Deutscher Al - Fakher, kaum rauch + drücken

  • Shisha: Kaya PN 630




    Kopf: SK Funnel


    Tabak:Al Fakher Traube (GER)


    Angefeuchtet? 45ml Al Fakher Melasse


    Kohle: 3 Bricos


    Alufolie (wieviele Schichten?)/Sieb: 2 Lagen Havanna Alu/Rundlochung/Atomlochung


    Wieviel Tabak im Kopf (halb voll, 3/4 voll)?:1/2-3/4 voll Setup: SK Funnel Setup


    Wasserstand:2cm im Wasser (bis 1. Hubbel)


    Problem:
    Mein Problem mit dem Tabak ist, dass ich keine guten Ergebnisse erziele wie bei einem Orient Tobacco.
    Ich verwende 3 Bricos und rauche normal mitm Windschutz an.
    Es kommt nie "viel" Rauch und Geschmack gibts nur bis zur 20. Minute.
    Nun ist es auch so, dass' mir beim Ausatmen am Hals drückt und es auch ab und zu eklig schmeckt.


    Weiß einer n Rat ?

  • Wielange ist der Tabak denn schon angefeuchtet? Alles gut verteilt(Molasse)? Zur Alufolie: Würd mal 3-4 Lagen probieren und ne Rundlochung(Mitte natürlich frei lassen). Wie alt ist dein Schlauch? Hängt in der Rauchsäule noch nen alter Tabakrest oder im Kopf? Das könnte der Grund für den zwischenzeitlichen ekeligen Geschmack sein. Was für Setups hast du denn schon versucht? Oder sind die unten genannten alle,die du schon probiert hast?

  • ich bin mir nicht ganz sicher aber drücken kommt wenn der tabak zu wenig hitze bekommt und das würde auch den wenigen rauch erklären , das eklig schmecken könnte vom anbrennen kommen das widerspricht sich dann aber mit der wenigen hitze
    ich würde einfach mal 3 lagen normale haushaltsalu nehmen , rundlochung , 3 bricos, wenn möglich ohne mod
    nach dem anrauchen sofort die kiohlen nach außen schieben weil der tabak sonst definitiv zu viel hitze bekommt

  • Wielange ist der Tabak denn schon angefeuchtet? Alles gut verteilt(Molasse)? Zur Alufolie: Würd mal 3-4 Lagen probieren und ne Rundlochung(Mitte natürlich frei lassen). Wie alt ist dein Schlauch? Hängt in der Rauchsäule noch nen alter Tabakrest oder im Kopf? Das könnte der Grund für den zwischenzeitlichen ekeligen Geschmack sein. Was für Setups hast du denn schon versucht? Oder sind die unten genannten alle,die du schon probiert hast?

    Tabak wurde vor 3-4 Tagen angefeuchtet. Ich schüttle die Dose regelmäßig und tus mischen. Ich benutze 2 Lagen Havanna Alu. Meine SK Ex-L Fusion 2.0 ist ca 2 Monate alt. Rauchsäule wird wöchentlich durchgewaschen. Kopf wird nach jedem rauchen mit Stahlwolle geputzt. Rundlochung und Atomlochung - ja das sind alle.

  • ich bin mir nicht ganz sicher aber drücken kommt wenn der tabak zu wenig hitze bekommt und das würde auch den wenigen rauch erklären , das eklig schmecken könnte vom anbrennen kommen das widerspricht sich dann aber mit der wenigen hitze
    ich würde einfach mal 3 lagen normale haushaltsalu nehmen , rundlochung , 3 bricos, wenn möglich ohne mod
    nach dem anrauchen sofort die kiohlen nach außen schieben weil der tabak sonst definitiv zu viel hitze bekommt

    Ehm, korrigiert mich wenn ich falsch liege, aber zu wenig Hitze stimmt nicht. Wenn dann zu viel! Dein Widerspruch erklärt es doch schon.


    Zum Problem: Hm, das einzige was ich mir vorstellen kann, wäre, dass der Tabak von Haus aus drückt oder deine Bricos noch nicht genug glühten (war bei mir mal der Fall).

    (+) 19x
    (-)
    Achtung! Cornholio86 versendet Tabak nicht ausreichend verpackt!

  • ich rauche AF ausschließlich in nem tiefen ägyptischen kopf ... versuch mal einen normalen kopf mit normalen löchern unten. AF im funnel hat noch nie funktioniert bei mir.


    einfach nen normalen, etwas tiefen ägyptischen, eine lage alu, überall löcher, 2 bricos .... läuft.



    [url='http://www.shisha-shop.com/tabakkopf-bowl-smart-shisha.htm'] Blubberhaus Smart Bowl - Tabakkopf - Shisha Shop Blubberhaus - Der Spezialist f

  • Ehm, korrigiert mich wenn ich falsch liege, aber zu wenig Hitze stimmt nicht. Wenn dann zu viel! Dein Widerspruch erklärt es doch schon.


    Zum Problem: Hm, das einzige was ich mir vorstellen kann, wäre, dass der Tabak von Haus aus drückt oder deine Bricos noch nicht genug glühten (war bei mir mal der Fall).



    Ne stimmt schon, Zu wenig Hitze = drücken im Hals
    Zuviel Hitze = Kratzen im Hals


    Ich rauch auch AF im Funnel wobei der Tipp von grammy helfen könnte. Ich rauf AF im saphire phunnel mit 4 lagen alu Rundlochung und 3 bricos. Bei atomlochung ist es bei mir schwerer da er mir da leichter anbrennt... weil AF halt ziemlich hitzeanfällig ist.


    Würde auch mal mit nem tiefen oder einfach nem standard kopf die meisten auch relativ tief sind.

  • Ich hatte das selbe Problem mit deutschem AF Traube und Lemon & Mint. Habe1-2 Wochen einziehen lassen, und dann Alles durchprobiert, verschiedene Köpfe (KAYA Phunnel, Saphire PowerBowl, Vortex Bowl, Hills Head, Normale Chinaköpfe, und sogar einen sehr tiefen riesen-Chinakopf) mit verschiedenen Setups brachten alle kein besseres Ergebnis.
    Meine Problemlösung: Nachfeuchten. Auch wenn nahezu alle, die hier im Forum schon deutschen AF probiert haben, der Meinung sind, die 45 ml AF-Molasse würden reichen, kann ich dem trotzdem nicht zustimmen. Ich habe jeweils noch einmal 45 ml Glycerin hinzugegeben (obwohl ich im Nachhinein sagen muss, dass es 20-30 ml auch getan hätten), und komme erst jetzt auf ein ähnliches Ergebnis wie mit ausländischen AF.
    Ich weiß allerdings nicht, woran das liegen könnte, evtl. schwankt ja der Glyceringehalt der AF-Molasse von Flasche zu Flasche; das würde zumindest in meinem Fall einiges Erklären.

  • ich kenne das drücken vom af bei zu wenig hitze aber ist ja auch egal ich hab auch verschiedene köpfe probiert und mein optimales setup habe ich mit der kaya powerbowl gefunden halb voll überall tabak verteilt, 4 lagen alu aus der blauen verpackung und 3 bricos :) andere köpfe sind unbrauchbar


  • Also als ich bei nem Freund war haben wir so geraucht:


    Kaya Q7 - Kaya Funnel, so befüllen das der Boden bedeckt ist, Mod in die Mitte - 3Lagen Alu, Atomlochung - 3Bambochas (denke mit Cocobricos wirds dann auch klappen) - sogar ohne Windschutz angeraucht ging sehr schnell.


    Villt kann dir das helfen.


    Ich selber war aber vom dt. Al Fakher nicht sehr begeistert aber ich kanns ja auch hier zu haus grad nicht selber alles ausprobieren ;)

    "Lieber beschwipst und blank


    als nüchtern und krank."

  • was passiert den wenn du einfach mal den windschutz drauflässt?
    dadurch haste natürlich en haufen hitze mehr, und dann sollte er eigentlich aufhören zu dürcken, wenns daran liegt...


    habe auch son polnischen tabak hier, der drückt auch unglaublich... egal wie viel oder wenig hitze ich dem reinballer - daran siehste dann das es wohl am tabak, und nicht am setup oder sowas liegt..

  • ja würde ich auch sagen versuchs nochmal und lass ma die ganze zeit außer natürlich er fä :) ngt an zu kratzen den windschutz drauf

  • Ich hatte das selbe Problem mit deutschem AF Traube und Lemon & Mint. Habe1-2 Wochen einziehen lassen, und dann Alles durchprobiert, verschiedene Köpfe (KAYA Phunnel, Saphire PowerBowl, Vortex Bowl, Hills Head, Normale Chinaköpfe, und sogar einen sehr tiefen riesen-Chinakopf) mit verschiedenen Setups brachten alle kein besseres Ergebnis.
    Meine Problemlösung: Nachfeuchten. Auch wenn nahezu alle, die hier im Forum schon deutschen AF probiert haben, der Meinung sind, die 45 ml AF-Molasse würden reichen, kann ich dem trotzdem nicht zustimmen. Ich habe jeweils noch einmal 45 ml Glycerin hinzugegeben (obwohl ich im Nachhinein sagen muss, dass es 20-30 ml auch getan hätten), und komme erst jetzt auf ein ähnliches Ergebnis wie mit ausländischen AF.
    Ich weiß allerdings nicht, woran das liegen könnte, evtl. schwankt ja der Glyceringehalt der AF-Molasse von Flasche zu Flasche; das würde zumindest in meinem Fall einiges Erklären.

    An sowas hatte ich auchschon gedacht, weil es iwie nicht so trieft/schwimmt wie beim SK.


    Ich hatte vorgestern n Kopf gemacht mit 2 Lagen Havanna und etwas größeren Löchern als sonst (normalerweiße stecknadelgroß nun pinnadel).
    Es drückte nichtmehr aber die Rauchentwicklung lies immernoch zu wünschen übrig.
    Ich werd da mal weiterprobieren und vllt. noch 2-3 TL Arabica reinkippen. Vllt. wirds ja was.


    Windschutz ist eigentlich immer drauf - Rauch bleibt mittelmäßig.



    so EDIT:


    Nun kommt mehr rauch raus.
    Anscheinend lag es an meinem Setup - viele KLEINE löcher.
    Nun hab ich das gleiche Setup mit etwas größeren Löchern.
    Das drücken ist eigentlich nichtmehr vorhanden, nur ab und zu drückts ganz leicht was eigentlich normal ist.
    Ich denke, dass die 45 ml nicht ganz ausreichen also werd ich wie gesagt 2-3 TL noch dazugeben um das ganze nochmal zu verbessern.



    Hätte nich gedacht das es an den Löchern liegt O_o.


    THX ALL :blubber:

    Edited 3 times, last by Bl4cKz1ll4 ().

  • Naja.. Es liegt auch daran, dass er länger eingezogen ist..


    Ich habe den Tabak (AF Dapfel) nochmal nachgefeuchtet: 5 TL Arabica Melasse.


    Entscheidender bei meinen guten Ergebnissen war aber ein Durchkneten des AF-Zippers vor Entnahme für den Kopfbau.


    Versuch das beim nächsten Mal zusätzlich ;).

  • es ist aber immer noch AF und wir wissen alle das AF nunmal hitzeempfindlich ist deshalb würde ich nicht übertreiben du könntest z.b. aber bei deinem setup dauerhaft den windschutz raufhauen und kohlen drehen aber da gleich ne quadlochung zu machen halte ich persönlich für zu übertrieben