Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Shisha & Wasserpfeifen Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

oldsmoker

Super Moderator

Registrierungsdatum: 26. März 2011

Vorname: Frank

Wohnort: Dresden

Danksagungen: 1550

  • Nachricht senden

Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied

1

Mittwoch, 19. Oktober 2016, 20:04

Chaos - Crazy Goblin

deine Bewertung

Insgesamt 2 Stimmen

0%

1

50%

2 (1)

50%

3 (1)

0%

4

0%

5

0%

6

Hersteller: Chaos
Geschmack: Crazy Goblin

PeteK

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 4. Januar 2015

Lieblingstabak: Haze Cucumberita, Haze Frozen Lakes, Haze What a Mint, Fantasia Adios MoFu, Fumari Mint Chocolate Chill

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

Seit über 24 Monaten Mitglied Seit über 24 Monaten Mitglied

2

Donnerstag, 20. Oktober 2016, 01:16

Aussehen: braun, recht fein geschnitten, nicht viele ästchen, schwimmt extremst in molasse...selbst Fantasia hat weniger Molasse.

Geruch: Beim öffnen der Dose ein sehr chemischer Geruch mit ganz schwacher Citrus Note. Wenn man dann seinen Riechkolben näher ranhält, erinnert das ganze an einen sehr chemischen grünen Apfel Flavour, erinnert mich irgendwie auch an den Ultimate Smaragd Tabak. Im Hintergrund eine Menthol Note

Setup: HotShot Rt mit Brohood Phoenix und 3 Al Duchan Kohlen, Tabak musste vorher abgetupft werden

Rauch: Viel und dicht

Geschmack: Also von Kiwi schmecke ich nichts. Es schmeckt wie es riecht, also dem Ultimate Smaragd sehr ähnlich. Sehr chemischer grüner Apfel mit einer leichten menthol Note. Dazu dann eine Note, die für mich nach Wachs schmeckt.

Fazit/Note: 6! Nach nur 10 Minuten musste ich das Rauchen abbrechen....Ich bin eigentlich Fan von chemischen Flavours (Fantasia etc.), aber das Zeug geht leider gar nicht. Für mich ist der CHAOS Tabak Hype unerklärlich. Auch die extreme Menge an Molasse ist einfach unverschämt.

razorr

Anfänger

Registrierungsdatum: 21. Februar 2016

Lieblingstabak: Dschinni Lemon Fresh, Al Waha Lemon Mint

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

Seit über 12 Monate Mitglied

3

Dienstag, 8. November 2016, 19:53

Aussehen: Kein Farbstoff, mittlerer bis feiner Schnitt, kaum bis keine Äste

Geruch: Menthol mit chemischer Kiwi, riecht ganz okay

Setup: Tonkopf + Kamin / Lotus + Powerbowl RT

Rauch: So gut wie nichts, siehe Fazit

Geschmack: Mentholbombe, kaum Kiwi. Meines Geschmacks nach absolut unrauchbar

Fazit/Note: 6. Der Tabak ließ sich in keinem Setup richtig rauchen. Gibt man etwas Hitze, dann kratzt es sofort. Wenig Hitze = Kein Geschmack, kein Rauch. Dazu extrem feucht und kaum Material zum Kopf bauen, es schwimmt im wahrsten Sinne des Wortes. Mentholnote ist absolut krass und meiner Meinung nach viel zu viel. Der schlechteste Tabak den ich bisher hatte.


EDIT: Habe von Chaos 2 Shots anderer Sorten zur Verfügung gestellt bekommen, angeblich neue Charge. Konnte jedoch keinen Unterschied feststellen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »razorr« (9. Dezember 2016, 22:55)


Hookah_Bene

Anfänger

Registrierungsdatum: 25. Dezember 2016

Vorname: Benedikt

Lieblingstabak: Smokeys LemonLime, Xanti Stardust, Freestyle Blue Mountain, Freestyle Sugarhill, Kismet Black Chocolate, 7 Days SourBomb

  • Nachricht senden

4

Montag, 30. Januar 2017, 14:02

Aussehen: Nicht eingefärbt, mittlerer bis teilweise feiner Schnitt, wenige Ästchen, ein wenig überschüssige Molasse aber lange nicht so viel wie in den ersten Produktionen

Geruch: Sehr künstliche Kiwi, ähnlich wie beim grünen Froop Joghurt. Limette im Hintergrund, angenehme Mentholnote

Setup: Amy 440, KS Screw mit Brohood Fireflower, 3 BlackCoco's

Rauch: Dichte weiße Wolken (wie bei jedem Tabak in diesem Setup)

Geschmack: Wie im Geruch eine sehr süße, künstliche Kiwi. Limette nur schwer herauszuschmecken. Mentholnote stärker als im Geruch aber trotzdem gut rauchbar

Fazit/Note: Eine solide 2 für einen leckeren Tabak. Geschmack war gute 1 1/2 Stunden voll da. Mir schmeckt die künstliche Kiwi ziemlich gut, kann mir aber vorstellen das sie nicht jedermanns Geschmack trifft. Mentholnote etwas schwächer+etwas mehr Limette im Geschmack und der Tabak würde von mir eine 1 bekommen.