Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Shisha & Wasserpfeifen Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

IzzLucas

Anfänger

Registrierungsdatum: 31. Mai 2018

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 31. Mai 2018, 14:43

Kopf / Tabak schmeckt nach nichts... Ratlos?

Guten Tag,
Ich bin neu hier also bitte nicht übel nehmen :D

Mein Problem
Mein LOVE66 Tabak schmeckt nach Nichts...
Rauch kommt wie sau aber 0,0 Geschmack?
Ich habe den Kopf mit Anleitungen aus dem Netz gebaut also daran liegt es eher weniger (Habe auch verschiedene Setups ausprobiert) (Pic-Upload.de - Unbenannt.png)

Tabak = Adalya Love66 ( 04 / 18 )
Kohle = BlackCocos
AMY Shisha / Kopf / Kaminaufsatz

Ich lasse die Kohlen durchglühen und der Tabak schmeckt nicht verbrannt

Was mache ich falsch???

Der Tabak ist laut Verkäufer ReadyToSmoke

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »IzzLucas« (31. Mai 2018, 19:13)


dEEkAy2k9

Schüler

Registrierungsdatum: 9. Oktober 2014

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

Seit über 36 Monaten Mitglied Seit über 36 Monaten Mitglied Seit über 36 Monaten Mitglied

2

Donnerstag, 31. Mai 2018, 15:33

Bilder zum Kopfbau wären bei sowas immer recht nützlich. Ansonsten gehe ich einfach mal davon aus, dass du einen Tonkopf samt Kaminaufsatz hast. Den Tabak locker rein gelegt, Kaminaufsatz drauf und losgeraucht hast?

Persönlich kenne ich jetzt den Tabak von dir nicht, wenn es allerdings gut raucht aber nach wenig schmeckt, könntest du evtl mit einem anderen Setup besser fahren. Vielleicht mal im Overpacking probieren, da kommt der Geschmack meist besser raus.

IzzLucas

Anfänger

Registrierungsdatum: 31. Mai 2018

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 31. Mai 2018, 18:57

Ja genau so hab ichs gemacht :/


Im Anhang ist der Kopfbau aus einem YT Video.
Genau so hab ich meinen Gebaut ( Genau gleicher Kopf)


Pic-Upload.de - Unbenannt.png

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »IzzLucas« (31. Mai 2018, 19:11)


Anonork

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 5. November 2016

Wohnort: cph

Lieblingstabak: Tangiers, was sonst ?)

Danksagungen: 98

  • Nachricht senden

Seit über 12 Monate Mitglied

4

Donnerstag, 31. Mai 2018, 19:50

Hi,

der Amy Triangel Kopf (so heisst das Teil) ist leider nicht so der Hit.
Sehr viele Leute haben hier schon von ähnlichen Problemen mit dem Ding berichtet.

Also... normalen Fünflochtonkopf kaufen... am besten mit Seflex-Einhängesieb.

Du könntest die Oberfläche auch etwas regelmässiger und dichter machen.
Also ein bisschen runterdrücken, keine Lücken, besonders am Rand nicht.

IzzLucas

Anfänger

Registrierungsdatum: 31. Mai 2018

  • Nachricht senden

5

Freitag, 1. Juni 2018, 00:04

Habe es aber auch mit einem5 Loch probiert der breiter ist

Danksagungen: 173

  • Nachricht senden

Seit über 36 Monaten Mitglied Seit über 36 Monaten Mitglied Seit über 36 Monaten Mitglied

6

Freitag, 1. Juni 2018, 06:47

Vielleicht ist der Tabak Ansicht nicht der Hit. Bei Adalya ist es immer ein Glücksspiel was die Qualität angeht. Ich würde einen anderen Kopf nehmen z.B einen Tonkopf der kostet keine 6 Euro. Am besten auch mal ohne Kamin probieren also mit Alu Folie.


Mfg :)

Lord Ater

Moderator

Registrierungsdatum: 8. Juli 2006

Lieblingstabak: Traditionell und/oder ungewaschen.

Danksagungen: 2200

  • Nachricht senden

Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied

7

Freitag, 1. Juni 2018, 09:27

Im Moment ist auch wieder eine "schlechte" Luftfeuchtigkeit unterwegs. Wie du angemerkt hast, raucht der "wie Sau".

Schau mal, wie die Wetterlage und der Taupunkt gerade bei dir ist. Sollte in Wetterapps oder einem Hygrometer angezeigt werden. Habe gerade mit offenem Fenster viel zu viel Luftfeuchtigkeit und würde damit nicht rauchen wollen.

Anonork

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 5. November 2016

Wohnort: cph

Lieblingstabak: Tangiers, was sonst ?)

Danksagungen: 98

  • Nachricht senden

Seit über 12 Monate Mitglied

8

Freitag, 1. Juni 2018, 16:02

Kann näturlich auch sein, was andivio und der Lord sagen.

Aber da du schreibst, du seist Anfänger (oder? stand das mal nicht da?), ist mein Hauptverdächtiger der Kopfbau.

So die häufigsten Anfängerfehler beim Abstandssetup sind:

-zu wenig Tabak
-zu locker gebaut
-zu viel Hitze.

Ein paar tips (sind aber keine "goldenen Regeln"; jeder baut wohl seinen Kopf ein bisschen anders und mit ein bisschen Erfahrung wird's auf jeden Fall):

- weniger Abstand; Ich baue den Tabak locker und gleichmässig 2-3 mm über den Rand und drücke ihn dann auf Randhöhe runter.
-Durchzug prüfen: Unten am Kopf mal ziehen
-Kopf vorwärmen: Die Kohlen auf dem Kamin 5 min liegen lassen vor dem Rauchen
-Vorsicht mit der Hitze: Es ist besser, sich auf der Seite von zu wenig Hitze zu irren, und dann die Kohlen schrittweise in die Mitte zu rücken bis es passt.
Zu wenig Geschmack kann auch von zu wenig Hitze kommen. Die Hitze langsam aufbauen... dann sollte es klappen.