Derdominik

Schüler

  • »Derdominik« wurde gesperrt

Registrierungsdatum: 2. November 2017

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

21

Samstag, 2. Dezember 2017, 15:20

Naja Keisaru manches ist halt Dosenfutter, manches maggi kochstudio und manches was du probiert hast ne verdammt teure kartoffel.
Kochen mit anleitung klappt, schmeckt und dampft wenns heiss ist und insgesamt steht hier ja eine für die lowfat variante ohne öl

Bis die Tage
Ein Teil von dem was ich schreib ist richtig, ein anderer quatsch
Entscheide...

Doomkeks

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 16. Mai 2015

Lieblingstabak: Freestyle Cosmic; UL White; Milano M15; Chaos WTF; Start Now Blue Chill

Danksagungen: 57

  • Nachricht senden

Seit über 36 Monaten Mitglied Seit über 36 Monaten Mitglied Seit über 36 Monaten Mitglied

22

Samstag, 2. Dezember 2017, 16:24

Omg, nichts angeblich. Die Al Waha Molasse ist zum nachfeuchten gedacht. Das meiste Aroma steckt schon in dem Tabak.
Ok, das wusste ich nicht. Hab jetzt die Al Waha Aromamolassen da und sie riechen jedenfalls sehr intensiv und lecker.
Werde es trotzdem mal probieren mit einem kleinen Batch. Wenn es nicht funktioniert dann hole ich mir noch Aromen und Glycerin und mach selbst Molasse.
Wenn es einfach nur darum ginge, Glyzerin und Aromen über billigen Tabak zu kippen, würde das wahrscheinlich jeder machen und keiner Tabak für 20€/200g kaufen.
Naja ich befürchte aber dass es genau das ist.
Der Virginia von Fertigtabaken wird ja ohnehin solange gewaschen bis er nach nichts mehr schmeckt und der Geschmack alleine vom zugeführtem Aroma kommt.

Qualitätstabak wird ausmachen, dass hochwertige Aromen in entsprechenden Mengen zum Einsatz kommen. Dazu natürlich auch noch eine gute Aromakomposition an sich.
Aber am Ende des Tages ist nichts anderes als Glyzerin+Aroma über den Tabak kippen. Die Hersteller kochen auch nur mit Wasser.
(Von Gourmetsorten wie Al Kashmir, Kismet etc. mal abgesehen.)
Du brauchst nicht komplett zu entrippen, wenn man die Mittelrippe entfernt reicht das völlig.
Danke für den Tipp!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Anonork (02.12.2017)

Keisura

Profi

Registrierungsdatum: 30. August 2016

Wohnort: nähe Frankfurt

Lieblingstabak: Viele und immer wieder wechselnd...

Danksagungen: 405

  • Nachricht senden

Seit über 24 Monaten Mitglied Seit über 24 Monaten Mitglied

23

Samstag, 2. Dezember 2017, 20:36

Aber am Ende des Tages ist nichts anderes als Glyzerin+Aroma über den Tabak kippen. Die Hersteller kochen auch nur mit Wasser.
K...Ich kann halt auch nur meine (subjektive) Meinung äußern und dazu nur aus meinem eigenem "Erfahrungs-Pool" schöpfen.
Natürlich musst du mir auch nicht glauben und kannst bzw. sollst sogar deine eigenen Erfahrungen machen. Du kannst ja, wenn es soweit ist, hier mal Rückmeldung geben, wie es geklappt hat...

Aber nochmal kurz zum "Sparpotenzial"...
Noch mehr sparen kann man, wenn man sich n Liter Glycerin holt und Aromen dazu.
Wenn du Glyzerin und Aromen aus dem Dampferbereich nimmst, brauchst du für ~250g fertigen Tabak etwa 180g Glycerin (~10€/l =~2€) und 20ml Aroma (~6€/10ml =~12€).
Nach deiner eigenen Rechnung kommen da noch etwa 1,30€ für den Tabak... Macht in Summe etwa 15,30€ für 250g fertigen Tabak, was etwa 6,12€ für 100g entspricht.
Das sind deine reinen Rohstoff-Kosten, wobei da jegliche Verluste durch die Verarbeitung (in der Verfahrenstechnik rechnet man mit meist mit 2-5%) sowie "Hilfsstoffe" und Kosten für Energie und ggf. Versand schon komplett ignoriert wurden.
Zum Vergleich: "Absolem" kostet fertig 6,45€/100g

Klar kannst du noch weiter sparen, indem du in größeren Gebinden einkaufst. Aber das musst du dann auch entsprechend verarbeiten und verwerten können.

Gruß Kei

Derdominik

Schüler

  • »Derdominik« wurde gesperrt

Registrierungsdatum: 2. November 2017

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

24

Samstag, 2. Dezember 2017, 23:50

Ich würd halt einfach glycerin vom glycerinverkäufer nehmen

Kauf doch einfach mal be menge an rohstoffwn die es dir mögluch machen 2kg in 200g paketen zu machen und mehr um günstig fehlversuche zu verkraften oder mach es wie hier im thread beschrieben
3/4 (75von 100) bis hin zu 4/5 (100von 125) glycerin mit ca 10% oder mehr aroma und 25g tabak
5l glycerin kosten 15euro bei ebay inkl. Versand
Aroma je nach dem
1kg virginia z.b rohtabak von naturtabakblatt für 11 oder 12 euro
Super plan...
*ein ewiges hin und her bau zum besseren verständnis*

Derdominik
Ein Teil von dem was ich schreib ist richtig, ein anderer quatsch
Entscheide...

Entkalker

Anfänger

Registrierungsdatum: 19. April 2017

  • Nachricht senden

Seit über 12 Monate Mitglied

25

Sonntag, 3. Dezember 2017, 12:24

Also um wirklich etwas dabei zu sparen musst du schon große Mengen fahren(ab 5-10 Kilo),
vorallem am Anfang muss man viel testen und dann fliegen schonmal mehrere 100 Gramm Tabak in den Müll, weil diese nicht schmecken oder schimmeln.
Bin jetzt mit meinen eigenen Kalkulationen bei 13€ für 500g rauchbaren Tabak ( Ohne Berücksichtigung von Arbeitskosten, Hilfmaterial)
Aber ich habe alles in größeren Mengen (Honig 2,5 Kg, Tabak 10kg, Glycerin 10L).
Bei Aroma bediene ich mich ebenfalls mit Mengen ab 100ml und damit wird das ganze schon fast eine Investition.
Und Aroma ist nicht gleich Aroma, hatte einen günsitgen Anbieter, von dem Aroma brauchte ich die doppelte Menge um das gewünschte Ergebnis zu
erzielen.
Blog: shishajoe-blogspot
Youtube Channel : shishajoe

eM-Gee

Profi

Registrierungsdatum: 26. Juni 2017

Vorname: Marek

Wohnort: Gütersloh

Lieblingstabak: Dschinni Lmn Fresh

Danksagungen: 254

  • Nachricht senden

Seit über 12 Monate Mitglied

26

Donnerstag, 7. Dezember 2017, 21:07

Rechnest du dabei mit den günstigsten Sachen, die es auf dem Markt gibt bei 15€ für 15l Glycerin? Wenn ja, dann erwarte bitte nicht, dass du mit minderwertigen Rohstoffen hochwertige Ergebnisse erzielst
[Positiv gehandelt mit]
Al-Fakher96, ickerns_finest, SeverallNevada, Jerre

[Negativ gehandelt mit]
bisher zum Glück noch gar nicht :thumbsup:

_Alibaba_

Großmeister

Registrierungsdatum: 25. August 2006

Vorname: Benny

Wohnort: Bavaria

Lieblingstabak: Tangiers, Al Fakher, Adalya

Danksagungen: 408

  • Nachricht senden

Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied

Doomkeks

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 16. Mai 2015

Lieblingstabak: Freestyle Cosmic; UL White; Milano M15; Chaos WTF; Start Now Blue Chill

Danksagungen: 57

  • Nachricht senden

Seit über 36 Monaten Mitglied Seit über 36 Monaten Mitglied Seit über 36 Monaten Mitglied

28

Freitag, 8. Dezember 2017, 18:34

Also hab mal den ersten Batch angesetzt. Rohe Tabakblätter riechen echt gut, die 500g reichen wahrscheinlich für ein ganzes Jahr :D.
Hab erst 1:3 gemischt, bin dann aber auf 1:4 hoch. Also 20g Tabak zu 80g Molasse. Soweit ist alles gut, bin sehr gespannt auf das Ergebnis.
Jetzt heißt es warten.


Derdominik

Schüler

  • »Derdominik« wurde gesperrt

Registrierungsdatum: 2. November 2017

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

29

Sonntag, 10. Dezember 2017, 01:00

Hallo!
Wo ich grad diese rote Molasse seh
Es gibt von Wilton so lebensmittelfarben zum backen. Superkonzentriertes zeug. Also wer aromen und glycerin nimmt kann, wenn er zum beispiel bubnlegum machen mag auch noch ne gute kleinigkeit wilton lebensmittelfarbe rosa dazu schmeissen. Bei kirsche rot und so, das auge riecht schliesslich mit
Haha xD genial!

Ps schneid mal n bischen klein deine blätter da, das is doch keines sultans würdig was du da tust, schäm dich xD

Hier guck, um zu tun wies war schreib ich weita. Cooles forum mit rap. Das war rap.

Also. Du hast da echt eine gute molasse nie, wenn du al waha molasse nimmst. Guck gut durch zwei ist auf der einen seite ein relativ seichtes produkt und dann der preis.
Hier guck also nimm doch ruhig wie abgesprochen. Glycerin mit geschmack und wenig honig. Und vllt n verhältnis von 30tabak 70molasse.
Aber kochen nach rezept... da gibts so eklige rezeptbücher. N gutes öl braucht man, gut ins blatt gezogen über nacht ruhig spinnert viel reing'macht und dann ums zum hundertsten zu kehren das siebte bleibt hier feucht. Der rest er geht und legt sich drumm, der rest nennt honig schon. Ein gutes öl, fei schee im gschmack und eines sultans fluch geht an dir vorbei

Ja.. ne.. aber muss nicht. Der honig ist nicht schutz, er schmeckt. Aber deine chemietabake mit pg brauchen tatsächlich auch kein honig mehr.
Das zeug stinkt so ne... nur mal so. Was schmeckt eig ekliger als die süsse aus diesen pg lebensmittelaromen. Öl lebensmittelaromen wärn toll. Parfumöl man das ist des sultans würdig du honigkuchenpferd..

Derdominik
Ein Teil von dem was ich schreib ist richtig, ein anderer quatsch
Entscheide...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Derdominik« (10. Dezember 2017, 01:21)


Doomkeks

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 16. Mai 2015

Lieblingstabak: Freestyle Cosmic; UL White; Milano M15; Chaos WTF; Start Now Blue Chill

Danksagungen: 57

  • Nachricht senden

Seit über 36 Monaten Mitglied Seit über 36 Monaten Mitglied Seit über 36 Monaten Mitglied

30

Sonntag, 10. Dezember 2017, 11:21

@Derdominik
Ein paar Bier zu viel um 01:00?

Ps schneid mal n bischen klein deine blätter da, das is doch keines sultans würdig was du da tust, schäm dich xD
Ja stimmt schon. Aber da ich fast ausschließlich Funnel rauche ist der Schnitt relativ unkritisch. Für andere Setups hätte ichs natürlich kleiner gemacht.

Es gibt von Wilton so lebensmittelfarben
Mir wärs lieber wenn keine Farbe drin wäre, verstehe den Sinn von Farben rauchen nicht. Je weniger Zusatzstoffe da drin sind umso besser.
Denke auch dass ist der Grund warum die Al-Wahe Molasse von 5,50€ auf 2,99€ runtergesetzt ist. Farbe im Tabak wurde ja verboten und das ist auch gut so.

30tabak 70molasse.
Puh, 1:2,3 reicht für mich auf jeden Fall nicht. Denke mit mindestens 1:3 - 1:4 fahre ich ganz gut, aber das wird sich zeigen. Meine Küchenwage geht denke ich nicht so genau, daran könnte es vllt. auch liegen. (Die löst nur aufs Gramm genau auf und hat bestimmt noch eine Ungenauigkeit von mindestens 1-3 Gramm)

Derdominik

Schüler

  • »Derdominik« wurde gesperrt

Registrierungsdatum: 2. November 2017

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

31

Sonntag, 10. Dezember 2017, 14:22

Nein nein, kein Bier.

Nagut, du kannst das ja hinzerher zur not noch kleiner schneiden. Ging mir darum, dass, wenn du einen brannt erzeugst im Kopf dann geht der schneller weg wenn nicht n grosses sondern n kleines stück blatt brennt.

Ja klar ist das quatsch mit den farbstoffen, aber sieht cool aus. Nen dunkel lilanen tabak oder kohleschwarz stell ich mir irgendwie cool vor.
Ein Teil von dem was ich schreib ist richtig, ein anderer quatsch
Entscheide...

eM-Gee

Profi

Registrierungsdatum: 26. Juni 2017

Vorname: Marek

Wohnort: Gütersloh

Lieblingstabak: Dschinni Lmn Fresh

Danksagungen: 254

  • Nachricht senden

Seit über 12 Monate Mitglied

32

Montag, 11. Dezember 2017, 08:52

oder kohleschwarz stell ich mir irgendwie cool vor.


Wenn du noch nie "kohleschwarzen" Tabak gesehen hast, dann scheint einiges schief zu laufen ;-)

@Doomkeks: Feiner würde ich den Schnitt schon machen, auch wenn du den Tabak im Funnel rauchst ;-) Bezüglich der Anteile würde ich einfach abwarten. Lieber ein paar Tabe ziehen lassen und gucken, ob man was nachkippen muss, statt den Tabak sofort zu ertränken und dann später Molasse wieder ab zu kippen. Da du den Tabak ja sowieso täglich umrühren sollst, wirst du schon sehen, wenn da zu wenig Molasse in dem Glas ist oder nicht.
[Positiv gehandelt mit]
Al-Fakher96, ickerns_finest, SeverallNevada, Jerre

[Negativ gehandelt mit]
bisher zum Glück noch gar nicht :thumbsup:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

_Alibaba_ (11.12.2017)

Derdominik

Schüler

  • »Derdominik« wurde gesperrt

Registrierungsdatum: 2. November 2017

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

33

Montag, 11. Dezember 2017, 12:28

Ich dampf die halt nur. Meistens halt ich den Tabak kurz in der Hand und die tu ich mit Abstandssetup (15cm abstand) übern wasserkocher und bedufte mein Gesicht.
Kohleschwarz wär authentieller für mich

Gruss
Ein Teil von dem was ich schreib ist richtig, ein anderer quatsch
Entscheide...

eM-Gee

Profi

Registrierungsdatum: 26. Juni 2017

Vorname: Marek

Wohnort: Gütersloh

Lieblingstabak: Dschinni Lmn Fresh

Danksagungen: 254

  • Nachricht senden

Seit über 12 Monate Mitglied

34

Montag, 11. Dezember 2017, 12:52

Ich dampf die halt nur. Meistens halt ich den Tabak kurz in der Hand und die tu ich mit Abstandssetup (15cm abstand) übern wasserkocher und bedufte mein Gesicht.
Kohleschwarz wär authentieller für mich

Gruss


Ich finde, du solltest mindestens 15cm Abstand zu jedem Gerät nehmen, mit dem du irgendwie deine Meinung oder dein "Wissen" kund tun kannst...
[Positiv gehandelt mit]
Al-Fakher96, ickerns_finest, SeverallNevada, Jerre

[Negativ gehandelt mit]
bisher zum Glück noch gar nicht :thumbsup:

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

wizard69 (11.12.2017), Doomkeks (11.12.2017), Carnett (11.12.2017)

wizard69

SUBOHMMAN

Registrierungsdatum: 17. Oktober 2011

Vorname: Jens

Wohnort: Bürstadt (Hessen)

Lieblingstabak: Nakhla Mix

Danksagungen: 2423

  • Nachricht senden

Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied

35

Montag, 11. Dezember 2017, 12:55

Ich dampf die halt nur. Meistens halt ich den Tabak kurz in der Hand und die tu ich mit Abstandssetup (15cm abstand) übern wasserkocher und bedufte mein Gesicht.
Kohleschwarz wär authentieller für mich

Alter Verwalter! Was laberst du für Zeug? :wand: :schlag:
Egal was du nimmst, du solltest weniger davon nehmen!

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

spectobi (11.12.2017), Carnett (11.12.2017)

Doomkeks

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 16. Mai 2015

Lieblingstabak: Freestyle Cosmic; UL White; Milano M15; Chaos WTF; Start Now Blue Chill

Danksagungen: 57

  • Nachricht senden

Seit über 36 Monaten Mitglied Seit über 36 Monaten Mitglied Seit über 36 Monaten Mitglied

36

Montag, 11. Dezember 2017, 20:59

Konnte es natürlich nicht abwarten und hab heute mal ne Kostprobe gestartet. Tabak zieht jetzt seit 5 Tagen.
Von Aussehen her ist er gekauftem zum verwechseln ähnlich, auch vom Schnitt her. Die Molasse ist fast restlos aufgesogen, 1:4 scheint also zu passen.

Lässt sich auch prima rauchen. Menthol passt genau, vom restlichen geschmack könnte es mehr sein, aber das war zu erwarten weil die Aromakonzentration von der Molasse nicht ausreicht.
Denke Kauftabak wird mit Aromen vorbehandelt, bevor er in Geschmacksmolasse ertränkt wird.
Den natürlichen Tabakgeschmack hab ich jetzt eher als kontraproduktiv empfunden. Gibt dem ganzen so einen modrigen Unterton. (schade, die Blätter haben so gut gerochen)
Das Nikotin ist auch spürbar stärker.
Hab aber auf jeden Fall schon schlechtere Shishas geraucht. Für den ersten quick and drity Batch mit 15 Minuten Zeitaufwand und Zutaten im Wert von ca. 2€ bin ich echt zufrieden.

Fazit: Um einen Waschgang kommt man denke ich nicht herum und man braucht eine stärker konzentrierte Molasse.
Aber wenn jemand eher derben Tabak mag kann ich mir schon vorstellen dass man mit geeigneten Aromen da mit ungewaschenen Spaß hat. Mal sehen wie es sich entwickelt, wenn er noch ein paar Tage zieht.
Nächstes mal auch ein Zipperbag statt Glas, da kann man statt rühren einfach kneten.






eM-Gee

Profi

Registrierungsdatum: 26. Juni 2017

Vorname: Marek

Wohnort: Gütersloh

Lieblingstabak: Dschinni Lmn Fresh

Danksagungen: 254

  • Nachricht senden

Seit über 12 Monate Mitglied

37

Dienstag, 12. Dezember 2017, 08:38

Das ist so mit Tabak. Die trockenen Blätter haben meiner Meinung nach ein super Aroma, genauso noch nicht angezündete Zigaretten. Nasser Tabak riecht echt nicht mehr schön ;-)

Ich vermute mal, dass wenn du den Tabak noch etwas ziehen lässt, dass er dann komplett den "modrigen" Geschmack überdeckt.

Damit die Molasse komplett durch so ein Einmachglas ziehen kann, kannst du das Ding einfach 2-3 Mal täglich drehen, also mal auf den Boden stellen, mal auf den Deckel, dann wieder auf den Boden, usw.
[Positiv gehandelt mit]
Al-Fakher96, ickerns_finest, SeverallNevada, Jerre

[Negativ gehandelt mit]
bisher zum Glück noch gar nicht :thumbsup:

Derdominik

Schüler

  • »Derdominik« wurde gesperrt

Registrierungsdatum: 2. November 2017

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

38

Dienstag, 12. Dezember 2017, 20:30

Cool das das klappt bei dir und danke für deine Bilder das ist toll!

Ich hab grad beschlossen ich mach für die nächste Ladung Doppelapfel auch ne Bilderstrecke mit allen schritten und zutatendie ich da so rein schmeiss :)

Danke dir!
Ein Teil von dem was ich schreib ist richtig, ein anderer quatsch
Entscheide...

Doomkeks

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 16. Mai 2015

Lieblingstabak: Freestyle Cosmic; UL White; Milano M15; Chaos WTF; Start Now Blue Chill

Danksagungen: 57

  • Nachricht senden

Seit über 36 Monaten Mitglied Seit über 36 Monaten Mitglied Seit über 36 Monaten Mitglied

39

Sonntag, 17. Dezember 2017, 19:06

Nochmal ein Update:
Nach dem der Tabak 8 Tage gezogen hat haben wir den nochma geraucht, da war er wesentlich besser! Die Leute fandens ok, die muffige Note war nun deutlich schwächer. Man konnte ihn auch wirklich zuende rauchen. Ist jetzt nur noch insgesamt im Geschmack etwas zu schwach.
Würde also mindestens 8 Tage Ziehzeit für Tabak nach der Methode empfehlen.

Hab nun einen zweiten 75g Batch mit der anderen AlWaha Molasse angesetzt, da ist kein Menthol drin. Bin gespannt.

Derdominik

Schüler

  • »Derdominik« wurde gesperrt

Registrierungsdatum: 2. November 2017

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

40

Sonntag, 17. Dezember 2017, 20:14

Cool
Du kannst deinen Tabak, um ihn zu entmuffen klein schneiden und ihn anschliessend bevor du molasse drauf kippst noch einen tag an der luft zum trocknen liegen lassen.
Die feuchtigkeit kann einen virginia muffig machen. Trocknung und luft nehmen ihm diesen ton noch mehr als nur in molasse baden. Probier bitte nächstes mal.

Dominik
Ein Teil von dem was ich schreib ist richtig, ein anderer quatsch
Entscheide...