TV gesucht!

  • Halli hallo!


    Wie die Überschrift verrät, suche ich einen Fernseher für meine neue Wohnung!


    Ich habe keinerlei Überblick was für Daten im Bezug auf Mhz, Bildschirmgröße und welche Anschlüsse Must-have sind...


    Es sollte ntrl. ein Flachbildschirm sein, mit passender Größe zum Abstand (Sofa ist in etwa 3-4 Meter entfernt).
    Mit dem Fernseher will ich normal Fernsehen, HD-DVDs gucken und meinen Laptop/PC anschließen um dann zu daddeln...


    Von demher sollte der TV nicht ruckeln...
    Preis Spektrum geht bis 1.000€



    Nur mal als Beispiel:
    Samsung PS50C430 127 cm Plasma-Fernseher schwarz: Amazon.de: Elektronik


    Was ist an diesem TV gut/was schlecht? Was fehlt ihm, was ich brauchen könnte?



    Danke schonmal!

    Das ist nicht meine Katze auf dem Bild :blubber:

  • Nur mal als Beispiel:
    Samsung PS50C430 127 cm Plasma-Fernseher schwarz: Amazon.de: Elektronik


    Was ist an diesem TV gut/was schlecht? Was fehlt ihm, was ich brauchen könnte?

    Bin zwar auch nicht mehr auf dem Laufenden was den Markt angeht, aber ich hatte mir vor einem Jahr auch einen neuen TV zugelegt. Von dem Samsung würde ich eher abraten - HD Ready (720p, selten auch 1080i aber nur Halbbild) ist nicht das gelbe vom Ei, zumal mittlerweile fast jedes Gerät Full HD (1080p und 1080i Vollbild ohne Overscan: 1:1 Abbildung aller Pixel) bietet. Ich selbe besitze folgendes Gerät: Philips 42PFL5405H/12 106,7 cm LCD-Fernseher schwarz: Amazon.de: Elektronik gucke ebenfalls gerne Filme, spiele XBOX und nutze auch gern den PC über den Fernseher und kann mich nicht beklagen.
    Wie gesagt, habe zurzeit keinen Marktüberblick, kann dir aber dennoch einen wertvollen Tipp geben: Rezensionen lesen, vor allem die auf Amazon sind unglaublich hilfreich. Viele Geräte haben kleine Macken, ein nicht ganz so scharfes Bild wie angepriesen wird etc. 1000€ ist natürlich sehr hoch angelegt, die Preise sind in den letzten Monaten deutlich gefallen. Für 750€ kriegt man bereits gute Geräte mit 3D, die in den unteren Preisklassen sind genauso gut - teuer wird es dann nur bei den ganzen neuen Techniken (LED-Backlight und Co.), was ich persönlich allerdings nicht unbedingt für nötig halte.

  • Hallo,
    also ich kann Mal in "meinem" Forum Mal nachfragen.


    Gib bitte dazu das nötige ein, was im ersten Post steht. Dann werde ich Dein Anliegen da posten. Oder Du registrierst Dich da und postest selber :)
    Wenn Du einfach Mal gucken willst, dann schau dir die letzten Seiten an.




    Edit für Sprachlos und ShishaCat:
    Nicht nur Amazon und Conrad gucken. gh.de!
    Und bei mydealz sind ab und zu Schnäppchen aufgelistet. Ob der Fernseher auch etwas taugt, ist eine andere Sache.

    Edited once, last by G&P ().

  • also ich kann dir nur zu einen phillips raten da diese immer schön stromsparend sind.


    aufjedenfall würde ich mir einen tv ab 106cm bildschirmdiagonale kaufen.


    sitze genauso weit weg wie du...und mein tv ist 109 cm....ich will jetz nicht sagen das die größe scheiße ist aber er hätte ein wenig größer sein können xD dann hätte er aber leider nicht mehr hingepasst. und zocken geht auch perfekt mit der ps3.


    wenn ich dir ne seite empfehlen dürfte...kauf bei conrad im internet shop...die haben immer richtig geile angebote und sind gut vom preis.


    z.b kam meiner bei saturn 699eus,bei conrad kam er normal 599eus da er gerade im angebot war hab ich nur 499eus bezahlt und dann hab ich für 10 euro ne garantie erweiterung auf 36 monate noch dazu gekauft.


    und sonst wie gesagt immer rezensionen und auf bewertungen lesen/achten


    mfg

    Ein verlorener Tag ist ein Tag an dem man keine Shisha geraucht hat! :)


    Wer im Glashaus sitzt, sollte Shisha rauchen! :blubber:


    Wenn man den Weißen Hai rückwerts schaut, handelt der Film um einen Hai, der solange Menschen ausspuckt bis Sie am Strand eine Strandbar eröffnen. :lol:

  • 1. niemals hd ready, auf jedenfall FULL HD
    2. kauf dir einen LED, die sind mitlerweile genau so preisgünstig wie LCD und PLASMA
    3. wie mein vorredner meinte mindestens 106 cm
    4. du solltest mindestens 2 HDMI-ausgänge haben
    5. bei der marke philips kann ich auch meinem vorredner recht geben, weitere gute marken sind samsung, grundig und evtl. noch sharp.


    hier ein paar angebote aus dem pro markt.


    Sharp LC-46LE700E
    ProMarkt.de - Sharp LC-46LE700E - Full HD


    Samsung UE46D5000
    ProMarkt.de - Samsung UE46D5000 - Full HD


    Philips 42PFL6805H
    ProMarkt.de - Philips 42PFL6805H - Full HD

    just chilln'


    erfolgreich verhandelt mit:
    -vukew
    -zaferDE


  • Da kann ich dir nur das gleiche schreiben, was ich schon mal einem anderen Forenmitglied geschrieben hab.


    Ja Samsung hat sehr gute Fernseher. Kann ich empfehlen aber auch da gibt es ( wie bei jedem Hersteller ) große Qualitätsschwankungen.


    Mein persönlicher Faforit ist ( war ) aber Philips, aufgrund vom Ambilight und ebenfalls guter LCD Panels. Die Konkurenz hat aber Philips mitlerweile überholt allen voran Samsung.


    Aber bevor du dir ein paar Geräte raussuchst solltest du dir selbst ein paar Fragen beantworten.


    Das sollte er mindestens haben: 100 Hz, HD Ready --> min. 720p besser 1080p ( = Full HD ), Helligkeit ca. 500 cd/m², Kontrast min. 2000/1, min. 3 x HDMI Eingänge, 2 x Scart Eingänge, min 1 x USB, 1 x LAN, digilalen und analogen Audio Ausgang


    1. Wie groß ist der Abstand zum Fernseher?
    Faustregel: Abstand / 3 = Bilddiagonale. d.h. 3m zum Fernseher = 100 cm Diagonale = 37 Zoll oder 40 Zoll. Wenn der Fernseher zu groß ist wird das Bild unscharf.


    2. LCD oder Plasma?
    Kruz gesagt. Plasma hat das bessere Bild ( bessere Farbtiefe, Kontrast ... ) aber das Display spiegelt. LCD mit LED hat mattere Farben aber ist nicht so empfindlich gegen Seitenlicht.


    3. Über was willst du sehen? IP-TV ( Entertain von Telekom ) oder Digital Kabel ( Sky ), Analog Kabel, Digital Antenne, Sat - Schüssel.
    Stichwort Anzahl der Tuner. Tripple Tuner ist sehr Vorteilhaft ( DVBT = Digital Antenne, Analog Kabel und Digital Kabel ) für digital Sat braucht man eine Box. Je mehr drin ist, desto weniger Zusatzboxen braucht man.
    Dabei ist es noch besonders wichtig im Laden ein Analoges Bild anzusehen ( keine Show DVD - Da sieht alles gut aus ). Nur da lässt sich abschätzen wie gut der Tuner arbeitet d.h. raufscaliert und wie gut das Bild aus schrägen Winkeln aussieht.


    4. 3D Ja oder Nein?
    Muss mMn noch nicht sein, da das immer noch im Aufbau ist und erst in 2 bis 3 Jahren ausgereift ist und genügend Filme vorhanden sind. Außerdem gibt es aktuell noch 3 Standarts


    - Shutter Technik: Am günstigsten und deswegen bei TVs am weitesten verbreitet. Ist nicht ideal wenn man nicht gerade auf Gerät schaut und die Brillen sind teuer.
    - Polarisationstechnik: Aktueller Kino - Standart. Bei TVs sehr teuer ca 5000 - 7000 € pro Gerät. Ist vom Sehvergnügen aber am besten. Brillen sind sehr günstig. Man könnte sogar eine aus dem Kino mitnehmen :naughty: .
    - 3D ohne Brille: Etrem teuer und noch in der Entwicklung.
    Ich warte noch was sich durchsetzt.


    5. Bedinungsfreundlichkeit. Wie sieht die Fernbedinung aus ? Menü logisch?
    Einfach im Laden ein bischen spielen.


    6. Wie gut ist der Ton?
    Die Eingebauten Lautsprecher sind in keinem flachen Fernseher gut. Für einen guten Ton muss schon eine ( Soround- ) Anlage her.


    7. Ambilight Ja oder Nein ?
    Muss nicht sein, ist aber ein schönes Spielzeug und hat sogar einen Sinn. Es veringert den harten Kontrast im dunklen Zimmer und schont die Augen. Man ermüdet nicht so schnell. Es muss aber nicht sein.


    Überprüf mal deine geposteten darauf --> schränke die Auswahl ein --> gehe in ein Elektrofachmarkt und spiel ein bischen mit den Geräten rum --> such dir den aus der dir am besten gefällt.

  • Hey wollte mich für die ausführlichen Antworten bedanken! :)
    Wurden ein paar Fragen gestellt, kann ich leider erst am WE beantworten, wollte nur mal einen Mucks geben, ich lese mit und werd' noch antworten!

    Das ist nicht meine Katze auf dem Bild :blubber:

  • also wennn dir einer reicht der n bisshcen leiner is dann
    http://www.amazon.de/Toshiba-4…F8&qid=1305821399&sr=1-43
    Kannst dir wennd 1000€ hast ja noch ne heimkino anlage usw kaufen , aber nur mal so ne frage , wieso kaufst du dir eig keinen Beamer , für 1000€ bekommst du einen mit genug Lumen.

  • also wennn dir einer reicht der n bisshcen leiner is dann
    http://www.amazon.de/Toshiba-4…F8&qid=1305821399&sr=1-43
    Kannst dir wennd 1000€ hast ja noch ne heimkino anlage usw kaufen , aber nur mal so ne frage , wieso kaufst du dir eig keinen Beamer , für 1000€ bekommst du einen mit genug Lumen.



    Man kann kein Beamer mit einem Fernseher vergleichen...
    Das Bild auf dem Fernseher ist um einiges schärfer als beim Beamer und viel Kontrastreicher, wenn du an das Bild hinkommen willst brauchst du schon Beamer in einem Preissegment die deutlich über 1.000 euro liegen.


    Außerdem verbraucht der Beamer viel Leistung! Dazu kommt wie lang die Betriebsdauer der Lampe ist und welche Kosten da noch auf ihn zukommen!?


    Vllt. hat er auch Kabelanschluss oder Satellit oder doch Dvb-T?!


    Die neuen Fernseher haben oft einen double tuner und die teureren sogar einen tripletuner im Klartext DVB-T Tuner, DVB-S Tuner, und DVB-C Tuner...
    Sowas gibt es beim Beamer auch nicht ;-)


    Lüftergeräusche fallen bei einem Beamer auch an ;-)
    Die Montage und eine Leinwand bzw. weiße Wand sind auch nötig...


    Also ich denke, wenn er einen Fernseher sucht und auch mit einem Fernseher plant wird er sich keinen Beamer anschaffen ;-)


    Das ist eine andere Welt :)


    Meine ich zumindest das ShishaCat das nicht will?! Aber muss er entscheiden ;-)


    Gruß

  • Beamer? Näh, echt nicht ;)
    Ich trau den Teilen keinen Zentimeter weit! :D


    @firestorm_hbk
    Alle sonstigen Fragen dürfte ich weiter unten geklärt haben.
    -3D brauche ich nicht


    G&P wäre nett, wenn du für mich fragen könntest, extra anmelden ist mir bisschen zu zeitaufwendig...
    TV-Typ: LCD oder Plasma - egal
    Größe: 37 bis 40
    Sitzabstand zum TV-Gerät: 3m - 4m
    Anwendungsgebiete: Filme/Games/TV
    Zuspieler: DVD Spieler, PC
    Fernsehempfang: Kabel
    Sonstige Anmerkungen: USB wäre nicht schlecht/schnelle-ruckelfreie Übertragung von PC auf Fernseher...
    Preis:
    von X bis 1.000 Euro

    Das ist nicht meine Katze auf dem Bild :blubber:

  • Nach deinen Kriterien, würde ich die folgenden genauer ansehen. Die folgenden geziehlt im Elektrofachmarkt deines vertrauens auf Herz und Nieren prüfen. Aber vieleicht kennt ja noch jemand andere Geräte, die was taugen und in dein Beuteschema passen.


    Philips 37PFL7605H oder Philips 40PFL7605H


    Samsung UE37C6200 oder Samsung UE40C6200


    Philips ist besser für spielen geeignet ( Reaktionszeit ), während Samsung in der Regel das etwas bessere LCD Panel hat.

  • Abend noch mal.


    Also ich möchte hier das offizielle hwluxx Ergebnis posten: Panasonic G30


    Geizhals: Panasonic G30 50"



    Falls jemand noch herausgefunden hat, dass es angeblich noch ein G30E Modell auf dem Mark gibt.



    Viel Glück mit dem Teil! Und lass Dir nicht irgendwas anderes andrehen ;)
    Hoffe, Du vergisst "mein" Forum nicht :) Aber falls was, meldest Du Dich einfach bei mir. lol

    Edited once, last by G&P ().

  • Ja, natürlich ;)
    Ich kauf ja nicht blind drauf los :D


    Hab nur unter der Woche extrem wenig Zeit und dieses Wochenende wars auch schlecht... drum wollt ich schonmal vorraus bisschen eingrenzen was in Frage kommt, ntrl. werd ichs mir noch angucken! Muss nur rausfinden wo es welches Modell gibt

    Das ist nicht meine Katze auf dem Bild :blubber: