Danan90

Anfänger

Registrierungsdatum: 29. September 2017

  • Nachricht senden

Seit über 12 Monate Mitglied

1

Mittwoch, 26. Dezember 2018, 02:10

Shisha schmeckt nach Kohle alles ausprobiert ?!

hallo ihr lieben,
Ich habe eine Vendetta Edelstahlshisha einen standard Tonkopf und einen Da Vinci Steinkopf. Rauche beide mit einem Kaminaufsatz.
Rauche hauptsächlich social smoke lemon chill und baja blue. Das problem ist, das der Tabak meistens nach 10-15 min nach Kohle schmeckt.
Wenn ich die Kohle an dem Rand packe kommt erheblich weniger Rauch. Liegt es eventuell daran das zu wenig lockerer Tabak im kopf ist und dieser zu schnell zu heiss wird und verbrennt ? Die Kohlen lasse ich so lange auf dem elektrogrill bis Sie weiss wird unter 2 maligen wenden.

Es kann ja auch nicht daran liegen das die Kohle zu weit innen liegt oder ? In tausenden Videos sieht man Tabak rein, Kohle drauf und fertig.... so easy ... in der Shishabar liegt die Kohle auch mittig auf dem Sieb und nicht am Rand.

Ole1893

Profi

Registrierungsdatum: 26. Februar 2016

Vorname: Oliver

Lieblingstabak: AK Pfirsich

Danksagungen: 299

  • Nachricht senden

Seit über 24 Monaten Mitglied Seit über 24 Monaten Mitglied

2

Mittwoch, 26. Dezember 2018, 07:00

Du hast den Fehler quasi schon in deinem Text erwähnt. Man sollte den Tabak nicht locker im Kopf bauen sondern ruhig fester. ;) Ob du zu wenig Tabak verwendest, kann man erst sagen, wenn du hier mal ein Bild von deinem Kopfbau hochlädst.

Danan90

Anfänger

Registrierungsdatum: 29. September 2017

  • Nachricht senden

Seit über 12 Monate Mitglied

3

Mittwoch, 26. Dezember 2018, 15:42

Anbei ein Bild vom Kopf. Habe Ihn fast vollgemacht und leicht angedrückt. Sollte so passen.
Gestern hatte ich soneon blödes einlegsieb benutzt da passt ja kaum was rein.

Bin mit dem Latein am Ende. Schmeckt wieder nach 10-15 min komisch. Bei nem Kumpel läuft alles ganz normal.
Kann es an der Shisha liegen ?
»Danan90« hat folgendes Bild angehängt:
  • 0F0DD565-AE65-443A-9DD0-B07153EA0553.jpeg

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Danan90« (26. Dezember 2018, 16:53)


Ole1893

Profi

Registrierungsdatum: 26. Februar 2016

Vorname: Oliver

Lieblingstabak: AK Pfirsich

Danksagungen: 299

  • Nachricht senden

Seit über 24 Monaten Mitglied Seit über 24 Monaten Mitglied

4

Mittwoch, 26. Dezember 2018, 17:25

Es ist einfach viel zu wenig Tabak. Du kannst ihn ruhig bis knapp unter den Rand bauen. ;)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Danan90 (26.12.2018)

Danan90

Anfänger

Registrierungsdatum: 29. September 2017

  • Nachricht senden

Seit über 12 Monate Mitglied

5

Mittwoch, 26. Dezember 2018, 17:48

Aber deswegen schmeckt die Pfeife doch nicht nach kohle ? Der tabak war bis zum rand hab ihn etwas runter gedrückt.

Ole1893

Profi

Registrierungsdatum: 26. Februar 2016

Vorname: Oliver

Lieblingstabak: AK Pfirsich

Danksagungen: 299

  • Nachricht senden

Seit über 24 Monaten Mitglied Seit über 24 Monaten Mitglied

6

Mittwoch, 26. Dezember 2018, 19:40

Naja wenn es verbrannt schmeckt, liegt es definitiv daran, ansonsten sind die Kohlen nicht richtig durchgeglüht, wenn es richtig nach Kohle schmeckt.

Registrierungsdatum: 13. Dezember 2018

Vorname: Marcel

Lieblingstabak: Zomo, Hasso, Freestyle

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 27. Dezember 2018, 16:33

Benutze das tabaksieb und bau dann den Tabak im Funnel im Ks Appo (Loch in der Mitte) den Tabak ordentlich andrücken, sodass er vernünftig verdichtet ist aber natürlich auch nicht zu stark.
Wichtig ist, dass du bis auf das Loch in der Mitte alles schön ausfüllst. Überall wo du Luftlöcher lässt kann der Tabak schneller unkontrolliert abbrennen :naughty:
:blubber: guten Rauch Ihr Pfeifen :thumbsup:

Danan90

Anfänger

Registrierungsdatum: 29. September 2017

  • Nachricht senden

Seit über 12 Monate Mitglied

8

Freitag, 28. Dezember 2018, 01:47

Danke für eure Tipps, habe meiner Freundin heute eine skynet gastro geschenkt mit saphire no5 prime und einem shisha king cobra aufsatz ( smokebox) auch hier wieder das Problem. Dachte es klappt damit super weil ich top berichte gelesen habe. Habe den kopf genau wie im shishan shawarentest video gebaut es stand nichts an tabak über ... aufstatz drauf 2 kohlen rein und nach 10 min war der Tabak schwarz znd es hat verbrannt geschmeckt.

Ps. Mit dem loch in der mitte hat es gut geklappt. Habe den Tabak auch erwas feiner geschnitten und konnte Ihn so gleichmäßiger verteilen.
Muss aber ehrlich gesagt sagen das ich diese Probleme sonst nie hatte. Tabak rein, verteilen, 3 kohlen drauf und fertig. Jetzt war es ja eine richtige Wissenschaftsarbeit

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Danan90« (28. Dezember 2018, 02:09)


CptHope

Schüler

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

Seit über 36 Monaten Mitglied Seit über 36 Monaten Mitglied Seit über 36 Monaten Mitglied

9

Freitag, 28. Dezember 2018, 16:45

Wenn es mit jedem anderen Tabak funktioniert und es nie Probleme gab, kann es auch am Tabak liegen.

Danan90

Anfänger

Registrierungsdatum: 29. September 2017

  • Nachricht senden

Seit über 12 Monate Mitglied

10

Samstag, 29. Dezember 2018, 12:53

Danke erstmal für eire Tipps. Es lag wohl am Tabak. Mit dem sk cobra aufsatz und dem saphire no 5 klappt es überhaupt nicht.
Super rauch usn geschmack drückt aber sehr im hals und nach 15 min Kohle Geschmack. Es köebt aber kein Tabak an der smokebox... liegt es daran das der Tabak zu feicht ist ? Beim Tonkopf gibt es das Problem nicht da löuft diw Molasse ja ab und der Tabak word trockener.
»Danan90« hat folgende Bilder angehängt:
  • E7385B33-F926-4A40-BA98-CFC36F26AE63.jpeg
  • F39FDE4A-6165-4CA5-8F87-40BEBFCF5548.jpeg

dodo11

Profi

Registrierungsdatum: 2. Juli 2010

Vorname: Dodo

Wohnort: Krefeld

Danksagungen: 470

  • Nachricht senden

Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied

11

Mittwoch, 2. Januar 2019, 11:18

Du baust den Tabak einfach nicht hoch genug. Bei mir geht der Ring immer über diese Auflage hinaus. Ausserdem schiebe ich den Tabak etwas von den Löchern in der Mitte weg. Am Ende klebt meist der ganze Donut am Aufsatz.

Die optimale Höhe muss man aber für sich selbst ermitteln. Nur weil durch meine Lunge ein Betonmischer brettern kann, heißt das nicht, dass es allen so gefällt.