Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Shisha & Wasserpfeifen Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

oldsmoker

Super Moderator

Registrierungsdatum: 26. März 2011

Vorname: Frank

Wohnort: Dresden

Danksagungen: 1522

  • Nachricht senden

Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied

1

Montag, 16. Mai 2016, 20:51

Gini's - Ice Tea Peach

deine Bewertung

Noch keine Stimme

0%

1

0%

2

0%

3

0%

4

0%

5

0%

6

Hersteller: Gini's
Geschmack: Ice Tea Peach

Registrierungsdatum: 23. Mai 2016

Wohnort: NRW

Lieblingstabak: AF Doppelapfel, Start Now Lebanon Smoke, SS Baja Blue, Al Rayan Rose, Tubacco Turkish Night

Danksagungen: 37

  • Nachricht senden

2

Freitag, 27. Mai 2016, 18:40

Aussehen: Mittelfeiner Schnitt, braun, feucht (kaum überschüssige Molasse), einige Blattadern zu viel

Deutsch oder Ausländisch: Deutsch

Geruch: Intensiver Geruch nach einem süßen Pfirsich. Ich würden den Geruch eher künstlich beschreiben, aber dieser künstliche Pfirsich ist nicht störend künstlich und hat eher eine Bonbon-Note. Es riecht auch recht süß und man kann eine leichte Minze riechen, die allerdings eher im Hintergrund vor sich hin duftet. ein sehr angenehmer Duft. Bei sehr intensivem Riechen, kann man auch leichte parfümige Noten riechen. Eine erwartete Tee-Note kann ich leider nur erahnen.

Setup: Hot Shot RT, Vollkontakt, 3 Chtoura, Panzeralu, Rundlochung

Rauch: Sehr dicht und sehr weiß und sehr viel.

Geschmack: Im Geschmack fehlt mir direkt die Tee-Note und die Minz und Pfirsich Geschmäcker dominieren das geschmackliche Bild. Die Minze und der Phirsich kommen rüber, als wäre es fast eine 1 : 1 Mischung. Jeden Geschmack für sich genommen, empfand ich als sehr angenehm lecker, wobei die Minze teilweise den süßen (und auch im Geschmack eher künstlichen) Phirsich etwas "kaputt" macht. Ich habe das ganze auch mal im Abstand getestet, aber das Ergebnis war ähnlich, nur insgesamt weniger intensiv. Im Endeffekt würde ich den Geschmack als recht süß-gehaltenen Phirsich/Minze Flavour definieren, ohne besondere Anklänge und auch leider ohne richtige Tee-Note.

Fazit/Note: 3. Solide und im Grunde auch recht lecker. Aber die Minze hätte man dezenter halten sollen und vom Tee war für mich gar nichts zu schmecken. Er ist einfach okay, ein weiterer Pfirsich/Minze-Tabak eben, der nicht perfekt ausbalanciert ist.

Like a Rastaman

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 1. Januar 2015

Wohnort: bERLIN

Lieblingstabak: Tingle Tangle, Alf Grapefruit Haze Fr.Lakes

Danksagungen: 35

  • Nachricht senden

Seit über 12 Monate Mitglied

3

Montag, 30. Mai 2016, 20:16

Aussehen:mittlerer Schnitt. Seht feucht. Melasse gut eingezogen.

Deutsch oder Ausländisch:Deutsch

Geruch:Nach Pfirsich

Setup:Hot Shot RT. BH Phoenix. 3 cocobuzz

Rauch:Gut

Geschmack:Schmeckt wie billig Eistee von Penny.

Fazit/Note:Zur zeit mein Lieblingstabak. Solider Pfirsich Tabak. Nicht zu süß genau richtig. Sehr intensiv ein wenig künstlich. Wird wieder gekauft
Note: 1-
Frauen sind wie Shisha, ohne Kohle geht nix.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Like a Rastaman« (30. Mai 2016, 20:25)