memento17

Schüler

Registrierungsdatum: 11. März 2017

Lieblingstabak: Ultimate Tobacco Black

Danksagungen: 18

  • Nachricht senden

Seit über 12 Monate Mitglied

1

Mittwoch, 6. Februar 2019, 23:58

E-Liquid in der Shisha rauchen

Hallo prinzipiell müsste es ja möglich sein normalen, befeuchteten Shisha Tabak mit einem Liquid für eine E-Zigarette weiter anzufeuchten.

Nun wäre aber meine Frage ob es dahingehend sinn macht, dass Zusatzstoffe dann acuh mit den den Dampf der Shisha gelangen. Mir geht es speziell um Liquide die mir CBD versetzt sind. Wollte das mal ausprobieren...

Ich würde halt denken, dass die Stoffe evtl. bei einer "normalen" Shisha mit Kohlen schon vor dem ziehen durch die Hitze verdampfen (???) Ist das der Fall? Hat da jemand Erfahrungen?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »memento17« (7. Februar 2019, 00:35)


ShishaMitja

Super Moderator

Registrierungsdatum: 4. Juni 2009

Vorname: Jan

Wohnort: 82.498446, -62.333803

Lieblingstabak: Al Kashmir Veilchen

Danksagungen: 938

  • Nachricht senden

Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied

2

Donnerstag, 7. Februar 2019, 17:21

Molasse zum Anfeuchten von Tabak und Liquids sind grundsätzlich schon unterschiedlich. Ausprobiert habe ich das ganze noch nicht. Du könntest dir auch einfach einen elektronischen "Shishakopf" kaufen, wenn du die CBD-Liquids mit dem Shishafeeling verbinden möchtest.
Meine Handelspartner
Dschinni Gamerschlauch im Test
Coming soon: Gamerschlauch V2 im Test