Größte Enttäuschung

  • Die größte Enttäuschung für mich ist die auf der Strecke gebliebene Fairness
    früher waren bei ne WM Fairness an der Tagesordnung


    inzwischen: Schwalben, Tätlichkeiten, Beschweren, absichtliches Hand
    is schon krass


    siehe gestern Luis Fabiano und Kaka
    die Ivorer treten dafür 3 Mann aus dem Spiel
    Lucio klatscht Drogba auf den Ellenbogen usw


    man dürfte doch zumindest ein mal in 4 Jahren von den Profis etwas Sportlichkeit erwarten
    aber nein

    immer auf der Suche nach Tipps, Tabakquellen usw... alles gerne per PN!!!
    beantworte auch gerne eure Fragen per PN :) dankeschön


    zurück von den toten
    ... more to come soon


  • Jup habe den gelöscht, man sollte vorher die Posts richtig lesen und nach 6- 7 Bier das posten sein lassen ;).


    Dann fällt einem auch auf das man Mist schreibt. ;)

    I still believe in paradise. But now, at least, I know it's not some place you can look for. Because it's not where you go. It's how you feel for a moment in your life and if you find that moment, it will last forever...


  • Habs auch vorhin bei 4chan gesehn :D wirklich super.


    Für mich bisher die größte Enttäuschung: Südafrika als Gastgeberland.


    Dank der halbvollen Stadien und dieser elenden Tröten geht bei mir jegliche WM Stimmung flöten. Durch die enormen Höhenunterschiede der Stadien sind auch einige Mannschaften klar überfordert ;)


    Von den Spielern her bin ich von Mertesacker, Rooney, Villa und C.Ronaldo enttäuscht. Haben alle noch nichts geleistet und werden immernoch grundlos gehypt.

  • Für mich bisher die größte Enttäuschung: Südafrika als Gastgeberland.

    mach mal nen punkt. was kann das gastgeberland dafür, dass die FIFA die Tickets verkauft und die dann nicht abgeholt / eingelöst werden?
    die ganzen spiele mit halbleeren stadien sind fast ausverkauft - und Tickets 2mal verkaufen is halt eben nicht möglich - also bitte kreide das mal nicht Südafrika an...


    auch die Vuvuzelas dem Gastgeberland anzuhängen find ich unfair. Wenn bei uns im Stadion gegröhlt oder gesungen wird - dann kommt auch net aus Afrika die Kritik, dass wir ne andere Kultur haben. Pyrotechnik, Choreografien und LaOla sind hier auch aufzuführen...
    Jede Region / jeder Kontinent hat seine eigenen Verhaltensweisen - die WM in Deutschland war auch komplett anders als die in Japan und in den USA - und es hat keiner Kritik geübt...

    we're just two lost souls
    swimming in a fish bowl
    year after year

  • Bei der letzten WM waren die Karten restlos ausverkauft und die Stadien vollbesetzt. Allein an der FIFA wirds auch nicht liegen.
    Die Karten sind einfach zu teuer für die Durchschnittliche Bevölkerung dort. Und allein durch die Fussball Touristen kriegt man keine 75. 000 Menschen ins Haus.


    Und dieses Getröte hat nattürlich mit dem Gastgeberland zu tun, ist Tradition dort. Wem sollte ich das sonst anhängen?


    Auf die armen Afrikaner kann ichs nicht schieben, die wissen halt nicht was gut ist und kennen das nicht anders :D


    Andere Länder, Andere Sitten. Da hast du schon recht, trotzdem muss mir ja nicht alles gefallen was die treiben...
    Für mich persönlich ist dieser Vuvuzela Lärm furchtbar und zerstört jede Fussballatmosphäre.


  • da muss ich ihm recht geben ... und die stadien sind nicht alle ausverkauft und nur leer weil die karten nich abgeholt wurden ... es liegt einfach daran das sich ein afrikaner auch wenn eine karte dort nur 40 € kostet sie sich einfahc nicht leisten kann! deshalb finde ich auch die aktion der dt nationalmanschaft super das sie mehrere hundert karten an die einheimischen kinder der ghettos verschenkt haben! ... zwar nur ein tropfen auf den heisen stein aber immerhin!!


    größte enttäuschung ist die ausbeutung und die unwirtschaftlichkeit der wm in südafrika zusätzlich zu schiris die keine ahnung bzw nicht die klasse haben ein wm spiel zu pfeifen!!!

    stärke wächst nicht aus der körperlichen kraft - vielmehr aus unbeugsamen willen.


    mahatma gandhi

  • wenn die stadien ja nur wg der armut nicht ausverkauft sind - wieso gabs dann die woche ein interview bei der ARD mit nem FIFA Vertreter, der vorm Deutschlandspiel gesagt hat, dass bis auf einige hundert karten alle verkauft sind - aber nicht alle abgeholt?


    hat der das erfunden oder die ARD den kerl nur gespielt?...

    we're just two lost souls
    swimming in a fish bowl
    year after year

  • Ne neue größte Enttäschung


    der zu früh kommende Ton auf RTL -.-'
    ich hör ständig die entschiedung bevors sie zu sehen gibt

    immer auf der Suche nach Tipps, Tabakquellen usw... alles gerne per PN!!!
    beantworte auch gerne eure Fragen per PN :) dankeschön


    zurück von den toten
    ... more to come soon

  • Ne neue größte Enttäschung


    der zu früh kommende Ton auf RTL -.-'
    ich hör ständig die entschiedung bevors sie zu sehen gibt


    beim elfer war es ganz gut :D


    aber das bild kommt zu spät und nich andersrum...ist ja live ne..und kann ja ned kommentiert werden bevor es passiert!



    Naja die Stadionauslastung ist traurig....auf trottelige Interviews allein verlass ich mich da trotzdem nicht....können ruhig viel Karten verkauft worden sein....Fans sind in den Städten einfach sau wenige.... und das alles trägt dazu bei dass das gesamt Konzept wirtschaftlich aufgeht.....


    was in Dland perfekt geklappt hat, schlägt hier fehl! Schade!

  • Ich bin im Moment enttäuscht von der Berichterstattung in Deutschland. Wo es geht wird auf Prince Boateng rumgetrappelt.
    Finde ich schade, dass man sich auf ein solches Niveau herablassen muss.

    "I found freedom. Loosing all hope was freedom!" - Jack (Fight Club)

  • Ich bin im Moment enttäuscht von der Berichterstattung in Deutschland. Wo es geht wird auf Prince Boateng rumgetrappelt.
    Finde ich schade, dass man sich auf ein solches Niveau herablassen muss.


    Das stimmt und Jerome Boateng ist auch kein untätowierter Chorknabe


    dazu kommt das ein Ballack schon 20 solche Fouls gemacht hat
    und da wurde nie drüber geredet
    vorher teilt er ne Watschn aus und es wird nicht drüber geredet


    aber wir deutschen haben halt gerne nen Sündenbock :D

    immer auf der Suche nach Tipps, Tabakquellen usw... alles gerne per PN!!!
    beantworte auch gerne eure Fragen per PN :) dankeschön


    zurück von den toten
    ... more to come soon

  • also meine größte enttäuschung bei der WM sind zur Zeit die Torwärte. So viele Fehler die bei dieser WM gemacht wurden, gabs glaub ich noch nie. Ist schon fast blamabel was die sich da liefern. GIbts ne goldene Himbeere für den schlectesten Torwart oder warum macht einer nach dem anderen so viele Fehler ?

  • Ich bin im Moment enttäuscht von der Berichterstattung in Deutschland. Wo es geht wird auf Prince Boateng rumgetrappelt.
    Finde ich schade, dass man sich auf ein solches Niveau herablassen muss.



    Auf welchem Kanal schaust du? Zumindest im Fernsehen und auf seriösen Seiten wird Prince Boateng immer für seine sehr gute Leistung gelobt.

  • Auf welchem Kanal schaust du? Zumindest im Fernsehen und auf seriösen Seiten wird Prince Boateng immer für seine sehr gute Leistung gelobt.


    Die Berichterstattung vor dem Deutschlandspiel auf den öffentlich-rechtlichen, fand ich ein wenig bedenklich und wenn ich heute auf http://www.sportschau.de

    Quote

    "Keiner, der sich wie Bad Boy Kevin-Prince Boateng vom ersten großen Geld gleich mal drei Sportwagen an einem Tag gönnen würde. "


    lesen muss, finde ich persönlich schon, dass da auf einer gewissen Person versucht wird rumzutrampeln. Vor allem wenn man bedenkt, dass der Artikel nur über Müller geht und das Ghanaspiel, bzw. die Personalie Boateng nur im Entferntesten mit diesem Thema zu tun hat (Boateng hat vor ein paar Tagen für Ghana gegen Deutschland und damit gegen Müller gespielt). Seine spielerische Leistung wird zum Glück gewürdigt während der Spiele, aber solche Termini wie "Bad-Boy aus dem Problembezirk Wedding" finde ich einfach lächerlich. (Beim Ghanaspiel fand ich es auch lächerlich, als bei der Aufstellung gesagt wurde: "Boateng! Der Name sagt alles." 8|)
    Wäre es Bild.de oder was ähnliches gewesen, dann würde ich sagen "Nicht in Ordnung aber für deren Maßstäbe muss das wohl so."

    "I found freedom. Loosing all hope was freedom!" - Jack (Fight Club)

  • - Schiedsrichterleistung
    - Qualität der Spiele, besonders in der Gruppenphase


    Das Frankreich nach der Vorrunde ausscheidet war absehbar. *g*

    Edited once, last by Pushead ().