Dear visitor, welcome to Shisha & Wasserpfeifen Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Date of registration: May 13th 2013

  • Send private message

member for more than 72 months member for more than 72 months member for more than 72 months member for more than 72 months member for more than 72 months member for more than 72 months

1

Friday, August 31st 2018, 11:09pm

Ths genesis 550 Kaputt

Hallo,
nach einem Monat hat sich die Bowl verabschiedet, zuerst hat sich vor paar Tagen der Kleber gelöst und nun ist ein großer Riss im Glas.
Ich weiß nicht ob die Möglichkeit besteht es ersetzen zu lassen, habe mit Reklamationen noch nie was zu tun gehabt und bin grade eher Ratlos. Eigentlich kann ich mir nicht vorstellen dass das normal ist nach einem Monat.
Ich suche deswegen paar Tipps wie man sowas klärt, ich weiß nicht ob ich den Verkäufer oder den Hersteller anschreiben sollte, oder ob ich überhaupt wem anschreiben sollte. :(
Falls das hier Aussichtslos ist, müsste ich mir eine neue Bowl kaufen. Eine Ths Genesis 550 Bowl kann ich nicht finden, welche Bowls würden da passen?

This post has been edited 1 times, last edit by "loligeroliver" (Sep 1st 2018, 2:16am)


0andivio0

Professional

Thanks: 174

  • Send private message

member for more than 48 months member for more than 48 months member for more than 48 months member for more than 48 months

2

Saturday, September 1st 2018, 10:47am

Was ist daran so schwer.? Schreib den Verkäufer an und schildere dein Problem. Das ist definitiv ein Qualitäts Mängel und auf den Hersteller zu führen. Ich würde eine neue Bowl verlangen oder gleich eine neue Pfeife, falls einzelne Bowls nicht angeboten werden.

Mfg :)

Fiuman

Beginner

Date of registration: Sep 2nd 2018

Thanks: 1

  • Send private message

3

Sunday, September 2nd 2018, 7:49pm

Eine passende Bowl fällt mir jetzt auf anhieb nicht ein aber ich würde mich trotz alledem als aller erstes an den Händler wenden.

Falls du kein rückgaberecht besitzt könnte er dir vielleicht aus Kulanz die Bowl ersetzen.

MfG :)

eM-Gee

Professional

Date of registration: Jun 26th 2017

First name: Marek

Location: Gütersloh

Favorite tobacco: Dschinni Lmn Fresh

Thanks: 268

  • Send private message

member for more than 24 months member for more than 24 months

4

Monday, September 3rd 2018, 8:34am

Erfahrungsgemäß wird der Verkäufter sich weigern. Ich würde sofort auf die Beweislastumkehr hinweisen (muss nicht fordernd sein, kann auch nett sein). Die meisten Händler setzen darauf, dass man als Verbraucher keine Ahnung von solchen Sachen hat und werden erstmal schreiben dass "Glas von der Garantie ausgeschlossen sei". Solche Sachen sind Bullshit.
[Positiv gehandelt mit]
Al-Fakher96, ickerns_finest, SeverallNevada, Jerre

[Negativ gehandelt mit]
bisher zum Glück noch gar nicht :thumbsup:

Ti-An

Professional

Date of registration: Apr 11th 2011

Location: Deutschland

Thanks: 135

  • Send private message

member for more than 96 months member for more than 96 months member for more than 96 months member for more than 96 months member for more than 96 months member for more than 96 months member for more than 96 months member for more than 96 months

5

Monday, September 3rd 2018, 10:05am

Notfalls Gewinde der Bowl aufheben und neu verkleben .

Date of registration: May 13th 2013

  • Send private message

member for more than 72 months member for more than 72 months member for more than 72 months member for more than 72 months member for more than 72 months member for more than 72 months

6

Wednesday, September 5th 2018, 11:09am

Ich wurde jetzt an den Hersteller weiter geleitet, und dieser will die Shisha per dhl geschickt bekommen um das Glas zu prüfen.

Ist das so normal? Das Glas hällt ja selbstverständlich keinen dhl transport aus mit so einem großen Riss.

TobiTobson

Intermediate

Date of registration: Nov 9th 2016

First name: Tobi

Location: Bremen

Favorite tobacco: Aqua Mentha, Zomo, 187

Thanks: 110

  • Send private message

member for more than 24 months member for more than 24 months

7

Wednesday, September 5th 2018, 12:04pm

Wenn die das so fordern, würde ich das so machen. Allerdings würde ich vorher Fotos machen von der Bowl also ohne Verpackung und dann mit Verpackung.
Ich würde einfach ordentlich Zeitung und vllt Styropor oder Polsterfolie in die Verpackung machen.
Falls die Bowl dann kaputt geht hast du Beweise dass sie es vorher nicht war.
Zudem hast du ja bestimmt auch den Schriftverkehr mit dem Hersteller, ebenfalls als beweismittel dass die das so wollten.
Gruß Tobi :)


Positiv gehandelt mit: Shi"el"Sha

Negativ gehandelt mit: -

Fiuman

Beginner

Date of registration: Sep 2nd 2018

Thanks: 1

  • Send private message

8

Wednesday, September 5th 2018, 12:59pm

Da kann ich Tobi nur zustimmen vorher Fotos machen und dann sollte es auch kein Problem sein falls die Bowl den Transport nicht überlebt, da du genügend beweise hast das dies vor dem Transport nicht der Fall war.

eM-Gee

Professional

Date of registration: Jun 26th 2017

First name: Marek

Location: Gütersloh

Favorite tobacco: Dschinni Lmn Fresh

Thanks: 268

  • Send private message

member for more than 24 months member for more than 24 months

9

Wednesday, September 5th 2018, 3:24pm

um das Glas zu prüfen.


Die werden das Glas nicht prüfen, sonst müsstest du denen nur das Glas schicken. Ich vermute mal , dass die dir eine neue Bowl an die Base kleben und du deine Pfeife zurück bekommst. Nichts desto trotz würde ich das Verpacken dokumentieren (gerne auch mit einem Zeugen).

Ganz wichtig: Ich würde auf das Paket auf einen DIN A4 Zettel groß draufschreiben "defektes Glas". Ich hatte mal mit Glasware so einen Fall, dass ich diese defekt weggeschickt habe und diese dann zurück kam, da die Post ja hören konnte, dass der Inhalt kaputt ist. Hatte dadurch 3 Tage extra Rennerei, da DHL es dann nicht eingesehen hatte, das Paket auf deren Kosten nochmals abzuschicken.
[Positiv gehandelt mit]
Al-Fakher96, ickerns_finest, SeverallNevada, Jerre

[Negativ gehandelt mit]
bisher zum Glück noch gar nicht :thumbsup:

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

MrCoolProd (06.09.2018)