Aladin Magier

  • Hallo Leute bin jetzt zum ersten mal in einem Shisha Forum angemeldet, jedoch rauche ich schon sehr lange Wasserpfeife und neulich habe ich mir wieder eine neue Shisha gekauft.


    Beschreibung:


    Shisha Aladin Magier, ein Schlauch, Farbe Blau-Türkis, Höhe ca 78 cm




    Bild:


    [Blocked Image: http://www.trendplace.de/images/product_images/popup_images/127_3.jpg]


    Kosten:


    Wir haben unsere Shisha aus einem orientalischen Laden gekauft. Sie hat 39 Euro gekostet



    Aussehen:


    Die Shisha sieht sehr schön aus. Die Entwickler haben das Design sehr gut und abwechslungsreich hingekriegt. Die Bowl ist schön mit Mustern verziert und die Farben passen gut zueinander. Das holzerne Endstück und Mundstück passt auch hervorragend zur Shisha.



    Verarbeitung:


    Also die Verarbeitung sieht auf dem ersten Blick ganz gut aus, täuscht aber wenn man genauer hinschaut. Der Kopf ist von innen nicht lackiert, sondern im beigen Ton. Nach wenigen Malen verfärbt sich der Kopf und man kriegt die schwarze Farbe dann sehr schwer raus. Die Dichtung unter dem Kopf ist auch nicht so das wahre. Sie dichtet zwar in Ordnung, jedoch schaut das nicht besonders stabil aus. Die Verarbeitung der Rauchersäule ist auch nicht so gut, da man zwischen einigen Teilen noch den Kleber sieht und etwas der Lack abgeht. Der oberste Dichtring der Dichtung ist von der Rauchsäule auch schon hin; sie ist aber trotzdem noch dicht. Die Bowl sieht zwar vom Design her recht schick aus, jedoch wackelt die shisha ganz wenig, weil die Bowl der Shisha nicht ganz gerade ist. Der Schlauch scheint auch auf dem ersten Blick recht gut auszusehen. Das Endstück hat neulich einen großen Riss bekommen, sodass wir jetzt nur 1-2 Monate Spaß dran hatten



    Geschmack/Rauchverhalten/Durchzug:


    Beim ziehen hört man von der Bowl ein komisches klapperndes Geräusch, was sich so anhört, als ob die Shisha undicht wäre. Der Durchzug vom Schlauch ist nicht so gut, da ein ziemlich großer Unterdruck da ist. Der Schlauch hat leider auch einen ziemlich starken Eigengeschmack, welcher mir gar nicht zusagt. Aber die Rauchentwicklung ist super. Liegt aber auch größenteils am Tabak, den wir benutzen wie Starbuzz, Fruchtrauch, etc




    Fazit:


    Durch den kaputten Schlauch waren wir gezwungen einen neuen zu kaufen. Also sind wir persönlich zum Blubberhaus Lager gefahren und haben uns den drei teiligen Nargilem NXL, Kaya Vortex Kopf und einen Windschutz für 20 Euro gekauft, wodurch der Durchzug der Shisha enorm gestiegen ist. Der Schlauch hat auch keinen Eigengeschmack (außer den "neuen" Geschmack, welcher aber bei neuen Schläuchen immer da ist).


    Ich würde mir die Shisha nicht noch einmal kaufen, sondern eine MYA Cosmos, wo die Qualität seinen Preis wert ist. Wenn ihr aber schon die Shisha habt, dann kauft euch einen neuen Schlauch, einen neuen Kopf und benutzt guten Tabak. Somit könnt ihr auch mit einer Aladin Shisha gute Ergebnisse erzielen und gut mit anderen Shishas mithalten.


    Ich werde mir aber trotzdem keine neue kaufen, da ich schon genug Geld für die Shisha ausgegeben habe und sie mittlerweile durch das kleine "tuning" ganz gut geworden ist.


    Und ein kleiner Tipp noch: Ihr müsst eure Shishas gut behandeln und pflegen. Gerade DAS ist das A und O bei einer Aladin Shisha. Ansonsten wünsch ich euch noch viel Spaß und einen schönen Tag.


    mfG
    sprunk



  • Guter Bericht. Alles schön erklärt und sachlich beschrieben.


    Aladin ist auf keinen Fall eine schlechte Marke. Ich finde das Aladin die schönsten orientalischen Pfeiffen herstellt. Die Qualität ist natürlich nicht mit einer KM oder eine Kaya zu vergleichen, aber das merkt man auch am Preis. Es kommt immer darauf an was einem wichtig ist. Ich rauche gerne mit AladinPfeiffen, da sie irgendwie ein ganz eigenes Blubbergeräusch haben. Der Durchzug ist alles andere als schlecht und kommt schon fast an Kaya oder Mya ran, wenn nicht sogar schon auf gleicher Augenhöhe.
    Wie du schon gesagt hast, kommt es hier darauf an wie man die Pfeiffe pflegt. Wer sie gut behandelt wird lange Spaß daran haben.


    Dass man sich einen neuen Schlauch und einen neuen Kopf kaufen muss, ist eigentlich bei jeder Shisha ein Muss, das würde ich nicht als Negativ-Punkt bei der Magier sehen. Selbst Kaya oder Nargilem haben Schläuche dabei, die einen schlechten Durchzug und einen Eigengeschmack haben.


    Ich bin ein Aladin Fan :thumbsup:

  • Hört sich für mich so nach den Standart-Aladin-Makeln an. Bin der gleichen Meinung wie Mythos242, es kommt einfach drauf an wie wichtig dir die Shisha ist. Habe gestern erst wieder mit meiner Aladin Zebra geraucht (instabil, Sprünge, scheiße zu reinigen) und musss sagen, dass ich echt wieder überrascht war wie gut man doch mit ihr dampfen kann.

    Scary Music Blog - Dubstep, DnB, Trance, House, Mixes
    Scary Music