Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Shisha & Wasserpfeifen Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

oldsmoker

Super Moderator

Registrierungsdatum: 26. März 2011

Vorname: Frank

Wohnort: Dresden

Danksagungen: 1599

  • Nachricht senden

Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied

1

Montag, 25. April 2016, 19:48

Gini's - Brain Twist

deine Bewertung

Noch keine Stimme

0%

1

0%

2

0%

3

0%

4

0%

5

0%

6

Hersteller: Gini's
Geschmack: Brain Twist

Harvester Of Sorrow

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 24. Januar 2015

Lieblingstabak: Amy Gold Sweet Harmony

Danksagungen: 81

  • Nachricht senden

Seit über 24 Monaten Mitglied Seit über 24 Monaten Mitglied

2

Dienstag, 16. Mai 2017, 10:42

Aussehen: braun, mittlerer Schnitt, überschüssige Molasse

Deutsch oder Ausländisch: ausländisch

Geruch: intensiver Geruch, cremig-nussig, Zitrone kaum wahrnehmbar, dafür aber dezente Minznote

Setup: PowerBowl RT, Kaloud Lotus, 2 Cocobricos

Rauch: viel, weißer, dichter Rauch

Geschmack: Dass er, wie in Beschreibung, natürlich nach Zitrone-Mandel schmeckt, kann man erahnen, wüsste ich jedoch die Beschreibung nicht, würde ich darauf nicht kommen. Er ist vor allem cremig-nussig, würde sagen, dass Minze auch beigemischt wurde. Zitrone ist sehr schwer erkennbar. Wenig natürlich, geht eher ins cremig-künstliche Richtung.

Fazit/Note: nicht der leckerste Gini's, den ich probiert habe. Könnte für Fans des fruchtigen, cremigen, nussigen Geschmacks interessant werden. Leider zuviel Molasse. Note 2,0.