Dear visitor, welcome to Shisha & Wasserpfeifen Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Zockermobby

Professional

Date of registration: May 6th 2009

First name: Thomas

Location: Landshut und immer wieder mal Günzburg

Favorite tobacco: Al Waha, Layalina, Tanya, doobacco, Steinchen, Geschmack: Minze, Apfel, Blaubeere

Thanks: 168

  • Send private message

member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months

1

Sunday, May 5th 2013, 10:07am

Dschinni Sultan XL

Hallo zusammen,

endlich schaff ich den schon mehrfach versprochenen Testbericht zur Dschinni Sultan XL.
Ein weiterer zur Dschinni Arabica wird dann ebenfalls noch folgen. Wobei die Unterschiede eigentlich nur im Glas und in der Rauchsäule liegen.



Name der Shisha bzw. des Zubehörs:
Dschinni Sultan XL

Gekauft bei:
Smokers-Empire

Preis:
99,00 Euro (Einführungsangebot -> statt 119,00 Euro)

Verpackung:
Die Jungs von Smokers-Empire haben das Paket sehr gut verpackt. War ein richtiges Meer aus grünen Füllmaterial-Flocken. :D Auch die Shisha selbst war nochmal einzeln in ihrem Karton verpackt. Kratzer kamen so natürlich nicht zustande.
Auch der Versand erfolgte äußerst schnell.

Lieferumfang:
Zum Lieferumfang der Sultan XL gehören
- natürlich die Pfeife und alles was dazu gehört (2 Schlauchanschlüsse, Polyamidkugeln)
- Vortex-Kopf
- zwei einfache Standardschläuche
- Kohlezange
- Ersatzdichtungsringe

Auf dem Bild ist jetzt mal nur die Pfeife zu sehen, ohne das ganze Zubehör


Erster Eindruck:
Der erste Blick hat mich umgehaun. Die Ornamente der Rauchsäule sind wunderschön. Alles fühlt sich wertig an. Fehler oder Macken sind auf den ersten Blick nicht erkennbar (auch beim zweiten Blick nicht - dies schonmal vorab :thumbup: ).

Verarbeitung:
Die Verarbeitung weiß zu überzeugen. Alle Gewinde laufen sauber, Verarbeitungsfehler konnte ich keine finden. Keine Beschichtungsfehler, keine Nasenbildung, es ist alles sauber entgratet und es sitzt auch alles fest und ohne Spiel. Es gibt kein Wackeln an der Pfeife. Auch steht sie gerade in der Bowl.
Genauso sieht es auch mit dem Tauchrohr aus.
Was man evtl bemängeln könnte wenn man ganz streng ist, sind die Ornament-Elemente mit den Verbindungsstücken, diese haben ein klein wenig Spiel in den Zwischenscheiben, aber durch die Montage werden diese dann so stark zusammengezogen dass hier nichts wackelt und auch wieder alles bombenfest sitzt. Also für mich definitiv kein Mangel.

Das Glas ist sauber verarbeitet, die Muster sind aufgemalt und heben sich deutlich vom Glas ab was das reinigen äußerlich zwar etwas aufwändiger macht, aber dafür die traditionelle Optik wesentlich besser unterstützt.


Das Gewinde wurde ordentlich aufgebracht. Im inneren sind minimal Klebespuren erkennbar. Man sieht es auf dem Bild recht gut.




Mit dem nächsten Bild gehe ich dann auch schon nahtlos zur Base über:
Auf dieser ist das Dschinni-Logo eingraviert. Wie man erkennen kann, passen die Teile exakt zusammen.
Die Unterseite der Base hat einen kleinen Lackfehler.





Die Gewinde laufen alle wie schon gesagt sehr sauber. Der engste Durchmesser an den Schlauchanschlüssen und Ausblasventilen beträgt 7mm wie sie auch angekündigt hatten



Somit komme ich auch schon zur Rauchsäule. Das Edelstahlrohr wird durch die Base gedreht, so dass am überstehenden Gewinde anschließend das Tauchrohr (welches mit Innengewinde versehen ist) befestigt werden kann und man ein "durchgängiges Rohr" erhält.

Die Rauchsäule hat einen Durchmesser von 13mm

Das Tauchrohr einen Durchmesser von 14mm

Hier noch das Innengewinde des Tauchrohres.


Würde man die Rauchsäule nicht mehr bestücken, würde das ganze in etwa so aussehen ^^


Aber da es natürlich mit Bestückung viel viel schöner ist, komme ich nun zu den Ornament-Elementen:
Die Ornamente sind wunderschön. Die Farbwahl ist treffend gewählt, die dunkelblauen Weinreben mit ihren Grünen Blättern kommen gut zur Geltung.
Die Roten "Kugeln" sind in einem weichen rot gehalten, welches nicht dominiert und somit ein stimmiges, edles Bild erzeugt.


Hier ein Bild zu den Verbindungen, bei denen wie oben kurz erwähnt ein wenig Spiel vorhanden ist



Somit wären wir dann auch schon beim Kohleteller.
Auch in diesem ist das Dschinni-Logo eingraviert. Er sitzt gerade und fest auf der Pfeife. Viel mehr gibts dazu eigentlich nicht zu sagen.


Wir nähern uns dem Ende.
Der Kopfadapter ist ebenfalls wieder sauber verarbeitet mit sauber laufendem Gewinde. Er überragt den Kohleteller und hat einen Durchmesser von 11mm


Die Pfeife hat eine Gesamthöhe von etwas über 83 cm wenn man den Kopfadapter mitmisst


Reinigung:
Die Reinigung stellt sich durch die komplett zerlegbare Rauchsäule sehr einfach dar. Hier gibts nichts zu bemängeln. Dazu muss gesagt werden, dass die Ornamente nicht jedesmal mit zerlegt werden müssen, da diese ja nur über die Edelstahlrauchsäule geschraubt sind, haben sie keinen Kontakt mit dem Rauch. Ich handhabe es so dass ich die Ornamente nur alle par mal demontiere um sie zu reinigen. Dazwischen wird nur die Edelstahlrauchsäule geschrubbt.

Zubehör:
Ehrlich gesagt hab ich die Schläuche nicht verwendet, sehe auch keinen Anlass dazu, da ich genügend hochwertigere Schläuche habe und mir auch den großen Cobra-Schlauch von Dschinni mitbestellt habe. (Geiles Teil, nur etwas schwer auf dauer :D )
Den Kopf werde ich noch irgendwann testen. Aber auch hier habe ich derzeit noch andere Köpfe zum test vorliegen die Vorrang haben.
Separates extra Zubehör von Dschinni konnte mich bisher aber vollkommen überzeugen.

Der Dschinni Plug-In-Adapter, der derzeit ebenfalls angeboten wird, wurde auch getestet. Der Schlauch hält damit Bombenfest, was natürlich Vor- und Nachteile mit sich bringt. Zum einen eben der super Halt, zum anderen aber auch das höhere Risiko die Pfeife umzuwerfen wenn man am Schlauch hängen bleibt. Dazu muss man sagen dass man den Plug-In-Adapter nur im Einschlauch-Betrieb verwenden sollte, da hier keine Ventilkugeln eingebaut werden können. Und derzeit sind sie nur in silber erhältlich. Das System funktioniert jedenfalls hervorragend und ist ne super Lösung für Einschlauchraucher!




Fazit:
Eine wunderschöne Pfeife mit einem exklusiven äußeren, die nicht nur durch Optik, sondern auch durch Qualität überzeugt.
Durchzug ist einwandfrei, wer mehr Widerstand haben möchte, kann sich mit höherem Wasserstand (wie ich), anderem Kopfsetup oder anderen Schläuchen helfen.
Möchte dazu erwähnen dass ich grundsätzlich nur mit einem Schlauch rauche und mir deshalb auch noch Ausblasventile kaufen werde. Aber auch der Mehrschlauchbetrieb funktioniert einwandfrei. Hab es für euch mit drei Schläuchen getestet. Das einzige was uns aufgefallen ist, sind etwas flatternde Ventilkugeln wenn man stark zieht.

Von mir gibts für die Sultan XL eine klare Kaufempfehlung! :thumbup:

Und jetzt noch ein Bild der kompletten Pfeife


Edit:
Für Modifikationen bietet die Pfeife eine ideale Basis
Hier gibts die näheren Infos dazu: >>>klick<<<

This post has been edited 2 times, last edit by "Zockermobby" (Jul 3rd 2013, 11:23am) with the following reason: Ergänzung um Modifikationsmöglichkeit


10 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Dr. Bunsen Honeydew (06.05.2013), bay (07.05.2013), Klizzix (08.05.2013), Madame•La•Mielleuse (11.05.2013), BlackRaziel (12.05.2013), cornholio87 (13.05.2013), Snoopy24 (29.05.2013), Spl4sH (05.06.2013), Mr. Goodkat (25.07.2013), smoker1312 (07.02.2014)

Zockermobby

Professional

Date of registration: May 6th 2009

First name: Thomas

Location: Landshut und immer wieder mal Günzburg

Favorite tobacco: Al Waha, Layalina, Tanya, doobacco, Steinchen, Geschmack: Minze, Apfel, Blaubeere

Thanks: 168

  • Send private message

member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months

2

Monday, May 6th 2013, 3:04pm

Hier noch der Link zum Fotoalbum für diejenigen, die sich lieber so ein Bild machen.
Evtl, werden hier dann auch noch bessere Bilder ergänzt. Ist ne neue Kamera und die Einstellungen waren nicht korrekt.

Hier klicken fürs Fotoalbum >>>klick<<<

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Dr. Bunsen Honeydew (06.05.2013)

Date of registration: Jun 29th 2012

First name: Fabian

Location: Kassel

Favorite tobacco: Al Kashmir/Desi Murli/Kismet/Loop/Minar Jurak/Moassel Salloum Plain/Nakhla+Zaghloul/Selfmade Jurak/Tangiers C+CB+F-Line

Thanks: 1595

  • Send private message

member for more than 84 months member for more than 84 months member for more than 84 months member for more than 84 months member for more than 84 months member for more than 84 months member for more than 84 months

3

Monday, May 6th 2013, 3:20pm

Wie immer sehr gutes und ausführliches Review , vielen Dank ! :thumbup:

Zockermobby

Professional

Date of registration: May 6th 2009

First name: Thomas

Location: Landshut und immer wieder mal Günzburg

Favorite tobacco: Al Waha, Layalina, Tanya, doobacco, Steinchen, Geschmack: Minze, Apfel, Blaubeere

Thanks: 168

  • Send private message

member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months

4

Monday, May 6th 2013, 3:32pm

Danke,
auch wenns nicht deine bevorzugte Art von Pfeife ist hast das Thema ja trotzdem immer fleißig mitverfolgt. Freut mich von dir positives Feedback zu erhalten ^^

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

nioblaze (07.07.2014)

Rektalgourmet

Intermediate

Date of registration: Jun 16th 2011

First name: Toni

Location: Augsburg

Favorite tobacco: Al Kashmir, Tangiers

Thanks: 91

  • Send private message

member for more than 96 months member for more than 96 months member for more than 96 months member for more than 96 months member for more than 96 months member for more than 96 months member for more than 96 months member for more than 96 months

5

Monday, May 6th 2013, 3:44pm

Super schön geschrieben! Ist zwar auch nicht unbedingt meine Pfeife, aber an sich ein schickes Ding! Ich möchte solche Reviews in den Online-Shops =D dann würde die Bestellung einer neuen Pfeife nicht immer so lange dauern ^^

Wenn Gott gewollt hätte das Motorräder sauber wären, wäre Spüli im Regen!
Ja so ist das Leben, man geht auf´s Klo und scheißt daneben.

wizard69

SUBOHMMAN

Date of registration: Oct 17th 2011

First name: Jens

Location: Bürstadt (Hessen)

Favorite tobacco: Nakhla Mix

Thanks: 2436

  • Send private message

member for more than 84 months member for more than 84 months member for more than 84 months member for more than 84 months member for more than 84 months member for more than 84 months member for more than 84 months

6

Tuesday, May 7th 2013, 8:54am

Sehr ausführliches, detailiertes und schönes Review zu einer recht ausgefallenen Shisha!
Auch die Bilder sind sehr gut getroffen!

Respekt, hast du wirklich gut gemacht!

Forsi

Professional

Date of registration: Mar 5th 2013

First name: Bijan

Location: Essen

Favorite tobacco: Nakhla Earl Grey, Nakhla Doppelapfel, AF Kirsch-Minz.

Thanks: 55

  • Send private message

member for more than 72 months member for more than 72 months member for more than 72 months member for more than 72 months member for more than 72 months member for more than 72 months

7

Wednesday, May 8th 2013, 12:05am

Die macht ordentlich was her,mein lieber Mann..

Schön beschrieben,Fotos sind top,hat mir Spass gemacht dein Review zu lesen.
Gesendet von meinem HTC One X+ mit Tapatalk 2
Mit wolkigen Grüßen

Forsi

;)

Date of registration: Jul 1st 2011

First name: Ally

Thanks: 43

  • Send private message

member for more than 96 months member for more than 96 months member for more than 96 months member for more than 96 months member for more than 96 months member for more than 96 months member for more than 96 months member for more than 96 months

8

Saturday, May 11th 2013, 10:05pm

Da kann ich mich dann auch nur anschließen. Sieht sehr schön aus, wenn mir persönlich auch einen Tick zu "bunt". Ein zweifarbiges Design oder vielleicht eine weiß-rot-gold Kombi käme mir da in den Sinn, aber interessiert keine Sau. Oink! Dennoch bin ich froh, dass diese Zeit, wo das Qualitätskriterium oft zu einem Ausschluss schöner - klassischer - Pfeifen geführt hat, vorbei sind. Der ewige NPS-NPX-PNX Kram ging mir schon auf den Keks...
vielleicht hab ich ja irgendwann mal Geld über. Dann werde ich auf jeden Fall mal bei Dschinni vorbeisurfen!

Ach so, ja, rein zum Review: sehr gut, alles detailliert beschrieben. Nichts negativ aufgefallen. Die Fotos waren dann aber doch interessanter :love:, sodass ich das grad nacheditieren musste :lol:

Sesostris74

Beginner

Date of registration: May 11th 2013

First name: Alexander

Location: Darmstadt

  • Send private message

member for more than 72 months member for more than 72 months member for more than 72 months member for more than 72 months member for more than 72 months member for more than 72 months

9

Sunday, May 12th 2013, 10:33am

Also ich habe mir diese Pfeife vor 3 Tagen bestellt, damals galt zumindest noch der günstige 99,- Euro Preis inkl. Porto.


Ich freu mich auf diese Pfeife, zumal mein bisheriges Shisharauchen eher von meinen zahlreichen Ägypten Urlauben geprägt war. Fast jedes mal hab ich mir eine traditionelle aber leider auch einfache (Gummidichtungen und kein Gewinde) dort gekauft und als Tabak, gabs immer Apfel, Erdbeere und Kirsche von Naklah. Jetzt erst hab ich dieses Forum gefunden und mir wurden die Augen geöffnet. :D

Daher freu ich mich auch auf eine wirklich sauber verarbeitete und moderne Pfeife im klassischen Design. Im Winter rauch ich keine Wasserpfeife, von daher muss das Ding auch noch nach was aussehen wenn es als Deko Gegenstand missbraucht wird :D

Nur eine Frage hab ich dazu. Wenn ich alleine rauche, würde ich mir auch gerne ein Auslassventil zulegen, woher bekomm ich die Ventile und sind die alle genormt. Mein bisherigen Pfeifen waren alle nur für eine Person.

Danke im Vorraus :D

C.K.

Intermediate

Date of registration: Oct 22nd 2012

First name: Carsten

Location: Fulda

Favorite tobacco: Al Waha Blue Mint <3

Thanks: 46

  • Send private message

member for more than 72 months member for more than 72 months member for more than 72 months member for more than 72 months member for more than 72 months member for more than 72 months

10

Sunday, May 12th 2013, 11:14am

Nur eine Frage hab ich dazu. Wenn ich alleine rauche, würde ich mir auch gerne ein Auslassventil zulegen, woher bekomm ich die Ventile und sind die alle genormt. Mein bisherigen Pfeifen waren alle nur für eine Person.
Brauchst nicht unbedingt ein Auslassventil, wenn du eh nur alleine rauchen willst.
Die Pfeife wird ja mit 2 Schlauchanschlüssen standardmäßig geliefert.
Nimm einfach die Ventilkugel aus dem Adapter raus, an dem du rauchst, und du kannst den abgestandenen Rauch über den anderen Schlauchadapter ablassen.
Brauchst also kein extra Auslassventil, glaub aber, dass Dschinni solche bereits angekündigt hat, aber noch nicht released.
Verbessert mich, falls ich falsche Informationen verbreite ^-^

Zockermobby

Professional

Date of registration: May 6th 2009

First name: Thomas

Location: Landshut und immer wieder mal Günzburg

Favorite tobacco: Al Waha, Layalina, Tanya, doobacco, Steinchen, Geschmack: Minze, Apfel, Blaubeere

Thanks: 168

  • Send private message

member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months

11

Sunday, May 12th 2013, 12:34pm

Hi, also momentan kann man die Ausblasventile noch nicht bestellen, ich hoffe aber diese bald noch kommen.
Ist aber wirklich kein Problem, handhabe es genauso wie C.K. geschrieben hat. :thumbup:

Date of registration: Apr 8th 2009

Thanks: 363

  • Send private message

member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months

12

Sunday, May 12th 2013, 12:41pm

Echt schöne Pfeifen baut Dschinni da. Ohne Zweifel, qualitativ sehr sehr hochwertig und unglaublich schön.
Endlich mal ein Hersteller, der keine 3-Knubbel-Säule verwendet.

Für mich ist diese Shisha etwas too much mit dem ganzen geschraubsel und dem Innenrohr ^^ Darum hab ich die Arabica.
Aber die Sultan sieht auf den Fotos besser aus, als ich dachte.

Innendurchmesser sind bei beiden Modellen jedenfalls absolut identisch.
"If you are good at something never do it for free." - Joker



tigi

Trainee

Date of registration: Jun 5th 2011

First name: Christian

Location: Bayern

Favorite tobacco: Tangiers, Fumari, Starbuzz und Fantasia

Thanks: 6

  • Send private message

member for more than 96 months member for more than 96 months member for more than 96 months member for more than 96 months member for more than 96 months member for more than 96 months member for more than 96 months member for more than 96 months

13

Monday, May 13th 2013, 12:54am

Hätte ich nicht schon sooo viele, dann würde diese meine nächste werden ;)
Gefällt mir optisch und qualitativ sehr sehr gut!
Tangiers :love:

C.K.

Intermediate

Date of registration: Oct 22nd 2012

First name: Carsten

Location: Fulda

Favorite tobacco: Al Waha Blue Mint <3

Thanks: 46

  • Send private message

member for more than 72 months member for more than 72 months member for more than 72 months member for more than 72 months member for more than 72 months member for more than 72 months

14

Monday, May 13th 2013, 1:55am

Würde die Pfeife auch sofort kaufen, wenn es denn Schlauchadapter einzeln gebe, die man mit Ventilkugeln nutzen kann.
So hat eine Anschaffung der Pfeife zumindest für mich keinen Sinn.

Gibt es zufällig Infos, wann Standard-Schlauchadapter ins Sortiment aufgenommen werden?
Bisher gibt es ja nur die silbernen, auf die man lediglich Sikikonschläuche stecken kann...

Sayyidi

Trainee

Date of registration: Aug 22nd 2013

Thanks: 2

  • Send private message

member for more than 60 months member for more than 60 months member for more than 60 months member for more than 60 months member for more than 60 months

15

Monday, October 14th 2013, 12:02pm

Echt gute review. Wie groß ist denn der kohleteller?

Zockermobby

Professional

Date of registration: May 6th 2009

First name: Thomas

Location: Landshut und immer wieder mal Günzburg

Favorite tobacco: Al Waha, Layalina, Tanya, doobacco, Steinchen, Geschmack: Minze, Apfel, Blaubeere

Thanks: 168

  • Send private message

member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months

16

Thursday, October 24th 2013, 8:35am

Oh Sorry, deine Frage ging vollkommen unter.
Der Kohleteller ist genauso groß wie der, der Arabica. Und für den wurden 15cm gemessen. Ist also nicht besonders groß.

Die Standardschlauchadapter gibt es nach wie vor nicht.
Sie haben aber mittlerweile die PlugIn-Adapter mit Rückschlagventil, zumindest laut Homepage.
Gefallen mir persönlich aber nicht so. Hoffentlich kommen da noch normale Schlauchadapter

Marick-one

Trainee

Date of registration: Aug 1st 2008

First name: Paul0o

Location: Jena, Erfurt Thüringen

Favorite tobacco: Px1 Waldmeister/ Ultimate Yellow -Cream / Al Waha Lazourdi

Thanks: 8

  • Send private message

member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months

17

Wednesday, November 20th 2013, 1:13am

Momentan scheinen sich immer mehr zu beschweren das die neue Dschinni Produktion mist ist. Würde gern mal ein Review der neuen Prodi sehen =)
~~NPS Freak~~

Zockermobby

Professional

Date of registration: May 6th 2009

First name: Thomas

Location: Landshut und immer wieder mal Günzburg

Favorite tobacco: Al Waha, Layalina, Tanya, doobacco, Steinchen, Geschmack: Minze, Apfel, Blaubeere

Thanks: 168

  • Send private message

member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months

18

Wednesday, November 20th 2013, 7:10am

Die Aussage höre ich erst zum zweiten mal und das innerhalb von zwölf Stunden. Habt ihr euch abgesprochen?
Im Forum hier hab ich noch von keinen größeren Problemen mit dschinni gehört, ausser dass einige mit dem Shop und dem zugehörigen Support nicht ganz zufrieden sind. Bei meiner letzten Bestellung gab es keine mailbestätigungen, man saß also auf dem trockenen. Ware wurde mir aber schnell zugesendet und Support klappt bei mir reibungslos.
Bisher kann ich auch über aktuelle Produktionen zumindest was das zubehör betrifft nichts negatives sagen.

smoker1312

Professional

Date of registration: Dec 10th 2013

First name: Rene

Location: Schloß Holte - Stukenbrock

Thanks: 40

  • Send private message

member for more than 60 months member for more than 60 months member for more than 60 months member for more than 60 months member for more than 60 months

19

Friday, February 7th 2014, 12:35pm

Ein sehr übersichtlicher, auf den Punkt gebrachter Bericht über die Dschinni Sultan XL. Danke dafür!

Wie sieht es eigentlich mit dem "Sauber machen" aus, der Dschinni Sultan XL? Gibt es da irgendwelche nachteile?

Zockermobby

Professional

Date of registration: May 6th 2009

First name: Thomas

Location: Landshut und immer wieder mal Günzburg

Favorite tobacco: Al Waha, Layalina, Tanya, doobacco, Steinchen, Geschmack: Minze, Apfel, Blaubeere

Thanks: 168

  • Send private message

member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months

20

Friday, February 7th 2014, 1:27pm

Reinigen ist problemlos.
Auch mit der Holrauchsäule. Wenn ich intensiver reinige zerlege ich die Rauchsäule komplett aber das geht auch sehr schnell.
Die Rohre sind innen alle glatt. Gibt auch keine Kanten wo man wirklich schlecht hinkommen würde.

Das einzige was man als etwas kritisch betrachten könnte, wäre die Reinigung des Glases mit den Verzierungen. Dadurch dass die Muster doch arg auftragen, sammelt sich natürlich etwas der Staub drauf. Das reinige ich dann einfach unter fließend Wasser und geh danach nochmal sanft zum Abtrocknen drüber. Will einfach nicht zu fest drann rumreiben weil ich angst hab dass evtl was von der Verzierung abgehen könnte.