Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Shisha & Wasserpfeifen Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Teamtronic

Anfänger

Registrierungsdatum: 14. Juli 2015

  • Nachricht senden

Seit über 36 Monaten Mitglied Seit über 36 Monaten Mitglied Seit über 36 Monaten Mitglied

1

Dienstag, 14. Juli 2015, 12:54

Shisha selber drehen aus Aluminiunm und Edelstahl

Hallo Liebe Comunity,

bin hier heute das erste mal unterwegs.

Ich und mein Kollege planen eine Shisha größtenteils selbst zu bauen. Wir haben uns das so gedacht das wir die Rauchsäule + Anschluss an Bowl aus Alu drehen und später Eloxieren lassen (Oberflächenbeschichtung). Das Rohr welches ins Wasser geht und das Mundstück soll aus VA gedreht werden. Da wir in einem Werkzeugbau arbeiten haben wir eine NC-Drehmaschine zu verfügung wo wir leicht verschiedene Geometrien herstellen können. Die anderen Teile wie Bowl,Schlauch,Kopf und Ascheteller wollen wir uns dazu kaufen. Nun ist einer meiner Fragen ob es sich lohnt die Teile einzeln zu kaufen oder einfach eine komplette Shisha zu kaufen und zu zerlegen.

Desweiteren sind wir uns mit den ganzen Maßen nicht sicher hat den sowas schon mal jemand von euch gemacht?
Ich bin zb. die ganze Zeit auf der Suche nach ner guten Bowl. Die gesammgröße soll zwischen 500-600mm liegen wobei der Anteil der Säule ca 200-225mm beträgt leider finde ich nirgends gute Angebote oder ANgaben über die Gewinde dieser Shishen.

Wir wollen das ganze zwar recht kostengünstig halten (60-80 Euro) wollen am Ende aber etwas echt cooles haben.

Habt ihr villeicht irgendwelche Anregungen?

Die ersten CAD Zeichnungen werden morgen follgen. :lol:

Teamtronic2 :duden:

l1nse3d

Profi

Registrierungsdatum: 23. Juli 2013

Vorname: Maximilian

Wohnort: Tauberbischofsheim

Lieblingstabak: Al Kashmir, Kismet, Freestyle, Al Waha, Golden Pipe

Danksagungen: 265

  • Nachricht senden

Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied

2

Dienstag, 14. Juli 2015, 13:31

So zuerst einmal finde ich die Idee sehr geil!!! :tu:

Die anderen Teile wie Bowl,Schlauch,Kopf und Ascheteller wollen wir uns dazu kaufen. Nun ist einer meiner Fragen ob es sich lohnt die Teile einzeln zu kaufen oder einfach eine komplette Shisha zu kaufen und zu zerlegen.
Ich denke, die Einzelteile sind da deutlich billiger. Da ihr ja die Rauchsäule, die Base und den Anschluss für die Bowl sowieso schon selbst herstellt, sind die mMn teuersten Teile einer Pfeife schon vorhanden. Gut wäre nur, wenn ihr vorher wüsstet, welche Bowl ihr nehmt, um den Anschluss direkt passend zu machen. Die meisten modernen Bowls sind da aber gleich. Die Bowl müsst ihr dann sowieso ohne Anschluss kaufen, sprich sie ist im Normalfall nochmal günstiger. Ein Silikonschlauch und ein Kohleteller kostet nicht die Welt und bei Köpfen ist der Standard-Kopf meistens sowieso nicht so optimal auf die Dauer und ihr werdet sowieso irgendwann nachkaufen!


Desweiteren sind wir uns mit den ganzen Maßen nicht sicher hat den sowas schon mal jemand von euch gemacht?
Ich bin zb. die ganze Zeit auf der Suche nach ner guten Bowl. Die gesammgröße soll zwischen 500-600mm liegen wobei der Anteil der Säule ca 200-225mm beträgt leider finde ich nirgends gute Angebote oder ANgaben über die Gewinde dieser Shishen.
Ich nehme jetzt mal an, ihr wollt eine moderne Shisha bauen. Da würde sich z.B. eine NPS-Bowl oder eine Kaya-Bowl eignen. Zu den typischen Maßen könnt ihr meinen Testbericht zur Kaya INOX nehmen, da sind die genauen Maße von Rauchsäule, Base und Bowl enthalten, welche bei den meisten modernen Pfeifen ähnlich sind.


Habt ihr villeicht irgendwelche Anregungen?
So eine Idee meinerseits :D
Wenn ihr wirklich was außergewöhnliches machen wollt, dann würde ich versuchen, das ganze Design eher traditionell zu halten, sonst seid ihr zu nahe am Einheitsbrei aus China :wacko: Ihr könntet euch überlegen anstatt ein Gewinde oder Klick-System auf ein einfaches Steck-System zurückzugreifen, dann könnte man z.B. böhmische Bowl druntermachen. Die Base, Tauchrohr und Rauchsäule könnte ja trotzdem zerlegbar sein. Könnt euch ja mal ein paar El Nefes, Faridas oder Khalebbo Shishas anschauen. Da findet ihr im Thread der traditionellen Pfeifen sicher einige Anregungen, was ich design-technisch meine (natürlich nur wenn das überhaupt für euch in Frage kommt) :D

Teamtronic

Anfänger

Registrierungsdatum: 14. Juli 2015

  • Nachricht senden

Seit über 36 Monaten Mitglied Seit über 36 Monaten Mitglied Seit über 36 Monaten Mitglied

3

Dienstag, 14. Juli 2015, 13:35

Welchen Kopf empfiehlts du den bin über die Jahre etwas da raus gekommen

Bei der Bowl dachten wir schon eher an eine mit Gewinde da wir dies sehr leicht an der Maschine fertigen können, wogegen ein Steckaufsatz wieder viel arbeit macht.

Danke für die ANtwort :love:

l1nse3d

Profi

Registrierungsdatum: 23. Juli 2013

Vorname: Maximilian

Wohnort: Tauberbischofsheim

Lieblingstabak: Al Kashmir, Kismet, Freestyle, Al Waha, Golden Pipe

Danksagungen: 265

  • Nachricht senden

Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied

4

Dienstag, 14. Juli 2015, 13:44

Welchen Kopf empfiehlts du den bin über die Jahre etwas da raus gekommen
Also bei Köpfen scheiden sich die Geister :D Ich kann euch jetzt mal meine Favoriten nennen:
- Unglasierter Tonkopf (5-Loch) mit Alufolie (selten mal mit Kamin :P)
- Silikon Powerbowl mit Kopfaufsatz (Lotus)
- Powerbowl RT fürs Overpacking mit Alufolie

Aktuell geht der Trend zu Kaminaufsätzen oder Kopfaufsätzen wie z.B. der Kaloud Lotus. Ich rauche aber immer noch am liebsten im Tonkopf mit Alufolie! :tu:
Viele Infos zu guten Köpfen findet ihr im Kopfberatungs-Thread und zu verschiedenen Setups solltet ihr im Setup-Bereich fündig werden ;)

Bei der Bowl dachten wir schon eher an eine mit Gewinde da wir dies sehr leicht an der Maschine fertigen können, wogegen ein Steckaufsatz wieder viel arbeit macht.
Klar ist eure Entscheidung ;)


Wenn ihr ein paar geile Design-Anregungen haben wollt, könnt ihr auch noch auf der Kinimod-Facebookseite vorbeischauen, die haben in der Galerie viele schöne Rauchsäulen, die sie mal für Kunden gemacht haben. Denke als Anregung dienen die ganz gut. ;)

Teamtronic

Anfänger

Registrierungsdatum: 14. Juli 2015

  • Nachricht senden

Seit über 36 Monaten Mitglied Seit über 36 Monaten Mitglied Seit über 36 Monaten Mitglied

5

Mittwoch, 15. Juli 2015, 00:41

Hallo, haben die ersten Zeichnungen im CAD angefertigt. :wayne:
»Teamtronic« hat folgende Bilder angehängt:
  • Rauchsäule.PNG
  • Rauchsäule.PNG
  • Adapter2.PNG
  • Adapter2.PNG
  • Adapter.PNG
  • Adapter.PNG

l1nse3d

Profi

Registrierungsdatum: 23. Juli 2013

Vorname: Maximilian

Wohnort: Tauberbischofsheim

Lieblingstabak: Al Kashmir, Kismet, Freestyle, Al Waha, Golden Pipe

Danksagungen: 265

  • Nachricht senden

Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied

6

Mittwoch, 15. Juli 2015, 07:39

Also die Rauchsäule gefällt mir schon mal ;) Könnte man definitiv so lassen. Mein persönlicher Tipp wäre, noch ein paar Schnörksel und Verzierungen mehr rein zu machen.

Die Adapter sehen ziemlich schlicht und modern aus. ;) Weiß nicht, ob die so zu der Rauchsäule passen

Lurchi

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 4. Oktober 2012

Vorname: Luk

Lieblingstabak: Fumari, Tangiers

Danksagungen: 40

  • Nachricht senden

Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied

7

Mittwoch, 15. Juli 2015, 08:57

Schau mal hier:
- Shisha Eigenbau Projekt aus Holz und Aluminium
- Shisha aus aluminium selber fräsen
- Selfmade 3 Fach Shisha

Evtl. findest du etwas Anregung in den Freds =)

Becky27

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 2. Dezember 2011

Lieblingstabak: Traube Minze und Blueberry Minze

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied

8

Mittwoch, 15. Juli 2015, 10:21

Oh mein Gott was für eine coole Idee!! :) Bitte stellt ein paar Fotos rein wenn ihr sie fertig habt :popcorn:

Ich würde die Rauchsäule vermutlich noch ein bisschen schlanker machen, sieht in meinen Augen sonst so grob aus

Und mal eine Frage, warum macht ihr euch nicht gleich noch ein schönes Edelstahl Mundstück dazu? :) Vielleicht im gleichen Stil wie die Rauchsäule? :)

Beste Grüße und viel Erfolg :inlove:

Teamtronic

Anfänger

Registrierungsdatum: 14. Juli 2015

  • Nachricht senden

Seit über 36 Monaten Mitglied Seit über 36 Monaten Mitglied Seit über 36 Monaten Mitglied

9

Mittwoch, 15. Juli 2015, 20:27

Die Adapter sehen ziemlich schlicht und modern aus. ;) Weiß nicht, ob die so zu der Rauchsäule passen
Also bei dem Adapter waren wir gestern dann etwas faul der wird noch deutlich überarbeitet :D
Und mal eine Frage, warum macht ihr euch nicht gleich noch ein schönes Edelstahl Mundstück dazu? :) Vielleicht im gleichen Stil wie die Rauchsäule? :)
Hmm das hatten wir auch so vor :thumbsup: vom Stil soll diese aber eher recht schlicht sein.

:hail:

jk1993

Schüler

Registrierungsdatum: 21. Mai 2015

Vorname: Jens

Wohnort: Eppelborn (Saarland)

Lieblingstabak: wechselt oft

Danksagungen: 28

  • Nachricht senden

Seit über 36 Monaten Mitglied Seit über 36 Monaten Mitglied Seit über 36 Monaten Mitglied

10

Dienstag, 13. Oktober 2015, 11:00

wenn ihr die base selber macht ist es doch kein großer aufwand auch ein dazu passendes gewindestück zu fertigen, welches ihr dann nur auf eine standart bowl kleben müsstet, gläßer ohne gewinde gibt es mittlerweile ja in fast jedem gut sortierten online-shop.
es wäre aber auch interessant einfach mal was neues zu machen. villeicht hat ja einer von euch kontackt zu einem glaßer oder so wo man günstig was machen lassen könnte. oder mal umschauen villeicht findet man irgendwo eine schöne vase oder ähnliches was man als bowl nutzen könnte.
bin aber definitiv auf das endprodukt gespannt

Verwendete Tags

Drehen, Selfmade, Shisha