Mumpen1

Profi

Registrierungsdatum: 19. Mai 2013

Vorname: Flo

Wohnort: Bockhorn

Lieblingstabak: Al Fakher und Nakhla

Danksagungen: 233

  • Nachricht senden

Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied

701

Samstag, 31. Mai 2014, 17:28

Exkarnation - Krieg der Alten Seelen: Thriller: Amazon.de: Markus Heitz: BÃŒcher
Ein Thriller.
Ja Zwerge kommt bestimmt noch was muss ja mal ein Ende haben, obwohl bei Heitz seinen Büchern ist ja immer meist ein offenes was auf eine Fortsetzung hoffen lässt.
Wat de Buur nich kennt, dat frett he nich!

floeeeE

Schüler

Registrierungsdatum: 20. Mai 2014

Vorname: Dennis

Wohnort: Wunstorf

Lieblingstabak: Adalya Dragon Cola

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

Seit über 48 Monaten Mitglied Seit über 48 Monaten Mitglied Seit über 48 Monaten Mitglied Seit über 48 Monaten Mitglied

702

Dienstag, 3. Juni 2014, 10:04

Forum (^_-) und wenn ich mal Zeit finde lese ich sehr gerne Bücher von Tommy Jaud :-)

ProChiller

Administrator

Registrierungsdatum: 21. Januar 2007

Vorname: Jan

Lieblingstabak: Tangiers

Danksagungen: 577

  • Nachricht senden

Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied

703

Dienstag, 3. Juni 2014, 13:00

Kings of cool von Don Winslow. Habe von ihm auch Tage der Toten gelesen, was mir sehr gefallen hat.
Es geht in beiden Büchern um Drogen, die Vertriebswege, Strukturen der Organisationen und den Kampf gegen jene. Und natürlich um Macht, Geld und Sex. Drogen halt.
Die Bücher zeichnen sich durch die extreme Nähe zur Realität aus, gerade Tage der Toten schildert den mexikanischen Dtogenkrieg sehr real. Für dieses Buch hat Winslow satte 6 Jahre recherchiert. Dadurch wirkt das Buch, welches sowieso brutal geschrieben ist, noch düsterer und verschafft sicherlich dem ein oder anderem einen Kloß im Hals.
Wer auf harte Thriller rund um Mafia-ähnliche Organisationen steht sollte sich mind. Tage der Totem mal ansehen.
Wer sich nicht bewegt, spürt seine Fesseln nicht!
Rosa Luxemburg

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Carnett (23.06.2014)

Registrierungsdatum: 6. Juni 2013

Wohnort: Landkreis Günzburg

Lieblingstabak: AF Grapefruit-Mint, AW Blue Banana

Danksagungen: 200

  • Nachricht senden

Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied

704

Dienstag, 3. Juni 2014, 13:09

George R. Martin - Ein Tanz mit Drachen

Die neue deutsche Übersetzung ist wirklich schrecklich, aber leider gibt es die alte ja nicht als Ebook und der fette Drachenreigen-Wälzer von FanPro ist einfach zu unhandlich (& außerdem zu schade zum lesen) ^^


Maybe. Maybe not. Maybe fuck yourself.

rune24

Anfänger

Registrierungsdatum: 18. März 2014

  • Nachricht senden

Seit über 48 Monaten Mitglied Seit über 48 Monaten Mitglied Seit über 48 Monaten Mitglied Seit über 48 Monaten Mitglied

705

Sonntag, 22. Juni 2014, 20:21

playboy ;) ich mag die bilder

diabloys

Fortgeschrittener

  • »diabloys« wurde gesperrt

Registrierungsdatum: 23. Juli 2013

Vorname: Yannick

Wohnort: Torrevieja (Spanien)

Lieblingstabak: Al Fakher (Ausländisch), Ultimate Smurf Berries, Fumari Blueberry Muffin

Danksagungen: 36

  • Nachricht senden

Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied

706

Sonntag, 22. Juni 2014, 20:42

Tribute von Panem :thumbup:
:love: Una vida sin cachimba es posible, pero sin razón. :blubber:

Tirfi

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 10. September 2008

Vorname: Lukas

Wohnort: Braunschweig

Lieblingstabak: SB Guave

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied

707

Sonntag, 20. Juli 2014, 21:14

Winter der Welt von Ken Follett.

Die Verbindung von Roman und Historie die Follett in der Jahrhundert Saga rüber bringt ist einfach unglaublich,
man lernt neben dem eigentlichen Lesen soviel!

Grüße,


Lukas
Grüße,




Lukas




This so called "shit" is what I live for! Its why I´m alive!

-Have Heart

so.senseless

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 26. April 2012

Wohnort: NRW

Lieblingstabak: AmyGold-BlackAdios/SS-Lemon Chill

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied

708

Montag, 21. Juli 2014, 23:50

Liest hier jmd auf dem ipad o. ä. ? Empfehlenswert? Ich gehe meist mit voller tasche zur uni, da ist nicht immer platz für ein buch + abends im bett habe ich keine lust am ende noch aufzustehen und licht ausmachen zu müssen.

Ich überlege mir mein nächstes buch ald ebook bei amazon kindle zu holen. Das ipad ist mein täglicher begleiter, könnte dann unterwegs und abends vor dem schlafen gehen lesen.

Zum thema: lese grad düstere kurzgeschichten von stephen king.
Gelegenheitsraucher :blubber:

Tirfi

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 10. September 2008

Vorname: Lukas

Wohnort: Braunschweig

Lieblingstabak: SB Guave

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied

709

Dienstag, 22. Juli 2014, 00:22

Liest hier jmd auf dem ipad o. ä. ? Empfehlenswert? Ich gehe meist mit voller tasche zur uni, da ist nicht immer platz für ein buch + abends im bett habe ich keine lust am ende noch aufzustehen und licht ausmachen zu müssen.

Ich überlege mir mein nächstes buch ald ebook bei amazon kindle zu holen. Das ipad ist mein täglicher begleiter, könnte dann unterwegs und abends vor dem schlafen gehen lesen.

Zum thema: lese grad düstere kurzgeschichten von stephen king.
Ich habe früher auf meinem Samsung Tablet gelesen und war davon wirklich angetan, bis ich mir den neuesten Kindle von Amazon gekauft habe, absolut kein Vergleich zu einem normalen Bildschirm, viel entspannter für die Augen, draußen lesen ist perfekt möglich und vorallem ist auch das Lesen in absoluter Dunkelheit viel angenehmer als ein Tablet Bildschirm!
Waren die sinnvollsten 120€ die ich dieses Jahr ausgegeben hab wage ich zu behaupten.
Grüße,




Lukas




This so called "shit" is what I live for! Its why I´m alive!

-Have Heart

BenZ

Schüler

Registrierungsdatum: 31. Dezember 2013

Vorname: Bene

Wohnort: Weilheim

Lieblingstabak: Nakhla Mizo Blaubeere, AM cactus-lemon, SS Voltage, AW Bluebanana

Danksagungen: 36

  • Nachricht senden

Seit über 48 Monaten Mitglied Seit über 48 Monaten Mitglied Seit über 48 Monaten Mitglied Seit über 48 Monaten Mitglied

710

Dienstag, 22. Juli 2014, 17:46

Ich "lese" derzeit 'Fables' von Bill Willingham und nebenher noch ein paar Bücher von Harald Lesch ^^
Ihr wollt eine Review? Hier habt ihr eine: El Khawanky Luxor
BenZ- Das Z wie bei DayZ, nicht wie bei Mercedes :thumbup:
Reise zum Kristall-Alexander Marcus, 2014

breathing

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 26. August 2012

Lieblingstabak: Al Waha - Peach

Danksagungen: 28

  • Nachricht senden

Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied

711

Dienstag, 22. Juli 2014, 20:48

Momentan lese ich sowohl die Game of Thrones Reihe als auch Die Trilogie von Stieg Larsson. Beides genial in meinen Augen, wenn auch von Grund auf unterschiedlich.

MorrisMinor

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 30. September 2013

Vorname: Bernd

Lieblingstabak: Fumari, Al Mahmood, Cola+Orange-Fan

Danksagungen: 46

  • Nachricht senden

Seit über 48 Monaten Mitglied Seit über 48 Monaten Mitglied Seit über 48 Monaten Mitglied Seit über 48 Monaten Mitglied

712

Mittwoch, 23. Juli 2014, 12:35

Gestern Abend beendet:

Marc Elsberg : Blackout - Morgen ist es zu spät

Ein gruseliges Szenario über totalen Stromausfall. Liest sich super und gibt einem zu denken, ob man sich zuhause nicht doch ein paar grundlegende Notfallreserven bunkern sollte.

Nächstes in der Pipe ist auch von Marc Elsberg, dessen neuestes Buch mit dem Namen Zero - Sie wissen, was du tust

Wohl ein NSA/Spionage/SocialMedia-Dingen.

LarsBcz

Anfänger

Registrierungsdatum: 11. April 2018

Vorname: Lars

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

713

Freitag, 27. April 2018, 09:16

Gestern Abend beendet:

Marc Elsberg : Blackout - Morgen ist es zu spät

Ein gruseliges Szenario über totalen Stromausfall. Liest sich super und gibt einem zu denken, ob man sich zuhause nicht doch ein paar grundlegende Notfallreserven bunkern sollte.

Nächstes in der Pipe ist auch von Marc Elsberg, dessen neuestes Buch mit dem Namen Zero - Sie wissen, was du tust

Wohl ein NSA/Spionage/SocialMedia-Dingen.
Hab das erste Buch auch gelesen, ein Mega! Hab mir dann auch Gedanken gemacht, wie abhängig wir von Strom und Computern sind und was man nur mit einem Klick alles verursachen kann.
"Zero" möchte ich auch mal lesen, zur Zeit lese ich "AchtNacht" von Fitzek.

dodo11

Profi

Registrierungsdatum: 2. Juli 2010

Vorname: Dodo

Wohnort: Krefeld

Danksagungen: 465

  • Nachricht senden

Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied

714

Montag, 30. April 2018, 09:51

Das Erbe der Elfen aus der Hexer Saga. Wer Witcher gespielt hat, wird auch die Reihe lieben...zumindest kann ich das für die Kurzgeschichten und Band 1 sagen.

Davor hab ich "Das Geheimnis von Askir" und "Die Götterkriege" durchgeholzt...fand ich auch durchweg sehr unterhaltsam, nur das Ende etwas schwammig.

Chris83

Schüler

Registrierungsdatum: 14. Mai 2007

Vorname: Chris

Wohnort: Karlsruhe

Lieblingstabak: Al Fakher Grape & GAF BG

  • Nachricht senden

Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied

715

Dienstag, 1. Mai 2018, 14:56

Die Kluftinger Krimis. Muss sagen, die sind echt genial. :thumbsup:
Gekauft bei:
Vielen!!! Alle (1+)

Chico123 Betrugs-Tauschaktion, ich war dabei!!!

Ich handle niemals mit: chico123, lothar250


AlMan

Anfänger

Registrierungsdatum: 20. März 2017

  • Nachricht senden

Seit über 12 Monate Mitglied

716

Mittwoch, 11. Juli 2018, 16:49

Ein bisschen Kafka, ich find den ja hot :thumbup: