und der meist gesagte Satz war: "Ich fahr eh erstmal noch Roller". Sorry wenn ich das so knallhart sagen muss, aber hast du schonmal gesehen wie ein gespaltener Helm und der dazugehörige Kopf aussieht nachdem er von einem 50km/h schnellen Auto auf dessen Frontscheibe eingeschlagen ist?


    Der Roller stand nur, der ist nicht mal bewegt worden.


    Zum Thema keine Kohle, pumpt deine Eltern an oder warte ab. In jedem Fall macht sich der teurere Helm bezahlt, vorallem wenn man die Haltbarkeit von Thermoplast (billig) zu Duroplast (teurer) vergleicht!


    Und sowieso kommt dich die Investition in 2 Helme teurer, wobei sicherlich der Gedanke auftauchen wird: "Der alte Helm ist ja noch gut, warum dann nen neuen für's Motorrad".


    Denk nochmal über das Thema nach...Und lass dich beraten 8)


    EDIT: Ich möchte nicht sagen, dass Billighelme nciht schützen oder "schei*e" sind, aber, im Vergleich zu anderen Markenprodukten, liegt hier der Preis definitiv auch in der Qualität und Sicherheit, auch wenn dann 100€ allein für ein Dekor teilweise doch sehr überteuert ist!

  • Kauf dir doch gleich nen guten Helm, ein Helm hält lange... außer du hast vor mit dem Kopf den Boden zu küssen :D
    In 2 Jahren zahlst dann nochmal 150 für nen besseren Helm ?
    Also sparen tust du nichts, lieber einmal ein bisschen mehr zahlen und nen qualitativ hochwertigen Helm kaufen als 2 mal nen besseren Fahrradhelm kaufen... aber ist deine Entscheidung ;)


    Der vorletzte Post hat ja so ziemlich das gleiche geschrieben, stell ich soeben fest :/
    Dann ergänz ich hier noch :D
    Der Helm schützt dein Kopf bzw. dein Leben, bei so etwas würde ich nicht Geld sparen und den billigsten neben, denk drüber nach 8|

    positiv gehandelt
    ShishaMitja, Lacrima