Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Shisha & Wasserpfeifen Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

l1nse3d

Profi

Registrierungsdatum: 23. Juli 2013

Vorname: Maximilian

Wohnort: Tauberbischofsheim

Lieblingstabak: Al Kashmir, Kismet, Freestyle, Al Waha, Golden Pipe

Danksagungen: 212

  • Nachricht senden

Seit über 36 Monaten Mitglied Seit über 36 Monaten Mitglied Seit über 36 Monaten Mitglied

26 481

Freitag, 9. September 2016, 08:31

Es gibt beides, wie ich gerade festgestellt hab.

- Khalil Mamoon
- Khalil Maamoon

Wieso, weshalb, warum bzw. ob die zusammengehören oder ob das eine ne Kopie der anderen Marke ist, weiß ich allerdings auch nicht. ;-)

Möglicherweise ist das ne Frage für den Tradi-Thread

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Harvester Of Sorrow (09.09.2016)

Lord Ater

Moderator

Registrierungsdatum: 8. Juli 2006

Lieblingstabak: Traditionell und/oder ungewaschen.

Danksagungen: 2099

  • Nachricht senden

Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied

26 482

Freitag, 9. September 2016, 21:53

@alizira:
schwer zu sagen. Manche Tabake machen die Zeit gut mit, Andere weniger. Gerade Menthol/Minze ist stark flüchtig. Abgesehen davon, empfand ich Laya als überhyped. Mehr als der Passionfruit hat mir nicht getaugt. Und was anderes als den würde ich auch nicht holen, wenns frisch wäre. Aber das ist nur Meinung.^^

@Harvester/l1nse3d:
Da das nur eine "Übersetzung" der arabischen Kalligraphie ist, gibt es Variablen. Habe auf meiner ersten KM beide Varianten stehen, also auf dem Teller mit AA und auf dem Glas nur mit A. Für die Einordnung in Original oder Fälschung muss man die sonstigen Merkmale wie Logos, "Unterschrift" des Graveurs o.ä. Dinge sehen.
Sprich, es gibt für die Unterschiede der Schreibweise keinen wirklichen Grund.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Harvester Of Sorrow (09.09.2016)

Keisura

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 30. August 2016

Wohnort: nähe Frankfurt

Lieblingstabak: Viele und immer wieder wechselnd...

Danksagungen: 67

  • Nachricht senden

26 483

Samstag, 10. September 2016, 01:32

Da das nur eine "Übersetzung" der arabischen Kalligraphie ist, gibt es Variablen. Habe auf meiner ersten KM beide Varianten stehen, also auf dem Teller mit AA und auf dem Glas nur mit A. Für die Einordnung in Original oder Fälschung muss man die sonstigen Merkmale wie Logos, "Unterschrift" des Graveurs o.ä. Dinge sehen.
Sprich, es gibt für die Unterschiede der Schreibweise keinen wirklichen Grund.
Naja, aber offensichtlich gibt es zwei unterschiedliche Webseiten mit unterschiedlichen Logos und verschiedenen Inhabern...
Sieht für mich schon nach zwei Firmen aus.

Gruß Kei

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Harvester Of Sorrow (10.09.2016)

Registrierungsdatum: 24. Januar 2015

Lieblingstabak: Amy Gold Sweet Harmony

Danksagungen: 27

  • Nachricht senden

Seit über 24 Monaten Mitglied Seit über 24 Monaten Mitglied

26 484

Samstag, 10. September 2016, 11:28

Da shat mich auch gewundert, als ob es Original und "Plagiat" wäre, oder die Marke wird geführt von zwei ehemaligen Partnern. Also so genau wird es wohl keiner wissen. Aber danke für die Antworten :thumbup:

Der B@um

Schüler

Registrierungsdatum: 6. März 2010

Vorname: Fabian

Lieblingstabak: Elements - Frozen Banana

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied

26 485

Montag, 12. September 2016, 10:26

Servus, hab eine ganze Weile Pause vom Wasserpfeife rauchen gemacht und bin gerade dabei mich wieder etwas einzulesen.
Ich habe jetzt schon mehrmals gelesen, dass angeblich weniger Kohlenstoffmonooxid bei Overpacking/Ami-Setup usw. entsteht.
Gibts dazu irgendwelche Fakten oder ist das ne reine Hypothese die sich einfach hartnäckig hält?

popiko

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 29. April 2015

Wohnort: Bayern

Lieblingstabak: Al Waha Zitrone Minze, AF Grapefruit

Danksagungen: 71

  • Nachricht senden

Seit über 12 Monate Mitglied

26 486

Montag, 12. September 2016, 10:36

soweit ich weiß gibt es beim thema shisha praktisch überhaupt keine fakten. weder zum thema kohlenmonoxid, gefahren und gesundheit, giftigkeit von farbstoffen und aromen etc.
die erfahrung zeigt bei einigen leuten, dass sie weniger kopfschmerzen/schwindel/übelkeit bekommen, wenn sie im op rauchen, daher die schlussfolgerung. ist aber auch nicht bei allen rauchern so, gibt genug leute da macht es überhaupt keinen unterschied oder das setup mit abstand wird aus genau diesen gründen bevorzugt

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Der B@um (12.09.2016)

wizard69

SUBOHMMAN

Registrierungsdatum: 17. Oktober 2011

Vorname: Jens

Wohnort: Bürstadt (Hessen)

Lieblingstabak: Nakhla Mix

Danksagungen: 2120

  • Nachricht senden

Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied

26 487

Montag, 12. September 2016, 18:39

Ich habe jetzt schon mehrmals gelesen, dass angeblich weniger Kohlenstoffmonooxid bei Overpacking/Ami-Setup usw. entsteht.

Beim Abstand-Setup entsteht zwischen der Alu und dem Tabak eine sogenannte Pyrolysekammer, in der sich Kohlenmonoxid sammelt.
Die hast du bei direktem Kontakt von Folie und Tabak nicht.

Ob das jetzt wissenschaftlich 100% korrekt dargestellt ist, ist was anderes :D

Der B@um

Schüler

Registrierungsdatum: 6. März 2010

Vorname: Fabian

Lieblingstabak: Elements - Frozen Banana

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied

26 488

Montag, 12. September 2016, 18:53

Aber macht das so einen großen Unterschied? Bei einem Setup wird das Zeug in der Pyrolysekammer gesammelt und dann inhaliert, in der anderen zieh ich mir den Mist doch auch rein...

Keisura

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 30. August 2016

Wohnort: nähe Frankfurt

Lieblingstabak: Viele und immer wieder wechselnd...

Danksagungen: 67

  • Nachricht senden

26 489

Montag, 12. September 2016, 19:57

... in der anderen zieh ich mir den Mist doch auch rein...
Aber halt mit weniger CO

Davon abgesehen finde ich subjektiv den Geschmack der meisten Tabake im OP besser, das Hitzemanagement ist imho wesentlich einfacher und der Tabakverbrauch relativ niedriger.
Und eigentlich spricht auch nicht wirklich was gegen... ;)

Gruß Aru

Lord Ater

Moderator

Registrierungsdatum: 8. Juli 2006

Lieblingstabak: Traditionell und/oder ungewaschen.

Danksagungen: 2099

  • Nachricht senden

Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied

26 490

Dienstag, 13. September 2016, 12:47

in der anderen zieh ich mir den Mist doch auch rein...


Jein, beim OP letztlich nur den "direkten" CO, während man beim Abstand noch eine Zwischenkammer hat, die das CO staut und kaum abgeben kann. Beim OP ist diese Kammer nicht vorhanden und es kann CO in die Umluft entweichen.

Die physikalischen Aspekte von CO, der Tabakdichte usw. würden aber den Rahmen des KFKA sprengen.

Eine kurze Zusammenfassung meiner Gedanken zu dem Thema gibts hier:
Theorie bzgl. Nikotin, Kohlenmonoxid, Flash und anderes.

Für weitere Fragen, die ggf spezifischer sind, kannst du mir auch ne PM schreiben.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

wizard69 (13.09.2016), Der B@um (13.09.2016)

Chakuza

Anfänger

Registrierungsdatum: 7. November 2013

Vorname: Chris

Wohnort: Alemania

Lieblingstabak: Starbuzz, Social Smoke

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

Seit über 36 Monaten Mitglied Seit über 36 Monaten Mitglied Seit über 36 Monaten Mitglied

26 491

Mittwoch, 14. September 2016, 19:35

Gibt es eigtl den Haze - Panty Droppa nirgendswo in Deutschland zu kaufen?
Zumindest seh ich den nirgends in diversen online Shops
Weiß da einer vllt was genaueres drüber?

l1nse3d

Profi

Registrierungsdatum: 23. Juli 2013

Vorname: Maximilian

Wohnort: Tauberbischofsheim

Lieblingstabak: Al Kashmir, Kismet, Freestyle, Al Waha, Golden Pipe

Danksagungen: 212

  • Nachricht senden

Seit über 36 Monaten Mitglied Seit über 36 Monaten Mitglied Seit über 36 Monaten Mitglied

26 492

Donnerstag, 15. September 2016, 07:43

Wenn er in keinem der unzähligen Online-Shops erhältlich ist, wahrscheinlich nicht. Außer ein lokaler Laden hat zufällig noch was da, aber da musst du schon viel Glück haben :D

Haze ist halt ein Tabak aus den USA und da kann es immer mal vorkommen, dass einige Sorten nicht verfügbar sind.
Es werden meistens nur die Sorten in größeren Mengen importiert, bei denen man gute Erfahrungen gemacht hat bzw. die beliebt sind und sich gut verkaufen.

Für mehr Informationen müsste man vielleicht mal einen der Online-Shops oder gar den Importeur für Haze fragen, weiß leider nicht, wer den importiert.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Chakuza (15.09.2016)

Hellas Shisha

Anfänger

Registrierungsdatum: 19. Juli 2015

Wohnort: Köln

Lieblingstabak: Freestyle Planet Rock, Whodini

  • Nachricht senden

Seit über 12 Monate Mitglied

26 493

Samstag, 17. September 2016, 19:36

Hat der Kismet Black Pistacio bzw der Freestyle distortion eine ähnliche Pistaziennote wie der ss pistacio Breeze ? Letzterer sagt mir gar nicht mehr zu :huh:
Bis neulich :blubber:

Ole1893

Profi

Registrierungsdatum: 26. Februar 2016

Vorname: Oliver

Lieblingstabak: Al Kashmir, Kismet, Freestyle

Danksagungen: 166

  • Nachricht senden

26 494

Montag, 19. September 2016, 11:07

Also der Kismet hat eher eine muffige Nussnote. Den Freestyle habe ich noch nicht geraucht.

Niry

Anfänger

Registrierungsdatum: 12. August 2016

  • Nachricht senden

26 495

Montag, 19. September 2016, 19:29

Hallo,
ich habe leider das Problem , dass mein Tabak oft sehr schnell anbrennt und nach rund 10 Minuten schon komplett schwarz ist.
Habe mal ein paar Bilder vom Kopfbau und den Kohlen gemacht. Nehme normalerweise anfang 3 Kohlen und decke nicht alle Löcher des Kamin zu und nehme dann meist eine runter.

Hat jemand eine Idee was ich falsch mache?

https://drive.google.com/open?id=1mwou_A…jTGJp4QKylTgr5Q
https://drive.google.com/open?id=1J1pXg4…RK1wGU_mp5pAk9w
https://drive.google.com/open?id=1mG5J6L…r51tLYLjR9bwS1A

Keisura

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 30. August 2016

Wohnort: nähe Frankfurt

Lieblingstabak: Viele und immer wieder wechselnd...

Danksagungen: 67

  • Nachricht senden

26 496

Montag, 19. September 2016, 19:50

Nimm notfalls mehr Tabak und komprimiere leicht die oberste Schicht (nur leicht antupfen, nicht stopfen!).
Bei gleicher Hitze verringerst du so die Chance, daß er anbrennt bzw. erhöhst die Zeit bis das passiert.

Problem bei Kaminen ist halt, daß du nur sehr wenig aktiven Einfluss auf das "Hitzemanagement" nehmen kannst und das deshalb über den Kopfbau "regeln" musst.
Aber das ist imho keine Thema für einen KFKA-Thread...

Gruß Kei

Darkresu85

Anfänger

Registrierungsdatum: 19. September 2016

  • Nachricht senden

26 497

Donnerstag, 22. September 2016, 09:25

Hallo habe mir eine Sniper geholt von The Hookah Cartel. Was ist eigentlich der Unterschied zwischen der Vendetta und der Sniper? Sie kosten bei 149,- und die Sniper ist kleiner, aber ist noch was anders? Normalerweise muesste die Vendetta doch mehr kosten oder?

Registrierungsdatum: 9. Januar 2016

Lieblingstabak: Golden Pipe, Freestyle

Danksagungen: 38

  • Nachricht senden

Seit über 12 Monate Mitglied

26 498

Donnerstag, 22. September 2016, 13:49

Bis auf das Rauchsäulendesign sind bzw. sollten die beiden Pfeifen identisch sein.

Darkresu85

Anfänger

Registrierungsdatum: 19. September 2016

  • Nachricht senden

26 499

Donnerstag, 22. September 2016, 22:09

Ok danke. Kann man eigentlich zum einfetten der Gewinde einer Edelstahlshisha Vaseline benutzen?
Weil da sind ja auch Gummidichtungen und ich hab mal gehoert, dass normaler Vaseline Gummi
angreifen kann?!

Pushead

Super Moderator

Registrierungsdatum: 16. September 2007

Wohnort: Böblingen, Königreich Württemberg

Lieblingstabak: TANGIERS + laya Passionfruit

Danksagungen: 270

  • Nachricht senden

Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied

26 500

Donnerstag, 22. September 2016, 22:29

Deshalb schmierst du es ja nur auf das Gewinde und nicht auf den O-Ring. Wenn da ma was drauf kommt ist es auch nicht so tragisch. Ein neuer Dichtring kostet weniger als ein kaputtes Gewinde.