[Sonstiges] Tabakersatz Shiazo

[Blocked Image: http://bilder.pcserve-inc.de/uploaded/cqs1277921589d.jpg] Ich möchte euch heute die Shiazo-Steine vorstellen, die meiner Meinung nach schon eine kleine "Revolution" darstellen. Ich habe das Paket als Testpaket erstanden, wo durch mich die 100 g Shiazo nur 3,90 € gekostet haben. Der reguläre Preis inklusive Versand und einer Melasse beläuft sich auf 13,90 €. Zu Kaufen gibt es sie nun auch im z.B. bei Blubberhaus, wodurch man auch mehr bestellen kann und nicht mehr auf den Shiazo-Handel angewiesen ist. Dort gibt es sie ohne Molasse für 9,90 €.


Vorneweg erst einmal die Erklärung von Shiazo. Shiazo ist ein 100% natürliches Mineral, das aus einem elfenbeinweißen Mineralkomplex besteht, welcher sehr schnell Flüssigkeit aufnehmen kann. Diese Flüssigkeit ist im Falle Shisha natürlich bestenfalls Aromamelasse verschiedenster Hersteller, für jeden nach seinem Geschmack. Durch die vielen kleinen Poren der Steine wird die Oberfläche um ein Vielfaches erhöht. Und so sieht Shiazo vor dem Anfeuchten oder nach dem Rauchen aus:



Shiazo gibt es vorerst in 100g-Döschen, die an und für sich sehr praktisch sind. Plastik mit einem Metalldeckel, eignet sich wunderbar auch zum Aufbewahren von anderen Sachen, falls einem die Steinchen nicht zusagen. Auf die 100 g Shiazo kommen jetzt laut Hersteller in etwa 30 ml Feuchtigkeitsmittel. Nach wenigen Minuten ist es einsatzbereit. Angefeuchtet in der tollen Dose, sieht es so aus:



Die Steine haben die Flüssigkeit bei mir komplett aufgesaugt, ich habe sie mit einem nach Augenmaß abgeschätzten Drittel der Elementsmelasse Delicious Orange angefeuchtet. Zu Anfang rochen die Shiazo-Steinchen nach Staub/Steinen. Nach dem Anfeuchten riechen sie nur noch nach der Elementsmelasse, die wirklich schon einen irren Geruch hat.


Um das Zeug richtig zum Qualmen zu bringen, muss man schon sehr viel an Setups herumexperimentieren. Das beste Rauchergebnis erzielte ich mit folgendem Setup:
Kaya Vortex Bowl
Shiazo ungefähr bis Löcherhöhe gefüllt
3 Lagen Alufolie aus der blauen Verpackung
Rundlochung
2 Bricos
Windschutz zum Anrauchen


Für die Fotofreunde:




Mit diesem Setup gab es einen Spitzenrauch und der Orangengeschmack der Elementsmelasse war sehr gut zu identifizieren. Aber vor allem die kurze Rauchdauer und der fehlende Tabakgeschmack, der manchmal durch einen "Steinchengeschmack" ersetzt wird, konnten mich nicht überzeugen, Shiazo als richtigen Ersatz für Tabak zu sehen. Dennoch, der Hersteller verspricht schon jetzt, dass an der Rauchdauer gearbeitet wird, die Steine größer gemacht werden, dass sie auch im Chinahead geraucht werden können, sodass ich dem ganzen optimistisch entgegensehe. Vor allem für Leute, die nur wegen des Geschmacks rauchen, steht ihnen hier eine viel bessere Alternative zu den Zuckerrohrprodukten zur Verfügung.


Mein Fazit:
Guter Geschmack, kurze Rauchdauer, also insgesamt nichts für Tabakraucher, aber eine gute Alternative zu den bisherigen nikotinfreien Produkten.


Lieben Gruß


Euer ShishaMitja

Comments 8

  • Hab das "perfekte"(besseres) Setup:
    -Saphire Phunnel + Mod
    -Halbvoll füllen
    -Eine Lage Al-Waha Alu
    -4 Cocobrico-Hälften auf 3,6,9,12 Uhr
    1Min anrauchen mit Windschutz, danach runter damit auch wenn der Rauch nicht allzu krass ist.
    Weiterrauchen, schmecken lassen :)
    Qualm immer mit dem Setup, die ganze Bude zu. Das ist schon krass, auch nach den Aussagen meiner Freunde :)

  • top

  • Klar,


    werde ich mir merken.


    Zur Not gibt es aber immernoch die tolle Kommentarfunktion, wo ich Anfängern und ihren Fragen mit Rat und Tat zur Seite stehen kann ;)

  • Ich denke, dass gerade der News- Blog Einsteigerfreundlich sein muss, denn wer sich nicht auskennt, ist sicher genauso interessiert daran, was es alles gibt und es wäre schade, wenn man nach de, Lesen eines Eintrages erst mal das halbe Forum durchsuchen müsste, um die "Fremdworte! zu klären ;)
    Aber die Sache läuft ja gerade erst an und für die nächsten Einträge kannst du das ja im Hinterkopf behalten :)

  • Oh Stummel,


    danke für richtige Kritik.
    Erst einmal, die Dosen sind wirklich geil, gibts bald auch schon einzeln zu kaufen. :P


    Alufolie aus der blauen Verpackung ist die Aladin-Alufolie, schon vorgeschnitten, wird bei Brevier-Einträge auch des öfteren verwendet, wohingegen Aladin-Alufolie nicht so bekannt ist. Aber ich kann das nächste Mal auch syrische Alufolie oder Havana-Alufolie verwenden.


    Dass die Zuckerrohrprodukte den meisten Leuten hier im Forum nicht schmecken, ist wohl auch bekannt. Aber Du hast recht, es ist nicht ganz objektiv. Ich nehm das eklige Mal raus ;) :P


    @ der_due: Danke ;) Du bist auch überall, oder?
    @ Hookah King: Wenn man bedenkt, dass man es immer wieder verwenden kann, wenn man es richtig benutzt, dann ist es nicht teuer ;)

  • Hmm, von der Dose scheinst du ja sehr angetan zu sein, so wie du die anpreist :D


    Aber 2 Anmerkungen:


    Was ist Alufolie aus der blauen Verpackung? Damit kann ich als Leser gar nichts anfangen.


    Und das Andere: Es ist ungünstig, "eklige Zuckerrohrprodukte" zu schreiben. Damit wertest du die Produkte ab, obwohl du nicht mal einen Eintrag dazu verfasst hast, damit ich nachlesen worum es sich dabei handelt und was ist und was daran für dich so eklig sein soll.


    Ansonsten bemühst du dich um gute Formulierungen und das ist ja schon mal nicht schlecht ;)

  • bissche teuer der spaß :'D

  • muss sagen sehr schön geschrieben und auch gut bebildert.
    Mach mal weiter so. Hat mir gut gefallen und lies sich auch gut lesen. Meinung über das Produkt will ich jetz nicht abgeben wurde ja schon zu genüge Disktuiert ;D.