Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Shisha & Wasserpfeifen Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

AlarmImDarm

Anfänger

Registrierungsdatum: 3. Dezember 2016

  • Nachricht senden

Seit über 24 Monaten Mitglied Seit über 24 Monaten Mitglied

1

Samstag, 3. Dezember 2016, 15:24

Three Sixty Vodka oder Smirnoff Vodka Shisha

Solly Leute,
ich bin neu hier also verurteilt mich nicht wenn ich was falsches Sage :P .
Ich( Maxi) will mir ne eigene Pfeife bauen. Ich habe eine 3l Three Sixty Vodka Flasche und eine Smirnoff 3l und wollte beide als Bowls benutzen ( zwischen den beiden wechseln wenn ich grad auf eins mehr bock hab).
Dazu hab ich mir diese Komponenten ausgesucht:
1. Gewinde:
Gewinde PNX 660 fein Chrome


2. Rauchbase,Säule usw.
[url=https://www.shisha-world.com/nocache/Rauchsaeule+Kaya+PNX+660+Feingewinde+Chrom,nc1480773132.htm]Rauchsäule Kaya PNX 660 Feingewinde Chrom[/url]


Jetzt meine Fragen:
1. Passt das Gewinde mit der Base?
2. Kann ich das Chrom anschliessend Schwarz-Matt umlackieren (selber)
3. was haltet ihr von der Idee?

Ich bin mal gespannt und freue mich über Antworten.

Lg Maxi :thumbsup:

jk1993

Schüler

Registrierungsdatum: 21. Mai 2015

Vorname: Jens

Wohnort: Eppelborn (Saarland)

Lieblingstabak: wechselt oft

Danksagungen: 28

  • Nachricht senden

Seit über 36 Monaten Mitglied Seit über 36 Monaten Mitglied Seit über 36 Monaten Mitglied

2

Sonntag, 4. Dezember 2016, 04:38

gewinde und base sollten passen. umlackieren ist möglich, aber sehr aufwendeig. wenn du keine erfahrung mit lackieren von metallteilen hast würde ich dir davon abraten, da das ergebnis nicht gut werden wird. du musst die zu lackierenden flächen sorgfältig vorbereiten am besten sandstrahlen oder mindistens anständig schleifen, grundieren lackieren+ klarlack, sonst hält der lack nicht richtig. desweiteren gibt es einige stellen die abgeklebt werden müssen. hier muss man mit dem lackieren auch aufpassen, da gerade die stoßstellen punkte sind an denen der lack schnell anfängt abzuplatzen.

was ich davon halte... naja ist halt definitiv nichts individuelles, hat jeder zweite. obs gefällt naja geschmacksache. ich persönlich find es nicht hässlich oder schlecht aber auch nichts besonderes. aber hier musst du selbst entscheiden ob es dir gefällt und den aufwand wert ist oder nicht

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

AlarmImDarm (04.12.2016)

AlarmImDarm

Anfänger

Registrierungsdatum: 3. Dezember 2016

  • Nachricht senden

Seit über 24 Monaten Mitglied Seit über 24 Monaten Mitglied

3

Sonntag, 4. Dezember 2016, 11:29

Ok danke für die tipps mit dem Lackieren .
Ich machs dann wahrscheinlich so dass ich im spätere verlauf (wenn ich wieder Geld habe) eine Glasrauchsäule + Tauchrohr dazu kaufe, sieht warscheinlich besser aus und ich müsste theoretisch nur die base lackieren, aber wenn nur ein Teil silber ist passt das bestimmt auch. :P

jk1993

Schüler

Registrierungsdatum: 21. Mai 2015

Vorname: Jens

Wohnort: Eppelborn (Saarland)

Lieblingstabak: wechselt oft

Danksagungen: 28

  • Nachricht senden

Seit über 36 Monaten Mitglied Seit über 36 Monaten Mitglied Seit über 36 Monaten Mitglied

4

Sonntag, 4. Dezember 2016, 14:16

schau doch mal bei googel oder so ob nicht irgendwo in deiner nähe jemand ist der pulverbeschichtet. ist bei kleinteilen nicht so teuer und mal nachfragen was die verlangen würden kostet ja noch nichts

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

AlarmImDarm (04.12.2016)

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

Selfmade, Vodka Shisha