Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Shisha & Wasserpfeifen Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 16. Februar 2004, 17:14

Shisha brennt nicht richtig

Hallo,
wer kann mir mal eine gute Anleitung zum Shisha rauchen geben?

- wie muß ich den Tonkopf (ist mittelgroß) richtig befüllen?
- der Tabak ist ja ziemlich feucht, kann es sein, daß deshalb die Shisha nicht richtig brennt?
- muß die Alufolie am Tabak anliegen oder darf sie das nicht?
- wie groß müßen die Löcher in der Folie sein?
- manchmal brennt der Rauch ganz fürchterlich, woran liegts?

Danke und Gruß
Michael

2

Montag, 16. Februar 2004, 17:28

1) du nimmst den tabak, pflücksz jedes stück ausseinander ( sollten ziemlich klein sein ) und legst die dann locker in den topf, das er voll ist, aber nicht gehäuft.

2) der tabak muss feucht sein ( der soll ja extra nicht brennen )

3) sollte sie nicht. nimm sie am besten 3-lagig.

4) ich nehm ne stecknadel und mach da gaaanz vielelöcher rein ( aber nur auf der fläche wo die kohle liegt )

5)
a) kohle zu heiss
b) tabak verbrennt ( alu liegt auf tabak auf )

eXperience

Ehrenmitglied

Registrierungsdatum: 8. September 2003

Wohnort: Nähe Düsseldorf

  • Nachricht senden

Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied

3

Montag, 16. Februar 2004, 17:56

...guckst du HIER
..da gibts ne gute Anleitung mit Bildern

... :blubber:
Shisha - Clubbing at its best! Mandalai - Düsseldorf

4

Montag, 16. Februar 2004, 18:16

Hallo Supermattze,
danke für die Tips, hab´s gleich ausprobiert, geht schon besser, aber der Rauch brennt furchtbar.
Wie kann ich denn die Hitze der Kohle beeinflussen, die muß doch richtig glühen oder?
Vielleicht liegt´s aber auch am Tabak, der ist von "El Baz", Sorte Apfel.
Vorher hatte ich Doppelapfel Nakhla.

Gruß
Michael

eXperience

Ehrenmitglied

Registrierungsdatum: 8. September 2003

Wohnort: Nähe Düsseldorf

  • Nachricht senden

Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied

5

Montag, 16. Februar 2004, 18:20

...die Hitze kannst du nicht richtig beeinflussen
..wenn es zu heiß wird musst zunächst mal ohne Windschutz rauchen
..und mehr Abstand zwischen Alufolie und Tabak schaffen

... :blubber:
Shisha - Clubbing at its best! Mandalai - Düsseldorf

6

Montag, 16. Februar 2004, 19:04

Auf jeden Fall mal mehr Abstand benutzen(auch wenn du glaubst, dass dann kaum noch Rauch kommt und es wie eine sehr geringe Menge aussieht)

Mit was für Kohlen rauchst du? Cocos-Kohlen werden sehr heiß, wenn du zuviel davon nimmst wird der Rauch auch eher beißend.

Achte bei Selbstzündis darauf, dass du keine Billig Teile hast, weil diese einen schlechten Nebengeschmack haben.
Nimm swift lite oder 3Kings, mit denen hab ich gute Erfahrungen gemacht.

Oder eben cococha Kohlen, haben sogut wie keinen Nachgeschmack.

Viel Glück :blubber:

7

Montag, 16. Februar 2004, 19:28

Hallo Jussi69,
bin noch am experiementieren, habe aber noch nicht die Lösung gefunden.
Es ist in der Tat so, dass wenn der Abstand von Alufolie zu Tabak größer ist, fast kein Rauch rauskommt, der schmeckt auch nicht. Auch wenn ich länger warte wird´s nicht mehr.
Ich verwende die 33er Three Kings Kohle.

Gruß
Michael

8

Montag, 16. Februar 2004, 19:35

Hi Michael!
Hast du auch ein Sieb?Ich bin auch noch etwas am Verbessern und Tüfteln und hab das Sieb nun andersrum, also mit dem Rand nach oben genommen, das funktioniert ganz gut, seitdem hab ich diesen beissenden Qualm kaum noch. Windschutz gezielt einsetzen half auch: erst zu Beginn, dann abnehmen, wenn nicht mehr so heiss, wieder drauf. Kohlemäßig mag ich die Swift lights 38 mm am liebsten, nicht zu groß oder zu klein.

Cheers... Bettina :egypt:

9

Montag, 16. Februar 2004, 20:25

boar, als ich gelesen hab "Shisha brennt nicht richtig" Dacht ich zuerst du wilst sie verbrennen :D Naja, man sollte erst sein Hirn einschalten ;)

Registrierungsdatum: 4. Juni 2003

  • Nachricht senden

Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied

10

Dienstag, 17. Februar 2004, 16:45

also wenn alles stimmt und die wird immer noch zu heiss, dann hör alle 5 minuten mal eine minute mit rauchen auf, dann kann sich der tabak abkühlen udn wenn es nicht raucht windschutz.

weiter Probleme:
- ist die shisha dicht???
- korrekter wasserstand, je mehr desto milder, aber auch schwerer zu ziehen.

im notfall frag jemand ausm forum, der in der nähe wohnt.
Sprach Abraham zu Bebraham, kann ich ma die Shisha ham.

Raven

Profi

Registrierungsdatum: 19. Januar 2003

Wohnort: Köln

Lieblingstabak: Al Waha

  • Nachricht senden

Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied

11

Dienstag, 17. Februar 2004, 16:57

Tja, der El Baz ist nicht grad der beste Newbie-Tabak - der verzeiht einem
nicht die kleinste Schlamperei..

Du mußt versuchen, den Tabak so stark wie möglich zu erhitzen, OHNE daß
er oben aus dem Köpfchen qualmt, wenn Du in den Schlauch bläst. Das ist
zugegebenermaßen ein bißchen Frickelei, bis man es 'hat', das dauert seine
Weile.

Zu der Kohle kann ich nicht so viel sagen, aber versuch mal, sie in einzelne
Bröckchen zu zerteilen und dieselben so weit wie möglich an den Rand des
Köpfchens zu schieben.

Raven

12

Dienstag, 17. Februar 2004, 20:24

Zitat

Original von michael

Hallo Supermattze,
danke für die Tips, hab´s gleich ausprobiert, geht schon besser, aber der Rauch brennt furchtbar.
Wie kann ich denn die Hitze der Kohle beeinflussen, die muß doch richtig glühen oder?
Vielleicht liegt´s aber auch am Tabak, der ist von "El Baz", Sorte Apfel.
Vorher hatte ich Doppelapfel Nakhla.

Gruß
Michael


die hitze kannst du noch beeinflussen indem du die kohlen ( hoffentlich geteilt ) weiter an den rand des köpfchens legst.

13

Mittwoch, 18. Februar 2004, 20:58

Dank an Alle!

Habe mir heute neuen, frischen und feuchten Tabak gekauft und siehe da es funktioniert einwandfrei.
Der andere Tabak war wohl schon zu trocken!

Gruß
Michael

14

Mittwoch, 18. Februar 2004, 21:27

gern geschehen.

viel spaß mit deiner shisha

sammel erfahrung und poste dann anderen leuten tips.