roli006

Ehrenmitglied

Registrierungsdatum: 19. Februar 2009

Wohnort: München

Lieblingstabak: Al Kashmir, Tangiers

Danksagungen: 1727

  • Nachricht senden

Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied

1

Donnerstag, 3. April 2014, 20:46

[Tipp] Alternative Dichtung für traditionelle Pfeifen

Seit etwa 2 Wochen besitze ich nun meine El Nefes Gazi und bin damit sehr zufrieden. Einziges Manko ist die Dichtung. Diese ist bereits stark gequetscht und somit sitzt die Rauchsäule nicht mehr zu 100% feste in der Bowl. Auf der Suche nach einer Alternative habe ich mit ein paar Usern geredet und folgende Punkte wurden hierfür genannt:
  • Leukoplast mit Naturkautschuck-Klebefläche
    Die Klebefläche versaut Base und Bowl.
  • Baumwollband mit Naturkautschuk-Klebefläche
    Die Klebefläche versaut Base und Bowl.
  • Kreppband
    Ist nach sehr kurzer Zeit kaputt!
  • Dichtung
    Ja die muss man erst mal finden, die passt. Das war bei meiner KM schon ein Geschiss.
Klar lassen sich die kleinen Probleme einfach beseitigen. Der Kleber lässt sich abkratzen, das Kreppband auswechseln etc.! In einer spannenden Vorlesung habe ich heute nach ner Alternative gesucht. Produkte für Kabel, aber auch flüssiges Latex ausm SM Shop wurden analysiert. :D Nach langem hin und her bin ich auf Baumwollbänder gestoßen, welche sich auf Stoffe nähen lassen.

Mit dieser Idee habe ich mich auf die Suche gemacht und ein Band aus so Jutesack-Material gefunden. Alternativ hätte ich mir so ein Band aus Baumwolle gekauft. Kosten ein paar Euro für eine enorme Länge. :)

Anschließend habe ich die entsprechende Länge abgenommen, indem ich das Band um die Rauchsäule gewickelt habe. Dabei konnte man feststellen, wie viel Material man benötigt. Danach einfach das Band kürzen. Tadaaa schon ist die Selfmade Dichtung fertig. Je Bowl und Shisha kann man sich dann einen Streifen zuschneiden und rucki zucki verwenden. :) Ich bin schon gespannt, wie lange die Dichtung hält. Waschbar ist se jedenfalls. ^^



Wer jetzt bedenken hat, dass das nicht dicht ist: Das Band quetscht es schön gleichmäßig zwischen Glas und Metall ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »roli006« (4. April 2014, 21:14)


Es haben sich bereits 6 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Lord Ater (03.04.2014), Microp (03.04.2014), Dr. Bunsen Honeydew (04.04.2014), ScHruBbel (04.04.2014), Paradoxic (04.04.2014), argileh89 (05.04.2014)

Rico2m

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2013

Vorname: Rico

Wohnort: Dresden

Danksagungen: 164

  • Nachricht senden

Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied

2

Freitag, 4. April 2014, 17:07

Alternativ tuts auch normales Isolierklebeband was man paarmal um die alte Dichtung wickelt.

Grüße :blubber:

roli006

Ehrenmitglied

Registrierungsdatum: 19. Februar 2009

Wohnort: München

Lieblingstabak: Al Kashmir, Tangiers

Danksagungen: 1727

  • Nachricht senden

Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied

3

Freitag, 4. April 2014, 17:15

Alternativ tuts auch normales Isolierklebeband was man paarmal um die alte Dichtung wickelt.

Grüße :blubber:
Naja wenn die alte Dichtung aba kaputt geht und zerfällt und gerade bei den Nefes kaum eine Dichtung passt, wird dir das auch nicht viel weiter helfen. ;)

Rico2m

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2013

Vorname: Rico

Wohnort: Dresden

Danksagungen: 164

  • Nachricht senden

Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied

4

Freitag, 4. April 2014, 17:29

8| Darf ich fragen was so eine Wasserpfeife kostet?
Wie kann denn so eine dicke Dichtung zerfallen? Sind die aus Moosgummi?
Ich wollte das nur ergänzen weil bei meiner alten Tradi-Shisha hatte sich über die Jahre die Dichtung so weit verformt dass sich an der oberen Kante eine Art eingedrückter Ring gebildet hat und die Raussäule somit kippeln konnte. Diese Delle habe ich mit Isolierband aufgefüllt und alles ist wieder fest.
Eine ganze Dichtung zu ersetzen ist natürlich ne andere Hausnummer. Ich habe den Text so verstanden dass du die bestehende dichtung nur mit dem Band verstärkt hast. Dann möchte ich mich natürlich entschuldigen für mein unüberlegtes Kommentar

Die Orginal-Dichtungen nachzufertigen geht übrigens so: Oldtimer TV - Tipps und Tricks aus der Oldtimer Werkstatt
Ist zwar für Oldtimer, aber das Problem bzw. die Vorgehensweise ist ja die gleiche. Ist aber wohl zu krasser Aufwand und man brauch zumindest eine halbwegs intakte Dichtung.

roli006

Ehrenmitglied

Registrierungsdatum: 19. Februar 2009

Wohnort: München

Lieblingstabak: Al Kashmir, Tangiers

Danksagungen: 1727

  • Nachricht senden

Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied

5

Freitag, 4. April 2014, 17:37

Naja diese Dichtungen sind halt teils aus billigem Kunststoff. Auf der Dichtung befinden sich meist auch so Rillen und die sind z.B. beim meiner KM sehr schnell weg gerissen. Wenn die Pfeife fast täglich benutzt wird, ist das aus meiner Sicht eben einfach ein Verschleiß.

Eine ganze Dichtung zu ersetzen ist natürlich ne andere Hausnummer. Ich habe den Text so verstanden dass du die bestehende dichtung nur mit dem Band verstärkt hast. Dann möchte ich mich natürlich entschuldigen für mein unüberlegtes Kommentar
Ne musst ein paar entscheidende Worte überlesen haben. Es ging wirklich um einen Ersatz. ;)

Die Orginal-Dichtungen nachzufertigen geht übrigens so: Oldtimer TV - Tipps und Tricks aus der Oldtimer Werkstatt
Ist zwar für Oldtimer, aber das Problem bzw. die Vorgehensweise ist ja die gleiche. Ist aber wohl zu krasser Aufwand und man brauch zumindest eine halbwegs intakte Dichtung.
An so was habe ich auch schon gedacht. Aber da wickel ich lieber son Band rum. Das kostet viel weniger und ist so gut wie kein Aufwand. :)

Registrierungsdatum: 7. März 2012

Vorname: Thomas

Wohnort: Remagen

Lieblingstabak: Nakhla Flames, Blueberry

Danksagungen: 171

  • Nachricht senden

Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied

6

Freitag, 4. April 2014, 17:53

Man könnte auch einfach Bowldichtung für diverse Steck-Shishas, klein - Smoking-Shisha.de kaufen :) hab davon schon 2 für meine KM bestellt und passen wunderbar XD XD
http://www.twitch.tv/garziil Falls ihr mir bissl über die Schulter schauen wollt, chatten oder einfach nur nen Gruß dalassen. Über follower freue ich mich natürlich ebenfalls :)

roli006

Ehrenmitglied

Registrierungsdatum: 19. Februar 2009

Wohnort: München

Lieblingstabak: Al Kashmir, Tangiers

Danksagungen: 1727

  • Nachricht senden

Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied

7

Freitag, 4. April 2014, 19:11

Man könnte auch einfach Bowldichtung für diverse Steck-Shishas, klein - Smoking-Shisha.de kaufen :) hab davon schon 2 für meine KM bestellt und passen wunderbar XD XD

Lach nur, aba die Problematik hast du jetzt nicht ganz verstanden :P Das ist eben das Problem, dass die nicht immer passen. Und wenn sie passen ist passen nicht gleich passen. Die Rauchsäule muss schon schön feste drin sitzen, sonst hat das alles keinen Sinn. Meine KM Beast hat z.B. einen kleineren Durchmesser und dann noch das Bömische Glas und schwupp passt keine der Dichtungen mehr perfekt. Hab etwa 6 verschiedene hier rum liegen mit denen ich es probiert habe. :P Hier muss man auch wieder mit so dünnen Adapter Dichtungen von Shisha-World arbeiten. Das geht dann zum Glück halbwegs.

Und bei der El Nefes guckt es auch gleich ganz andres aus. So ne dicke, schwarze Dichtung ist viel zu dick. Auch da Doc hat mir bereits mitgeteilt, dass es für die Nefes n wenig problematisch ist und auch er verwendet Tape etc. ;)

Also wie du siehst bin ich nicht ganz so blöd und habe auch an ne Dichtung gedacht :P . Nur dass ich wieder alle Shops druchsuche und dann bei 5 bestelle, das ist mir zu blöd.

runamoK

Techniker

Registrierungsdatum: 21. April 2011

Wohnort: Erfurt

Danksagungen: 513

  • Nachricht senden

Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied

8

Freitag, 4. April 2014, 21:10

Fixierst du das Band irgendwie oder wickelst du das jedes Mal neu drum?

Ich habe es mal mit einer Rolle Pflaster versucht, war aber großer Mist. Das Zeug mit Naturkautschuk hatte ich im Laden nicht gefunden.

Edit: Bei mir lassen sich auch nur die letzten beiden Bilder öffnen, musst die wahrscheinlich nochmal neu verlinken.
"Wenn das, was Du tust, nicht funktioniert, tu' etwas anderes!"

roli006

Ehrenmitglied

Registrierungsdatum: 19. Februar 2009

Wohnort: München

Lieblingstabak: Al Kashmir, Tangiers

Danksagungen: 1727

  • Nachricht senden

Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied

9

Freitag, 4. April 2014, 21:13

Ich wickel die 2 Umdrehungen und zack rein. Das mach ich jedes mal neu. So steht da keine Feuchtigkeit. ;) Ist ein Aufwand von 2-3 Sekunden und geht ganz schnell. :) Zur not mit nem kleinen Stück Leukoplast fixieren, dann kannst es immer nur runter und drauf schieben.

Das "Zeugs" mit dem Kautschuk ist normales Leukoplast (gibts auch noch in weiß) Leukoplast®


EDIT: Bilder lassen sich wieder anklicken! ;)

MrCoolProd

Ehrenmitglied

Registrierungsdatum: 10. Mai 2006

Vorname: Stephan

Wohnort: Adelsdorf

Lieblingstabak: Al Fakher Doppel Apfel, Al Waha Doppel Apfel, Al Fakher Traube

Danksagungen: 348

  • Nachricht senden

Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied

10

Freitag, 4. April 2014, 21:26

mess deine shisha, an der stelle die ins glas kommt und mess den den durchmesser vom glas, geh in den baumarkt, in den sanitär bereich und schau nach muffendichtungen oder so, da hab ich auche eine gekauft, die kostet 1-2€ und die passen wie angegossen


EDIT

http://www.hornbach.de/shop/Muffendichtu…34/artikel.html

sowas in der art
8)

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »MrCoolProd« (4. April 2014, 21:36)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

roli006 (04.04.2014)

roli006

Ehrenmitglied

Registrierungsdatum: 19. Februar 2009

Wohnort: München

Lieblingstabak: Al Kashmir, Tangiers

Danksagungen: 1727

  • Nachricht senden

Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied

11

Freitag, 4. April 2014, 21:30

Ah Top! Muss ich fast mal gucken ^^ Thx! Mal gucken ob ich die Tage mal zum Globus komm dann werde ich mich umsehen.

argileh89

Schüler

Registrierungsdatum: 2. Februar 2010

Lieblingstabak: AF Doppelapfel

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied

12

Samstag, 5. April 2014, 13:47

sehr schön, genauso machen es auch meine cousins in palästina! props an dich!
aber wo hast du das bahn der? :D

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

roli006 (05.04.2014)

roli006

Ehrenmitglied

Registrierungsdatum: 19. Februar 2009

Wohnort: München

Lieblingstabak: Al Kashmir, Tangiers

Danksagungen: 1727

  • Nachricht senden

Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied

13

Samstag, 5. April 2014, 13:48

sehr schön, genauso machen es auch meine cousins in palästina! props an dich
Ach die wickeln da auch son Band einfach rum? ?(

argileh89

Schüler

Registrierungsdatum: 2. Februar 2010

Lieblingstabak: AF Doppelapfel

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied

14

Samstag, 5. April 2014, 13:51

sehr schön, genauso machen es auch meine cousins in palästina! props an dich
Ach die wickeln da auch son Band einfach rum? ?(


ja. nicht jeder, aber viele :D woher hast dus? baumarkt?

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

roli006 (05.04.2014)

roli006

Ehrenmitglied

Registrierungsdatum: 19. Februar 2009

Wohnort: München

Lieblingstabak: Al Kashmir, Tangiers

Danksagungen: 1727

  • Nachricht senden

Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied

15

Samstag, 5. April 2014, 13:53

:) ist ja lustig!

Ähm ne das war bei uns im Keller. :D

roli006

Ehrenmitglied

Registrierungsdatum: 19. Februar 2009

Wohnort: München

Lieblingstabak: Al Kashmir, Tangiers

Danksagungen: 1727

  • Nachricht senden

Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied

16

Samstag, 19. April 2014, 19:49

Soo meine Fans der trad. Rauchgeräte! ^^ Ich bin mal dem Rat von MrCoolProd gefolgt. Vielen Dank schon mal an dich für den Tipp mit den Sanitär Dichtungen. Heute bin ich zum Globus gefahren und habe mal geschaut. Hab dann gleich 2 so Dichtungen eingepackt die von den Maßen halbwegs passten. Nach ein wenig geschnippel konnte ich eine Dichtung für meine El Nefes verwenden. Die Dichtung stecke ich ins Glas und dann drehe ich die Rauchsäule in die Dichtung. Die Pfeife hält somit extrem feste. :thumbup:

Für meine KM Beast konnte ich noch keine passende finden. Da werde ich wohl noch einmal in den Baumarkt müssen und gucken. War schon lustig, als ich mit der Schublehre bei den Dichtungen stand und gemessen habe. Haben die Verkäufer blöd geschaut. :D

Soo hier noch ein paar Bilder:



Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

MorrisMinor (22.04.2014)

MrCoolProd

Ehrenmitglied

Registrierungsdatum: 10. Mai 2006

Vorname: Stephan

Wohnort: Adelsdorf

Lieblingstabak: Al Fakher Doppel Apfel, Al Waha Doppel Apfel, Al Fakher Traube

Danksagungen: 348

  • Nachricht senden

Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied

17

Samstag, 19. April 2014, 20:38

die mit den rillen oder ziehharmonika ähnlichen passen sich besser an... da muss es auch nicht unbedingt haargenau sein
8)

roli006

Ehrenmitglied

Registrierungsdatum: 19. Februar 2009

Wohnort: München

Lieblingstabak: Al Kashmir, Tangiers

Danksagungen: 1727

  • Nachricht senden

Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied

18

Samstag, 19. April 2014, 20:55

die mit den rillen oder ziehharmonika ähnlichen passen sich besser an... da muss es auch nicht unbedingt haargenau sein
Ja beide Pfeifen sind bei mir ne große Schwierigkeit. Bei der Nefes ist der Platz zwischen Bowl und Chamber extremst klein. Bei der KM Beast schaut es genau andres aus. Da ist extremst viel Platz. Die Dichtung hatte zwar gepasst war aber irgendwie locker und rutschte noch dazu immer wieder raus. Hab sie zwar dann mit Seife gewaschen (denke da ist wie son Silikonspräy drauf, dass se flutschen), das war dann aba immer noch nicht optimal. Sie geht einfach kaum ins Glas.

serbetlim

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 19. September 2006

Vorname: hüs

Wohnort: cologne

Danksagungen: 51

  • Nachricht senden

Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied

19

Dienstag, 6. Mai 2014, 14:42

Und wie sorgst du dafür, dass das Baumwollband an der Rauchsäule bleibt? Ich habe ein ähnliches Problem. Habe eine türkische Wasserpfeiffe wo es keine richtige Dichtung gibt, sondern einfach Kreppband.
Es funktioniert zwar, aber die Baumwollband Methode finde ich besser und hatte sowas schonmal ausprobiert, aber das Band geht immer auf und löst sich..
(ich mein es klebt ja nicht und ist kein rundes Gummi..)

roli006

Ehrenmitglied

Registrierungsdatum: 19. Februar 2009

Wohnort: München

Lieblingstabak: Al Kashmir, Tangiers

Danksagungen: 1727

  • Nachricht senden

Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied

20

Dienstag, 6. Mai 2014, 14:50

:D tja Meister: rum wickeln, festhalten und zack rein ins Glas! :P