infamousmobb

Anfänger

Registrierungsdatum: 7. August 2016

Vorname: Ching

Wohnort: GP

Lieblingstabak: Start Now Coco Choco, AF Traube Minz & Grapefruit

  • Nachricht senden

Seit über 24 Monaten Mitglied Seit über 24 Monaten Mitglied

1

Samstag, 13. August 2016, 04:22

Reinigung einer Messing Shisha (spezifisch)

Hallo, ich hatte eine NPS und um diese zu reinigen, habe ich sie immer über Nacht in ein Wasserbad gelegt, womit es gut lief, sie blieb geschmacksneutral und ich hatte nie Probleme mit Kalk oder Ähnlichem (obwohl in Wasser Kalk ist :D )


Nun habe ich mir die MYA MX 400 (Messingshisha) zugelegt und wollte fragen, ob ich diese aufgrund des Materials genauso reinigen kann, sprich über Nacht in ein Wasserbad legen kann.
Danke im Vorraus :tu:


Edit : Habe einen Beitrag zur Reinigung gesehen, jedoch ist meine Frage ja spezifisch und ich hoffe, dass sie nicht als doppelt gewertet wird. :pfeif:

Registrierungsdatum: 28. Juni 2016

Vorname: Andy

Wohnort: Kappelrodeck

Lieblingstabak: Fumari White Peach

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

Seit über 24 Monaten Mitglied Seit über 24 Monaten Mitglied

2

Samstag, 13. August 2016, 10:31

Hi messing ist nur eine Legierung enthält Kupfer Wasser Kupfer Sauerstoff = Grünspan der ist giftig und verdirbt den Geschmack also auf KEINEN Fall mit bürste reinigen im wasserbad sollte es gehen Grünspan kriegt man mit kaltreiniger weg dieser sollte aber 1000 % tig ausgespült werden da dieser nicht gut für die lunge ist .... Also ich hätte gesagt wasserbad geht auf jeden Fall klar aber nicht mit starken reinigern diese würde ich nach ca 30 min höchstens auswaschen aber zum einweichen ne Nacht ins Wasser ohne reiniger legen geht klar evtl ein wenig Betonung auf wenig spüli rein .... Nicht wundern messing verliert seinen Glanz ein wenig mit der Zeit.....
Hoffe ich konnte helfen :thumbup: :ugly:
Wer bremst VERLIERT !!! :duden: :wayne:

Ole1893

Profi

Registrierungsdatum: 26. Februar 2016

Vorname: Oliver

Lieblingstabak: AK Pfirsich

Danksagungen: 295

  • Nachricht senden

Seit über 24 Monaten Mitglied Seit über 24 Monaten Mitglied

3

Samstag, 13. August 2016, 10:54

Grünspan entsteht, wenn du es mit Essigreiniger behandelst. Spül sie einfach normal mit warmen Wasser durch und schrubb sie mit der Bürste. Ich nehme ab und zu noch Zahnpasta dazu, wenn sie etwas streng riecht. Die Bowl würde ich mit einem Geschirrspültab reinigen. Einfach rein damit und mit Wasser auflösen lassen. Nach ungefähr einer halben Stunde sollte alles weg sein. Danach einfach noch ein paar mal durchspülen.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

johnfokker (13.08.2016), wizard69 (13.08.2016)

johnfokker

Anfänger

Registrierungsdatum: 5. November 2015

Wohnort: Berlin

Lieblingstabak: Al Kashmir, Freestyle, Kismet, AF

Danksagungen: 27

  • Nachricht senden

Seit über 36 Monaten Mitglied Seit über 36 Monaten Mitglied Seit über 36 Monaten Mitglied

4

Samstag, 13. August 2016, 11:17

Grünspan bei Kupfer (oder sonstigen Kupferlegierungen wie Messing) ensteht nur ind Verbindung mit Essigsäure. Dadurch ensteht Kupferacetat welches als sich als Kupfersalz(Grünspan) absetzt.
Also solange du deine Messingpfeife nicht mit Essigsäure behandelst, wird niemals Grünspan entstehen.....
Die meisten Leute verwechseln das mit der Patina, welche sich als normale Schutzschicht von Kupfer oder Legierungen an der Luft bildet und ungiftig ist.
Also reinige deine Pfeife ganz normal mit einer Bürste unter fliessend Wasser ohne irgendwelche Essigsubstanzen und du wirst lange Spass daran haben....
Ein Einlegen im Wasserbad über Nacht is für mich unsinnig, ausser wenn man seine Pfeife 3 Monate nicht putzt, was man normalerweise nicht macht....Reinige sie regelmässig, also mind. 1x die Woche mit normalen Wasser und 1x im Monat mit einer Messingpflege wie Poliboy oder Mellerud Polierpaste.

infamousmobb

Anfänger

Registrierungsdatum: 7. August 2016

Vorname: Ching

Wohnort: GP

Lieblingstabak: Start Now Coco Choco, AF Traube Minz & Grapefruit

  • Nachricht senden

Seit über 24 Monaten Mitglied Seit über 24 Monaten Mitglied

5

Samstag, 13. August 2016, 16:38

Danke für all die Antworten, kann geschlossen werden :tu:

ShishaMitja

Super Moderator

Registrierungsdatum: 4. Juni 2009

Vorname: Jan

Wohnort: 82.498446, -62.333803

Lieblingstabak: Al Kashmir Veilchen

Danksagungen: 931

  • Nachricht senden

Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied

6

Montag, 15. August 2016, 07:08

Danke für all die Antworten, kann geschlossen werden :tu:

Dann mach ich hier mal zu ;)
Meine Handelspartner
Dschinni Gamerschlauch im Test
Coming soon: Gamerschlauch V2 im Test

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

4000, messing, mx, Mya, putzen, reinigen, Shisha, wasser