[S] TV bis max 500€

  • Hey,
    ich kenn mich ehrlich gesagt nur sehr wenig mit dem Thema aus (bzw mit dem aktuellen Markt) und hoffe auf ein bisschen Hilfe ;)


    Gesucht wird ein Fernseher für max 500€.


    Gewünscht wäre natürlich gute Bildqualität und Sound (da kein ext. Soundsystem vorhanden).
    Geräte hängen im Moment nur ein DVD Player und ein normaler Satellitenreceiver dran, folgen wird ggf noch ein HDD-Rec/BD-Player, falls der TV die 500€ nicht ganz ausreizt.



    TV-Typ: LCD oder Plasma Kein Plan, was eben am Besten für den Preis ist.
    Größe: Kein Plan, was eben am Besten für den Preis ist. Sollte nun aber wirklich kein Miniteil sein ;)
    Sitzabstand zum TV-Gerät: mind 150 cm (bzw eher 2-3m)
    Anwendungsgebiete: Bis jetzt 0% HD-Material, BD Player soll aber ggf folgen.
    Zuspieler: DVD-Player, WII, (zum Teil PC), ggf BD Player
    Fernsehempfang: Satellit/Digital



    Ich hoffe ihr könnt mir helfen und ein paar Vorschläge machen, vielen Dank euch!

  • zur größe: egal wie groß du dir deinen tv kaufst.. in spätestens einem halben jahr denkst du dir "mhh ja.. hätte doch etwas größer sein können" (auch bei 46", keine sorge ;) )


    zum sound: viel kannst du da nicht erwarten da bei den mittlerweile sehr falchen geräten keine großen lautstprecher verbaut werden können. zum fernsehn schauen reichts auf jeden fall aber erwarte keinen kinosound


    bei digitalem bild kannst du bei dem sitzabstand gut und gern zu einem 40" gerät greifen..das problem könnte hier nur der preis werden. wird sich dann wohl eher im 32" segment ansiedeln wenn du einen neuen kaufen möchtest. ich selbst bin mit meinem samsung sehr zufrieden.
    mach es doch folgender maßen: such dir einfach bei amazon einen raus.. bestell ihn dir und schau ob du damit zufrieden bist. wenn nich schickst du ihn zurück und probierst den nächsten.

  • Gibts denn keine ultra tollen Geheimtipps in den verschiedenen Zoll- sowie Preisklassen? Das mit Amazon und dem Ausnutzen des FAG ist ja schön und gut, aber doch ein relativ großer Aufwand :ugly:

  • Servus,


    ab und an gibt es super LCD Angebote... man kann sowas immer gut auf Der Schnäppchen Blog mit Z » myDealZ.de verfolgen... da steht öfter was drin, direkt mit pro & contra Liste :)


    Generell würde ich auf ein Angebot eines 40" LCDs von Samsung oder LG warten...


    Eigenschaften auf die du achten solltest:
    3 HDMI Anschlüsse (HD-Receiver, BR Player, Konsole) (auch wenn das idR erst später angeschafft wird)
    FullHD mit 24p Untertützung


    Ich hab 6 Monate lang gewartet und mich informiert... bis ich etwas in meinem Budget (1000€) gefunden habe, was echt top ist...


    Informationen zu einzelnen Modellen findet man am Besten im Hifi-Forum...


    Generell muss man aber sehr viel lesen und für einen eigenen Eindruck hilft ein Besuch im örtlichen MM, Saturn, Pro Markt o.ä...


    Grüße
    Johannes

  • Die Geräte von Samsung sind für das Geld (meist) echt top. Was schonmal hilft, ist die Listen von Geizhals.at/de nach Beliebtheit zu sortieren, da bekommt man schonmal einen Einblick, was gerade Sache ist. Dann ist zum Beispiel das Hifi-Forum eine gute Quelle, um weiterzugucken, ob das Gerät auch wirklich was taugt, aber aufpassen und nicht von denen anstecken lassen :-P Hat mich schon viel Geld gekostet ;-)
    Wovon du den Kauf nicht abhängig machen solltest sind auf jeden Fall Kontrastwerte und untertriebene Schaltzeiten, die Werte sind doch sehr flexibel gehandhabt...
    Sonst sind 100Hz noch ganz verträglich für das Bild, muss aber nicht zwangsläufig besser sein, das Signal gibt es eh nicht her, man kann eben nur ein paar mehr Zwischenbilder einfügen als bei 50Hz.


    Zu den weiteren Fragen:
    Plasma gibt es nur selten in hohen Auflösungen, geht da für potentiell größer, saugt aber auch mehr Strom als LCD.
    Bei deinem Sitzabstand reichen 32" eigentlich schon, 40" sind natürlich nett, aber nicht lebensnotwendig ;-)


    Recherchen ergeben: 40 Zoll sind drin, dann aber ohne 100Hz. Knapp über Budget zum Beispiel Samsung LE40B530, gibt aber noch ein paar günstigere, wie gesagt, Geizhals hat gute Filter ;-)

    miau