Dear visitor, welcome to Shisha & Wasserpfeifen Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Red Savina

Professional

Date of registration: Oct 26th 2012

Location: Lkr. RT

Favorite tobacco: Moassel Sidi Mansour Doppel Apfel

Thanks: 279

  • Send private message

member for more than 72 months member for more than 72 months member for more than 72 months member for more than 72 months member for more than 72 months member for more than 72 months

1

Sunday, October 20th 2013, 2:09pm

El Nefes "Sultan"

Hallo liebe Forumsmitglieder,
ich habe mal wieder für Euch mein kleines Fotostudio aufgebaut um Euch allen heute meine neueste Errungenschaft, die El Nefes "Sultan", vorzustellen.
Ich hoffe, dass der Bericht wieder für den Ein oder Anderen sehr interessant und hilfreich ist.
Viel Spaß dabei ^^

Name der Shisha bzw. des Zubehörs:
Rauchsäule: El Nefes "Sultan"
Bowl: Böhmische Bleiglasbowl "klar" mit goldenen Ranken

Gekauft bei:
Vizipipa Ungarn "Julyano"

Preis:
Gesamtpreis 190 Euro

Verpackung:
Dieses mal war das Paket eher kleiner und doch recht knapp bemessen für das was drin war. Die Menge des Polstermaterials war auch recht übersichtlich und sparsam.
Rauchsäule und Teller waren zwar in Wellpappe eingewickelt und auch das Paket selbst etwas mit Wellpappe ausgekleidet... aber ich bin besseres gewöhnt.

Lieferumfang:
Die von mir bestellten Teile:
El Nefes "Sultan" Rauchsäule
Böhmische Bleiglasbowl "klar" mit goldenen Ranken.
Alle Dichtungen

Zudem fand ich wie immer als Zugabe mehrere unglasierte, traditionelle, Tonköpfe. Dieses mal waren es 5 Stück (2x Phunnel und 3x Mehrloch)
Und nochmals eine schicke Kohlezange.



Erster Eindruck:
Da ich die El Nefes "Sultan" aufgrund des hohen Gewichts und des imposanten Aussehens sehr interessant fand, war es an der Zeit diese nun endlich zu bestellen.
Als ich den Karton dann öffnete kam mir dann doch "mehr" entgegen als meine Erwartungen, die ich eigentlich von den Bildern aus dem Netz gewohnt war, hatte.
Eine wirklich sehr imposante, massive, solide und vor allen Dingen sehr schwere Rauchsäule.
Das High-Light dieser Wasserpfeife ist sicherlich der ungewöhnliche Lotusblüten Teller
Ich muss sagen, einfach nur "umwerfend", diese Sultan.

Ich muss hier gleich noch dazu erwähnen, dass ich bereits eine El Nefes "Sultan" der neuesten Modellreihe oder Generation bekommen habe.
Der Lotusteller kann man hier abschrauben, die Ventilkappe hat einen orientalischen Touch eines Zwiebelturmes und ein Abschlußstück am Kupferrohr ist nicht vorhanden.

Die beiden Bilder zeigen meine "Sultan" mit unterschiedlichen Bowls:

Böhmische Bleiglasbowl "klar" mit Ranken: Böhmische Bleiglasbowl "Pear Ametist"



Verarbeitung:
Wie ich bereits erwähnt habe ist die Rauchsäule sehr solide, schwer und massiv und genau das hat auch Auswirkungen auf die Verarbeitung. Man muss aber gleich dazuerwähnen, dass es sich bei der El Nefes "Sultan" auch um eine traditionelle Wasserpfeife handelt, die handgemacht ist und man hier und da ein paar Stellen findet welche nicht ganz 100 %ig sauber verarbeitet sind.
Damit muss der Liebhaber und Fan von traditionellen Wasserpfeifen einfach leben.
Die Lötnähte an Ventil und Schlauchanschluß sind aber doch recht sauber gezogen und sind sind nicht großartig verschmiert. Die Verzierungen in der Rauchsäule sind sehr aufwändig und schön in das Messing eingearbeitet. Man möchte fast schon sagen "etwas übertrieben" :)
An der Seite der Rauchsäule werden die Verzierungen durch eine "Schweißnaht" unterbrochen. Diese Schweißnaht ist aber sauber verschliffen.
Das Kupferrauchrohr ist im Vergleich zu meinen anderen, traditionellen, Farida Pfeifen sehr lang.
Der einzige negative Punkt:
Durch die Verschraubung des Lotustellers zieht die Rauchsäule minimal etwas Nebenluft. Dafür muss man aber schon ziehen wie ein Esel.
Denke aber, dass man das mit einem Teflondichtband abdichten kann.

Wichtiger Punkt:
Die Sultan kam ab Werk doch sehr schmutzig bei mir an. Eine mehrmalige und gründliche Reinigung empfehle ich hier jedem.
Auch in den Verzierungen hängt regelrecht der schwarze Dreck drin, den ich mit einer alten elektrischen Zahnbürste und viel Spüli doch recht erfolgreich aus den Ritzen locken konnte.













Maße und Gewichte:
Ein für mich doch sehr wichtiger Punkt sind die Maße und Gewichte, da man im Internet leider nicht viel dazu findet !
Hier mal die wichtigsten Daten:
Gewicht Rauchsäule: 1,72 Kg
Gewicht Bowl: 1,51 Kg
Gewicht Ascheteller: 870 gr.
Gesamtgewicht der "Sultan" ohne Kopf: 4,1 Kg

Tauchrohrdurchmesser außen: 15 mm
Tauchrohrdurchmesser innen: 14 mm
Tauchrohrlänge ab Oberkante Bowl: 25 cm
Schlauchanschlussdurchmesser innen: 15 mm
Kopfanschluss schmale Stelle: 15 mm
Kopfanschluss breite Stelle: 19 mm
Gesamtlänge der Rauchsäule ab Bowl: 41 cm
Länge der Rauchsäule komplett: 67 cm
Durchmesser Ascheteller: 22 cm
Höhe der Bowl: 30 cm
Öffnung der Bowl: 5,0 cm
Gesamthöhe der Wasserpfeife ohne Kopf: 73 cm

Rauchverhalten:
Zum Rauchverhalten kann ich jetzt noch keine Auskünfte geben, da ich noch nicht zum "Blubbern" gekommen bin

Reinigung:
Ja, die Reinigung... auch hierzu kann ich noch nichts sagen, da ich, wie gesagt, noch nicht mit der Sultan geraucht habe.
Wobei die Grundreinigung des Kupferrohres, des Schlauchanschluß und des Ventils auf eine sehr einfache und schnelle Reinigung schließen lassen

Zubehör:
Zum Zubehör.... nur das was ich auch bestellt habe:
Die böhmische Bowl, die El Nefes "Sultan" Rauchsäule, 5x traditionelle Tonköpfe und eine Kohlezange

Fazit:
Ja in der Tat eine wirklich sehr schöne, sehr schwere und mächtige Wasserpfeife, die es doch geschafft hat zu meiner absoluten Nr. 1 zu werden !



Nachtrag
Zu all den doch überwiegend positiven Punkten hätte ich jetzt noch etwas weniger erfreuliches zu berichten:
Als die "Sultan" bei mir ankam musste ich leider feststellen, dass die Lötnaht am Schlauchanschluß gebrochen war und somit der Schlauchanschluß wackelte wie Kuhschwanz. Desweiteren hatte die Lötnaht am Kopfanschluß ein kleines Loch.
Diese Mängel reklamierte ich und mir wurde zugesichert dass die defekte Sultan ausgetauscht wird.
Leider zog sich das aufgrund der Tabakmesse und des anschließenden Urlaubs etwas in die Länge.
Nun konnte ich meine alte Sultan zurückschicken und bekam auch superschnell eine neue Sultan ersetzt die jetzt soweit mängelfrei ist.
Trotz mehrmaliger Bitte, darauf zu achten eine schöne und sauber verarbeitete Rauchsäule einzupacken wurde mir eine defekte Sultan geschickt. Erst beim zweiten mal hat es dann geklappt.
Den Aufwand hätte ich mir sparen können, wenn man meiner Bitte gleich am Anfang nachgekommen wäre.
Aber jetzt ist alles in Ordnung und der Service war dennoch TOP aber trotzdem "unnötig" !
Meine Testberichte zu folgenden Wasserpfeifen

This post has been edited 1 times, last edit by "Red Savina" (Oct 21st 2013, 12:48pm)


14 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Dr. Bunsen Honeydew (21.10.2013), Lord Ater (21.10.2013), xxsk4lifexx (21.10.2013), Knarfi (21.10.2013), runamoK (21.10.2013), Zockermobby (21.10.2013), smokeybiker (21.10.2013), Mumpen1 (21.10.2013), ScHruBbel (29.12.2013), TheNargileci (09.02.2014), roli006 (17.03.2014), maxHardcore (11.07.2014), sasanaf (09.07.2015), Asphalt Massaka 3 (10.09.2015)

Date of registration: Jun 29th 2012

First name: Fabian

Location: Kassel

Favorite tobacco: Al Kashmir/Desi Murli/Kismet/Loop/Minar Jurak/Moassel Salloum Plain/Nakhla+Zaghloul/Selfmade Jurak/Tangiers C+CB+F-Line

Thanks: 1610

  • Send private message

member for more than 84 months member for more than 84 months member for more than 84 months member for more than 84 months member for more than 84 months member for more than 84 months member for more than 84 months

2

Monday, October 21st 2013, 8:48am

Was lange währt , wird endlich gut - sehr guter Bericht zu einer tollen Pfeife -
Willkommen im Club ! ;)

KA-2000

Professional

Date of registration: Jan 19th 2013

First name: Jens

Location: Karlsruhe

Favorite tobacco: Al Fakher Minze, Social Smoke Absolute Zero, XRacher Lime&Lemon

Thanks: 126

  • Send private message

member for more than 72 months member for more than 72 months member for more than 72 months member for more than 72 months member for more than 72 months member for more than 72 months

3

Monday, October 21st 2013, 9:11am

Schöne traditionelle Pfeife, gutes Review, tolle Bilder :thumbup:

xxsk4lifexx

Professional

  • "xxsk4lifexx" has been banned

Date of registration: Oct 13th 2013

Favorite tobacco: Ultimate Tobacco: Red, White, Yellow, Black. Nakhla Mix Ice Apple, AA Gold Traube Minze

Thanks: 65

  • Send private message

member for more than 72 months member for more than 72 months member for more than 72 months member for more than 72 months member for more than 72 months member for more than 72 months

4

Monday, October 21st 2013, 9:57am

Sehr schöne Pfeife und gutes Review, bin schon gepsannt wenn ich meine Pasha habe.

Knarfi

Professional

Date of registration: Jul 17th 2012

First name: Micha

Location: Leipzig

Favorite tobacco: Freestyle Blowfly, Moassel Salloum Peach, Tangiers Blackberry

Thanks: 209

  • Send private message

member for more than 84 months member for more than 84 months member for more than 84 months member for more than 84 months member for more than 84 months member for more than 84 months member for more than 84 months

5

Monday, October 21st 2013, 10:23am

Top! Einfach nur Daumen hoch. Nach Weihnachten ist es bei mir auch an der Zeit, dass ich sie mir bestelle, bis dahin muss ich noch ein wenig darauf warten, kanns aber kaum noch erwarten ;)
Die einzige Sünde ist Feigheit!

runamoK

Techniker

Date of registration: Apr 21st 2011

Location: Erfurt

Thanks: 513

  • Send private message

member for more than 96 months member for more than 96 months member for more than 96 months member for more than 96 months member for more than 96 months member for more than 96 months member for more than 96 months member for more than 96 months

6

Monday, October 21st 2013, 1:21pm

Wie gewohnt ein sehr ausführliches Review zu einer tollen Shisha.
Sie wird früher oder später auch noch auf meinem Regal Platz finden. Ich glaube auch zu Weihnachten wär ein guter Zeitpunkt. :D
"Wenn das, was Du tust, nicht funktioniert, tu' etwas anderes!"

Zockermobby

Professional

Date of registration: May 6th 2009

First name: Thomas

Location: Landshut und immer wieder mal Günzburg

Favorite tobacco: Al Waha, Layalina, Tanya, doobacco, Steinchen, Geschmack: Minze, Apfel, Blaubeere

Thanks: 168

  • Send private message

member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months

7

Monday, October 21st 2013, 2:29pm

Großes Lob für deinen Bericht!

Wir hatten ja schon kommuniziert und kann meine Aussage nur wiederholen.
Wunderschöne Pfeife hast du dir da zugelegt. :love:

Würde sie mir am liebsten auch sofort holen.

Mumpen1

Professional

Date of registration: May 19th 2013

First name: Flo

Location: Bockhorn

Favorite tobacco: Al Fakher und Nakhla

Thanks: 233

  • Send private message

member for more than 72 months member for more than 72 months member for more than 72 months member for more than 72 months member for more than 72 months member for more than 72 months

8

Monday, October 21st 2013, 6:48pm

Super Review, bin schon etwas neidisch auf deine klare Bowl :D gab es damals noch nicht.
Wat de Buur nich kennt, dat frett he nich!

Red Savina

Professional

Date of registration: Oct 26th 2012

Location: Lkr. RT

Favorite tobacco: Moassel Sidi Mansour Doppel Apfel

Thanks: 279

  • Send private message

member for more than 72 months member for more than 72 months member for more than 72 months member for more than 72 months member for more than 72 months member for more than 72 months

9

Wednesday, March 19th 2014, 3:15pm

Hallöchen,
weiß jemand zufällig von Euch, ob Blubberhaus die "Sultan" in der Ausführung hat wie ich die habe, also mit abschraubbarem Lotusteller, oder führen die eine andere Version ?

Nur rein aus Neugier.
Meine Testberichte zu folgenden Wasserpfeifen


runamoK

Techniker

Date of registration: Apr 21st 2011

Location: Erfurt

Thanks: 513

  • Send private message

member for more than 96 months member for more than 96 months member for more than 96 months member for more than 96 months member for more than 96 months member for more than 96 months member for more than 96 months member for more than 96 months

10

Thursday, March 20th 2014, 2:14pm

Die sind leider auch zum schrauben. PCServe hat mal im Lager geschaut.
Finde ich auch ein bisschen schade, ich werde sie mir aber trotzdem bestellen, hab einfach schon zu lange ein Auge drauf um jetzt zu einem anderen Modell zu schwenken :D
"Wenn das, was Du tust, nicht funktioniert, tu' etwas anderes!"

roli006

Ehrenmitglied

Date of registration: Feb 19th 2009

Location: München

Favorite tobacco: Al Kashmir, Tangiers

Thanks: 1727

  • Send private message

member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months

11

Thursday, March 20th 2014, 3:11pm

Die sind leider auch zum schrauben. PCServe hat mal im Lager geschaut.
Finde ich auch ein bisschen schade, ich werde sie mir aber trotzdem bestellen, hab einfach schon zu lange ein Auge drauf um jetzt zu einem anderen Modell zu schwenken :D
Ja das Schrauben war für mich auch nix. Deswegen die Gazi bestellt. Noch bis um 15.30 Uhr und dann nach Hause. Packerl ist heute gekommen. ^^

Juano

Intermediate

Date of registration: May 11th 2008

Location: Frankfurt

Favorite tobacco: Tangiers

Thanks: 13

  • Send private message

member for more than 132 months member for more than 132 months member for more than 132 months member for more than 132 months member for more than 132 months member for more than 132 months member for more than 132 months member for more than 132 months member for more than 132 months member for more than 132 months member for more than 132 months

12

Friday, December 5th 2014, 4:42pm

Sorry für das hochholen!
Würde gerne wissen, wie das ist mit dem Kohleteller.
Rauche oft im RT und da fallen gerne mal die Kohlen runter wenn die zu sehr am Rand liegen. fängt der Teller die noch oder hat man da gute Chancen sich den Boden zu verbrennen? :)

runamoK

Techniker

Date of registration: Apr 21st 2011

Location: Erfurt

Thanks: 513

  • Send private message

member for more than 96 months member for more than 96 months member for more than 96 months member for more than 96 months member for more than 96 months member for more than 96 months member for more than 96 months member for more than 96 months

13

Friday, December 5th 2014, 4:57pm

Das wird schon eng. Ich finde den Teller zu klein und lege zur Sicherheit noch einen größeren drüber.
"Wenn das, was Du tust, nicht funktioniert, tu' etwas anderes!"

Cenobythe

Intermediate

Date of registration: Sep 10th 2006

Location: Dresden

Favorite tobacco: Kismet

Thanks: 2

  • Send private message

member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months

14

Saturday, December 6th 2014, 9:21pm

Als die "Sultan" bei mir ankam musste ich leider feststellen, dass die Lötnaht am Schlauchanschluß gebrochen war und somit der Schlauchanschluß wackelte wie Kuhschwanz. Desweiteren hatte die Lötnaht am Kopfanschluß ein kleines Loch.
Meine Sultan, die ich vor einem Jahr bei Julyano bestellte, hatte eine fehlerhafte, schiefe Verlötung zw. Kopfaufnahme u. Teller. Dadurch war auch ein kleines Loch vorhanden u. die Shisha zog Nebenluft.
Nach einem Fotobeweis sollte ich den Teller zurückschicken u. erhielt relativ fix den Ersatz. Der ganze Aufwand war schon ärgerlich, aber letztendlich war dann doch alles in Ordnung.
Seitdem ist sie meine meine am häufigsten benutzte Shisha .... :thumbup:

roli006

Ehrenmitglied

Date of registration: Feb 19th 2009

Location: München

Favorite tobacco: Al Kashmir, Tangiers

Thanks: 1727

  • Send private message

member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months

15

Saturday, December 6th 2014, 11:50pm

Das wird schon eng. Ich finde den Teller zu klein und lege zur Sicherheit noch einen größeren drüber.
selbst der große Lotus-Teller bietet keinen 100%igen Schutz, da er ja doch relativ Flach ist und der Rand nicht hoch gezogen ist ;)

Red Savina

Professional

Date of registration: Oct 26th 2012

Location: Lkr. RT

Favorite tobacco: Moassel Sidi Mansour Doppel Apfel

Thanks: 279

  • Send private message

member for more than 72 months member for more than 72 months member for more than 72 months member for more than 72 months member for more than 72 months member for more than 72 months

16

Sunday, December 7th 2014, 11:31am

Also ich pers. würde mir für die Sultan auch nen größeren Teller noch wünschen. Nicht nur wegen der Optik, sondern einfach deshalb, weil er gerade so flach gebaut ist und die Kohlen doch gerne mal runterkullern.
Während dem Rauchen ist mir jetzt allgemein noch keine Kohle runtergefallen, aber beim Verrücken oder Auflegen, bis mal die richtige Position gefunden ist.
Ich rauche deshalb nur mit der Sultan im Garten, eben weil mit dem kleinen Lotusteller doch die Gefahr am größten ist, daß was abstürtzt.
Meine Testberichte zu folgenden Wasserpfeifen


derappa

Beginner

Date of registration: Nov 23rd 2014

First name: Angelo

Location: München

Favorite tobacco: al Kashmir/ Tangiers

  • Send private message

member for more than 48 months member for more than 48 months member for more than 48 months member for more than 48 months

17

Sunday, September 27th 2015, 4:16pm

Echt eine sehr schöne Shisha! ich werde demnächst Julyano auch mal besuchen.
ich freu mich schon sehr darauf!
grüße
Angelo

hookah19

Trainee

Date of registration: Oct 17th 2010

First name: Marvin

Location: Neunkirchen Saar

Thanks: 2

  • Send private message

member for more than 108 months member for more than 108 months member for more than 108 months member for more than 108 months member for more than 108 months member for more than 108 months member for more than 108 months member for more than 108 months member for more than 108 months

18

Saturday, October 24th 2015, 10:32pm

Der Post ist zwar schon älter, mich würde dennoch mal interessieren wie die Farbe auf der bowl gehalten hat!? :)

Mazooka

Intermediate

Date of registration: Aug 9th 2013

First name: Marlon

Location: München

Thanks: 24

  • Send private message

member for more than 72 months member for more than 72 months member for more than 72 months member for more than 72 months member for more than 72 months member for more than 72 months

19

Wednesday, November 18th 2015, 3:45pm

Was hat denn die Base für einen Durchmesser? :)
Will mir auch eine Sultan Rauchsäule holen und muss wissen ob die dann schön bündig mit dem böhmischen Glas ist. ^^

Date of registration: Apr 18th 2013

First name: Max

Location: Münster

Favorite tobacco: Tangiers Foreplay on the Peach, Al Kashmir Veilchen, Pfirsichblüte

Thanks: 836

  • Send private message

member for more than 72 months member for more than 72 months member for more than 72 months member for more than 72 months member for more than 72 months member for more than 72 months

20

Wednesday, November 18th 2015, 4:00pm

die genauen Maße weiß ich grade nicht, aber die Nuwas/Morgiana/UFO hatte bei mir einen zu kleinen Durchmesser
Die Yunan/Jumbo und die, die unter meiner Khalebbo (Name vergessen, hier der Thread) steckte, passen unter die Sultan
Hab aber auch schon Sultans auf den Nuwas Bowls gesehen, also entweder variiert der Umfang der Pfeife oder der Durchmesser der Gläser :D
Friede den Hütten, Krieg den Palästen
Georg Büchner