Minzöl in der Bowl; sollte man mal probiert haben

  • n Abend Leute;


    hier mal etwas das man als Minzlieber mal probieren sollte. Kippt einfach mal etwas Minzöl in die Bowl (NICHT auf den Tabak). Dazu einen Minztabak eurer Wahl; gibt einen sehr sehr Starken Minzgeschmack und macht das ganze noch um einiges Mentholiger.


    Ich habe da etwas Japanisches Minzöl aus der Apotheke. Auf der Verpackung steht, dass es aus 95% Minzöl (oder so etwas in der Art hab die Verpackung grad nicht da; auf jeden Fall aus Minze), und 5% Ethanol, also das was wir als Trinkalkohol kennen. Dazu steht auch noch auf der Flasche und Verpackung "Zum inhalieren, zum Einnehmen, zum Auftragen auf die Haut". Sprich in der Bowl ist das Zeug unbedenklich.


    Rauche auf jeden Fall Mizo Minze und damit ist der wirklich extrem intensiv. Ich hab 2 oder 3 Tropfen in die Bowl getan (ist eine mit geringem Wasservolumen, eine äghyptische). Der Tabak wurde dadurch auf jeden Fall nochmals um einiges verstärkt. Eignet sich wohl auch um einen Minztouch in Tabake zu bringen ohne zu mischen, nur hier sollte man es nicht übertreiben ;)


    Ich weiß, es gab schon ein paar Beiträge dazu, laut Sufo sind die aber schon einige Zeit her. Vielleicht sehen den Tipp hier noch ein Paar Leute, die es noch nicht kannten.

    Wenn Regen liebt,
    Wenn Regen vergibt

  • kann man dann ja rein theoretisch mit jedem aroma machen, kirsche und dem ganzen zeugs
    ich persönlich halte davon nichts, da ich denke das man da den tabak garnichtmehr wirklich schmeckt
    ich rauche ja nicht um das aroma voll zu schmecken sondern das aroma im tabak
    dann kann ich mir demnächst ne ganze pulle reinschütten unten und oben garkeinen tabak mehr, dann brauchen wa alle keinen shisha tabak mehr *rolleyes*
    für leute die die volle dröhnung gefälschten aromen haben wollen, wohl ne sehr gute idee, für mich als tabak-aroma-liebhaber leider nichts ;/

  • sowas ähnliches habe ich auch mal probiert, funktioniert super und das aroma vomn tabak is auch nicht komplett weg ;)

    Support für den Cunt Destroyer

  • Wenn man nur zwei bis drei Tropfen in die Bowl macht, schmeckt das bestimmt ganz gut. :P


    Das werde ich mal Testen. :thumbup:


    Bisher habe ich nur Pfefferminztee (aus frischen Blättern!) in die Bowl geschüttet, das war auch schon recht lecker.


    Dazu gibts einen frisch gebrühten Pfefferminztee mit selbstgemachten Pfefferminzsirup drin. mmmhhhhh!


    Die Pfefferminzblätter und den Sirup bekomme ich immer von meiner Nachbarin :thumbsup:

  • Ich könnte mir vorstellen das man dadurch Kopfschmerzen bekommt ... Ich mag Minze verdammt gerne ! Wir haben selber Pfefferminze im Garten und nichts geht über einen leckeren Minz Tee ... Aber das Zeug kann ich nicht riechen ... Viel zu beißend und zu intensiv ... Ich probiers demnächst mal mit minzblättern in der Bowl , das ist ne gute Idee

  • Also die Idee ist bestimmt interessant, aber ich denke nicht dass ich mal testen werde. Wenn ich Minze rauche, dann meistens doch die türkische Serbetli Minze (einfach bester Minz-Tabak) und da brauche ich bestimmt nicht das Aroma zu verstärken ^^


    zum mischen... da mische ich doch lieber verschiedene Tabakflavour ;)

  • MInzöl in der Bowl kenn ich schon länger, das machen viele Shishabars bei uns. Früher so vor 3-4 Jahren hab ich immer Minzöl in meine Bowl gemacht wenn ich nur noch Tabak hatte der nicht gut schmeckte und heute mach ichs immer wieder gerne wenn ich etwas erkältet bin.


    PS: Citrusöl ist auch sehr geil in der Bowl.


    lg simba

  • Hab ich auch schon probiert. Man muss aber wirklich darauf achtne dass 2-3 tropfen reichen. N bisschen zuviel und die Shisha wird unrauchbar. Also aufpassn :>

    Manche führen, manche folgen
    Herz und Seele Hand in Hand.


    Manche führen, manche folgen
    Böse Miene gutes Spiel.