Internetseite über Bodybuilding - www.doppelbizeps.de

  • Hallo,
    ich habe mit einem Freund eine neue Internetseite gestaltet.
    Wenn ihr Interesse am Bodybuilding / Fitness habt könnte es genau das richtige für euch sein, denn wir werden ständig neue Artikel veröffentlichen, die sowohl für Anfänger als auch Fortgeschrittene leicht erklären, wie Ihr am erfolgreichsten trainieren könnt. [Blocked Image: http://www.anything4free.de/images/smilies/wink.gif]


    Es gibt auch ein Forum, in dem wir momentan ein Gewinnspiel veranstalten: Wer bis zum 01.10.10 mindestens 5 Beiträge verfasst, hat die Chance 900g Proteinpulver zu gewinnen!
    Wir werden euch falls Ihr Fragen habt so schnell wie möglich im Forum helfen!
    Ich würde mich freuen einige von euch dort wiederzusehen! [Blocked Image: http://www.anything4free.de/images/smilies/wink.gif]


    Wie gesagt, die Seite ist noch relativ neu und bis jetzt gibt es noch nicht so viele Artikel, aber wir werden schon bald weitere hochladen!
    Um Feedback wird gebeten! [Blocked Image: http://www.anything4free.de/images/smilies/wink.gif]


    Die Seite heißt www.doppelbizeps.de

    www.doppelbizeps.de
    Die Internetseite über's Bodybuilding für Anfänger und Fortgeschrittene!

  • Hm hab mich mal grob durchgeklickt, scheint relativ fundiertes wissen zu sein was ihr da preisgebt - aber wüsste nicht wofür man sowas braucht.


    bin bei bbszene.de und wüsste nicht warum ich in nen kleineres board wechseln sollte^^

    Hi,
    dass das Board von Doppelbizeps.de - Home noch relativ klein ist liegt ja daran, dass die Seite noch neu ist. ;)
    Das Forum ist erst vor wenigen Tagen gelauncht.
    Ich weiß ja nicht wie lange du schon trainierst, aber langfristig wollen wir uns von bbszene und den anderen Seiten differenzieren, indem sich unsere Seite hauptsächlich an Anfänger und Fortgeschrittene richtet.
    Die Artikelsammlung und das Forum sollen - wenn sie weiter gewachsen sind - den perfekten Einstieg ins Bodybuilding bieten, während sich bbszene & co ja hauptsächlich an die Profis richtet.

    www.doppelbizeps.de
    Die Internetseite über's Bodybuilding für Anfänger und Fortgeschrittene!

  • du solltest vllt das training für anfänger besser erklären:
    4x12 Kniebeugen 4x10 Bankdrücken 4x10 Langhantelrudern 4x12 Schulterdrücken 3x15 Wadenheben 3x25 Crunches


    was is das alles?? ich kenn mich da nich so aus :D


    sicher könnte man google benutzen aber warum dann dein forum??

    Quote

    (22:31:22) daze.: dorfking hat echte klasse

  • Naja, so fragen kannste ja bei denen im Forum stellen^^


    @ Threadopener: ich würd mich nicht mehr als anfänger bezeichnen^^ eher als amateurkraftsportler mit zielrichtung bodybuilding,
    meine trainingszeit von knapp über 2 jahren ist zwar nicht wirklich lang aber ich hab
    mir in der Zeit schon relativ gut über den Sport informiert und lerne jeden Tag dank
    Büchern und bbszene dazu :p - naja vllt lass ich mich ab und zu mal bei euch blicken,
    vllt wirds ja interessanter als man denkt.

  • find die Seite auch net schlecht :P eventuell wäre bei wachsendem Inhalt ne "übersichtlichere" Strukturierung sinnvoll :)

    gekauft von:
    []D.[] .[]V[]. []D, Shisha_Michel, Lecker Pipe, flo707,eukalyptusbaum
    verkauft an:
    Sturm1888, focus

  • find die Seite auch net schlecht :P eventuell wäre bei wachsendem Inhalt ne "übersichtlichere" Strukturierung sinnvoll :)


    sign.
    das ist wichtig...


    wenn ich auf der suche nach etwas bin möchte ich es auch schnell finden...ansonsten nutze ich google.
    deshalb wäre eine übersichtliche strukturierung sehr wichtig.



    greetz

    Wenn ihr Lust auf ein bisschen Streaming Action habt seid ihr hier genau richtig: VideoGamesForU
    Oft gibt es bei uns auch Community Games. Was so viel heißen soll dass ihr mit uns eine Runde dadeln könnt ;):popcorn:

  • du solltest vllt das training für anfänger besser erklären:
    4x12 Kniebeugen 4x10 Bankdrücken 4x10 Langhantelrudern 4x12 Schulterdrücken 3x15 Wadenheben 3x25 Crunches


    was is das alles?? ich kenn mich da nich so aus :D


    sicher könnte man google benutzen aber warum dann dein forum??


    Hi,
    ich würde mich freuen, wenn du die Frage bei uns im Forum stellen würdest. Da wird die in kurzer Zeit geholfen! ;)


    Heute wurde wieder ein neuer Artikel hochgeladen. Wir haben uns nun dazu entschlossen, jeden Sonntag mindestens einen Artikel zu veröffentlichen.


    Wie genau würdet ihr die Seite denn übersichtlicher machen?

    www.doppelbizeps.de
    Die Internetseite über's Bodybuilding für Anfänger und Fortgeschrittene!

  • also ganz ehrlich habe mir mal eure seite doppelbizeps.de angeguckt und ihr solltet mal drüber nachdenken warum auf diese seite gehen? die seite beinhaltet meiner meinung nach die groben standarts, die jeder der sich dazu informieren will auch bei andro und muskelschmiede nachlesen kann. also stellt euch mal die frage warum eure seite? ihr habt keine athleten mit wettkampferfahrung etc.

  • Wenn du dir die Mühe gemacht hättest, seine wenigen Beiträge in diesem Thema zu lesen, dann wüsstest du, was der Seite ihre Daseinsberechtigung geben soll. Aber schön, dass du ein weiteres Mal deine Unfähigkeit in Sachen Aufmerksamkeit und Orthographie zur Schau gestellt hast.


    Mich stört die Optik der Seite - Sowohl Farbwahl als auch Struktur (das orange Fenster mit dem Text ragt links in den Bildschirmrand, ist aber rechts von Weiß umschlossen, ist bei mir zudem Breiter als der Bildschirm (unten ist also ein Schiebebalken) und dann dieser fette Doppelbalken oben, mit dem ziemlich unkreativen Logo) wirken unseriös, nicht ansprechend. Klar seid ihr keine Grafiker, doch so spricht's halt nicht an. Orange/Grau könnt ihr ruhig beibehalten, aber


    Inhaltlicht sind die Artikel doch sehr oberflächlich, vor Allem fehlen Quellen. Sinnvoll bei eurer Zielgruppe wäre eine Trennung von Anfänger- und Fortgeschrittenenthemen oder -versionen, sodass man etwa einen Artikel hat und zwischen der Anfänger- und Fortgeschrittenenansicht wechseln kann, wobei letztere tiefer in die geht und erstere nur den zu Beginn benötigten Einblick liefert.


    Eine grundsätzliche Übungslehre und Querverweise sind genauso obligatorisch, wie Fehlerlosigkeit (beispielsweise die Beschreibung des Beitrages über Biologische Wertigkeit). Vielleicht macht ihr noch einen Unterpunkt "Rezepte".

  • Hallo,
    wir haben das Design überarbeiten, ein paar Fehler ausgemerzt und verschiedene Dinge verbessert. Wie gefällt euch die überarbeitete Version, was habt Ihr noch zu meckern und wie würdet Ihr die Seite denn noch übersichtlicher gestalten?
    Ein Unterpunkt für Rezepte wurde übrigens im Forum eingeführt.

    www.doppelbizeps.de
    Die Internetseite über's Bodybuilding für Anfänger und Fortgeschrittene!

  • Mir persönlich würden noch zu viele Unterforen fehlen, es ist zwar klar gegliedert, aber irgendwie lädt euer board nicht dazu ein, sich über mehr als trainingspläne und ernährung zu unterhalten. So ne art bilderecke wo man bilder aus der BB geschichte posten kann sowie n bereich in dem mann einfach verschiedene threads (nichtmal umbedingt fragen oder umfragen) zu verschiedenen themen lostreten kann.

  • Wenn ich mir so das Design von Doppelbizeps.de - Home anschaue, dann muss ich sagen, dass ich schneller das X in FF gedrückt habe, als die erste Überschrift gelesen zu haben :x
    Wie siehts mit SEO, googleranking etc aus? Euer Projekt hat sicher Potential..

  • was willst du mir damit sagen wuccawucca oder wie du heißt. die seite ist vlt geignet für blutigte anfänger. aber ich bezweifle stark das dir da kompetent geholfen werden kann.


    wuccawucca meine fähigkeiten in den von dir kritisierten bereichen sind gut kannste mir glauben. hahahahaha


    ich bezweifle stark, dass du irgend eine ahnung von der materie hast. ich glaube deine fähigkeiten sind eher unterdurchschnittlich ausgebildet. bei andro gibts über 500 rezepte. außerdem bietet die seite keine kompetente hilfe. wettkampfbodybuilder an bord????



    ja genau das was shishawunder hier schreibt ist genau meine einstellung. wuccawucca trainiert sicher seit 2 wochen mit dem mcfit standart plane ohne beinbelastung. ;)
    aber egal deine grundlosen behauptungen kannst du ja wo anders aufstellen. vielleicht wenn du nach 3 jahren training mit nem körpergewicht von 70kg zu andro wechselst sehen wir uns mal.


    so mal ne kurze kritik:
    training: ihr beschäftigt euch mit intensitätstechniken, traininieren obwohl man krank ist(ist völlig überflüssig) und der motivation. dabei vergesst ihr die basics. sehe grade ihr habt trainingspläne aber die sind komplett schrott. grundübungen sind nur zum teil vorhanden und möglichkeit 2 bietet nur isos für nen anfänger. könnt ihr ja auch mal nen artikel zu aufmachen wie wichtig isos für trainingsbeginner sind. haha
    ernährung: jede mahlzeit muss nicht gleich viele kalorien enthalten. es kommt viel mehr auf die verteilung der makronährstoffe an.
    supplements: fortgeschrittene bzw. profis können glutamin, creatin in die shakes mit einbeziehen. schwachsinn. creatin ist sehr günstig und wirkungsvoll warum sollte es dann nicht auch als anfänger supplementiert werden? glutamin erhöht unsere regenarationsfähigkeit. warum nicht für anfänger?????


    fazit:
    eine seite die das fitnessstudiowissen so will ich es mal nennen erörert und durchaus einige basics bietet. leider sind die tps schrott. fortschritte werden ausbleiben. desweiteren ist diese seite für fortgeschrittene und profis wie ihr sie nennt gar nichts, denn sie geht wie oben beschrieben nicht über diesen horizont hinaus. will euch jetzt auch nicht fertig machen oder so aber es gibt im internet alleine 400 kompetentere seiten.


    mfG