Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Shisha & Wasserpfeifen Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Shisher

Anfänger

Registrierungsdatum: 3. August 2004

Wohnort: Hannover

  • Nachricht senden

Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied

1

Montag, 23. August 2004, 15:37

Wasser beim rauchen?

Kennt ihr das...
wenn ihr an euerer Shisha zieht (stärkeres ziehen) und ein bisschen Feuchtigkeit mit rauskommt?
Woran liegt das?nur an zu vielem Wasser, oder kann das auch noch andere Gründe haben?

2

Montag, 23. August 2004, 15:39

na du ziehst dann gewiss wie ein stier...
ich hatte noch nie wasser im schlauch :)

Shisher

Anfänger

Registrierungsdatum: 3. August 2004

Wohnort: Hannover

  • Nachricht senden

Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied

3

Montag, 23. August 2004, 15:49

Ich glaube nicht das es am ziehen liegt.
Aber kann das daran liegen das wenn ich zu doll ziehe Wasser mit rauskommt?

4

Montag, 23. August 2004, 16:09

ja klar kann das sein, ich mein das is doch des logischste...oder du hast halt zuviel wasser drinn...

sol

Schüler

Registrierungsdatum: 30. November 2003

Wohnort: Düsseldorf

  • Nachricht senden

Seit über 180 Monaten Mitglied Seit über 180 Monaten Mitglied Seit über 180 Monaten Mitglied Seit über 180 Monaten Mitglied Seit über 180 Monaten Mitglied Seit über 180 Monaten Mitglied Seit über 180 Monaten Mitglied Seit über 180 Monaten Mitglied Seit über 180 Monaten Mitglied Seit über 180 Monaten Mitglied Seit über 180 Monaten Mitglied Seit über 180 Monaten Mitglied Seit über 180 Monaten Mitglied Seit über 180 Monaten Mitglied Seit über 180 Monaten Mitglied

5

Montag, 23. August 2004, 16:23

nach einiger zeit kanns passieren das sich kondeswasser im schlauch bildet. wenn du dann irgentwann dran ziehst kommt halt mal das eine oder andere tröpfchen durch

Shisher

Anfänger

Registrierungsdatum: 3. August 2004

Wohnort: Hannover

  • Nachricht senden

Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied

6

Montag, 23. August 2004, 16:27

Zitat

Original von sol

nach einiger zeit kanns passieren das sich kondeswasser im schlauch bildet. wenn du dann irgentwann dran ziehst kommt halt mal das eine oder andere tröpfchen durch

dürfte aber nur passieren wenn davor schon mehrmals geraucht wurde oder?

sol

Schüler

Registrierungsdatum: 30. November 2003

Wohnort: Düsseldorf

  • Nachricht senden

Seit über 180 Monaten Mitglied Seit über 180 Monaten Mitglied Seit über 180 Monaten Mitglied Seit über 180 Monaten Mitglied Seit über 180 Monaten Mitglied Seit über 180 Monaten Mitglied Seit über 180 Monaten Mitglied Seit über 180 Monaten Mitglied Seit über 180 Monaten Mitglied Seit über 180 Monaten Mitglied Seit über 180 Monaten Mitglied Seit über 180 Monaten Mitglied Seit über 180 Monaten Mitglied Seit über 180 Monaten Mitglied Seit über 180 Monaten Mitglied

7

Montag, 23. August 2004, 16:42

ja oder wenn der schlauch halt gut benutzt ist

AnocrAner

Anfänger

Registrierungsdatum: 1. Juli 2004

Wohnort: CH-Weinfelden

  • Nachricht senden

Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied

8

Dienstag, 24. August 2004, 07:42

Nun, wenn man zuviel Wasser in die Bowl schüttet, zieht man oft auch welches an. Je nach Shisha natürlich unteschiedlich, aber wenn wie bei mir der Abstand zwischen Wasserpegel und dem "Abzugsrohr" zum Schlauch relativ gering ist, macht 1 cm mehr oder weniger Befüllung ziemlich was aus. Man zieht kräftig, es blubbert kräftig - man hat kräftig Wasser im Schlauch. Mehr als 1 cm über das Ende der Rauchsäule befülle ich meine Shisha eigentlich nie.
Ja, wahrhaftig, Vergnügen ist ein Lied der Freiheit.
(Khalil Gibran, Der Prophet) :blubber:

http://www.anocra.ch
Hier spielt die Musik...

9

Dienstag, 24. August 2004, 15:30

kann es nicht auch einfach sein, dass diese tröpfchen noch restbestände
vom schlauchdurchspülen sind? wenn man da nicht gut abschüttelt,
hält sich die ganze zeit über das wasser ja noch da drin :lol:

ansonsten würde ich sagen, dass der wasserpegel inner bowl zu hoch war,
sodass manchmal wasserspritzer beim blubbern aufgesogen werden...

gruß

justus

10

Donnerstag, 2. September 2004, 21:47

als ich heute nach dem rauchen den schlach abgemacht habe kam da auf einmal sone braune flüssigkeit raus :shock: was ist das bzw. was kann ich dagegen tun?

Shisher

Anfänger

Registrierungsdatum: 3. August 2004

Wohnort: Hannover

  • Nachricht senden

Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied

11

Donnerstag, 2. September 2004, 22:00

konnte am verdrekten Schlauch liegen. Habe ich auch manchmal.
Wenn du dein Schlauch nicht so oft putzt und dann rauchst.
Also kommt bei dir auch wasser in den schlauch und der vermischt sich mit dem Dreck der noch am Schlauch hängt.

ollie666

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 19. September 2003

Wohnort: Willich - Anrath

  • Nachricht senden

Seit über 180 Monaten Mitglied Seit über 180 Monaten Mitglied Seit über 180 Monaten Mitglied Seit über 180 Monaten Mitglied Seit über 180 Monaten Mitglied Seit über 180 Monaten Mitglied Seit über 180 Monaten Mitglied Seit über 180 Monaten Mitglied Seit über 180 Monaten Mitglied Seit über 180 Monaten Mitglied Seit über 180 Monaten Mitglied Seit über 180 Monaten Mitglied Seit über 180 Monaten Mitglied Seit über 180 Monaten Mitglied Seit über 180 Monaten Mitglied

12

Donnerstag, 2. September 2004, 22:27

es kann auch sein, dass der wasserdampf sich anlagert, kondensiert und das als tropfen rauskommt... passiert schon mal
Signaturen sind blöd :P

treason

abwesend

Registrierungsdatum: 26. Januar 2004

Vorname: Falk

Wohnort: Berlin - FHain

Lieblingstabak: Prince Kokos ganz alt -_- , SB Guave, SOEX Mango

Danksagungen: 32

  • Nachricht senden

Seit über 180 Monaten Mitglied Seit über 180 Monaten Mitglied Seit über 180 Monaten Mitglied Seit über 180 Monaten Mitglied Seit über 180 Monaten Mitglied Seit über 180 Monaten Mitglied Seit über 180 Monaten Mitglied Seit über 180 Monaten Mitglied Seit über 180 Monaten Mitglied Seit über 180 Monaten Mitglied Seit über 180 Monaten Mitglied Seit über 180 Monaten Mitglied Seit über 180 Monaten Mitglied Seit über 180 Monaten Mitglied Seit über 180 Monaten Mitglied

13

Freitag, 3. September 2004, 07:39

Re: Wasser beim rauchen?

Zitat

Original von Shisher

Kennt ihr das...
wenn ihr an euerer Shisha zieht (stärkeres ziehen) und ein bisschen Feuchtigkeit mit rauskommt?
Woran liegt das?nur an zu vielem Wasser, oder kann das auch noch andere Gründe haben?

eigentlich hast du die frage doch schon selbst beantwortet..
1. wenn man zuviel wasser in die bowl macht kommt natürlich auch leichter wasser in den schlauch
2. wenn man zu kräftig zieht kommt wasser in den schlauch

hängt zusammen: wenn du zuviel wasser hast musst du stärker ziehen um rauch zu bekommen. dann kommt es leichter zu schlauch-fäule.

das mit dem kodenswasser trifft zwar auch zu, aber davon wird der schlauch ja nicht so feucht als dass man es rauchen merken würde.

btw: wenn ich wasser in den mund bekommen, dann ist das immer weil vor mir irgendwer gerade seine erste shisha raucht und mir dann einen schlauch-see gebaut hat. vielleicht ist dir ja auch einfach das passiert.
getting on your nerves since '04

14

Freitag, 3. September 2004, 15:12

Zitat

Original von treason

Zitat

Original von Shisher

Kennt ihr das...
wenn ihr an euerer Shisha zieht (stärkeres ziehen) und ein bisschen Feuchtigkeit mit rauskommt?
Woran liegt das?nur an zu vielem Wasser, oder kann das auch noch andere Gründe haben?

eigentlich hast du die frage doch schon selbst beantwortet..
1. wenn man zuviel wasser in die bowl macht kommt natürlich auch leichter wasser in den schlauch
2. wenn man zu kräftig zieht kommt wasser in den schlauch

hängt zusammen: wenn du zuviel wasser hast musst du stärker ziehen um rauch zu bekommen. dann kommt es leichter zu schlauch-fäule.

das mit dem kodenswasser trifft zwar auch zu, aber davon wird der schlauch ja nicht so feucht als dass man es rauchen merken würde.

btw: wenn ich wasser in den mund bekommen, dann ist das immer weil vor mir irgendwer gerade seine erste shisha raucht und mir dann einen schlauch-see gebaut hat. vielleicht ist dir ja auch einfach das passiert.

2 fragen:
1. was ist ein schlauch-see
2. wie kann man seinen schlauch putzen? ich hab irgendwo gelesen man soll nich mit wasser putzen weil da sonst was rosten könnte oder so

treason

abwesend

Registrierungsdatum: 26. Januar 2004

Vorname: Falk

Wohnort: Berlin - FHain

Lieblingstabak: Prince Kokos ganz alt -_- , SB Guave, SOEX Mango

Danksagungen: 32

  • Nachricht senden

Seit über 180 Monaten Mitglied Seit über 180 Monaten Mitglied Seit über 180 Monaten Mitglied Seit über 180 Monaten Mitglied Seit über 180 Monaten Mitglied Seit über 180 Monaten Mitglied Seit über 180 Monaten Mitglied Seit über 180 Monaten Mitglied Seit über 180 Monaten Mitglied Seit über 180 Monaten Mitglied Seit über 180 Monaten Mitglied Seit über 180 Monaten Mitglied Seit über 180 Monaten Mitglied Seit über 180 Monaten Mitglied Seit über 180 Monaten Mitglied

15

Freitag, 3. September 2004, 19:11

mit schlauch-see meine ich das jemand so stark gezogen hat, das sich im schlauch nun wasser befindet. dieses wasser krieg ich dann bei meinem nächsten zug ab, auch wenn ich nur normal ziehe.

wegen schlauch: kommt drauf an. wenn du den typischen 0815 schlauch hast der standart-mäßig bei deiner shisha dabei war dann kannst du ihn auf keinen fall waschen. kein wasser! in diesen schläuchen ist nämlich eine leicht rostende metall-spiralle. und wenn der schlauch nass wird ziehst du halt irgendwann eine rostwolke wenn du rauchst.
sollte er doch mal nass werden dann musst du ihn trocken blasen und nahe der heizung trockenen lassen.. und hoffen.

einen plastik schlauch bzw. einen selfmade-baumarkt-schlauch kannst du auswaschen. danach wasserrest raus blasen und nahe der heizung trocknen lassen.
getting on your nerves since '04

Bung

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 1. April 2003

Wohnort: München

Lieblingstabak: AF Cola

  • Nachricht senden

Seit über 180 Monaten Mitglied Seit über 180 Monaten Mitglied Seit über 180 Monaten Mitglied Seit über 180 Monaten Mitglied Seit über 180 Monaten Mitglied Seit über 180 Monaten Mitglied Seit über 180 Monaten Mitglied Seit über 180 Monaten Mitglied Seit über 180 Monaten Mitglied Seit über 180 Monaten Mitglied Seit über 180 Monaten Mitglied Seit über 180 Monaten Mitglied Seit über 180 Monaten Mitglied Seit über 180 Monaten Mitglied Seit über 180 Monaten Mitglied

16

Samstag, 4. September 2004, 03:27

Generell sollte der Wasserpegel nicht höher sein als der Punkt ab dem die Glasbowl ihren geringsten Durchmesser hat. Weil da brodelt es dann wie verrückt wenn man anzieht. Wasserrückstände vom Reinigen und Kondenswasser könnte es natürlich auch sein...