Dear visitor, welcome to Shisha & Wasserpfeifen Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Yermani

Beginner

Date of registration: Jul 4th 2019

  • Send private message

1

Thursday, July 4th 2019, 1:02pm

Hi Zomo 80ft80 Probleme

:thumbup: Hallo Leute ich bin neu hier und habe Mal eine Frage da ich langsam verzweifele. Ich habe mir vor kurzem den HJ 80ft80 bestellt. Egal wie ich ihn baue nach 20-30 min ist er unrauchbar da er entweder drückt oder kratzt. Habe schon alles versucht locker rein fallen lassen, leicht andrücken, stark andrücken usw. Habe auch schon verschiedene Tabaks getestet zomo strong orange tingle tangle Codex usw. Leider bei allen nicht der gewünschte Erfolg. Geraucht wurde mit 3x zocomo Kohlen und Alu + Kamindieb. Irgendwelche Tipps oder Dinge die ich ändern kann. Und was ist der Vorteil beim andrücken von Tabak im.phunnel. bin für jeden Rat oder Tipp dankbar.
Lg


https://www.bilder-upload.eu/bild-988487-1562239291.jpg.html

This post has been edited 1 times, last edit by "Yermani" (Jul 4th 2019, 1:22pm)


Anonork

Intermediate

Date of registration: Nov 5th 2016

Location: cph

Favorite tobacco: Tangiers, was sonst ?)

Thanks: 128

  • Send private message

member for more than 24 months member for more than 24 months

2

Thursday, July 4th 2019, 1:15pm

Hi,

das ist wahrscheinlich zu viel Hitze für den Tabak... trotz Kaminsieb. Der 80feet80 ist ein kleiner Kopf.
Deshalb ist das wohl Overkill für den Tabak.

Also 2 Kohlen sollten reichen. 3 halbe wären noch besser, wegen der Hitzeverteilung.

Durch das Andrücken kann der Tabak mehr Hitze vertragen.

Also... sollte das nicht helfen, dann stell doch mal ein Bild von deinem Kopfbau hier rein.

2 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Dr. Bunsen Honeydew (04.07.2019), Yermani (04.07.2019)

Yermani

Beginner

Date of registration: Jul 4th 2019

  • Send private message

3

Thursday, July 4th 2019, 1:17pm

Hi,

das ist wahrscheinlich zu viel Hitze für den Tabak... trotz Kaminsieb. Der 80feet80 ist ein kleiner Kopf.
Deshalb ist das wohl Overkill für den Tabak.

Also 2 Kohlen sollten reichen. 3 halbe wären noch besser, wegen der Hitzeverteilung.

Durch das Andrücken kann der Tabak mehr Hitze vertragen.

Also... sollte das nicht helfen, dann stell doch mal ein Bild von deinem Kopfbau hier rein.
Habe ich versucht anzuhängen leider kommt die Meldung das ie Bilddatei zu groß ist ?(
Habe es Mal als Link angehängt.

Date of registration: Jun 29th 2012

First name: Fabian

Location: Kassel

Favorite tobacco: Al Kashmir/Desi Murli/Kismet/Loop/Minar Jurak/Moassel Salloum Plain/Nakhla+Zaghloul/Selfmade Jurak/Tangiers C+CB+F-Line

Thanks: 1609

  • Send private message

member for more than 84 months member for more than 84 months member for more than 84 months member for more than 84 months member for more than 84 months member for more than 84 months member for more than 84 months

4

Thursday, July 4th 2019, 3:09pm

Besonders dunkle Tabake brauchen weniger Hitze und fangen
an zu drücken oder kratzen, wenn man zu viel Hitze gibt.

Bei dem 80 feet sollten sind zwei Kohlen voll ausreichenen,
ich persönlich teile zwei ganze Kohlen immer in vier Viertel,
außerdem bekommt der Tabak rundum Hitze und die Kohlen brauchen
auch nicht so oft verschoben werden, wie bei 2 Ganzen.

Und wenn wenn das auch zu heiss werden sollte, kann ein
Viertel weniger, noch mal einen Unterschied machen.

Einfach ein Messer mittig bei den Ganzen ansetzen
und auf den oberen Rand der Klinge schlagen.

Nehme meist ein grosses, scharfes Küchenmesser.

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Yermani (04.07.2019)