Dear visitor, welcome to Shisha & Wasserpfeifen Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

.rzr

Professional

Date of registration: Mar 19th 2015

Thanks: 417

  • Send private message

member for more than 48 months member for more than 48 months member for more than 48 months member for more than 48 months

1,301

Monday, July 13th 2015, 5:27pm

Also wo du das aufgeschnappt hast weiss ich nicht, aber bei meinem Elmas Schlauch zieh ich keine Fremdluft ^^

MarquezBueño

Intermediate

Date of registration: Oct 5th 2011

Thanks: 29

  • Send private message

member for more than 96 months member for more than 96 months member for more than 96 months member for more than 96 months member for more than 96 months member for more than 96 months member for more than 96 months member for more than 96 months

1,302

Monday, July 13th 2015, 8:51pm

Ich hab den schwarzen Kaffeehausschlauch den es mal bei shishanil gab und der hat relativ viel Luft gezogen. Ich habe ihn gemodded (pvc Rohr rein, Mundstück mit O-Ringen abgedichtet und Schlauch/Griffstück Übergang abgedichtet) aber 100% dicht ist er nicht. Im Topic über die Dichtigkeit von KH-Schläuchen war die vorherrschende Meinung, dass die Dinger nie ganz dicht sind....

Aber jetzt zu meinem eigentlichen Anliegen: ich rauche momentan mit meiner KM Negma Mankoush von myshisha.uk, die mir hier im Thread empfohlen wurde. Tolle Shisha, ich mag sie sehr und rauche seit Jahren(?) sehr gerne damit.
Jetzt wollte ich mir aber eine größere, schönere kaufen mit traditionellem, harten Durchzug. Sowas wie El Nefes oder Khalebbo vielleicht.

Folgende Eckdaten sind mir wichtig:

-Höhe zwischen 70 und 80cm
-'Normaler' Kopfanschluss für gängige Köpfe wie HJ, Lamar, Sapphire usw
-Schlauchanschluss, der steil nach oben geht (Kaffeehausschlauch fällt bei meiner immer raus)
-Kompatibilität zu schönen Böhmischen Bowls
-Großer Kohleteller dabei oder dass ein passender leicht zu bekommen ist
-Gute Qualität
-Traditioneller Durchzug, also nicht wie KM

Das Problem ist, ich weiß nicht ob der Durchzug überhaupt was für mich ist. Wenn ich zu lange zu hart an ner Shisha ziehen musste habe ich früher oft Kopfschmerzen bekommen. Ich teste gerade die Methode die oben angesprochen wurde mit extra viel Wasser um das mal zu simulieren. Mein Gefühl ist, dass einfach der Durchzug schwergängig ist egal ob ich stark ziehe oder schwach und ich merke jetzt nichts von einem besonders geilen Anziehverhalten von dem immer gesprochen wird. Jetzt weiß ich halt nicht ob das überhaupt was für mich wäre und leider haben alle meine Freunde Shishas mit sehr gutem Durchzug (NPS, KMs oder SBs) sodass ich das auch nicht mal probieren kann.

Date of registration: Apr 18th 2013

First name: Max

Location: Münster

Favorite tobacco: Tangiers Foreplay on the Peach, Al Kashmir Veilchen, Pfirsichblüte

Thanks: 836

  • Send private message

member for more than 72 months member for more than 72 months member for more than 72 months member for more than 72 months member for more than 72 months member for more than 72 months

1,303

Monday, July 13th 2015, 9:42pm

L1ns3d: Das Setup ist dabei egal, wenn ich recht informiert bin :)

Marquez:
1: Ich rauche quasi alles :D
2: Das mit der Wassersimulation hat bei mir auch kein Stück funktioniert :D Im Zweifelsfalle musst Du halt die 80€ investieren und wenn es Dir gar nicht passt, hier oder bei anderen Plattformen verkaufen :/
ansonsten kannst Du ja mal ein Cafe aufsuchen und fragen, ob die auch traditionelle Pfeifen da haben um mal proberauchen zu können

Alhovic: Das kann man so nicht sagen. Wenn Du ne syrische mit einem Phunnel rauchst wird der Durchzug auf jeden Fall besser sein, als wenn Du einen Chinahead total dicht packst und auf das Durchstechen für den Durchzug verzichtest. Am Ansprechverhalten ändert sich nichts, aber a Durchzug kann man Kopftechnisch durchaus was machen :D
Friede den Hütten, Krieg den Palästen
Georg Büchner

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

l1nse3d (14.07.2015)

PatchyFog

Professional

Date of registration: Jun 22nd 2014

Favorite tobacco: Al Ibaba D'oenr ;-)

Thanks: 907

  • Send private message

member for more than 60 months member for more than 60 months member for more than 60 months member for more than 60 months member for more than 60 months

1,304

Monday, July 13th 2015, 9:46pm

Kurz zu den Schläuchen: Kashmir-Hans (Pinky) hatte, glaube ich, in einem seiner Videos (Schlauchumbau?) erwähnt, dass traditionelle Lederschläuche leicht spitz zulaufen. Also nicht über die ganze Länge den selben Durchmesser haben, wie ein Silikonschlauch. Auch das soll dazu führen, dass der Rauch fast von allein raussickert...

Gutes Ansprechverhalten hat nichts mit schwerem Ziehen zu tun. Eigentlich im Gegenteil. Der Rauch soll schon kommen, wenn man nur etwa am Mundstück nippt. Bei meinen Bruyerepfeifen ist der Rauchkanal meist nur 3 mm. Trotzdem liefert eine klassische Holzpfeife sofort dichten Rauch. (Wer mit rotem Kopf daran ziehen muss, hat sie zu fest gestopft ;) )
Wenn man dagegen eine Shisha mit besonders großem Rohrdurchmesser nimmt, vielleicht noch eine Bowl mit wenig Wasser und viel Luftvolumen, dann müsste man vergleichsweise stark ziehen, um genügend "dünnen" Rauch herauszusaugen. Samt Kopfschmerzen durch Kohlenmonoxid.
Was ich im Leben nie begreife - ist das Setup der Wasserpfeife (Albert Dampfstein)

2 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

.rzr (14.07.2015), Dr. Bunsen Honeydew (14.07.2015)

Alhovic

Trainee

Date of registration: Mar 30th 2015

First name: Alex

Location: Wbn

Favorite tobacco: Tangiers Kashmir Peach, Tangiers, Al Kashmir, Al Fakher,

Thanks: 117

  • Send private message

member for more than 48 months member for more than 48 months member for more than 48 months member for more than 48 months

1,305

Monday, July 13th 2015, 11:02pm

Ja das ist klar @ Max ! :D Habe seine Frage aber so verstanden, ob es an dem Verhalten der Pfeife an sich etwas ändert wenn man, wat weiss ich .. n Lotus benutzt oder Social Smoke Tabak oder so. So klang seine Frage zumindest für mich :P
“Everything in moderation, including moderation.”

MarquezBueño

Intermediate

Date of registration: Oct 5th 2011

Thanks: 29

  • Send private message

member for more than 96 months member for more than 96 months member for more than 96 months member for more than 96 months member for more than 96 months member for more than 96 months member for more than 96 months member for more than 96 months

1,306

Tuesday, July 14th 2015, 12:09am

Ja das ist klar @ Max ! :D Habe seine Frage aber so verstanden, ob es an dem Verhalten der Pfeife an sich etwas ändert wenn man, wat weiss ich .. n Lotus benutzt oder Social Smoke Tabak oder so. So klang seine Frage zumindest für mich :P
Dann habe ich mich schlecht ausgedrückt :D ich dachte vielleicht benutzt man den geringen Durchzug für Böse trockene Nakhlas, die einen sonst umhauen würden wenn man dran robbt. Ist aber wohl nicht so :P


Edit: hab mir mal die letzten ~15 Seiten hier durchgelesen und mich für eine El Nefes Pasha entschieden. Ist zwar auch wieder eine kleine Shisha, aber sie gefällt mir sehr und ist preislich okay. Habe bei Julyano angefragt wegen Bowl und großem Lotus Teller, mal schauen ob da was geht.

This post has been edited 3 times, last edit by "MarquezBueño" (Jul 14th 2015, 11:02am)


Date of registration: Apr 18th 2013

First name: Max

Location: Münster

Favorite tobacco: Tangiers Foreplay on the Peach, Al Kashmir Veilchen, Pfirsichblüte

Thanks: 836

  • Send private message

member for more than 72 months member for more than 72 months member for more than 72 months member for more than 72 months member for more than 72 months member for more than 72 months

1,307

Tuesday, July 14th 2015, 11:03am



Edit: hab mir mal die letzten ~15 Seiten hier durchgelesen und mich für eine El Nefes Pasha entschieden. Ist zwar auch wieder eine kleine Shisha, aber sie gefällt mir sehr und ist preislich okay. Habe bei Julyano angefragt wegen Bowl und großem Lotus Teller, mal schauen ob da was geht.


Sooo klein ist die nun auch nicht :D
Friede den Hütten, Krieg den Palästen
Georg Büchner

Red Savina

Professional

Date of registration: Oct 26th 2012

Location: Lkr. RT

Favorite tobacco: Moassel Sidi Mansour Doppel Apfel

Thanks: 279

  • Send private message

member for more than 72 months member for more than 72 months member for more than 72 months member for more than 72 months member for more than 72 months member for more than 72 months

1,308

Tuesday, July 14th 2015, 12:51pm

Nööööö, nicht wirklich.
Ordnet sich aber in die mittlere Liga ein.
Meine Testberichte zu folgenden Wasserpfeifen


.rzr

Professional

Date of registration: Mar 19th 2015

Thanks: 417

  • Send private message

member for more than 48 months member for more than 48 months member for more than 48 months member for more than 48 months

1,309

Tuesday, July 14th 2015, 3:38pm

Ja das ist klar @ Max ! :D Habe seine Frage aber so verstanden, ob es an dem Verhalten der Pfeife an sich etwas ändert wenn man, wat weiss ich .. n Lotus benutzt oder Social Smoke Tabak oder so. So klang seine Frage zumindest für mich :P
Dann habe ich mich schlecht ausgedrückt :D ich dachte vielleicht benutzt man den geringen Durchzug für Böse trockene Nakhlas, die einen sonst umhauen würden wenn man dran robbt. Ist aber wohl nicht so :P


Edit: hab mir mal die letzten ~15 Seiten hier durchgelesen und mich für eine El Nefes Pasha entschieden. Ist zwar auch wieder eine kleine Shisha, aber sie gefällt mir sehr und ist preislich okay. Habe bei Julyano angefragt wegen Bowl und großem Lotus Teller, mal schauen ob da was geht.


Die Pasha ist nach deinen Anforderungen die du oben gepostet hast auf jeden Fall ne gute Wahl. Der Durchzug meiner Gazi ist im Vergleich zu meiner Amy Heavy Shay schon gedaempft, aber immernoch in Ordnung. Hab am Wochenende auf ner Feier auch mal wieder seit langem mit meiner Heavy Shay geraucht und muss sagen, dass mir das mittlerweile doch schon zu viel Durchzug ist und der Geschmack nach meiner Empfindung definitiv darunter leidet.

Soweit ich weiss sind die Lotus Teller gerade ausverkauft, wenn dem nicht so sein sollte sag mal bitte Bescheid. Ich brauch noch so n Teil :D. Der Teller der Gazi / Pasha ist aber an sich auch gross genug, ansonsten gibt es auch andere schoene Alternativen wie den von Dschinni z.B., oder die Methode Selfmade eBay Kohleteller.

vector

Intermediate

Date of registration: Jan 13th 2013

Location: Nähe Frankfurt

Favorite tobacco: Gibt keinen direkten Lieblingstabak

Thanks: 51

  • Send private message

member for more than 72 months member for more than 72 months member for more than 72 months member for more than 72 months member for more than 72 months member for more than 72 months

1,310

Tuesday, July 14th 2015, 3:38pm

Habe bei Julyano angefragt wegen Bowl und großem Lotus Teller, mal schauen ob da was geht
Wäre cool wenn du Berichten könntest , da ich mir auch überlege bei ihm anzufragen :D (gerne auch per PN )
Positiv gehandelt mit :
X3R0X, rabbitshaker, slush, jimundjoe, Chrizl17, Zekon, Silenius, dodo11, NargilemShishas, proteinB12, _Alibaba_
Positiv getauscht mit :
Lexxter
Negativ gehandelt/getauscht mit :

Date of registration: Apr 18th 2013

First name: Max

Location: Münster

Favorite tobacco: Tangiers Foreplay on the Peach, Al Kashmir Veilchen, Pfirsichblüte

Thanks: 836

  • Send private message

member for more than 72 months member for more than 72 months member for more than 72 months member for more than 72 months member for more than 72 months member for more than 72 months

1,311

Tuesday, July 14th 2015, 4:13pm

Habe bei Julyano angefragt wegen Bowl und großem Lotus Teller, mal schauen ob da was geht
Wäre cool wenn du Berichten könntest , da ich mir auch überlege bei ihm anzufragen :D (gerne auch per PN )


wird wohl erstmal auf Mäxel bei FB verweisen, wenn er denn antwortet

Die Berichte zum Kontakt gehen stark auseinander. Bei mir z.B hat er direkt geantwortet, dann war ne Woche Urlaub und nach 2 Wochen gesamtkontakt war meine Pfeife dann da. Andere haben über 2 Monate Kontakt, da er ewig nicht antwortet, sich unklar ausdrückt oder einfach auf Fragen nicht eingeht. Inzwischen versucht er wohl die Privatkunden alle an Mäxel weiterzuleiten, aber wenn Du hartnäckig bist, wird er Dir dann auch direkt was verkaufen.
So zumindest die letzten Erfahrungen (von Roli meine ich, bin mir aber nicht mehr ganz sicher)

Im Endeffekt wirst Du einige Zeit auf deine Produkte warten dürfen
Friede den Hütten, Krieg den Palästen
Georg Büchner

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

MarquezBueño (14.07.2015)

vector

Intermediate

Date of registration: Jan 13th 2013

Location: Nähe Frankfurt

Favorite tobacco: Gibt keinen direkten Lieblingstabak

Thanks: 51

  • Send private message

member for more than 72 months member for more than 72 months member for more than 72 months member for more than 72 months member for more than 72 months member for more than 72 months

1,312

Tuesday, July 14th 2015, 5:18pm

Wo finde ich denn bei dem die Bowls ?
Bin leider der Sprache nicht mächtig :D und durch stöbern habe ich auch nichts gefunden -.- .
Positiv gehandelt mit :
X3R0X, rabbitshaker, slush, jimundjoe, Chrizl17, Zekon, Silenius, dodo11, NargilemShishas, proteinB12, _Alibaba_
Positiv getauscht mit :
Lexxter
Negativ gehandelt/getauscht mit :

Date of registration: Jun 29th 2012

First name: Fabian

Location: Kassel

Favorite tobacco: Al Kashmir/Desi Murli/Kismet/Loop/Minar Jurak/Moassel Salloum Plain/Nakhla+Zaghloul/Selfmade Jurak/Tangiers C+CB+F-Line

Thanks: 1610

  • Send private message

member for more than 84 months member for more than 84 months member for more than 84 months member for more than 84 months member for more than 84 months member for more than 84 months member for more than 84 months

1,313

Tuesday, July 14th 2015, 5:28pm

Gehe mal aus das du von Julyano redest , die Bowls bei ihm im Shop sind nie aktuell ,
lass dir per englischer E-Mail Bilder schicken - julyano@gmail.com

Hier die Seite zu den Bowls :

Víztartályok | Pótalkatrészek | vizipipa webáruház

Zur Zeit hat er aber nur ein eingeschränktes BJ Angebot , Genie/Ufo sind aus , im August kommt Neues von BJ und Egermann .

3 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

vector (14.07.2015), MarquezBueño (14.07.2015), PatchyFog (14.07.2015)

MarquezBueño

Intermediate

Date of registration: Oct 5th 2011

Thanks: 29

  • Send private message

member for more than 96 months member for more than 96 months member for more than 96 months member for more than 96 months member for more than 96 months member for more than 96 months member for more than 96 months member for more than 96 months

1,314

Tuesday, July 14th 2015, 10:11pm

Das ist schade. Ich hatte gehofft, das Ganze schnell über die Bühne zu bringen. Ich lese immer von diesem Mäxel aber finde hier keinen Link zu seinem Shop, kann mir jemand das 'Konzept' um diese Person kurz erläutern?

Und gibt es eine andere Möglichkeit, an Böhmische bowls zu kommen die auf die Shisha passen? Weil dann würde ich die Shisha einfach woanders bestellen und dann die Bowl extra (will auch noch ne gute Bowl für meine KM Negma Mangoush haben).

vector

Intermediate

Date of registration: Jan 13th 2013

Location: Nähe Frankfurt

Favorite tobacco: Gibt keinen direkten Lieblingstabak

Thanks: 51

  • Send private message

member for more than 72 months member for more than 72 months member for more than 72 months member for more than 72 months member for more than 72 months member for more than 72 months

1,315

Tuesday, July 14th 2015, 10:22pm

Der hat in Facebook eine Gruppe "Mäxls Sammelbestellungen" oder so ähnlich
Shop ist momentan in Arbeit glaube ich
Positiv gehandelt mit :
X3R0X, rabbitshaker, slush, jimundjoe, Chrizl17, Zekon, Silenius, dodo11, NargilemShishas, proteinB12, _Alibaba_
Positiv getauscht mit :
Lexxter
Negativ gehandelt/getauscht mit :

MarquezBueño

Intermediate

Date of registration: Oct 5th 2011

Thanks: 29

  • Send private message

member for more than 96 months member for more than 96 months member for more than 96 months member for more than 96 months member for more than 96 months member for more than 96 months member for more than 96 months member for more than 96 months

1,316

Tuesday, July 14th 2015, 10:45pm

Gibt es sonst noch eine gute Quelle für Böhmische Bowls?

yourself

Trainee

Date of registration: May 10th 2014

Thanks: 18

  • Send private message

member for more than 60 months member for more than 60 months member for more than 60 months member for more than 60 months member for more than 60 months

1,317

Tuesday, July 14th 2015, 11:23pm

Also ich hab heute bei julyano angefragt wegen einem großen lotus kohleteller und dem FES, der Teller wird am 15.8 wieder verfügbar sein

2 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

PatchyFog (14.07.2015), .rzr (15.07.2015)

PatchyFog

Professional

Date of registration: Jun 22nd 2014

Favorite tobacco: Al Ibaba D'oenr ;-)

Thanks: 907

  • Send private message

member for more than 60 months member for more than 60 months member for more than 60 months member for more than 60 months member for more than 60 months

1,318

Tuesday, July 14th 2015, 11:28pm

Die Pascha ist eine sehr gute Wahl. Irgendwann lege ich mir auch noch eine zu. Die filigranen Verzierungen meiner Sultan faszinieren mich immer noch. Im Moment gibt es hierzulande aber keine wirkliche Quelle für böhmische Bowls, außer dem Sammelbesteller.

Julyano/Vizipipa wüde ich deshalb immer direkt ansprechen. Klappte auf Englisch sehr gut. Seine manchmal schlechte Erreichbarkeit erklärt sich auch daraus, dass er zwar einen ungarischen Endverbraucher-Shop hat, aber gleichzeitig für Farida und Khalebbo Großhändler ist und die "El Nefes" herstellen läßt.

Je nach persönlicher Sympathie scheint es unterschiedliche Erfahrungen zu Mäxel zu geben. Bislang ist er wohl gewerblicher Sammelbesteller. Heißt: Höhere Preise für den Endkunden, weil ein Sammelbesteller nicht die Mengen abnimmt, wie ein größerer Händler. Gewerbliche Sammelbestellung hat natürlich auch nicht das Ziel, Sachen für Freunde zum Selbstkostenpreis zu besorgen. Da soll verständlicherweise auch Gewinn gemacht werden. Bei den Bowl-Preisen scheint Mäxel allerdings satt zuzulangen. Zumindest nach dem, was hier im Thread berichtet wurde.
Was ich im Leben nie begreife - ist das Setup der Wasserpfeife (Albert Dampfstein)

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

.rzr (15.07.2015)

Date of registration: Apr 18th 2013

First name: Max

Location: Münster

Favorite tobacco: Tangiers Foreplay on the Peach, Al Kashmir Veilchen, Pfirsichblüte

Thanks: 836

  • Send private message

member for more than 72 months member for more than 72 months member for more than 72 months member for more than 72 months member for more than 72 months member for more than 72 months

1,319

Tuesday, July 14th 2015, 11:29pm

Gibt es sonst noch eine gute Quelle für Böhmische Bowls?


bisher nur Amerika, aber hier kam vor einigen Wochen mal die Diskussion und Frage auf, ob Leute hier aus dem Forum in der Nähe der Tschechischen Grenze wohnen und eventuell sogar noch in der Nähe der Produktionsstätte. Dann könnte einer von denen dort vllt mal vorbeischauen und auf Preise und Angebot schauen und ja gegebenenfalls eine Sammelbestellung vor Ort organisieren

aber das war bisher leider nur Wunschdenken
Friede den Hütten, Krieg den Palästen
Georg Büchner

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

PatchyFog (14.07.2015)

MarquezBueño

Intermediate

Date of registration: Oct 5th 2011

Thanks: 29

  • Send private message

member for more than 96 months member for more than 96 months member for more than 96 months member for more than 96 months member for more than 96 months member for more than 96 months member for more than 96 months member for more than 96 months

1,320

Tuesday, July 14th 2015, 11:32pm

Ich schaue mich gerade bei Mäxel um. Die Preise von den El Nefes sind aber dafür günstiger als irgendwo sonst (85€ für Gazi/Pasha und 125€ für Sultan gegen 100€/150€ bei Julyano). Die Differenz wird dann bei den Bowls draufgeschlagen. Endresultat gleich?

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

PatchyFog (14.07.2015)