bergi112

Intermediate

Date of registration: Jul 10th 2006

First name: Thomas

Location: Linz

Favorite tobacco: serbetli himbeer

  • Send private message

member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months

1

Monday, November 13th 2006, 4:36pm

gute shishas schlechte shishas der info-thread

hey ;)

gleichmal vorweg:
ich wusste nicht so recht wohin ich diesen thread schreiben sollte, es soll jetzt keine kaufberatung sein, sondern nur mir (und hoffentlich auch ein paar anderen) als information dienen...

also:
ich frage micht: welche shishas sind wirklich schlecht?

immer wenn es einen thread gibt wo jemand eine shisha hat und fragt ob die gut ist heißts entweder: ja, die ausm shisha-laden, die is toll...

oder es heißt:
nö, die is ned so der bringer, damit wirst jetzt ned glücklich werden, sieh dich doch mal bei www.shisha-laden.de um


wie gut sind also aladin shishas wirklich?

und welche qualität haben die zahlreichen anderen shishas die man in den verschiedensten online-shops kaufen kann??

muss es wirklich immer eine mya oder nagrilem sein?

sind die syrischen shishas/ oder die bubble-gum shisha besser/schlechter als mitsubas oder nibos

z.B gibt es bei www.shisha-world.com noch zaaaahlreiche andere wasserpfeifenmarken... sind die jetzt alle schlecht (das kann ich mir nämlich ned wirklich vorstellen)


würde mich sehr freuen wenn ihr versucht, mir diese frage objektiv zu beantworten, und wenn ihr ned einfach reinschreibt: ich hab ne mya und die is geil.... einfach vergleiche... und wenn möglich auch wirklich beschreiben was schlecht/gut ist an den besagten modellen


danke schonmal

Thanks: 2

  • Send private message

member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months

2

Monday, November 13th 2006, 4:54pm

Ich rauch auch atm mit einer Aladin und so schlecht sind sie nicht. SIe halten genauso DICHT wie jede andere "hochwertige". Der einzige Unterschied sind die Rauschsäulen, kein Schraubverschluss(unnötig eigtl) und die Qualität der Accesoirs (schlauch und co..).
Bei einer aladin hast du halt einfach eine normales alurohr, welches aussen nett verschmückt ist. reinigt man seine shisha nicht kann es dort leicht zu rost kommen, aber eiglt reinigt ja jeder seine shisha und bei "teuren" Edelstahl *hust* Shishas passiert das ja nieeee ... ;)

Letzendlich, wirst du eigtl fast gar keinen Unterschied bemerken/Schmecken wenn du gleiche Schläuche usw aber verschiedene Shsishas (zb aladin und nargilem ) verwendest...

Aber es spielt halt noch der Faktor Stabilität, Haltbarkeit usw mit, der bei einer "hochwertigeren" eher gewährleistet ist.

Teure shishas = für faule, mit viel geld und die auf placebo stehen :P so empfinde ich des.. das setup ist viel entscheidender als die shisha...

This post has been edited 2 times, last edit by "KetchupBrötchen" (Nov 13th 2006, 4:54pm)


hardcore

Ehrenmitglied

Date of registration: Nov 4th 2003

First name: Chris

Location: Saarland/ St. Wendel

Favorite tobacco: Havana Mango

Thanks: 3

  • Send private message

member for more than 192 months member for more than 192 months member for more than 192 months member for more than 192 months member for more than 192 months member for more than 192 months member for more than 192 months member for more than 192 months member for more than 192 months member for more than 192 months member for more than 192 months member for more than 192 months member for more than 192 months member for more than 192 months member for more than 192 months member for more than 192 months

3

Monday, November 13th 2006, 4:58pm

gut selektierte markenshishas:
-rosten nicht
-es fallen nicht alle möglichen teile auseinander
-sind mitunter sogar noch billiger als die aladins.
-haben bessere dichtungen
-bessere schläuche
-bessere allgeimeinqualität
-es werden bessere materialen verwerdet, nicht nur dünnes blech
-sind schraubbar
-sind leichter zu verstauen (weil schraubbar)


greetz chris
Wenn ihr euch mit eurer Bestellung nicht sicher seid oder fragen habt => pn.
Hardcore =Chris= Shisha-laden.de Support :)

  • "Mikeee" has been banned

Date of registration: Feb 9th 2006

First name: Michael

Location: Schweiz

Favorite tobacco: Laya Guave und Mangostane

Thanks: 1

  • Send private message

member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months

4

Monday, November 13th 2006, 4:59pm

Hi bergi,

meiner Meinung nach kann man überhaupt nicht behaupten "allle Markenshishas à la Nargilem oder Mya sind absolut geil und der Rest ist Müll". Ich bezweifle nicht, dass u.a. die beiden genannten Marken qualitativ hochwertig, gut verarbeitet und ihr Geld wert sind, aber das heisst nicht automatisch, alle anderen sind schlecht.
Bei den No-Names ist es halt einfach so, dass die Qualität manchmal von Anbieter zu Anbieter stark variiert und man nie weiss, was man nun bei bestimmten Anbietern bekommt. Es gibt No-Name SHishas, die gut verarbeitet sind, nicht rosten, beim Rauchen einen guten Geschmack bringen und erst noch sehr preiswert sind. Andererseits gibt es leider auch richtigen Schrott, wo das Geld zum Fenster rausgeworfen ist.

Am einfachsten ist es, wenn man die Shisha(s) selbst begutachten kann, um die wichtigsten Merkmale zu überprüfen...

Gruss,

Michael


Original feuchter LAYALINA Tabak, Moassel Jannet El Fawakeh, Serbetli und Social Smoke Tobacco
sowie edle MYA-Shishas zu besten Preisen! :blubber: Versand nach DE & deutsches Konto vorhanden!


Info-Thread:

SHISHA-STORE.CH

This post has been edited 1 times, last edit by "Mikeee" (Nov 13th 2006, 5:00pm)


Date of registration: Jul 31st 2006

Location: Düsseldorf

Favorite tobacco: Fumari Wassermelone

Thanks: 1

  • Send private message

member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months

5

Monday, November 13th 2006, 5:01pm

is eigentlich aber auch ne frage oder ?? naja egal also ich denke schon, dass es ein eindeutigen qualitativen unterschied zwischen aladin und nargilem und co gibt! nicht nur zubehör, sondern auch die verarbeitung(schweissnähte etc.) das verwendete material (rost, grünspan etc.) und der durchzug... also zu den schläuchen muss ich ja wohl nichts sagen ^^ und ich denke, dass auch z.b. die bubble gum shihsa mit nibos mnithalten können... aber wenn wir immer sowaas schrieben wie: "Guck doch mal im shisha-laden, z.b. ne junior oder ne mya qt..." dann ist das denke ich ein guter tip und es ist halt so: chris hat nur gute pipes... also ich denke ich habe dine frage(n) richtig beantwortet :)

Date of registration: Oct 18th 2006

First name: Fabi

Location: Regensburg

Favorite tobacco: Tangiers Kashmir Guava

Thanks: 11

  • Send private message

member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months

6

Monday, November 13th 2006, 5:20pm

âlso ich sags immerwieder die aladin shisha´s sind ned sooo schlecht meine (ich hab 2) eine is n bissl billig verarbeitet hab den teller erst noch n bissl mit der zange bearbeiten müssen dass er gut hält und der schlauch is halt madig ansonsten is nr dass die rauchsäule halt ned masiv is sondern n rohr mit blech drum rum kann leider auch wasser eindringen aber sonst is halt preis leistung super
Wie? Du kennst die Achse des Blöden nicht?


Shisha Laden > Alles Andere

pazcal

Trainee

Date of registration: Sep 10th 2006

Location: worms

Favorite tobacco: GAF Black Grape

  • Send private message

member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months

7

Monday, November 13th 2006, 5:22pm

Schon der Unterschied von meiner Senior zu der TN610 von nem Kumpel find ich groß.
Der Durchzug ist einfach viel besser und der Schlauch locker und leicht
Optisch und auch insgesamt von der Verarbeitung find ich die Nargilem besser

Quoted

Original von eDDie baNaNa
also der sieht inner verpackung da aus wie nen penis :O das sieht irgentwie echt so aus...also ich würde es ohne voher zu wissen nich rauchen xD

Sir Lonn

Master

Date of registration: Jul 24th 2006

Location: NRW

Favorite tobacco: Fruchttabak

Thanks: 13

  • Send private message

member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months

8

Tuesday, November 14th 2006, 12:21pm

Ich habe auch eine Aladin. Eine Aladin Fata Morgana. Und ichaknn mir einfach nicht vorstellen das die Teuren shishas viel besser sein sollen. Die verarbeitung ist gut. Der preis stimmt. Ich muss dazu sagen ich rauche nur 1-2 mal die woche. Was ich an der Aladin besonders gut finde ist:

- Der Ascheteller sitzt einfach locker auf der Rauchsäule. Dadurch kann mann ihn abnehmen ohne das gleich die ganze Asche umherfliegt.

- Der kopf ist schön groß. man bekommt viel tabak rein und hat immer noch genug abstandt zur kohle.

- Der Windschutz hat einen Kunststoffgriff. Man kann ihn abnehmen ohne das man sich die Finger verbrennt.

- Der Schlauch ist meiner meinung nach gut. ich höhre immer nur Aladinschläuche wehren schrott.

die Bowl hat ein schön grosses Fassungsvermögen und das Tauchrohr ist sehr lang.

Sollte ich noch etwas vergessen haben, dann melde ich mich noch einmal.

pille2k5

Beginner

Date of registration: Oct 26th 2006

  • Send private message

member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months

9

Tuesday, November 14th 2006, 1:22pm

so nun senfe ich auch mal was dabei, also ich hab ne aladin und ne nargilem NP-450 und ich finde es ist ein unterschid wie tag und nacht..... die aladin ist absolut kacke verarbeitet, dachte zwar bevor ich die nargilem bekommen hab auch das ne aladin qualitativ gut sei aber naja nun mit einem vergleich :-) !! sicherlich ist ne aladin besser als ne hinterhof produktion aussem urlaub, aber die aladin die ich hab, rostet, ist scheiße zu reinigen da nen riesen hohlraum zwischen schlauchanschluß und bowl ist den man nicht sauber bekommt, die rauchsäule gammelt auch unten da wo sie im wasser hängt, der schlauch der dabei war ist völliger müll, genauso wie der kopf..... und auch die zange..... vergleich alleine man ne nargilem zange mit einer aladin!!! also wie gesagt ich dachte auch mal ne aladin wäre nicht schlecht, aber nun hab ich halt nen vergleich :-)

mfg

Al Bieno

Intermediate

Date of registration: Dec 18th 2006

First name: Stefan

Favorite tobacco: Nakhla Honigmelone

  • Send private message

member for more than 144 months member for more than 144 months member for more than 144 months member for more than 144 months member for more than 144 months member for more than 144 months member for more than 144 months member for more than 144 months member for more than 144 months member for more than 144 months member for more than 144 months member for more than 144 months

10

Sunday, February 11th 2007, 4:02pm

Mal den Thread wieder aus der Versenkung heben...

Meine erste und bis dato einzige Shisha ist eine von Aladin, die hab' ich vor zwei Jahren in 'nem orientalischen Krims-Krams-Laden gekauft, da ich zu dem Zeitpunkt mit dem Shisha-Rauchen bei Freunden angefangen habe und irgendwann das auch selbst und unabhängig tun wollte. Zu Beginn war's allerdings überhaupt kein Spaß. Ich hatte nur trockenen Nakhla-Doppelapfel und der extreme Eigengeschmack der Shisha am Anfang waren die Hölle. Niemand wollte mit meiner Pfeife rauchen, weil es wirklich übelst schmeckte. Mit der Zeit kam dann feuchter Nakhla und auch der bessere Geschmack. Auf einmal wollten sie alle mit meiner Pfeife rauchen. Nun ja, soviel nur zu meiner Geschichte.

Erfahrungen mit Nargilem, Mya oder anderen qualitativ hochwertigeren Marken als Aladin habe ich nicht. Wenn ich mich aber hier im Forum durch die Threads lese, besonders durch die Testberichte über Nargilem-Pfeifen, wie einfach und problemlos diese Shishas zu reinigen und wie gut sie verarbeitet sind, dazu Fotos sehe und dies dann mit meinen Erfahrungen mit meiner Aladin vergleiche, dann treibt es mir nahezu die Tränen in die Augen.

Ich weiß gar nicht, wo ich anfangen soll. Im Grunde genommen ist die Rauchsäule das größte Manko an dieser Marke (Aladin).
Das Ende des Tauchrohrs empfinde ich als äußerst schlampig gearbeitet. Bei mir ist eine Schraubenmutter an dessen Ende angeschweißt. Dabei entstehen Rillen und Nischen, die so gut wie nicht zu reinigen sind und somit Nistplätze für Grünspan, Algen und sonstigen Schmutz bieten.
Der Hohlraum, um den das Dichtungsgummi für die Bowl gestülpt wird, ist auch eine Katastrophe. Wie bitte soll man den denn reinigen? Backpulver rein und Wasser dazu, schön und gut, den Schmutz bekommt man da trotzdem nur bruchteilhaft raus.
Dann dieser kugel-/ birnenförmige Hohlraum am oberen Ende der Rauchsäule, auf den der Ascheteller gesteckt wird. Ich weiß bis heute noch nicht, wie das passieren konnte, allerdings hatte sich darin Wasser gesammelt. Als ich dann vergangenen November meine Shisha für ihren Winterschlaf vorbereitet habe (bei uns im Haus wird nicht geraucht, deshalb ist meine Shisha nur zu wärmeren Jahreszeiten außerhalb des Hauses in Gebrauch), habe ich mit aller Mühe und Not die innere Schicht der Rauchsäule am oberen Ende aufgebogen (mit einem Schraubenzieher) und die Soße rauslaufen lassen.. SCHWARZ! Und gestunken hat das Zeug, einfach abartig. Ein paar Tage lang hab' ich das austrocknen lassen und anschließend wieder mit einem Gummihammer abgedichtet. Schön und gut.
Weiter auch das Schlauchventil. Dieses ist bei mir irgendwann so halb rausgebrochen, als ich versucht habe, das Ventil zum Säubern herauszudrehen. Naja, ich habe es dann, so gut es ging, gelötet und das Ablassventil einfach mit dem Schlauchadapter getauscht, das war dann kein weiteres Problem.
Ganz schlimm ist es ja mit dem Reinigen der Rauchsäule ingesamt. Die Bürste, welche mitgeliefert wurde, ist viel zu kurz, um die komplette Rauchsäule von oben bis unten in einem kompletten Schub durchzuschrubben.
Die Zange ist auch alles andere als toll. Für die Kohle mag sie geeignet sein, um die Stücke durchzubrechen, aber ansonsten ist sie einfach nur grausam. Ein billiges, ausgestanztes Stück Blech, mit dem nicht großartig etwas zu gewinnen ist.
Der Schlauch ist auch nicht das Gelbe vom Ei. Abgesehen davon, dass er mir viel zu starr und kurz war, empfand ich es immer als unangenehm, wenn Brocken beim Ziehen mitkamen. Vergangenen Sommer habe ich mir dann einen neuen Schlauch bei meinem Araber zugelegt, der zufällig einer von Mya ist - ein Unterschied von Welten!
Und momentan merke ich, dass nun ein Effekt eintritt, der mir ganz und gar nicht gefällt: Das Material der Shisha (ich nehme mal an es ist Metall) läuft an, wird leicht schmierig und nimmt so langsam aber sicher den Geruch von altem Metall an (wenn ihr wisst, was ich meine).

Nachdem ich nun zwei Jahre lang mit dieser Shisha ausgekommen bin, mit ihr Höhen und Tiefen durchlebt habe, habe ich mich schon vor längerer Zeit dazu entschlossen, dass sie in Zukunft nur noch begrenzt benutzt werden wird. Ich bin ein großer Fan von Minztabak und ich möchte unbedingt endlich mal den Serbetli Minze probieren. Nun ja, in Zukunft wird meine Aladin nur noch eine reine Minz-Shisha, höchstens aber noch eine On-Tour-Shisha sein.

Nachdem ich anfangs ein Auge auf die Mya Star geworfen habe, bin ich mir jetzt zu 120% sicher, dass ich mir eine NP-450 Blue Wave zulegen werde. Und eines weiß ich jetzt schon, wenn ich dann nur halb so viel Liebe und Mühe in die Nargilem stecke, wie ich sie in meine Aladin gesteckt habe, dann wird die Nargilem mich mit Sicherheit überleben... ;)
Ich rauche Nakhla und das ist gut so. (frei nach K.W.)

Erfolgreiche Deals:
[K] Softice // Hamst0r // past-stone // Newbie // Maschine // Purge // buschi
[T] Jerie
[V] ---

Erfolgreiche Sammelbestellungen:
sdeluxe (Oktober 2008 - thehookah.com)

Date of registration: Sep 24th 2006

Location: Mainz

Favorite tobacco: Al Amir 3 Apple

  • Send private message

member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months

11

Wednesday, February 14th 2007, 3:42pm

stimmt! nargilem hat nen sau geilen durchzug, aber ich finde, dass man auch mit no name shishas und aladin gut rauchen kann... gerade aladin shishas sind deswegen oft besser, weil man ne simple shisha hat, die einfach nicht so anfällig für probleme ist.. ist einfach, weil sie so simpel ist schon einfacher und schneller rauchfertig zu machen! und den schlauch und den kopf kann man austauschen......
ich habe zum beispiel ne neue boury gekauft... in mainz im ladengeschäft!!! die shisha ist sau schief XD, aber sie hatn eisfach, war billig und ist schön und robust... meine anderen muss ich immer erst aufwändig zusammen schrauben!!
außerdem fänd ichs besser, wenn jeder ne individuelle shisha hat, weil des irgendwie langweilig ist wenn jeder mit ner NP oder TN rumrennt, oder ne mya besitzt!!!! dafür finde ich die normalen aladin shishas also sultan und so sau hässlich...

Black

Professional

Date of registration: Dec 11th 2004

Location: Tübingen/Stuttgart

  • Send private message

member for more than 168 months member for more than 168 months member for more than 168 months member for more than 168 months member for more than 168 months member for more than 168 months member for more than 168 months member for more than 168 months member for more than 168 months member for more than 168 months member for more than 168 months member for more than 168 months member for more than 168 months member for more than 168 months

12

Wednesday, February 14th 2007, 4:04pm

Quoted

Original von Shishaschenker
gerade aladin shishas sind deswegen oft besser, weil man ne simple shisha hat, die einfach nicht so anfällig für probleme ist.. ist einfach, weil sie so simpel ist schon einfacher und schneller rauchfertig zu machen!

oO?

Quoted

Original von Shishaschenker
...und den schlauch und den kopf kann man austauschen......

Ja da hast du recht - der Schlauch ist bei allen nicht Aladin-Shishas festgeschweißt und der Kopf wird erst gar nicht geliefert.
Sowieso ist Aladin das simpelste, ich mein, schaut euch doch mal die anderen Pfeifen an! Wasser rein, Wasser raus... etc. pp. - Bei meiner Aladin lass ich das Wasser einfach drinnen!
Bla. :D
Achtung, ironischer Post.

mfg,
Black
Hell, it's about time.
StarCraft II

www.missionred.com

This post has been edited 4 times, last edit by "Black" (Feb 14th 2007, 4:06pm)


Jägermeischder

Professional

Date of registration: Mar 7th 2006

Location: Saarland

Favorite tobacco: Starbuzz Wildberry Mint

  • Send private message

member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months

13

Wednesday, February 14th 2007, 5:46pm

Quoted

Original von Shishaschenker
stimmt! nargilem hat nen sau geilen durchzug, aber ich finde, dass man auch mit no name shishas und aladin gut rauchen kann... gerade aladin shishas sind deswegen oft besser, weil man ne simple shisha hat, die einfach nicht so anfällig für probleme ist.. ist einfach, weil sie so simpel ist schon einfacher und schneller rauchfertig zu machen! und den schlauch und den kopf kann man austauschen......
ich habe zum beispiel ne neue boury gekauft... in mainz im ladengeschäft!!! die shisha ist sau schief XD, aber sie hatn eisfach, war billig und ist schön und robust... meine anderen muss ich immer erst aufwändig zusammen schrauben!!
außerdem fänd ichs besser, wenn jeder ne individuelle shisha hat, weil des irgendwie langweilig ist wenn jeder mit ner NP oder TN rumrennt, oder ne mya besitzt!!!! dafür finde ich die normalen aladin shishas also sultan und so sau hässlich...


unsinn, aladins sind anfällig gegen rost, sind nicht immer dicht, sind manchmal schief, ziehen schwer, sind schäbig verarbeitet und haben minderwertige schläuche. ich hatte früher selber eine und schon mit welchen von freunden geraucht und überall gabs die selben problemem.

wenn dir individualität wichtiger ist als qualität, bitte. ich bevorzuge jede ''markenshisha'' gegenüber einer aladin.

by smo 0ke

Genestealer

Beginner

Date of registration: Jan 4th 2009

First name: Manuel

Location: Bayern

Favorite tobacco: zurzeit:El Hennaway Vanil

  • Send private message

member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months

14

Thursday, February 5th 2009, 10:39pm

Also ich hab mir vor kurzem ne Ottoman Petra ausm internet geholt.
Was mir schon stark aufgefallen ist warnen die vielen fehler in der Verarbeitung.Ich zähl ma auf:
- Kohleteller verbogen
- Rauchsäulenspitze innen hat herausstehende kanten ist also nich sauber gemacht
- Löcher bei dem Schlauchanschluss sehen ziemlich beliebig gemacht aus
- Muster auf der Bowl beschädigt
- Kleberreste am Schlauch
- die mitgeliferte Bürste(eigendlich cool das eine dabei is^^) geht nicht

Ja das is jetzt sehr viel aba gut ich hab ma dacht mir kommts eh ned so aufs äußere an und hab sie geraucht und sie ging echt sehr gut.Super durchzug der Schlauch gefällt mir(ist übrigens nich der der unteranderem auf den Bildern von bergi112 abgebildet ist),schaut super aus meiner meinung nach, und das rauchen hat auch echt spass gemacht!

Jetzt habe ich sie einige wochen und habe sie natürlich auch gereinigt aba inzwischen hat das Ventil angefangen zu Rosten...
Find ich nich so toll weil ich se doch erst ein paar wochen habe.

Ich denke mann muss hald beim waschen darauf achten z.b. das Ventil entweder nicht zu waschen oda wida trocken zu machen nach dem reinigen.
Also das klang zwar jetzt doch recht abschreckend aba ich denke der Mangel der guten Verarbeitung ist ein einzelfall oder auch transport bedingt(also damit mein ich den kohleteller und das angeschlagene Muster).
Aber meiner meinung nach kann man aufjedenfall mit ner Ottoman super rauchen und ja kauft sie euch!^^

unkn0wn1204

Intermediate

Date of registration: Dec 19th 2008

First name: Florian

Location: Wiesbaden

Favorite tobacco: Havana Lemon & Menthol

  • Send private message

member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months

15

Friday, February 6th 2009, 9:00pm

Ich habe inzwischen viele Erfahrungen mit billig-Shishas.. Am Anfang hatte ich ne No-Name Shisha vom Türken und zu sowas greife NIE !!
Preis-leistungs-mässig würde ich dir echt die MYA QT empfehlen! die kostet höchstens 35 euro und ist qualitativ richtig gut! Natürlich ist sie nicht so gross...
Gute Erfahrungen gab es auch schon oft mit der Marke King Hookah! Die Shishas sind echt nicht teuer und sollen für den Preis ne gute Qualität haben!
Hoffe ich konnte dir helfen..

Trotzdem wirst du niemals mit einer billigen Shisha an die Qualität einer Nargilem kommen!
Ich persönlich gebe jetzt auch mal richtig viel Geld aus und bestell mir ne Nargilem. Dafür habe ich davon auch lange etwas!
Feminismus existiert nur, um häßliche Frauen in die Gesellschaft zu integrieren. (Charles Bukowski)

This post has been edited 1 times, last edit by "unkn0wn1204" (Feb 6th 2009, 9:01pm)


Sharkillah

Intermediate

Date of registration: Mar 3rd 2009

First name: Dino

Location: Bosnien

Favorite tobacco: Al Fakher

  • Send private message

member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months

16

Sunday, March 8th 2009, 2:51pm

ja abgesehen von der Verarbeitung...wir wissens die Nargilem Shishas sidn 100 mal besser verarbeitet ;) aber wie besser lässt es sich denn damit rauchen ?
Also ich bin jetzt nicht einer der aufs Aussehen bei ner Shisha achtet ...ist mir eigt völlig egal solang es sich mit der ganz gut rauchen lässt.

Wo is da der unterschied

Nargilem vs. aladin

Raucherlebnis
Hey praline brauchste ne Füllung ? ;)

Polytoxy

Beginner

Date of registration: Sep 3rd 2009

First name: Dirk

Location: Oberhausen

Favorite tobacco: Cocobrico

  • Send private message

member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months

17

Thursday, September 3rd 2009, 9:21am

Bei den teuren Shishas Nagile und co ist die Qualität gewärleistet bei den kostengünstigen Shishas ala Aladin sollte man die im Shop genau ansehen den die Verarbeitungsqualität schwankt.Auch hab ich bemerkt das Bowldichtungen von Shishas mit der selben Modellbezeichnung von unterschiedliche Qualität sind.Manche Bowldichtungen sind aus irgendeinem Zeugs nur nicht aus Gummi.Habe meine Aladin W303 im Turnit Headshop in Essen gekauft bin sehr zufrieden.Also für die 34€ hab ich einen guten gegenwert bekommen.
Trotzdem würde ich ein paar Euronen mehr anlegen und mir ne Nargilem kaufen.



Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom

This post has been edited 3 times, last edit by "Polytoxy" (Sep 6th 2009, 9:21am)


Gartos97

Intermediate

Date of registration: Sep 1st 2009

Location: Nähe Frankfurt

Favorite tobacco: Starbuzz blue mist

Thanks: 10

  • Send private message

member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months

18

Tuesday, September 8th 2009, 5:55pm

Ich halte nicht sonderlich viel von Aladin, derzeit bin stolzer besitzer einer nargilem np 560 und ich muss sagen das ist eine top pfeife
Dieses hochwertige Produkt zeichnet sich unteranderem durch einen Optimalen Durchzug und top geschmack aus.

Allerdings ist der Preis von 110 euro nicht für jeden erschwinglich. Ich würde dir dennoch von der Aladin abraten und zB eine Mya Saturn oder ähnliches anschaffen.
Ich mach mir ein Kopf und rede nicht von nachdenken

Gartos97

Intermediate

Date of registration: Sep 1st 2009

Location: Nähe Frankfurt

Favorite tobacco: Starbuzz blue mist

Thanks: 10

  • Send private message

member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months

19

Thursday, September 24th 2009, 8:11pm

Qualitative unterschiede gibt es natürlich

ich mein zwischen nem opel und nem mercedes liegen ja auch qualitative und auch preisliche unterschiede.

Allerdings hat nargilem meiner meinung nach in punkten qualität stark nach gelassen und ich finde den preis der derzeit verlangt wird eigendlich eine Frechheit
Ich mach mir ein Kopf und rede nicht von nachdenken

Thanks: 2

  • Send private message

member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months

20

Thursday, September 24th 2009, 8:12pm

Selbstgespräche?