Bamboocha Bambuskohle

  • Naturkohle zu 100 % aus Bambus. Diese Kohle ist eine Weltneuheit.


    Für die Aladin Bamboocha Kohle wurde nicht ein Baum gefällt.


    Die Würfel (1 x 9 x 2,5) sind in drei Stücke je nach Bedarf teilbar. Keine Shishabar ohne Aladin-Bamboocha.


    Vorteile dieser Kohle:


    -Geruchsarm


    -Brennt heißer als herkömmliche Briketts


    -Umweltfreundlich durch weniger CO² ausstoß


    -100 % Bambus


    -Bambus wächst bis zu einem Meter am Tag
    MFG Nico

  • Seh ich auch so wie Badisch, das ist hier reine Werbung!
    Hab mir schon gedacht, als ich den Thread ohne Comment gesehen habe, hmm ob das so richtig hier ist?
    Wenn dann mach von dir nen Video, wie du mit den Kohlen rauchst und zähl Vor- und Nachteile auf.
    Und krass, von so nem Bambusstamm kannste sicher ne geile Zeitrafferaufnahme machen ;)
    Schwuuuuuup und schon ist er 1 Meter hoch!


    Naja, kann sich ja mal ein Mod dum kümmern!


    LG

    habs jez bisschen versucht grade zu biegen.aber es lässt sich nur schwer biegen also hab ichs lieber abgebrochen


    wie lieber abgebrochen?


    Er hat nich das Tauchrohr abgebrochen sondern er hat aufgehört weiter zu biegen:D


    :D


  • Wooooooow, da hat aber einer gut von der Verpackung abgeschrieben ;)

    Quote

    Original von payam.r
    Eventuell kannst du den Schlauch wie ein Lasso über deinem Kopf drehen...hat bei mir immer gut geholfen! :naughty:


    :D

  • Also ich benutze die, und die ist echt in Ordnung. Sie geht gut an, hält lange und ist wirklich geschmacksneutral - so wie es sein sollte. Das einzige was mich richtig nervt, ist das die stücke beim brechen immer ziemlich willkürlich sind, so hat man manchmal perfekte, meisstens aber zu kleine und zu große stücke. Mfg hengster :thumbsup:

  • die sollten mal normale würfel pressen


    Im Grunde sind die Riegel doch interessant und die Stücke mit ca. 1/2 Brico-größe für manches Setup ideal!
    Lediglich die Qualität lässt wohl zu Wünschen übrig. (Hab noch alte Bestände, die sind nicht verkehrt :D )


    Würfel gibts doch mehr als genug!


    Quote

    was mich richtig nervt, ist das die stücke beim brechen immer ziemlich willkürlich sind


    Leg die Bamboos mit der Sollbruchstelle nach oben auf nen Zahnstocher, drücke die Kohle nach unten
    und "knack" hast du nen sauberen Bruch :D

  • find bamboochas generell nicht schlecht aber dadurch das sie so flach sind ist die rauchdauer doch begrenzt :(


    würfel gibts auch mehr als genug..vllt sagt das ja auch was aus :P die könnten ja mal ne charge würfel pressen. nur zum vergleich :D

    "Sleep when you're dead"

  • Quote

    find bamboochas generell nicht schlecht aber dadurch das sie so flach sind ist die rauchdauer doch begrenzt :(


    Genau aus dem Grund benutze ich die nur wenn ich Kohle nach legen muss und weiss, dass der Kopf nach 30 weiteren Minuten eh durch ist. Ansonsten sind se noch für empfindlichen Tabak geeignet, wobei da halbe Bricos besser sind.


    VG Michi

    :wayne:

  • Neee :-)
    Hab mir mal wieder - wieso auch immer lol - so ein Kilo günstig in meiner Sammelbestellung mit bestellt. Naja und jetzt stehen die halt rum. Daher benutze ich die meist nur für empfindlichen Tabak oder halt mal zum nachlegen.


    VG Michi

    :wayne:

  • ich hatte ne 250g packung bamboochas...ich bleibe bei kokoskohlen, meiner meinung nach haben die keine chance gegen take away coconut, cocobuzz 2.0 oder tom gold...

    --------------------------------------------------------------------------------
    Ich dampfe und trotzdem verdient die Tabakindustrie genug an mir! :thumbsup:
    --------------------------------------------------------------------------------

  • Geiler "Review" :D


    Also ich finde sie zwar nicht so gut wie die Cocobriccos oder die Cocochas, aber durchaus gut.
    Gibt aber bessere Bambuskohlen z. B. die ründlichen langen Bambuskohlen aus der Türkei. Dennoch zufrieden damit :)

  • Bei mir bricht die Kohle sehr oft beim Anheizen durch. Ich heize die Kohle an, indem ich diese ein paar min auf dem Campingkocher liegen lasse und dann mithilfe eines Föns anpuste. Geht sehr schnell und bei den Bamboochas auch deutlich schneller als Cocobricos.
    Bei mir passiert es nur bei mind. 1/3 der Stücke, dass die schon zerbrechen, wenn ich sie nur mit der Zange hochnehmen möchte um sie auf die Shisha zu legen.
    Sonst bin ich mit der Kohle sehr zufrieden, vor Allem mit dem Zahnstocher Trick.