fzjr.

Anfänger

Registrierungsdatum: 8. Dezember 2016

  • Nachricht senden

Seit über 12 Monate Mitglied

1

Freitag, 3. August 2018, 16:00

4,5L Vodkaflasche - Flaschenhals zu dünn ?

Hallo,
ich habe vor mir eine Shisha aus einer 4,5L Vodkaflasche zu basteln.

Der Flaschenhals hat aber einen Innendurchmesser von 2,9 cm und das Tauchrohr einen Durchmesser von 2,1 cm.

Der Flaschenhals wird gekürzt aber wenn man das Tauchrohr reinsteckt ist der Zwischenraum zwischen Flaschenhals und Tauchrohr natürlich sehr gering.

Ist der Durchzug dann noch gut gewährleistet oder sollte man eher eine Flasche mit einem größeren Flaschenhals nehmen ?

Vielen Dank für hilfreiche Antworten.

Keisura

Profi

Registrierungsdatum: 30. August 2016

Wohnort: nähe Frankfurt

Lieblingstabak: Viele und immer wieder wechselnd...

Danksagungen: 398

  • Nachricht senden

Seit über 12 Monate Mitglied

2

Freitag, 3. August 2018, 17:20

Das kannst du recht einfach selbst ausrechnen... Wenn der Querschitt des "Rings" um das Tauchrohr gleich groß oder größer als die Querschnittsfläche des Tauchrohrs (Innendurchmesser) bzw. des Kopfadapters ist, hat es keinen Einfluss auf den "Durchzug"...

Gruß Kei