Dear visitor, welcome to Shisha & Wasserpfeifen Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

DavidB1006

Beginner

Date of registration: Nov 15th 2018

  • Send private message

1

Thursday, November 15th 2018, 4:10pm

Instabiler Kohleteller

Moin moin,
Ich hab mir die Dilaw Manyak geholt und dabei habe ich folgendes Problem:
Das Konstrukt von Kohleteller, Molassefänger und dem Teil(wo der Tonkopf drauf kommt) ist sehr wackelig.
Wie kann ich das Problem lösen?

dodo11

Professional

Date of registration: Jul 2nd 2010

First name: Dodo

Location: Krefeld

Thanks: 473

  • Send private message

member for more than 108 months member for more than 108 months member for more than 108 months member for more than 108 months member for more than 108 months member for more than 108 months member for more than 108 months member for more than 108 months member for more than 108 months

2

Friday, November 16th 2018, 9:07am

Klingt für mich nach minderwertigen bzw. nicht genau gearbeiteten Schliffen. Ich würde versuchen mit Schliffschonern zu arbeiten, evtl stabilisieren die das Konstrukt.

eM-Gee

Professional

Date of registration: Jun 26th 2017

First name: Marek

Location: Gütersloh

Favorite tobacco: Dschinni Lmn Fresh

Thanks: 268

  • Send private message

member for more than 24 months member for more than 24 months

3

Friday, November 16th 2018, 9:18am

Wenn der Molassefänger bereits wackelt dann ist entweder der Schliff vom Molassefänger nicht gut oder der an der Rauchsäule. Teste mal, ob es noch wackelt, wenn du den Molassefänger weg lässt (der eigentlich ohnehin überflüssig ist). wenn es ohne Molassefänger wackelt, dann ist es etwas an der Rauchsäule. Wenn es nicht mehr wackelt, dann ist es der Molassefänger. Dann einfach ohne Molassefänger rauchen oder einen neuen kaufen.
[Positiv gehandelt mit]
Al-Fakher96, ickerns_finest, SeverallNevada, Jerre

[Negativ gehandelt mit]
bisher zum Glück noch gar nicht :thumbsup:

Date of registration: Mar 29th 2018

First name: Dennis

Location: Hamburg

Favorite tobacco: Miami Chill Safari Mel

Thanks: 1

  • Send private message

member for more than 12 member since

4

Monday, November 19th 2018, 9:37am

Habe auch eine DILAW Pfeife und ich kenne das Problem.


Der Adapter für den Molafänger und für den Kopf sehen sehr gleich aus, sind aber unterschiedlich dick.
Vertusche die Adapter mal, dann wirst du sehen dass es passt :)

Similar threads