Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Shisha & Wasserpfeifen Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

tolimoli

Anfänger

Registrierungsdatum: 6. Januar 2013

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied

1

Sonntag, 26. Oktober 2014, 21:56

Welcher/s Kopf/Setup für ausl. AF Traube-Minze

Hallo liebe Shisha-Community,

ich habe mich seit ein paar Wochen wieder in den ausländischen Al Fakher Traube/Minze verliebt und rauche diesen in einem 0815 Tonkopf + No-Name Kaminaufsatz. Da der Tabak relativ feucht ist, ist die Rauchesäule/der Kohleteller ziemlich schnell mit Molasse vollgesaut. Auch schwimmen in der Bowl nach einiger Zeit Tabakblättchen rum, was anwidernd ist. Ich habe den Tabak auch mit meinem Saphire Funnel geraucht, allerdings bekomme ich da einen wesentlich milderen Geschmack im vergleich zum Tonkopf. Daher überlege ich nun, mir einen neuen Kopf+Kaminaufsatz zuzulegen mit dem die Shisha sauberer aber das Geschmacks-/Raucherlebnis intensiv sowie die Rauchdauer lang bleibt. Desweiteren stört mich, dass beim Tonkopf relativ viel Tabak "unverschmort" überlebt und weggeschmissen werden muss.
Hier im Forum lese ich oft, dass der HotShot Rt + Brohood favorisiert wird. Gilt dies auch für den o.g. Tabak? Welche Alternative könntet ihr mir empfehlen?

Viele Grüße
ToliMoli

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »tolimoli« (26. Oktober 2014, 22:11)


crosby23

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 23. Februar 2014

Vorname: Alex

Wohnort: Graz

Lieblingstabak: Al Kashmir, Tangiers, Al Fakher

Danksagungen: 112

  • Nachricht senden

Seit über 48 Monaten Mitglied Seit über 48 Monaten Mitglied Seit über 48 Monaten Mitglied Seit über 48 Monaten Mitglied

2

Sonntag, 26. Oktober 2014, 22:42

Das der Tabak im Funnel milder wird klingt für mich komisch, da ich bei AF im Funnel die intensivsten Ergebnisse erziele!
Nichts desto trotz, kann ich dir den HotShot RT sowie den AT80 mit Phönix/Sonic/Hot Screen ans Herz legen ;)
:thumbup: "Erfolgreich gehandelt mit" - Thread :thumbup:


Geniesse jeden Kopf, als wäre er dein letzter :hail:



tolimoli

Anfänger

Registrierungsdatum: 6. Januar 2013

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied

3

Montag, 27. Oktober 2014, 18:37

Vielleicht probiere ich es mit dem Funnel noch mal. Wie hast du denn deinen Funnel-Kopf gebaut?

crosby23

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 23. Februar 2014

Vorname: Alex

Wohnort: Graz

Lieblingstabak: Al Kashmir, Tangiers, Al Fakher

Danksagungen: 112

  • Nachricht senden

Seit über 48 Monaten Mitglied Seit über 48 Monaten Mitglied Seit über 48 Monaten Mitglied Seit über 48 Monaten Mitglied

4

Montag, 27. Oktober 2014, 21:42

18-23g, auf Lochhöhe gepresst, eine Lage 18my Alufolie, Lochung aus Simbas Funnelstup, die mit der 2€ Münze, 4 Kohlen und läuft! ^^
:thumbup: "Erfolgreich gehandelt mit" - Thread :thumbup:


Geniesse jeden Kopf, als wäre er dein letzter :hail:



tolimoli

Anfänger

Registrierungsdatum: 6. Januar 2013

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied

5

Montag, 27. Oktober 2014, 21:58

verdichtest du den tabak etwa? Soll der nicht locker flockig in den kopf fallen?

crosby23

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 23. Februar 2014

Vorname: Alex

Wohnort: Graz

Lieblingstabak: Al Kashmir, Tangiers, Al Fakher

Danksagungen: 112

  • Nachricht senden

Seit über 48 Monaten Mitglied Seit über 48 Monaten Mitglied Seit über 48 Monaten Mitglied Seit über 48 Monaten Mitglied

6

Montag, 27. Oktober 2014, 22:04

Prinzipiell sollte er locker liegen, allerdings habe ich so die besten Ergebnisse erzielt.
:thumbup: "Erfolgreich gehandelt mit" - Thread :thumbup:


Geniesse jeden Kopf, als wäre er dein letzter :hail:



ECITON x

Schüler

Registrierungsdatum: 9. September 2014

Vorname: ECITON

Wohnort: Würzburg

Lieblingstabak: Istanbul Night ( Al Waha ), Wassermelone ( Al Fakher ), Pirate's Cave ( Starbuzz )

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

Seit über 36 Monaten Mitglied Seit über 36 Monaten Mitglied Seit über 36 Monaten Mitglied

7

Dienstag, 28. Oktober 2014, 07:39

AF Tabak rauche ich entweder im Alien Phunnel mit Lotus oder in einer Vortex Bowl mit Abstand (ca. 3/4 voll). Beide Köpfe befülle ich locker und drücke den Tabak mit einer Gabel leicht nach. Habe somit bei beiden Köpfen wenig oder gar keine sauerei mit der Molasse.... raucht gut, schmeckt gut
[align=start]
Erweitern Sie Ihr Netzwerk! Fügen Sie andere Benutzer als Freunde hinzu!
[/align]

Herbus90

Schüler

Registrierungsdatum: 15. August 2013

Lieblingstabak: Al Fakher Doppelapfel

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied

8

Mittwoch, 29. Oktober 2014, 23:03

Ich kann dir nur wärmstens einen Lotus (oder king cobra für die Hälfte des Geldes) und einen saphire Power bowl rt ans Herz legen. Ich selbst rauch so jeden Tag ausländischen AF Doppel Apfel mit exzellenten rauch und Geschmacksergebnis