TripleexXx

Anfänger

Registrierungsdatum: 10. Mai 2018

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 10. Mai 2018, 11:32

Anziehen der Shisha dauert lange woran liegt das

Hallo erstmal. Ich habe paar Fragen zum Shisha rauchen. Erstmal woran liegt es das einige Shishas schneller angezogen werden als andere. Zum Beispiel. Mein Kumpel hat eine 160 Euro Shisha mit Molasse Fänger und 4 Anschlüssen aus Edelstahl (größer als meine) und ich habe eine 90 Euro Shisha auch Edelstahl jedoch ohne Molasse Fänger und mit nur 2 Anschlüssen. Wir beide machen es immer gleich. Natur Kohle aus Kokus Schalen (weiß grade nicht den Namen) auf den Kohlegrill. Komplett durch glühen lassen und ab auf die Shisha. Kopfbau ist gleich. Danach lassen wir die Shisha paar Minuten mit der Kohle stehen und fangen dann an zu ziehen. Nun bei ihm kommt schon eine Menge Rauch nach 2-3 Zügen wobei bei mir da erst ganz leichter Rauch entsteht. Woran liegt das?


Jetzt Frage 2. Bei mir kommt nicht schlecht Rauch raus trotzdem würde es mich interessieren ob ich mit einer Glas Säule mehr Rauch bekommen kann. Zur Zeit nutze ich einen Steinkopf (wurde mir vom Shisha Shop empfohlen statt einen Glaskopf) und Kopfbau mach ich auch immer gut. Wie bei der ersten Frage geh ich auch immer vor. Dazu ist mein Wasserstand so dass das Tauchrohr bei ca 2 cm im Wasser ist. Dazu nutz ich einen normalen Silikonschlauch mit Glasmundstück. Also was kann man noch kaufen das mehr Rauch kommt oder woran ist es entscheidend. Sollte ich mir vielleicht noch einen Defuser (hoffe heißt so) kaufen da so das Wasser nicht so hoch spritzt beim sehr starken ziehen (bei meinem Kumpel spritzt es fast gar nicht hoch) oder ist eine Glassäule entscheidet. Achja seine Bowl ist auch größer und generell alles ist bisschen größer und dann mit dem Molasse Fänger dazu noch größer.


Hoffe ihr könnt mir helfen


Und sorry wegen der Rechtschreibung

Keisura

Profi

Registrierungsdatum: 30. August 2016

Wohnort: nähe Frankfurt

Lieblingstabak: Viele und immer wieder wechselnd...

Danksagungen: 405

  • Nachricht senden

Seit über 24 Monaten Mitglied Seit über 24 Monaten Mitglied

2

Donnerstag, 10. Mai 2018, 13:47

Evtl. liegt es am Geschlecht der Pfeife? Bei meiner Frau dauert anziehen auch immer viel länger als bei mir...

Aber im ernst... Das ist eine reine Frage des Kopfbaus. Ich rauche z.B. nur OP und kenne in dem Sinn kein "anrauchen" oder "anziehen". Ich leg' die Kohle auf und hab beim ersten Zug Rauch.

Auch die "Rauchentwicklung", die meiner Meinung nach total überbewertet ist, wird weder vom Material der Rauchsäule, der Schläuche oder des Kopfes, noch vom Wasserstand, fragwürdigem Zubehör oder gar dem Preis der Pfeife beeinflusst. Hier spielt neben dem Kopfbau eigentlich nur der verwendete Tabak, das "Heat-Management" und in geringem Maße noch die "Zugtechnik" im weiteren Sinne eine Rolle. Wichtig ist halt, daß die Pfeife dicht ist...

Gruß Kei

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Carnett (10.05.2018), TripleexXx (11.05.2018)

Al Fakher96

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2017

Vorname: Kevin

Wohnort: Saarlouis

Lieblingstabak: Social Smoke, Al Fakher, Absolem

Danksagungen: 34

  • Nachricht senden

Seit über 12 Monate Mitglied

3

Freitag, 11. Mai 2018, 10:43

Also da gibt es nichts mehr hinzuzufügen. Finde ebenfalls, das die Rauchentwicklung überbewertet wird. Vor 6 Jahre, als ich mit Shisha rauchen angefangen habe, gab es den ganzen Schnick Schnack mit Diffusor und Molla-fänger noch nicht bzw. es hat nicht meine Aufmerksamkeit gewonnen. Dennoch hatte ich immer eine ''gute'' Rauchentwicklung gehabt. Liegt also nur am Kopfbau.
- Quantität ist etwas zählbares, Qualität etwas, auf das man zählen kann-
:blubber: :blubber: :blubber: :blubber: :blubber: :blubber: :blubber: :blubber: :blubber:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

TripleexXx (11.05.2018)

eM-Gee

Profi

Registrierungsdatum: 26. Juni 2017

Vorname: Marek

Wohnort: Gütersloh

Lieblingstabak: Dschinni Lmn Fresh

Danksagungen: 258

  • Nachricht senden

Seit über 12 Monate Mitglied

4

Montag, 14. Mai 2018, 08:36

Kopfbau ist gleich.


Das bezweilfe ich, da es immer Unterschiede zwischen zwei Personen gibt. Selbst wenn ihr beide die gleiche Menge Tabak hingelegt bekommt, so bezweifle ich, dass ihr beide es identisch Dicht packt.

Ich persönlich lege auch die Kohle auf und gehe danach nochmal in die Küche und schließe den Kohleanzünder ab, wische über die Arbeitsplatte, stelle die Kohle weg, mache was zu trinken und gehe dann zur Pfeife. Suche mir noch was schönes im TV oder bei Netflix aus und fange dann ungefähr 5-7 Minuten nach dem Auflegen der Kohle an zu rauchen und habe dann volle Rauchentwicklung. Einfach nicht so hektisch an die Sache gehen ... ;-)
[Positiv gehandelt mit]
Al-Fakher96, ickerns_finest, SeverallNevada, Jerre

[Negativ gehandelt mit]
bisher zum Glück noch gar nicht :thumbsup:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Carnett (14.05.2018)

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

Hilfe, rauch, Shisha