Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Shisha & Wasserpfeifen Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

DerBAB

Anfänger

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied

1

Montag, 7. Dezember 2015, 16:17

Rauch kühlen mit Bazooka und trotzdem Alumundstück benutzen?

Hallo,
ich weiß, das Thema ist schon sehr durchgekaut.
Ich habe aber gerade erst hübsche Amy Alu-Mundstücke gekauft. Würde die nur ungerne in der Kiste verschimmeln lassen.
Die Bazookas sind ja allgemein (meiner Meinung nach) echt empfehlenswert, wenn man kühlen Rauch mag. Von daher habe ich gerade eine 2.0er bestellt.
Wenn man die Bazooka (von nem Kumpel) direkt an die Rauchsäule hängt, dann hält das nicht so gut. Außerdem fühlt sich der Rauch dann deutlich weniger kühl an.
Kann man die Bazooka nicht als Mündstück-Verlängerung benutzten? Mein Alu-Mundstück ist ca. 40 cm lang. Wenn da noch die 30 cm Bazooka dazu kommt.. :naughty: :rofl:
Das Alu-Mundstück ist jedoch schraubbar und lässt sich somit einfach auf die hälfte kürzen. Jetzt bräuchte ich doch eigentlich nur noch das passende Gewinde, was ich in die Bazooka kleben könnte..

Was meint ihr, :thumbdown: :face::peitsch: oder :thumbsup: :thumbup: :hail: :)

Registrierungsdatum: 18. April 2013

Vorname: Max

Wohnort: Münster

Lieblingstabak: Tangiers Foreplay on the Peach, Al Kashmir Veilchen, Pfirsichblüte

Danksagungen: 836

  • Nachricht senden

Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied

2

Montag, 7. Dezember 2015, 16:25

Stück Silikonschlauch abschneiden, auf das Mundstück der Bazooka klatschen, Alu Mundstück rein und fertig ist der Lack

sieht zwar kacke aus, aber würde funktionieren
Friede den Hütten, Krieg den Palästen
Georg Büchner

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

l1nse3d (07.12.2015)

l1nse3d

Profi

Registrierungsdatum: 23. Juli 2013

Vorname: Maximilian

Wohnort: Tauberbischofsheim

Lieblingstabak: Al Kashmir, Kismet, Freestyle, Al Waha, Golden Pipe

Danksagungen: 265

  • Nachricht senden

Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied

3

Montag, 7. Dezember 2015, 16:41

So wie Max es beschreibt, sollte es gehen. ;) Allerdings könnte das Alumundstück etwas wackeln.
Eine weitere Möglichkeit wäre, die Bazooka etwas zu kürzen um das Loch zu vergrößern. Dann 2 Schlauchdichtungen mit der kleinen Seite in die Bazooka und darauf dann das Alumundstück.

@TE: Wenn du es hinbekommst, mach bitte ein Bild und lad es hoch :rofl: :D

ULM_Smoker

Anfänger

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2015

  • Nachricht senden

Seit über 36 Monaten Mitglied Seit über 36 Monaten Mitglied Seit über 36 Monaten Mitglied

4

Donnerstag, 31. Dezember 2015, 11:45

es funktiniert auch wenn man die bazooka zwischen schlauchadapter und schlach mit einer schlauchdichtung festmacht dann den schlauch und am ende kannst du ein ganz normales mundstück benutzen