Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Shisha & Wasserpfeifen Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

oldsmoker

Super Moderator

Registrierungsdatum: 26. März 2011

Vorname: Frank

Wohnort: Dresden

Danksagungen: 1523

  • Nachricht senden

Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied

1

Montag, 14. März 2016, 20:04

Ambrosia - Smurf Land

deine Bewertung

Insgesamt 1 Stimme

0%

1

0%

2

100%

3 (1)

0%

4

0%

5

0%

6

Hersteller: Ambrosia
Geschmack: Smurf Land

l1nse3d

Profi

Registrierungsdatum: 23. Juli 2013

Vorname: Maximilian

Wohnort: Tauberbischofsheim

Lieblingstabak: Al Kashmir, Kismet, Freestyle, Al Waha, Golden Pipe

Danksagungen: 211

  • Nachricht senden

Seit über 36 Monaten Mitglied Seit über 36 Monaten Mitglied Seit über 36 Monaten Mitglied

2

Dienstag, 15. März 2016, 07:34

Aussehen:
Hellbraun, feiner Schnitt, gut eingezogene Molasse, klebrig

Deutsch oder Ausländisch:
Deutsch

Geruch:
Im Vordergrund riecht man eine typische leicht künstliche "Shisha-Erdbeer"-Note, wie man sie von anderen Erdbeer-Sorten kennt. Dezent im Hintergrund hält sich eine leicht teigige-cremige Note.

Setup:
- AMK Bowl, Overgamping, 3 ganze Kohlen
- El Nefes Rock Shamot, Abstandssetup, Fireflower mit 3 ganzen Kohlen

Rauch:
Schöne, weiße dichte Rauchschwaden.

Geschmack:
Hier kommt es extrem auf das Setup an. Während im Vollkontakt in der AMK Bowl nur eine künstliche, leicht stechende Erdbeer-Note erkennbar ist, kommt im Abstand ein viel vollmundigerer Geschmack zu Stande. Hier schmecke ich eine nur leicht künstliche und doch authentische Erdbeere heraus. Dazu kommt eine cremige Teignote, die das ganze abrundet. Zwar erinnert das nicht direkt an einen Erdbeer-Käsekuchen (Geschmack laut Hersteller), aber die Kombination ist definitiv gelungen und schmeckt gut.

Fazit/Note:
Wer einen richtigen Kuchen-Tabak à la Lemon Pie von Adalya sucht, der ist hier fehl am Platz. Dafür ist die Teig-Note zu schwach. Mich persönlich überzeugt die Mischung allerdings und ich finde, man kann ihn super gut rauchen und es ist mal wieder etwas anderes. ;)
Probieren kann man den definitiv mal. :)
-> Note: 3+

MrCoolProd

Ehrenmitglied

Registrierungsdatum: 10. Mai 2006

Vorname: Stephan

Wohnort: Adelsdorf

Lieblingstabak: Al Fakher Doppel Apfel, Al Waha Doppel Apfel, Al Fakher Traube

Danksagungen: 259

  • Nachricht senden

Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied

3

Sonntag, 17. Juli 2016, 14:26

Aussehen: hellbraun... ziemlicher matsch

Deutsch oder Ausländisch:
deutsch
Geruch:also von erdbeere riech da gar nichts... der riecht voll nach pfirsich

Rauch: normal

Geschmack: pfirsich bombe

Fazit/Note: zu feucht... und irgendwie hab ich das gefühl das die da was falsch abgepackt haben... der ist wirklich ne pfirsichbombe... und keine spur von erdbeere
erinnert mich stark an den al masah plum.... der auch nach pfirsich und nicht nach pflaume geschmeckt hat.... sogar der geschmack ist der gleiche

Edit:

also beim zweiten mal rauchen kommt doch erdbeere durch... aber irgendwie ist auf jedenfall pfirsich dabei
8)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »MrCoolProd« (17. Juli 2016, 14:56)