Dear visitor, welcome to Shisha & Wasserpfeifen Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Date of registration: Aug 12th 2019

  • Send private message

1

Wednesday, August 14th 2019, 12:05pm

Neue Shisha, Neuer Tabak u. Probleme ohne Ende

Hallo Leute,

Ich melde mich weil ich nicht weiter weiß!

Neue Shisha: Q&D Angel irgendwas...
Caesar steht überall drauf
Tonkopf
Melassefänger
Bowl
Schlauch
Überall steht Caesar drauf
Kaminaufsatz von Brohood
3 Kohlen von Black Cocos voll durchgeglüht zum Rauchen
Tabak Al Wazir Tropikarma


Am Anfang (die ersten 5-6 Köpfe) immer das Problem gehabt, das der Tabak irgendwann scheiße schmeckte.

War verbrannt.
Melasse drauf.... lief zum ersten und letzten Male . (Glycerin)

Ab hier blieb das Setup unverändert
3 Kohlen
Tonkopf 3/4 voll

Demnach erstmal 50g Tabak mit einem Teelöffel Glycerin versehen.
Instant Kopfschmerz und Übelkeit weil ich depp das direkt geraucht habe.

24 Stunden gewartet.
Geraucht.
Tonkopf 3/4 voll und wieder drei Kohlen drauf
Schmeckte absolut seltsam.
Eher neutral trotz einwirken der Melasse.

Bahrain Honigmelasse über frischen und bisher nicht angefeuchteten Tabak gegeben.
Wieder einen Teelöffel auf 50g.
24 Stunden einwirkzeit.
Schmeckt wieder so neutral.


Zwischendurch Steine geraucht die waren perfekt.

Jetzt hab ich mir gedacht.
Viel Ahnung hab ich nu nicht, also Rauch ich Al Wazir mal ohne Melasse.
Habe nun das Hitzemanagment stark beachtet.
Vorsichtig alle Kohlen nach außen gelegt und nach drei Minuten in die Mitte.
Immer wieder die Kohlen ungelegt damit der Tabak gleichmäßig Wärme bekommt.


Fazit: kaum Rauch, kaum Geschmack.

Ich hab sehr viel gelesen aber irgendwie weiß ich nicht weiter.
Der Diffusor ist 2 cm tief im Wasser und die Kohlen sind nie ganz in der Mitte um nicht zu viel Hitze reinzuprügeln.




Vorab Danke an jeden der versucht zu helfen.

TobiTobson

Intermediate

Date of registration: Nov 9th 2016

First name: Tobi

Location: Bremen

Favorite tobacco: Aqua Mentha, Zomo, 187

Thanks: 110

  • Send private message

member for more than 24 months member for more than 24 months

2

Wednesday, August 14th 2019, 4:26pm

Moin,

erstmal vorab Tabak braucht man heutzutage nicht mehr anfeuchten oder mit mehr Molasse bearbeiten, die die man in DE kauft sind 90 Porzent rauchfertig, vorallem AL Wazir ist für mich teilweise zu feucht.

Für mich hört sich das nach nem Fehler beim Kopfbau, evtl kannst du ja mal ein Bild vom Kopfbau machen.

Den Tonkopf kannst du beim Kaminsetup ruhig bis zum Rand voll machen und vorallem darauf achten das keine Luftlöcher vorhanden sind und der Tabak oben eine Fläche ergibt.
Gruß Tobi :)


Positiv gehandelt mit: Shi"el"Sha

Negativ gehandelt mit: -

Date of registration: Aug 12th 2019

  • Send private message

3

Wednesday, August 14th 2019, 5:32pm

Das hab ich weitestgehend ausgegrenzt.
Den Tabak nicht gepresst damit auch schön Durchzug kommt aber doch etwas angeglichen für die schöne ebenmäßige Oberfläche.
In der Mitte stech ich immer mit dem Pikser ein wenig durch damit dort ein kleines Loch entsteht was Hoffentlich dem Durchzug dient.

Ich frag mich nur warum der wirklich nach garnichts schmeckt.

Mit einem Bild, lieber Tobi, kann ich aktuell nicht dienen da ich auf dem Weg in den Urlaub bin

oldsmoker

Super Moderator

Date of registration: Mar 26th 2011

First name: Frank

Location: Dresden

Thanks: 1769

  • Send private message

member for more than 96 months member for more than 96 months member for more than 96 months member for more than 96 months member for more than 96 months member for more than 96 months member for more than 96 months member for more than 96 months

4

Wednesday, August 14th 2019, 7:44pm

Fazit: kaum Rauch, kaum Geschmack.



1. hör bitte auf, den Tabak anzufeuchten! du verdünnst damit nur den Geschmack.
2. wenn's nicht raucht, wird's auch nicht schmecken. ( die Aussage ist diskussionswürdig, aber für einen Anfänger eine gute Orientierung)
mach den Kopf gestrichen, locker voll, so dass der Tabak keinen Kontakt zum Aufsatz bekommt, und gib Feuer. es muss erstmal rauchen. dann kannst du immer noch nachregulieren(Kohlen verschieben oder eine runter nehmen)
3. es gibt auch Tabak der nicht oder bescheiden schmeckt. wenn es mit den Steinen funktioniert, probier einen anderen Tabak aus.